Pokemon Mond (3DS)

Pokemon Mond (3DS)
Produkt merken
Produkt vergleichen
23 Angebote ab 34,95 € - 52,78 € (Seite 1 von 2)
sofort lieferbar (17)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (17)
Zahlungsarten
Visa (20)
Eurocard/Mastercard (20)
American Express (17)
Barnachnahme (2)
Vorkasse (20)
Rechnung (15)
Lastschrift (15)
Finanzkauf (16)
PayPal (21)
Giropay (11)
Sofortüberweisung (18)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (3)
Andere (5)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
34,95 * ab 3,90 € Versand 38,85 € Gesamt
2 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage
Shop-Info

36,90 * ab 3,00 € Versand 39,90 € Gesamt
4724 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info

37,96 * ab 4,96 € Versand 42,92 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag
Shop-Info

38,79 * ab 5,95 € Versand 44,74 € Gesamt
490 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferzeit 3-5 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
0%-Finanzierung ab 100,-€ Warenwert
Shop-Info

38,92 * ab 5,95 € Versand 44,87 € Gesamt
446 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: vorrätig - in 1-3 Werktagen bei Ihnen
Shop-Info

40,19 * ab 6,99 € Versand 47,18 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen FotoPlus
Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Werktage
Shop-Info
9 weitere Angebote anzeigen

41,99 * ab 0,00 € Versand 41,99 € Gesamt
396 Shop-Bewertungen 4u2play.de
Lieferzeit: 2 Tage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Pokemon Mond (3DS)
Zum Hersteller
www.nintendo.de

Produktinformationen
zu Pokemon Mond (3DS)
Allgemein
Marke
Nintendo
Gelistet seit
März 2016
Produktlinie
Pokémon
Erscheinungsjahr
2017
Produkttyp
Standardedition
Genre
Action, Action-Adventure, Rollenspiel, Adventure, Spielesammlung
Sprache
französisch, spanisch, deutsch, japanisch, koreanisch, englisch, italienisch, chinesisch
Ausführung
Box
Publisher
Nintendo
Max. Anzahl Spieler
4
Alterseinstufung
PEGI-Freigabe ab (Jahren)
7
ESRB-Freigabe
Rating Pending
Altersfreigabesystem
USK
Altersfreigabe ab (Jahren)
0
Testberichte
Testjahr
2016
Testberichtsanbieter
videogameszone.de, Computer Bild Spiele, E-MEDIA, N-Zone, SPIEGEL ONLINE, Gamers.de
Testergebnisse
sehr gut
billiger.de Gesamtnote
6 Testberichte und 2 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 6 Testberichte und 2 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 6 Testberichte zu Pokemon Mond (3DS) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Sortieren nach:
ohne Note - Neue "Pokémon"-Spiele Sonne und Mond: Die Monsterjagd geht weiter
billiger.de Fazit: Nach Pokémon Go sollen zwei neue Spiele die Spielewelt erobern: Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Hier findet man neue hilfreiche Pokémon, zusätzliche Details und ein verbessertes Kampfsystem, sowie einen umwerfenden Sound. Die neue Technik verschafft eine spürbare Verbesserung der Grafik und malerische Zwischensequenzen machen die Geschichte noch packender. Das Gameplay ist dank Tutorials und verbesserter Struktur auch für Einsteiger leicht zu verstehen. Auch die Geschichte verläuft spannend, zusätzliche Puzzles und Minispiele sorgen für Abwechslung. Nur fortgeschrittene Spieler könnten sich aufgrund des vergleichsweise niedrigen Niveaus langweilen, aber der Online-Modus gibt ihnen die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten zu spielen. Zu bemängeln ist jedoch die Kameraausrichtung, die oft zu nah am Geschehen ist, sodass man leicht den Überblick verliert. Auch der 3D-Effekt ist nur auf ein paar Foto-Minispiele beschränkt. Nichtsdestotrotz überzeugen Pokémon Sonne und Pokémon Mond und versprechen viel Freude beim Spielen.
Kompletten Testbericht von SPIEGEL ONLINE lesen
Vorteile
  • Angereichert mit Puzzles und Minispielen
  • Verbessertes Kampfsystem
  • Tolle Bilder dank neuem Technikgrundgerüst
  • Gelungener Sound
  • Tutorials und Gameplay-Optimierungen
Nachteile
  • 3D-Effekt funktioniert lediglich in Foto-Minispielen
  • Kamera oft zu dicht am Geschehen
  • Vergleichsweise niedriger Schwierigkeitsgrad
Einzeltest (23.11.2016), ohne Note

