Panasonic HC-V380

Panasonic HC-V380
Panasonic HC-V380
Panasonic HC-V380
Panasonic HC-V380
Panasonic HC-V380
Panasonic HC-V380
Panasonic HC-V380
Panasonic HC-V380
Produkt merken
Produkt vergleichen
28 Angebote ab 238,95 € - 401,37 € (Seite 1 von 3)
Filter
Zahlungsarten
Visa (22)
Eurocard/Mastercard (22)
American Express (12)
Barnachnahme (6)
Vorkasse (17)
Rechnung (16)
Lastschrift (11)
Finanzkauf (12)
PayPal (19)
Giropay (7)
Sofortüberweisung (18)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (8)
Andere (3)

Billigster Preis inkl. Versand
238,95 * ab 0,00 € Versand 238,95 € Gesamt
5 Shop-Bewertungen
Shop-Info

239,99 * ab 0,00 € Versand 239,99 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Shop-Info

239,99 * ab 5,95 € Versand 245,94 € Gesamt
452 Shop-Bewertungen
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

241,90 * ab 0,00 € Versand 241,90 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Shop-Info

242,90 * ab 5,99 € Versand 248,89 € Gesamt
72 Shop-Bewertungen
Shop-Info

245,90 * ab 7,95 € Versand 253,85 € Gesamt
Shop-Info

245,93 * ab 0,00 € Versand 245,93 € Gesamt
152 Shop-Bewertungen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Panasonic HC-V380
Zum Hersteller
www.panasonic.de

Produktinformationen
zu Panasonic HC-V380
Allgemein
Marke
Panasonic
Gelistet seit
Februar 2016
Blitztyp
Videoleuchte, Blitz
Produkttyp
Videokamera
Abmessungen
Breite
6 cm
Tiefe
12.9 cm
Höhe
6.2 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Lithium Akku, Lithium-Ionen Akku
Audio/Video
Videobildfrequenz
50 fps
Videoauflösung
1920 x 1080 Pixel
Display
Display-Typ
Touchscreen, drehbar
Anzahl Bildpunkte
460000 Pixel
Display-Diagonale
3.0"
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Bildformat
3:2, 4:3, 16:9
HD-Standard
Full HD
Features
intelligenter Automatikmodus (iAUTO), Nachtmodus, Weitwinkelobjektiv, Videostabilisierung, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, YouTube Aufzeichnung, aufladen über USB, Videoaufnahme
Gewicht
Gewicht
0.285 kg
Konnektivität
Schnittstellen
Composite Audio, USB 2.0, mini HDMI Typ C, WLAN, Composite Video
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
4224 x 2376 Pixel
Bildstabilisator
optisch
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Speicherkarte, Schnellstartanleitung, Ladegerät, Akku, USB-Kabel, AV-Kabel, Mikrofon, HDMI-Kabel, Netzteil, Software, Fernbedienung, Netzkabel, Batterien
Medien & Formate
Videoformate
MPEG-4, H.264, AVCHD
Audioformate
AAC
Dateiformate
JPEG, EXIF
Surround-Formate
Dolby Digital 2.0
Optik
Sensorauflösung
2.2 MP
Sensortyp
BSI MOS
Lichtstärke
1,8-4,2
Mindestbeleuchtung
4.0 Lux
Max. optischer Zoom
50 x
Optischer Sensor
1/5,8"
Brennweite (KB)
28 - 1740 mm
Max. digitaler Zoom
150 x
Speicher
Speicherkartentyp
SDHC, SDXC, SD
Speichermedium
Speicherkarte
Testberichte
Testjahr
2016
Testberichtsanbieter
VIDEOAKTIV
Testergebnisse
gut
billiger.de Gesamtnote
1 Testbericht und 2 Bewertungen
Gesamtnote2,4gut
Wir haben 1 Testbericht und 2 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,4 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 1 Testbericht zu Panasonic HC-V380 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 63%.

Sortieren nach:
Testnote gut (63%) (Testsieger) - Gut und günstig?
billiger.de Fazit: Der Camcorder HC-V380 von Panasonic zeichnet sich durch einen breiten Zoomumfang aus und bietet manuelle Bildeinstellungen sowie diverse Funktionsmöglichkeiten über Wi-Fi. Zur Verfügung steht die Panasonic-App, welche eine Fernsteuerung per Smartphone erlaubt. Im Bildtest wurden allerdings Schwächen hinsichtlich Detailwiedergabe bemerkt. Ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss fehlt leider. Man muss auch mit dem begrenzten Bedienfeld einen Kompromiss schließen. Zusammenfassend ist zu sagen, dass der Camcorder HC-V380 von Panasonic einige Mängel aufweist, ist aber günstig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist daher akzeptabel.
Vorteile
  • Wi-Fi mit vielen Funktionen
  • großer Zoombereich
  • manuelle Bildeinstellungen
Nachteile
  • schlechte Detailwiedergabe
  • wenige Bedienelemente
  • keine Mikrofon- und Kopfhörerbuchse
Platz 1 von 4 (01.08.2016), Testnote gut (63%) (Testsieger)
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 21.08.2017
Für Urlaubsaufnahmen & Bearbeitung völlig OK

Geht es um Camcorder, hat man im Internet eine sehr große Auswahl. Dieses Modell des Herstellers Canon erhält auf der Internetseite Amazon.de gute 4,3 von 5 Sternen und scheint damit bei den Kunden gut anzukommen. Worauf die Kunden am meisten Wert legen und was ihnen eher missfallen ist, erfahrt ihr in dieser Zusammenfassung.

Positive Berichte:
Ein Rezensent hat sich diese Kamera besorgt, damit er von nun an sehr gute Urlaubsvideos drehen kann. Dabei geht er sogar einen Schritt weiter und bearbeitet diese im Nachhinein. Er berichtet, dass er mit der Bild- und Videoqualität sehr zufrieden war und nichts zu meckern hat. Besonders an dem 90fachen Zoom spielt er sehr gerne herum. Ein weiterer Rezensent meint, dass ein Bildrauschen nur dann erscheint, wenn die Dämmerung einsetzt. Trotzdem kann man mit der Videoqualität leben und arbeiten. Nur, wenn ein Raum völlig schlecht belichtet ist, kann man wenig von der Videoqualität erwarten. Die Bedienung wird von einem Nutzer als einfach und selbsterklärend beschrieben. Über den Akku verliert er nur Positives und meint, drei Stunden wären bei einer vollen Ladung locker drinnen.

Negative Berichte:
Hier bemängeln Nutzer die Aufnahmen in Bereichen wie Schärfe und Konturen. Einer tut sich sehr schwer, die richtige Schärfe zu finden um mit dieser über eine gewisse Aufnahmezeit zu arbeiten. Ein anderer meint, dass die Qualität zwar auf kleinen Bildschirmen überzeugen kann, auf dem Fernseher sähen diese aber überhaupt nicht gut aus.

Fazit: der durchschnittliche Nutzer scheint mit dieser Kamera sehr zufrieden zu sein. Hier und da wird Kritik ausgeübt, weshalb ich mich dem Durchschnitt von 4,3 anschließe.


am 24.05.2017
Ein wahres Multitalent
Panasonic ist bei mir im Bekanntenkreis seit Jahrzehnten als sehr guter Hersteller von Camcordern bekannt und diese Kamera beweist wieder, dass Panasonic immer noch richtig gut ist.
Die Kamera kommt mit Netzteil, Stromversorgungskabel, Akku, HDMI-Kabel und USB-Kabel. Zudem kann auf der Panasonic-Homepage noch die Bearbeitungssoftware HD-Writer heruntergeladen werden, welche selbstverständlich nicht mit den teuren Softwares mithalten kann, aber ein nettes Bonbon ist.
Die Kamera ist sehr hochauflösend, liefert auch scharfe Aufnahmen in HD-Qualität, bei Dunkelheit gibt es aber leichte Einschnitte, mit denen man trotzdem absolut leben kann. Das Weiteren gibt es auf der Kamera bereits verschiedene Filtereinstellungen. Der Zoom ist wirklich spitze, hiermit kann Dinge hochauflösend filmen, die mit dem Auge schwer erkennbar sind, vor allem in der Ferne. Der Ton ist auch für einen Camcorder sehr sauber und der Bildschirm ist angenehm groß. Alles in allem ist diese Kamera ein überzeugender Alleskönner, man sollte sich aber vor dem Kauf vielleicht auch noch die anderen Panasonic-Geräte anschauen, welche teilweise deutlich günstiger sind und auch schon sehr gute Aufnahmen liefern.
Bewertungen ausblenden
Nach oben