Kategorien

Sony FDR-AX33

Sony FDR-AX33
Sony FDR-AX33
Sony FDR-AX33
Sony FDR-AX33
Sony FDR-AX33
Sony FDR-AX33
Sony FDR-AX33
Sony FDR-AX33
Video
Gesamtnote 1,3 sehr gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
4K-Camcorder, Videokamera
HD-Standard
4K Ultra HD, HD ready, Full HD
Videoauflösung
3840 x 2160 Pixel
Features
Smile Detection, NFC-fähig, Nachtmodu...
Weitere Details
30 Angebote ab 623,91 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
30 Angebote ab 623,91 € - 895,71 € (Seite 1 von 5)
sofort lieferbar (21)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (21)
Zahlungsarten
Visa (23)
Eurocard/Mastercard (23)
American Express (14)
Diners (2)
Barnachnahme (9)
Vorkasse (23)
Rechnung (19)
Lastschrift (10)
Finanzkauf (13)
PayPal (25)
Giropay (3)
Sofortüberweisung (16)
Click & Buy (1)
paymorrow (1)
Postpay (1)
Barzahlen (6)
Amazon Payments (5)
Andere (5)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
623,91 * ab 0,00 € Versand 623,91 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Lieferzeit: sofort lieferbar
Shop-Info

623,99 * ab 0,00 € Versand 623,99 € Gesamt
245 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

623,99 * ab 0,00 € Versand 623,99 € Gesamt
208 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
GRATIS Versand für diesen Artikel bei Standardversand. Nur für kurze Zeit!
Shop-Info

623,99 * ab 0,00 € Versand 623,99 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

629,00 * ab 0,00 € Versand 629,00 € Gesamt
12 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
ALT GEGEN NEU! Wir nehmen Ihre alten Artikel in Zahlung!
Shop-Info

629,00 * ab 6,49 € Versand 635,49 € Gesamt
158 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, kostenloser Rückversand
Shop-Info

629,00 * ab 7,95 € Versand 636,95 € Gesamt
Lieferzeit: 2 Tage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Sony FDR-AX33
Zum Hersteller
www.sony.de

Produktinformationen
zu Sony FDR-AX33
Allgemein
Marke
Sony
Gelistet seit
April 2015
Produktlinie
Sony AX, Sony FDR-AX
Blitztyp
Blitztyp

Zur korrekten Verarbeitung der Belichtung gibt es in der Fotografie verschiedene Blitztypen. Sie sind als Aufsteckblitz, Ringblitz, Stabblitz oder Makroblitz erhältlich und für unterschiedliche Zwecke konzipiert, um so jeden Bereich der Fotografie abzudecken.

Blitz
Produkttyp
4K-Camcorder, Videokamera
Abmessungen
Breite
7.1 cm
Tiefe
15.5 cm
Höhe
7.85 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Akkutyp

Der Unterschied zwischen Akkutypen liegt in ihrer Bauform und in ihrer chemischen Zusammensetzung. Bei Camcordern ist dies entscheidend für die Nutzungsdauer. Akkus mit einem hohen Ah-Wert (Ampere-Stunden) haben eine lange Akkulaufzeit.

Lithium Akku, Lithium-Ionen Akku
Audio/Video
Videobildfrequenz
Videobildfrequenz

Die Videobildfrequenz gibt an, wie viele Bilder, sogenannte „frames“, pro Sekunde aufgenommen werden. Je mehr Bilder aufgenommen werden, desto weniger ist das Bild anfällig für Flimmern. Gemessen wird die Videobildfrequenz in fps (frames per second).

60 fps, 50 fps
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung erweitert die Aspekte der Bildauflösung wie Pixelzahl und Seitenverhältnis um den Faktor der Bildwiederholrate.

3840 x 2160 Pixel
Ausstattung
Sucher
elektronischer Sucher
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ eines Camcorders bezieht sich auf die Art und Weise, wie der Bildschirm am Camcorder angebracht ist. Je nach dem gewünschten Einsatzbereich, kann hier beispielsweise ein abnehmbarer Bildschirm vorteilhaft sein.

