Sony Xperia X 32GB schwarz

(28)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Sony Xperia X 32GB schwarz
Sony Xperia X 32GB schwarz
4 Angebote ab 159,18 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

4 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (4)
Eurocard/Mastercard (4)
American Express (3)
Vorkasse (2)
Rechnung (3)
Lastschrift (4)
Finanzkauf (2)
PayPal (3)
Sofortüberweisung (2)
Barzahlen (2)
Amazon Pay (1)
Andere (3)
Billigster Preis inkl. Versand
Sony Xperia X Android Smartphone 32GB LTE - 23MP Kamera - vom Händler
19 Shopbewertungen nesatec_gmbh
Shop-Info
159,18 * ab 0,00 € Versand 159,18 € Gesamt
Sony Xperia X (F5121) Graphite Black
19.435 Shopbewertungen
Shop-Info
174,90 * ab 0,00 € Versand 174,90 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
Sony Xperia X Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android 6.0) schwarz
20 Shopbewertungen Phonebox LINZ / Ihr Mobilfunk Fachhändler im Netz
Shop-Info
229,00 * ab 6,00 € Versand 235,00 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Sony Xperia X 32GB schwarz

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

24 Testberichte und 4 Bewertungen
Gesamtnote1,8gut
Wir haben 24 Testberichte und 4 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,8 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 24 Testberichte zu Sony Xperia X 32GB schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.

Sortieren nach:
Testnote Gut - Note 2,4 - Strauchelnde Riesen: Top-Handys ab 300 Euro
billiger.de Fazit: Das Modell Xperia X von Sony schneidet im Vergleichstest mit „Gut“ ab. Am besten präsentiert es sich in der Kategorie “Internet und PC” und überzeugt sowohl beim Surfen als auch beim E-Mail-Transfer und Backup auf PC. Die Telefoneigenschaften liegen auf einem guten Niveau: Die Sprachqualität ist okay, die Netzempfindlichkeit ist fein und die SMS-Funktion klappt problemlos. In Sachen Handhabung punktet das Smartphone mit einem guten Display sowie mit gut gestalteter Tastatur. Die Kamera-Performance lässt aber noch Raum für Kritik. Die Videoaufnahmen sind zwar gut, aber die Bildqualität lässt noch zu wünschen übrig. Die vergleichsweise kurze Akkulaufzeit von 18,5 Stunden fließt negativ ins Gesamturteil. Das Sony Xperia X also ist kein schlechtes Smartphone, aber es ist definitiv nicht empfehlenswert für Nutzer, die auf die Akkuleistung viel Wert legen.
Vorteile
  • Internet und PC - sehr gut
  • Gute GPS und Navigation
  • Gute Handhabung
  • Gute Stabilität
Nachteile
  • Befriedigende Kameraleistung
  • Kurze Akkulaufzeit
Platz 8 von 20 (01.11.2016), Testnote Gut - Note 2,4

Testnote Gut (1,7) - Sony Xperia X: Flaggschiff mit nur leichten Schwächen
billiger.de Fazit: Die X-Version behauptet sich im Test als eine gelungene Weiterentwicklung der Xperia-Reihe aus dem Hause Sony. Das Flaggschiffmodell glänzt durch sein gewohnt schickes Design und liegt gut in der Hand. Wie typisch für die Xperia-Handys ist der Fingerabdruck-Scanner auch hier im Powerbutton eingelagert und auf der Vorderseite sind gut klingende Stereolautsprecher verbaut. Gegenüber dem Z5 setzt Sony beim Xperia X auf den neuen Snapdragon 650 mit sechs statt acht Kernen, was aber die Performance nicht spürbar negativ beeinflusst. Das Smartphone punktet durch eine schnelle Navigation und ist in der Lage, mehrere Apps gleichzeitig zu öffnen, ohne zu ruckeln. Weiterhin lässt das Display so gut wie keinen Raum für Kritik und lässt sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung dank seiner Helligkeit von 530 Candela/m² sehr gut ablesen. Positiv hervorzuheben sind zudem das tolle Kontrastverhältnis sowie die gute Farbwiedergabe. Auch die 23-Magapixel-Kamera macht im Test eine sehr gute Figur und begeistert bei Tageslicht mit hervorragenden Fotos mit minimalem Rauschen und macht bei Schwachlicht noch immer sehr helle, aber auch deutlich nachgeschärfte Aufnahmen. Allerdings liefert die Kamera Videos nur in Full HD statt 4K. Zudem weist das Smartphone zwei deutliche Schwachpunkte auf: Die vergleichbar kurze Akkulaufzeit von 7:24 Stunden beim Telefonieren und 6:02 Stunden beim Surfen sowie ein hörbares leichtes Rauschen und Piepsen beim Telefonieren. Abgesehen davon ist das Sony Xperia X absolut empfehlenswert.
Vorteile
  • Hochwertiges Design
  • Sehr gute Performance
  • Top-Display
  • Gute Kamera
Nachteile
  • Vergleichsweise schwache Akkulaufzeit
  • Rauschen beim Telefonieren
Einzeltest (01.07.2016), Testnote Gut (1,7)