Testnote 1,50 – gut - Pokémon – Sonne und Mond: Meister aller Klassen
billiger.de Fazit: Keine großen Innovationen, ein zäher Start und unzählige, nervige Ladesequenzen fallen bei „Pokémon – Sonne und Mond“ negativ auf. Doch das sollte niemanden abschrecken, denn die neuesten Sprösslinge des Pokémon-Universums werden nicht nur treue Fans der kleinen Monster begeistern, sondern auch Neulinge bestens einweisen. Spielmotivation und Abwechslung bewegen sich erneut auf Top-Niveau, wobei insbesondere die variantenreich gestalteten Umgebungen Lob verdienen. Die Grafikqualität auf dem Nintendo 3DS kann sich zudem sehen lassen und die Schwierigkeit ist für Spieler jedes Erfahrungsstandes gut bemessen. Auf Neuerungen haben die Entwickler außerdem nicht komplett verzichtet, denn durch die brandneue Z-Kraft verfügt jedes Pokémon über einen speziellen, besonders starken Z-Angriff, der per Z-Ring und mithilfe der entsprechenden Steine gestartet wird. Die Überarbeitungen im Pokémobil-System kommen darüber hinaus dem Spielfluss zugute und 80 neue Monster-Arten haben darüber hinaus ihren Platz im Pokédex gefunden. Damit haben die Entwickler bewiesen, dass die Begeisterung für Pokémon-Spiele auch zwanzig Jahre nach dem Start noch ungebrochen ist. Zur Recht.
Kompletten Testbericht von Computer Bild Spiele lesen
Vorteile
  • Einfacher Einstieg, guter Schwierigkeitsgrad
  • Hohe Sammelmotivation
  • Abwechslungsreiche Umgebung
  • Hübsche Grafik
  • Willkommene Neuerungen
Nachteile
  • Langatmiger Start
  • Viele Ladesequenzen
Einzeltest (22.11.2016), Testnote 1,50 – gut

ohne Note - Let’s play!
billiger.de Fazit: Mehr als 20 Jahre sind nach der ersten Pokemon-Serie vergangen und nun erscheinen die neuen „Pokémon Sonne“ und „Pokémon Mond“ auf dem Markt. Zunächst hat der Spieler die Wahl zwischen einem männlichen und einem weiblichen Hauptheld. Nachdem er ihr/ihm einen Namen gegeben hat, kann er selbst das Design des Charakters nach Geschmack definieren. In Alola, einem neuen Gegend, werden danach verschiedene Monster gefangen und schließlich hart trainiert, damit man ein Pokémon-Meister wird. Löblicherweise ist die Spielzeit in „Pokémon Mond“ um 12 Stunden länger. Somit bekommen Pokémon-Fans mit „Sonne“ und „Mond“ zwei weitere tolle Spiele geboten.
Vorteile
  • Ideal für Monster-Fans
  • Zahlreiche Spielmöglichkeiten
  • Verlängerte Spielzeit
Nachteile
  • keine
Einzeltest (25.11.2016), ohne Note

Testnote gut - 8,5 von 10 - Pokémon Sonne und Mond
billiger.de Fazit: Mehr als 20 Jahre nach der ersten Pokemonserie erscheinen nun die neuen „Pokémon Sonne“ und „Pokémon Mond“ auf dem Markt. Innovative Inselprüfungen, stimmiger Sound und erstklassige Geschichten sind ein Bestandteil der Spiele. Das Design der Charaktere kann der Spieler nach seinem Geschmack anpassen. In der „Poképause“ soll der Spieler seinen Charakter pflegen, füttern und bürsten, damit eine Beziehung aufgebaut werden kann und wenn das Wesen den Spieler mag, wird es widerstandsfähiger im Kampf. Auch die Grafik ist eine tolle Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger und im Kampf bekommt man viele Informationen über den Zustand der Monster und mögliche Beseitigungstipps. Auf eine 3D-Darstellung hat der Hersteller verzichtet. Leider fehlen die Arenen und die Orden, und das Design von einigen wenigen Monstern lässt zu wünschen übrig. Das „Team Skull“ ist übertrieben abgebildet. Insgesamt hätte man sich mehr Action als Gespräche gewünscht. Alles in allem sind „Pokémon Sonne“ und „Mond“ sehr gelungene Spiele, die einen hohen Spaßfaktor bieten.
Kompletten Testbericht von Gamers.de lesen
Vorteile
  • Wunderschönes Inselparadies
  • Spritzig-vielseitige Charaktere
  • Erstmaliger Storyansatz
  • Neuartige Inselprüfungen und stimmige Soundabmischungen
  • Kein VM-Vieh mehr
Nachteile
  • Zu überzogenes Team Skull
  • Keine Arenen und Orden mehr
  • Erbarmungslose Fangrate
  • Auf 3D wurde komplett verzichtet
  • Frameeinbrüche bei anspruchsvollen Kämpfen
Einzeltest (27.11.2016), Testnote gut - 8,5 von 10

Testnote Sehr gut - Pokémon Sonne und Mond
billiger.de Fazit: Nintendos Pokémon Sonne und Mond locken mit einem faszinierenden Setting, eindrucksvollen optischen und akustischen Details sowie einer fesselnden Geschichte. Obwohl die Schwierigkeit nicht besonders hoch ausfällt, bereiten die unzähligen interessanten Aufgaben viele Stunden Freude und es gibt tolle Gegenden und Städte zu entdecken. Zur Abwechslung kommen neue Pokemon hinzu und die bekannten werden aufgefrischt. Auch die beachtliche Kampfkunst wird durch ein neues Kampfsystem aufgepeppt. Trotz nützlicher Updates und guter Steuerung sind aber deutliche Frameeinbrüche zu spüren, besonders bei den Pokemon-Herrschern. Auch der Resort & Festival Hauptplatz wirkt ein wenig öde. Sonst gibt es wenig zu meckern und die sehr gute Bewertung stellt die Begeisterung der Experten unter Beweis.
Vorteile
  • Neuer Battle-Royale-Modus
  • Eine gut inszenierte Story, viele Nebentätigkeiten
  • Engere Bindung zum Pokémon durch Poképause
  • Ziel und Karte auf unterem Bildschirm
  • Neue Pokémon und alte, neu inszenierte
Nachteile
  • Frameeinbrüche bei Herrscherpokémon
  • Pokémon Resort & Festival Plaza nicht sehr spaßig
  • Zu leicht für die Meisten
Einzeltest (21.12.2016), Testnote Sehr gut

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 15.08.2017
Nettes Spiel nicht nur für Kids

Das Spiel „Pokemon Mond“ habe ich vor kurzem gekauft und ausprobiert. Das erste, was mir aufgefallen ist, war, dass die Grafik wesentlich besser ist als in den Vorgängerspielen. Die Figuren wirken realistisch und haben eher die Proportionen eines Menschen als in den alten Generationen. Vom Spielablauf hat sich nicht viel verändert, man wählt zuerst zwischen drei Starterpokemon und begibt sich dann auf eine abenteuerliche Reise, welches als Ziel hat Champ zu werden. Außerdem erkämpft man im Laufe des Spieles das legendäre Pokemon Lunala. Einige schon bekannte Pokemon tauchen in einer neuen, veränderten Form auf.
Eine neue Funktion der siebenten Generation der Pokemon-Nintendospiele ist das Poke-Mobil, durch das man jeder Zeit bestimmte Pokemon herbeirufen kann, die einem den Weg zu seinem Ziel erleichtern, wie z.B Lapras, auf dessen Rücken man das Wasser überqueren kann, oder Glurak, der einem jeder Zeit fliegend an einen anderen Ort bringen kann. Eine weiter Funktion ist das Festival-Plaza, auf dem man sowohl etwas für seine Taschenmonster einkaufen, als auch Freunde treffen kann.
Der einzige Kritikpunkt, der mir einfällt, ist, dass man nicht einmal durch Tausch Pokemon, die nicht in dieser Region heimisch sind, erhalten kann. Allerdings habe ich schon mitbekommen, dass es bald ein Update für das Spiel geben wird, damit das auch möglich ist.
Im Großen und Ganzen bin ich sehr überzeugt von dem Spiel und kann es nur weiterempfehlen.


am 09.03.2017
Schönes abwechslungreiches Spiel

Pokemon gehört schon seit Kindheitstagen zu meinen absoluten Lieblingsspiele die es je für den Gameboy gibt.

Den Unterschied zu den anderen Pokemon Spiele bermerkt man direkt von der ersten Minute an wenn man das Spiel startet. Mit einer besonders schönen 3D Grafik wurde die ganze Welt um Pokemon auf ein neues Level angehoben. Besonders sehr gefallen mir die 3D Kämpfe da man sich jetzt auch richtig schön rein versetzen kann wie die Attacken denn auch in Wirklichkeit Aussehen sollen.

Besonders gut gefällt es mir auch, dass es in Pokemon Mond wieder über Hundert neue Pokemon die es zu entdecken gibt in die Edition geschafft haben. Dem ein oder andere Pokemon der alten Generation wurden auch neue Features hinzugefügt, was in meinen Augen nicht so gut ankommt da ich die ältere Generation gerne so wie sie war in Erinnerung behalten würde.

Ein tolles Feature sehe ich auch darin, dass die Zeit in diesem Spiel "verkehrt" rum läuft, was soviel heißen soll das wenn man am Tag spielt in dem Spiel bereits Nacht ist und so auch andersrum.

Auch die Funktion das man gegen Freunde seine Pokemon messen kann finde ich sehr empfehlenswert, weil es aus einem Singleplayer dann doch ab und zu wie einen Multiplayer wirken lässt, und ich sehr gerne Action reiche und Spannende Kämpfe gegen meine Feinde bestreite.

Mein Fazit: Pokemon Mond ist meiner Meinung nach sein Geld wert, und es lohnt sich sehr es dafür auszugeben .
Von mir gibt es die vollen fünf Sterne !

Bewertungen ausblenden
Nach oben