LCD, Touchscreen, drehbar
Anzahl Bildpunkte
Anzahl Bildpunkte

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

920000 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

3.0"
Farbe
Farbe
weiß, schwarz
Funktionalitäten
Bildformat
Bildformat

Das Bildformat bei einem Camcorder gibt das Seitenverhältnis von Bildbreite zu Bildhöhe an. Bei Camcordern kommt häufig das Bildformat 16:9 zum Einsatz, da die menschliche Wahrnehmung mehr auf den Horizont fixiert ist und so breite Aufnahmen bevorzugt werden.

16:9, 4:3
HD-Standard
HD-Standard

Full HD ist der aktuell gängige Standard was Camcorder angeht. Damit kann man Videoaufnahmen in bester Qualität genießen. Camcorder mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD aufnehmen.

4K Ultra HD, HD ready, Full HD
Features
Features

Als Besonderheiten lassen sich die Eigenschaften charakterisieren, welche nicht zur Standardausstattung eines Camcorders gehören. Sie können für besondere Zwecke nützlich sein, wie beispielsweise eine Wasserfestigkeit für Bootstouren.

Smile Detection, NFC-fähig, Nachtmodus, wasserdicht, Weitwinkelobjektiv, Gesichtserkennung, Videostabilisierung, wasserfest, eingebautes Mikrofon, Stativgewinde, aufladen über USB, Videoaufnahme
Funktionen
Diashow, Wiedergabe, Gesichtserkennung
Gewicht
Gewicht
Gewicht

Das Gewicht eines Camcorders gibt Aussage darüber, wie handlich dieser ist und wie gut er sich vom Benutzer bedienen lässt. Leichte Camcorder lassen sich gut transportieren und verstauen, schwere Camcorder hingegen liegen ruhiger in der Hand und wirken Verwacklungen entgegen.

0.7 kg
Konnektivität
Schnittstellen
AV-Ausgang, Composite Audio, mini HDMI Typ C, Mikrofon-Eingang, NFC, USB, HDMI, Composite Video, USB 2.0, Mini-USB, WLAN, Kopfhöreranschluss
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung bezeichnet die Anzahl der Pixel auf einem Bildformat, angegeben sind die Bildpunkte in Breite x Höhe. Je größer die Anzahl der Bildpunkte, umso detaillierter und schärfer die Aufnahme. Bestimmt wird die Bildauflösung eines Camcorders durch die Größe des Bildchips.

6048 x 3400 Pixel
Bildstabilisator
Bildstabilisator

Der Bildstabilisator ist eine Technik, die dazu dient, die Freihandgrenze zu erweitern und verwackelte Aufnahmen auszugleichen. Dank des Bildstabilisators ist beispielsweise eine Verwendung von Stativen weitestgehend unnötig.

optisch
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Akku, USB-Kabel, Bedienungsanleitung, Mikrofon, HDMI-Kabel, Batterien, Fernbedienung, Netzkabel, Speicherkarte, Netzteil
Medien & Formate
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, moderne Camcorder sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG, AVCHD oder AVI aufnehmen.

MPEG, XAVC S, MP4, H.264, AVCHD, MPEG-4, AVC
Audioformate
Audioformate

Audioformte bei Camcorder geben an, in welchen Formaten Bilder und Videos aufgenommen werden können.

AAC, PCM
Dateiformate
Dateiformate

Das Dateiformat, welches von einem Camcorder ausgegeben wird, stellt die Art der Abbildung der Informationen dar. Das Dateiformat spielt eine wichtige Rolle, da es darüber entscheidet, von welchem Endgerät es gelesen werden kann.