Testnote Gut - 2.10 - Sony Xperia X: Sony sagt jetzt X statt Z
billiger.de Fazit: Das neuste Smartphone von Sony ist das Xperia X, es überzeugt auf den ersten Blick durch sein typisches Sony-Design mit schlichtem Gehäuse und eckigen Kanten. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen ist dieses Gerät leider nicht mehr wasser- und staubdicht. Interessant ist, dass Sony beim X-Modell den Snapdragon-650-Prozessor aus der Mittelklasse verwendet hat, ihm mit 3GB RAM aber eine mehr als ordentliche Leistung entlockt. Das Display ist mit 5 Zoll deutlich kleiner als beim Vorläufer Z5, erreicht aber mit seiner Full-HD-Auflösung fast die Bildqualität der Galaxy-S-Flaggschiffe. Die Hauptkamera macht Bilder mit 23MP, zeigt aber deutlicheres Bildrauschen als beim Z5. Die Frontkamera mit ihren 13MP erweist sich allerdings als sehr gut gelungen. Weitere nützliche Extras sind die Möglichkeit zur Speichererweiterung, WLAN-ac, die Unterstützung von LTE und eine sehr lange Akkulaufzeit. Das neue X-Modell ist fast so gut wie das Z5-Vorgängermodell, aber wesentlich teurer.
Vorteile
  • Scharfer und kontrastreicher Full-HD-Bildschirm
  • Mittelklasse-Prozessor zeigt sehr flotte Performance
  • Umfangreiche Ausstattung
  • Super Frontkamera
Nachteile
  • Nicht wasserdicht
  • Relativ schwache Hauptkamera
Einzeltest (14.05.2016), Testnote Gut - 2.10

Testnote Sehr gut - 433 von 500 Punkten - Sony Xperia X
billiger.de Fazit: Das Sony Xperia X hebt sich durch elegantes Aluminiumgehäuse und spezielle Musikfunktionen von der Masse ab. Das 5-Zoll große Smartphone kann aber auch in vielen weiteren Disziplinen überzeugen und verdient somit eine sehr gute Gesamtnote im connect-Test. Beim ersten Eindruck fällt das Premium-Design mit einer hohen Verwendung von Aluminium auf. Das Handy ist in der Bauweise kompakt und liegt sehr gut in der Hand. Das LCD-Display weist eine sehr gute Darstellungsqualität auf. Sony hat beim Xperia X allerdings auf eine IP-Zertifizierung verzichtet und das Smartphone ist leider nicht wasserdicht: Dies kostet einige Punkte im Test. Ein weiterer Nachteil besteht in der Performance des Prozessors. Die Leistung des Mittelklasse-SoC Snapdragon 650 erfüllt zwar hohe Erwartungen, kann aber mit anderen Flaggschiffen wie dem iPhone 6s Plus, dem HTC 10 und dem Galaxy S7 nicht mithalten. Dagegen kann das Xperia X mit exzellenten Funkeigenschaften und langen Akkulaufzeiten völlig überzeugen. Besonders hervorzuheben sind auch die hervorragende Audio-Ausstattung und das schlanke Android-System mit schnellen Updates. Alles in allem bietet Sony mit dem Xperia X ein überzeugendes Gesamtpaket, allerdings ohne echte Alleinstellungsmerkmale.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • Premium-Design und -Haptik
  • kompakte Bauweise, liegt sehr gut in der Hand
  • Display mit sehr guter Darstellungsqualität
  • sehr gute Funkeigenschaften
  • lange Akkulaufzeit
Nachteile
  • nicht mehr wasserdicht
  • Prozessor-Performance hinter anderen Topmodellen angesiedelt
  • echte Alleinstellungsmerkmale fehlen
Einzeltest (06.07.2016), Testnote Sehr gut - 433 von 500 Punkten