EXIF, JPEG
Surround-Formate
Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0, Dolby Digital
Optik
Sensorauflösung
10.3 MP
Sensortyp
Exmor R CMOS, Exmor, CMOS CCD, CMOS, CCD
Lichtstärke
Lichtstärke

Die Lichtstärke eines Camcorders setzt sich aus dem maximal möglichem Durchmesser der Eintrittspupille und der Brennweite des Objektivs zusammen. Die Lichtstärke ergibt sich aus dem Quotienten dieser beiden Werte. Je größer die Lichtstärke, desto besser zeichnet der Camcorder bei wenig Licht auf.

1,8-3,4
Mindestbeleuchtung
3.0 Lux
Naheinstellgrenze
1 cm
Max. optischer Zoom
10 x
Optischer Sensor
1/2,3"
Brennweite (KB)
Brennweite (KB)

Die Brennweite bestimmt den Abstand von Brennpunkt und Hauptebene und lässt sich aus diesen beiden Werten berechnen. In Zusammenarbeit mit dem Objektiv ist ein Camcorder dank Brennweite dazu in der Lage, besonders nah oder extrem weit entfernte Motive aufzunehmen.

27 - 268 mm
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

120 x
Speicher
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Auf Speicherkarten können aufgenommene Daten, wie Bilder, Audio oder Texte, gespeichert und an andere Geräte weitergegeben werden. Speicherkarten variieren in Speicherkapazität, Schreib- und Lesegeschwindigkeit und der äußerer Form.

SDXC, Memory Stick Duo, Memory Stick, Memory Stick PRO-HG Duo, SDHC, Memory Stick PRO Duo, SD
Testberichte
Testjahr
2015
Testberichtsanbieter
digital versus
Testergebnisse
sehr gut
Billigster Preis war: 477,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
1 Testbericht und 6 Bewertungen
Gesamtnote 1,3 sehr gut
Wir haben 1 Testbericht und 6 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,3 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 1 Testbericht zu Sony FDR-AX33 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 100%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Camcorder vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
30.06.2015
Einzeltest
Testnote
Sehr gut
Sony FDR-AX33: 4K Camcorder mit integriertem Beamer
billiger.de Fazit: Der AXP33 ist ein hochwertiger und robuster 4K-Camcorder aus dem Hause Sony, der auch die höchsten Erwartungen in Sachen Ausstattung und Bildqualität erfüllen wird. Er punktet durch die Ultra-HD-Videoaufnahme, das Weitwinkelobjektiv mit 29,8mm, den makellosen Bildstabilisator und den integrierten 50-Lumen-Beamer. Weitere Pluspunkte sind das 3" große, hochauflösende und drehbare LCD-Display sowie der kippbare OLED-Sucher. Sehr gelungen ist auch die Möglichkeit, während der 4K-Wiedergabe den Zoom verwenden zu können. Der Camcorder verfügt über alle gängigen Anschlussoptionen und hat sogar einen Mikrofon-Eingang. Mit einem vollständig geladenen Akku ist eine Aufnahmedauer von anderthalb Stunden problemlos möglich. Als einzige Schwäche erweist sich der fehlende interne Speicher, doch mittels einer SD-Karte lässt sich dieses Problem schnell lösen. Insgesamt kann man der AXP33 bedenkenlos empfehlen.

Vorteile:
Exzellenter Bildstabilisator
Zoom während 4K-Wiedergabe möglich
29,8mm Weitwinkel
Integrierter Beamer mit 50 Lumen
Mikrofon-Eingang
Kippbarer OLED Sucher
Nachteile:
Kein interner Speicher (SD-Karte nötig)
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Bildqualität super! Sehr gute Haptik! Kompakt!

Auf Amazon.de wird dieser Camcorder aus dem Hause Sony mit durchschnittlich 3,9 von 5 Sternen bei 36 Kundenrezensionen bewertet. Im Folgenden möchte ich sowohl auf die positiven als auch negativen Aspekte der Nutzer eingehen.

Zunächst einmal wird von den Nutzern auf Amazon berichtet, dass der Camcorder von sehr guter Qualität sei, was man bereits an seinem etwas höheren Gewicht erkennt. Auch wird es als sehr angenehm empfunden, dass der Camcorder relativ kompakt ist, wodurch er so gut wie in jede Jackentasche passen soll. Zudem soll die Bedienung laut Nutzeraussage wirklich sehr intuitiv und einfach gestaltet sein, sodass auch ein Laie in der Lage sein sollte, diesen Camcorder zu bedienen. Was ebenfalls sehr gut sein soll, ist die geringe Einschaltzeit. Laut Kundenaussage soll man innerhalb einer Sekunde bereits ein Bild schießen können, was besonders in spontanen Situationen sehr nützlich sein kann. Darüber hinaus wird es auch als sehr angenehm empfunden, dass man den Touchscreen komplett frei bewegen kann. Hinsichtlich der Bildqualität wird gesagt, dass diese ausgezeichnet sei, besonders, weil das Gerät mit einem sehr hohen Detailreichtum aufnimmt. Zudem soll es durch das eingebaute Infrarot auch möglich sein, den Camcorder in der Nacht zu benutzen. Zu guter Letzt wird noch positiv hervorgehoben, dass der Auto-Fokus sehr zuverlässig ist.

Etwas bemängelt wird allerdings, dass die Schaltflächen auf dem Touchscreen sehr nah beieinander liegen, wodurch eine Bedienung mit dickeren Fingern schon mal problematisch werden könnte. Außerdem soll der Camcorder leider nur über eine schwache Lichtempfindlichkeit verfügen, wodurch keine so guten Bilder zustande kommen, sofern nicht genug Licht zur Verfügung steht.

Alles in allem besticht dieser Camcorder durch seinen hohen Detailreichtum, der kompakten Bauweise und der guten Haptik. Wenn man bei den Bildern auch noch darauf achtet, dass immer genügend Licht vorhanden ist, wird man mit diesem Modell sehr viel Freude haben. Daher vergebe ich vier Sterne!

am 24.05.2017

Top Kamera, aber nicht günstig!
Ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer der Sony FDR-AX33 und kann mich bisher über nichts beklagen!

Die Kamera hält soweit was sie verspricht, die Aufnahmen sind wirklich scharf und kaum bis garnicht verruckelt.
Die Videoqualität ist die beste die Ich bisher bei Videokameras gesehen habe.
Die Audioqualität der Mikrofonaufnahme ist sensationell man versteht jedes Wort auch bei leichtem Wind oder Hintergrundgeräuschen.
Der Zoom ist eine Sache die zwar auch gut aber nicht sehr gut ist, zumindest nicht für den Preis.
Man kann zwar Menschen und auch Tiere aus großer Entfernung erkennen jedoch sind die Farben relativ blass und man kann keine feinen Merkmale erkennen.
Ein wirklich gutes Feature ist, dass man den Bildschirm nach vorne schwenken kann sodass man sich bei einer Selbstaufnahme selbst betrachten kann und dahingehend keine Probleme zu befürchten haben muss, dass man eventuell nicht im Bild sein könnte.
Die Verarbeitung der Kamera ist ebenfalls solide und wirkt hochwertig, sodass man das Gefühl hat für das Geld wirklich Qualität bekommen zu haben.
Das Gewicht der Kamera ist mit 0.7KG wirklich sehr gut, man kann sehr lange Aufnahmen machen ohne das die Hände verkrampfen.

Abschließend kann ich sagen das die Kamera schon einiges bietet, dass jedoch der Preis relativ hoch angesetzt ist.
Ich kann nur für mich sagen, dass ich sie mir wieder holen würde. Ob einem das zu teuer ist muss jeder selbst für sich entscheiden.
am 23.05.2016

Empfehlenswerter Camcorder!
Bei der Suche nach einem neuen Camcorder ist mir nach einigen Produktvergleichen der Sony FDR-AX33 Camcorder besonders positiv aufgefallen. Nach der Bestellung bei Amazon wurde der Camcorder auch schon nach 4 Tagen geliefert.

Mich hat als erstes das edle Design von diesem Sony Camcorder angesprochen. Der Camcorder ist in der Farbe schwarz und gerade seine rundliche Form finde ich sehr schick. Durch seine relativ kleine Bauweise und des sehr leichten Gewichts von 0.70 kg liegt der Camcorder sehr gut in der Hand. Für eine noch bequemere Handhabung ist der Camcorder mit einer Handschlaufe ausgestattet. Mit Hilfe der Bedienungsanleitung konnte ich mich schnell mit den technischen Funktionen vertraut machen.
Technisch hat der Sony Camcorder eine sagenhaft gute Ausstattung. Als erstes ist mir der drehbare 3.0 " Touchscreen Display aufgefallen. Denn beim ausklappen des Displays hat dieser einen wesentlich stärkeren Widerstand als bei meinem alten Camcorder. Das verbaute Mikrofon nimmt in sehr guter Sound Qualität auf. Besonders positiv finde ich das sich das sich Mikro auf die Geräusche in näherer Umgebung konzentriert und die Aufnahme nicht mit Hintergrundgeräuschen überteuert. Der Camcorder ist mit einem hochwertigen Stativgewinde aus extra gehärteten Metall ausgestattet. Sehr gut und vor allem praktisch finde ich das man das Akku einfach über USB aufladen kann.

Man kann mit dem Camcorder Videos im Format 16:9 & 4:3 drehen.
Mit einer Videoauflösung von 3840 x 2160 Pixel kann man mit dem Camcorder sehr schöne Filme drehen. Die Farbwiedergabe ist sehr natürlich mit kräftigen Farben und einem guten Kontrastverhältnis. Das verbaute Weitwinkelobjektiv sorgt für besonders detaillierte Aufnahmen. Selbst abends oder nachts liefert dieser Camcorder dank des Nachtmodus sehr gute Aufnahmen. Erwähnenswert finde ich abschließend noch das man über WLAN den Camcorder mit seinem PC verbinden kann.

Fazit: Top, empfehlenswerter Camcorder! Ich vergebe deswegen auch volle 5 Sterne.
am 22.05.2016

kompakter Camcorder zum fairen Preis
Den Camcorder habe ich in erster Linie gekauft um meine Urlaube sowie die Hochzeit aufzunehmen. Für welche die Sony FDR-AX33 mehr wie nur gute Arbeit leistet.

Eine Speicherkarte oder Tasche ist im Lieferumfang nicht vorhanden und muss nachgekauft werden.

Die Verarbeitung des Camcorders ist recht hochwertig und macht trotz seines recht schlicht gehaltenen Design einen guten Eindruck.

Die Bedienung vom Sony FDR-AX33 recht simpel verglichen zu Marken wie Canon oder Panasonic. Dazu ist auch das Display mit rund 1MP sehr hochauflösend und farbenfroh.

Nun zur Bildqualität selbst, zwar kommt sie bei Fotos nicht an eine Spiegelreflexkamera an, überzeugt aber beim Filmen durch und durch. Vor allem die Bildstabilisierung "BOSS" funktioniert einwandfrei und ist sehr von nutzen wenn man während dem Gehen aufnimmt.

Ohne viel auf die technischen Daten eingehen zu wollen, finde ich es erwähnenswert das der Camcorder nur USB 2.0 hat, was bei Videos von 4K sehr von Nachteil ist und das kopieren somit eine Ewigkeit dauert.

Dazu ist auch die Bildqualität bei mangelndem Licht nicht sonderlich gut und geht je nach Dunkelheit in ein starkes "rauschen" hinüber.

Der Preis hält sich mit rund 700 € eher im mittlerem Bereich auf, dafür ist jedoch das Zubehör sehr teuer und teils nicht einmal kompatibel, das können andere Hersteller eindeutig besser.

Fazit: Alles in allem erfüllt es seinen Zweck und das bei ausreichendem Licht sogar ziemlich gut. Wer auf Zubehör verzichten kann und nur eine Kamera braucht um die schönsten Momente festzuhalten macht mit dem Sony Camcorder nichts falsch!
am 12.05.2016

4K Ultra HD Videoqualität
Ich möchte mit dieser Produktmeinung künftigen Kaufinteressenten eine zusätzliche Sichtweise bieten.
Deshalb fasse ich die Hauptaussagen aus Bewertungen von anderen Portalen zusammen.
Bei diesen Aussagen handelt es sich nicht um meine eigene Meinung.
Der "Sony FDR-AX33" erhielt auf der Internetplattform Amazon bis dato 36 Bewertungen und weist insgesamt eine Durchschnittsbewertung von 3.9 von 5 Sternen auf.

positive Aspekte:
Bewähren konnte sich vor allem die Videostabilisierung, durch welche man auch bei einer unruhigen Hand dazu in der Lage ist, ruckelfreie Aufnahmen zu machen.
Die Rezensenten zeigten sich ebenso zufrieden mit der 4K Ultra HD Videoqualität.
Die Aufnahmen wirken laut den Aussagen verschiedener Rezensenten hochwertig und detailreich.
Im Vergleich zu Vorgängermodellen soll das Gerät über einen integrierten Sucher verfügen, welcher verstärkt von den Nutzern gelobt wurde.
In einem positiven Zusammenhang wurde außerdem noch das drehbare 3.0" Display genannt.

negative Aspekte:
Weniger gut kam die Menüführung an.
Diese wurde als umständlich beschrieben, was oft an nicht sofort verständlichen Begriffen lag.
Ein weiterer Rezensent bemängelte das fehlende interne Blitzlicht für Bilder.
Außerdem soll der Touchscreen eher schlecht reagieren.
Um diesen bedienen zu können, muss man etwas stärker drücken.

Fazit:
Der Sony FDR-AX33 konnte die Rezensenten mit einer sehr guten Videostabilisierung, einer scharfen 4K Ultra HD Videoqualität, einem integrierten Sucher als auch mit einem drehbaren Display überzeugen.
Weniger gut kam an, dass der Touchscreen hier nur schwer nachgibt. Auch die unübersichtliche Menüführung wurde kritisiert.
Insgesamt gebe ich aber dennoch 4 von 5 Sterne.
weiter lesen weniger anzeigen
am 03.06.2017

Exzellente Videoqualität !
Um Filme für eine lange Zeit in unschlagbaren 4K aufzunehmen, haben wir uns die Sony FDR-AX33 zugelegt. Da dies unsere erste Kamera von Sony ist haben wir sie natürlich erst einmal ordentlich getestet. Die Sony FDR-AX33 haben wir per Amazon bestellt und erhielten sie nach 2 Tagen direkt bis vor die Haustür geliefert.

Die Kamera kommt mit einem Gewicht von 0.70 kg und besitzt eine Bildschirm Auflösung von 6048 x 3400 Pixeln. Was die Videos besonders Detailreich und scharf macht. Es besteht die Möglichkeit den optischen Zoom 10 fach zu vergrößern und den digitalen sogar 120 fach.

Der Camcorder bringt nicht nur eine einzigartige Bildqualität mit sich sondern auch einige tolle Features wie zum Beispiel der Nachtmodus welcher sich super zu aufnahmen in der Nacht eignet oder das Weitwinkelobjektiv. Die Kamera kann in Full HD oder in 4K Ultra HD, wobei sich die Übertragungen der 4K Ultra HD Videos auf eine Festplatte oder den Computer echt verzögern, da der USB Anschluss nur USB 2.0 ist.

Fazit:
Die Kamera eignet sich sehr gut für detailreiche und klare Aufnahmen. Sie bringt so einige Features mit sich und ist dank ihrer 4K Ultra HD aufnahmen einfach eine optimale Kamera für alle Fälle. Der Preis ist meiner Meinung nach ok denn immerhin bietet die Kamera viel und ist von Sony. Daher 5/5 Sternen.
weiter lesen weniger anzeigen
am 24.05.2016
Nach oben