Testnote Sehr gut - 5 von 5 Sternen - 86,6% - Sony Xperia X
billiger.de Fazit: Mit dem neuen Xperia X liefert Sony ein überdurchschnittlich gutes und schickes Smartphone, das allerdings im Vergleich zum Vorgänger kaum Weiterentwicklungen zeigt. Mit seinem eleganten Aluminiumgehäuse und runden Design ist der 5-Zöller ein haptischer Leckerbissen, der außerdem dank seiner kompakten Bauweise perfekt in der Hand liegt. Das Display ist im Vergleich zum Xperia Z5 etwas geschrumpft, wobei die Auflösung unverändert bei 1920x1080 Pixeln liegt. Was die Verarbeitung betrifft, ist sie nach wie vor perfekt, allerdings ist das Xperia X leider nicht mehr wasserdicht. Im Inneren sorgt ein Mittelklasse-SoC Snapdragon 650 in Kombination mit 3GB Arbeitsspeicher und einem leistungsstarken Grafikprozessor für eine flüssige Arbeitsweise, sogar bei anspruchsvollen Anwendungen. In Sachen Prozessor-Performance kann das Xperia X allerdings nicht mit anderen Oberklasse-Smartphones mithalten, da diese deutlich mehr zu bieten haben. Erwähnenswert sind auch die vielfältigen Möglichkeiten zur Optimierung des Klangs über Extras wie Clear Audio+ und DSEE HX sowie die Wiedergabe von verlustfreien Audioformaten wie FLAC. Das schlanke Android-System punktet mit schnellen Updates und auch in Sachen Akkulaufzeit und Funkeigenschaften weiß das Sony zu überzeugen. Letztlich stechen beim das Xperia X vor allem das schicke Aluminium-Design und die speziellen Musikfunktionen hervor, aber echte Innovationen fehlen leider. Schade. Dennoch hat es eine sehr gute Gesamtnote verdient.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • Premium-Design und -Haptik
  • Display mit sehr guter Darstellungsqualität
  • Sehr gute Funkeigenschaften
  • Lange Akkulaufzeit
  • Sehr gute Audio-Ausstattung
Nachteile
  • Nicht mehr wasserdicht
  • Prozessor-Performance hinter anderen Topmodellen angesiedelt
  • Echte Alleinstellungsmerkmale fehlen
Einzeltest (09.08.2016), Testnote Sehr gut - 5 von 5 Sternen - 86,6%

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

amin36
am 08.03.2017
Tolle Alternative zum Z5

Nachdem das Sony Xperia Z5 für mich eine ziemliche Enttäuschung war ist der Sony Xperia X für mich eine tolle Alternative.

Es ist etwas handlicher, hat nicht den problematischen Snapdragon 810 und ist etwas schöner (was aber natürlich nur mein subjektives Empfinden ist).

Technisch ist es nicht so stark wie das Z5, jedoch für alle alltäglichen Aufgaben mehr als ausreichend. Selbst Spielen lässt sich damit ohne Probleme. Lediglich Benchmark-Junkies könnten hierbei an die Grenzen der Leistung kommen.

Die Displayqualität ist sehr gut, der Sound ebenfalls. Die Akkulaufzeit ist wie von Sony gewohnt auch erstklassig.

Der neue Anstrich welchen Android mit den neuen Sony Modellen bekommen hat ist auch durchaus gelungen. Seit dem Xperia Z hatte sich ja nicht mehr viel getan, hier wurde mit viel Liebe ein großer Teil des Systems neu gestaltet.

Alles in allem ist das Sony Xperia X ein schickes Gerät welches man guten Herzens weiter empfehlen kann. Alle, welche ein zuverlässiges Gerät für den Alltag suchen, sollten hiermit einen treuer Begleiter finden.

Lediglich Hardcore-Gamer könnten hierbei an die Technischen Grenzen stoßen da (meiner Meinung nach) zum Glück kein High-End Prozessor verbaut wurde. Denn z.B. das Z5 Compact wurde mit dem Snapdragon 810 doch schon ziemlich warm...


-x.Ron
am 19.09.2016
Hochgestimmtes Produkt auf Amazon

Das Sony Xperia X 32GB in schwarz wird auf der Plattform Amazon mit 4,2 von 5 möglichen Sternen bewertet. Bei insgesamt 29 Bewertungen fällt das Urteil relativ positiv aus. Durchschnittlich vergeben Leute vier bis fünf Sterne, es gibt keine einzige Bewertung mit nur einem Stern, was beachtlich ist. Nur einer vergab zwei Sterne, dieser hatte anscheinend vieles zu bemängeln. So kritisierte er die Platzierung der Kamera sowie die Lautstärke Regelung für Anrufe und Nachrichten. Auch beklagte ihn das abstürzen des Gerätes in einem kürzerem Zeitraum.

Die große Mehrheit ist jedoch sehr angetan vom Sony Xperia X 32GB. Vor allem das Display wird häufig erwähnt, im Gerät steckt ein IPS Panel, dass perfekt ausgeleuchtet und eine spitze Blickwinkelstabilität aufweist. Bei direktem Lichteinfall ist das Display nicht spiegelnd, so dass man problemlos alles erkennt. Im Gegensatz zum Vorgänger ist das Modell leider nicht mehr wasserdicht, einige vermissen dieses Feature da es quasi mal Sonys Alleinstellungsmerkmal war.

Das Design wird ebenso häufig genannt, laut Aussagen finden viele die Optik gelungen. Durch das 5 Zoll große Bildschirm wirkt es mächtig und elegant zu gleich. Besitzer sagen aus, dass das Sony Xperia X gut in der Hand liegt. Die Rückseite besteht aus hochwertigem Metall, das zwar glatt ist aber dennoch nicht aus der Hand rutscht.

Einer der Hauptargumente des Sony Xperia X ist die 23 Megapixel Hauptkamera. Diese liefert nicht nur gestochen scharfe Bilder sondern ist auch mit einem vorausschauenden Autofokus ausgestattet. So wirken bewegende Motive niemals unscharf und wackelig, erwähnenswert ist ebenfalls die rasche Startgeschwindigkeit. Vom Standby-Modus bis hin zum Foto selbst braucht man nicht länger als Sekunde.

Zusammenfassend ist das Sony Xperia X 32GB in schwarz ein gelungenes Smartphone, dass von der Verarbeitung sowie Leistung überzeugt. Die Käufer sind weitgehend zufrieden mit dem Gerät und können es durchaus empfehlen. Auch mein Eindruck vom Handy ist durchweg positiv, alles was man liest hört sich solide an.


fritzlang
am 24.08.2016
Gut aber für die Leistung zu teuer

Das Sony Xperia X scheint das neue Flaggschiff im Bereich Smartphones für Sony zu sein. Daher muss es sich auch mit anderen High-End Telefonen messen können, und preislich ist das durchaus schon der Fall, denn das Xperia X ist kein Schnäppchen.
Äußerlich war der erste Eindruck ausgezeichnet. Das Xperia X kommt mit einem edlen Metallgehäuse, das gerade im Vergleich zu den Plastikprodukten von Samsung glänzt. Das Handy ist nicht deutlich schwerer als seine Konkurrenten, aber stabiler und wirkt deutlich hochwertiger.
Auch das Display weiß zu beeindrucken. Die Farben sind schön kräftig, die Helligkeit ist natürlich einstellbar, und Text ist gut lesbar.
Leider ist mal wieder der Akku ein großes Problem. Nach nicht mal 6 Stunden ist er schon komplett leer, und das Handy muss an die Steckdose. Mein altes Nexus 5 hat über 10 Stunden geschafft, und das kann man für einen Bruchteil des Preises haben.
Ich bin mir auch nicht sicher, ob das Rauschen beim Telefonieren das Smartphone besonders attraktiv macht. Ich habe mehrere Tests gelesen, die dies erwähnten, und auch bei meinem Modell habe ich ein Rauschen vernehmen können. Bei dem Preis ist sowas eher eine Frechheit.
Insgesamt trumpft das Xperia X mit einer tollen Optik, starkem Prozessor und einer überdurchschnittlich guten Kamera auf, die Probleme mit dem Akku und Rauschen ziehen es aber leider runter.


malnabrk
am 04.08.2016
Zufrieden
Das Sony Xperia X 32GB schwarz gehört auf jeden Fall zu den edel Smartphones.

Kommen wir zunächst zum Design. Ich muss sagen, dass das Design des Smartphones Sony Xperia X 32GB schwarz sehr hochwertig ist und gut Verarbeitung ist. Wenn ich es in den Händen halte fühlt es sich nicht an, als ob ich ein Plastikhaufen in den Händen halte, sondern etwas wertvolles.

Das Xperia X ist mit einem Qualcomm® Snapdragon 650-Prozessor ausgestattet und es gibt damit keine Ruckler sei es in den Apps oder im Launcher, alles funktioniert flüssig. Das Gerät hat 3GB Ram, somit sollte ein großteil der Apps einwandfrei funktionieren.

Das Smartphone hat zwar nur 32GB Speicher, aber man kann den Speicherplatz bis zu 200GB erweitern und dies ist auf jeden Fall mehr als genügend. Da ich keinen Menschen kenne der mehr als 32-64GB auf sein Handy braucht.

Die Kapazität des Akkus beträgt 2620 mAh und ich komme damit fast auf 1 1/2 Tage und dies ist eigentlich ausreichend. Aber wenn ich mal intensivere Games zocke, dann ist der Akku wirklich sehr schnell am Ende und man muss sein Gerät dann wieder aufladen. Beim Laden wird der Akku ziemlich warm, aber das habe ich bis heute noch nicht verstehen können. Aber solange weiterhin alles funktioniert, ist das mir auch egal.

Im Fazit kann ich sagen das dies natürlich ein edel Smartphone ist, aber dennoch kein Highend-Smartphone, da noch paar kleine Funktionen fehlen. Aber trotzdem kann ich dieses Smartphone wirklich weiter empfehlen, wer diesen ganzen anderen Schnick Schnack nicht braucht.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben