JBL Charge 3 grau

(17)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
JBL Charge 3 grau
JBL Charge 3 grau
JBL Charge 3 grau
JBL Charge 3 grau
JBL Charge 3 grau
JBL Charge 3 grau
JBL Charge 3 grau
1 Angebot ab 119,99 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

1 Angebot im Preisvergleich

Filter
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
American Express (1)
Vorkasse (1)
Rechnung (1)
Finanzkauf (1)
PayPal (1)
Sofortüberweisung (1)
Barzahlen (1)
Andere (1)
Billigster Preis inkl. Versand
JBL Charge 3 Bluetooth Lautsprecher, Grau, Wasserfest
494 Shopbewertungen
Shop-Info
119,99 * ab 0,00 € Versand 119,99 € Gesamt

Produktbeschreibung zu JBL Charge 3 grau

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

6 Testberichte und 11 Bewertungen
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 6 Testberichte und 11 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 6 Testberichte zu JBL Charge 3 grau mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.

Sortieren nach:
Testnote Gut - Guter Ton in jedem Raum
billiger.de Fazit: Der zweite Vertreter von JBL in der Testreihe glänzt vor allem durch seine großzügig bemessene Ausstattung und gute Mobilität. Der Charge 3 ist multiroomfähig und bietet eine Freisprech-Funktion. Der Akku ist zudem im Großen und Ganzen gut an den Bedarf angepasst. Er hält gute 15:33 Stunden durch und braucht knapp 3:30 Stunden, um wieder voll zu werden. Darüber hinaus verfügt der tragbare Lautsprecher über eine Powerbank-Funktion sowie über eine LED-Anzeige über den Akkuzustand. Er bringt zudem 806 Gramm auf die Waage und behauptet sich daher als ein guter Begleiter für unterwegs. Bei der Soundqualität liegt er allerdings auf einem nur durchschnittlichen Niveau.
Vorteile
  • Üppig ausgestattet
  • Gute Mobilität
Nachteile
  • Nur durchschnittlicher Klang
Platz 12 von 27 (07.10.2016), Testnote Gut

Testnote 1,5 – gut - JBL Charge 3
billiger.de Fazit: Der tragbare JBL Charge 3 Lautsprecher sieht elegant aus, ist solide gebaut und völlig wasserdicht, im Unterschied zum Vorgänger. Auch bei der Akkuleistung hat der Hersteller nachgebessert: Während man beim Charge 2 lediglich über 12 Stunden Laufzeit verfügte, hält die dritte Generation ganze drei Stunden länger durch. Nach wie vor gibt es eine Akkuanzeige, eine Freisprechfunktion, Bluetooth-Konnektivität sowie eine Option zur Kopplung von drei Smartphones. Im Soundcheck präsentiert sich dieses Modell allerdings basslastiger und auch wenn das Tonbild spürbar knackiger ausfällt, werden Puristen die akustischen Feinheiten vermissen, die klarere Höhen mit sich gebracht hätten. Trotzdem lohnt sich der JBL Charge 3 definitiv.
Vorteile
  • Schick und robust gebaut, wasserfest
  • Lange Akkulaufzeit
  • Einige praktische Features
  • Kraftvoller Klang
Nachteile
  • Weniger hörbare Höhen im Vergleich zum Vorgänger
Einzeltest (29.06.2016), Testnote 1,5 – gut

Testnote Gut - JBL Charge 3: Langatmiger Schwimmer
billiger.de Fazit: Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 3 hinterlässt im Test einen sehr positiven Eindruck und weist in keiner Testdisziplin eklatante Schwächen auf. Vor allem die Ausstattung ist erstklassig. Das Gerät verfügt über ein wasserdichtes Gehäuse und lässt sich daher sowohl im Badezimmer als auch im Schwimmbad problemlos benutzen. Es bietet eine Powerbank-Funktion und der Akku hält über 15 Stunden durch. Bei der Soundqualität schneidet der BT-Lautsprecher gut ab. Auch in puncto Mobilität weiß er zu überzeugen. Er lässt sich mit mehreren Lautsprechern koppeln und offeriert eine Freisprechfunktion. Allerdings muss man das Fehlen von aptX-Unterstützung in Kauf nehmen. Ansonsten liegt der der JBL Charge 3 bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis auf einem guten Niveau.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • Wassergeschützt nach IPX7
  • Powerbank-Funktion (6.000 mAh)
  • Über 15 Stunden Akkulaufzeit
Nachteile
  • Kein aptX
Einzeltest (09.09.2016), Testnote Gut

ohne Note - JBL Charge 3 – Leistungsstarker Strandbegleiter mit 6.000 mAh Akku
billiger.de Fazit: Mit dem Charge 3 bringt JBL einen weiteren gelungenen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher auf den Markt. Er stellt eine hervorragende Kombination aus kraftvollem Stereo-Klang, leistungsstarkem Akku und spritzwassergeschütztem Gehäuse dar. Der Lautsprecher sieht noch schicker aus als sein Vorgänger und ähnelt im Design dem „Extreme”. Der Charge 3 verfügt über ein integriertes Mikrofon zum Telefonieren und mit JBL Connect lassen sich kompatible Lautsprecher miteinander verbinden. Darüber hinaus können bis zu drei Smartphones gleichzeitig an die Box gekoppelt werden. Der Bluetooth-Lautsprecher punktet zudem durch eine solide Verarbeitungsqualität und eine exzellente Haptik. Weiterhin sorgt der Akku für etwa 20 Stunden Laufzeit bei moderater Lautstärke und in Anbetracht der Abmessungen präsentiert er sich auch klanglich auf einem sehr guten Niveau mit seiner hohen Pegelfestigkeit und der offenen, kraftvollen und räumlichen akustischen Performance. Als einziger Kritikpunkt erweist sich hier das Fehlen von aptX-Unterstützung. Insgesamt handelt es sich hier um einen kraftvollen Begleiter für unterwegs.
Kompletten Testbericht von Area DVD lesen
Vorteile
  • Wasserfestes Gehäuse
  • Leistungsstarker Akku
  • Stabile Bluetooth-Verbindung
  • Hohe Pegelfestigkeit
Nachteile
  • Keine AptX-Unterstützung
Einzeltest (24.06.2016), ohne Note

ohne Note - Bluetooth-Lautsprecher von JBL, Harman, Teufel, Dockin, Denon und Canton (140 bis 180 EUR)
billiger.de Fazit: In einem Vergleichstest mit sechs Lautsprechern stellt sich der Charge 3 von JBL als der Sieger heraus. Das solide verarbeitete und spritzwassergeschützte Modell kommt in mehreren farblichen Ausführungen auf den Markt: Schwarz, Königsblau, Grau, Rot, Min. Das Modell punktet durch 3 Devices-Unterstützung per Bluetooth 4.0, leider ohne aptX und es bietet zudem eine Verbindung zu einem anderen Lautsprecher. Als weitere Stärke erweist sich der besonders ausdauernde Akku mit einer Laufzeit von stolzen 20 Stunden. Auch klanglich weiß der Charge 3 zu überzeugen. Der von ihm erzeugte Klang wirkt recht angenehm und räumlich, aber zugleich imponiert er durch viel Basskraft dank der Vollbereichstreibern. Die hohe Pegelfestigkeit sorgt ebenso für weitere Pluspunkte. Nicht zu vergessen ist, dass der Lautsprecher über ein integriertes Mikrofon verfügt und er lässt sich auch zum Telefonieren verwenden, was sehr praktisch ist. Alles in allem weist der Charge eine starke Leistung zum günstigen Preis auf.
Kompletten Testbericht von Area DVD lesen
Vorteile
  • Solide Verarbeitung
  • Spritzwassergeschützt
  • 3 Devices-Unterstützung
  • Bluetooth 4.0
  • Leistungsstarker Akku
Nachteile
  • keine aptX- und NFC-Technologie
Einzeltest (23.02.2017), ohne Note

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,9 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Jan98
am 29.03.2017
Ausgezeichnete Musikqualität für Unterwegs!

Meine Freunde und ich sind zurzeit viel auf Festivals und auf Reisen unterwegs, weshalb wir uns die JBL Charge 3 in der Farbe grau zugelegt haben um die ganzen Reisen angenehmer für uns zu gestalten. Wir lieben es alle immer und überall Musik zu hören, was uns durch dieses kleine Wunder ermöglicht wird. Gekauft haben wir die JBL Charge 3 bei Saturn für knappe 130 Euro, was meiner Meinung nach einen sehr fairer Preis ist für die Menge an Leistung die einem hier geboten wird.

Zum Design kann ich nur sagen das es schlicht gehalten wurde aber dennoch keineswegs billig aussieht.

Mir persönlich gefällt der 360° Sound sehr , denn dann brauchen wir die Box nicht die ganze Zeit rumdrehen bis jeder zufrieden ist. Was ebenfalls ein großer positiver Aspekt ist, ist die Wasserfestigkeit des Lautsprechers, da wir uns dann nie wirklich sorgen machen müssen falls sich die JBL Charge 3 mal in der nähe von Wasser befindet.

Zur Soundqualität kann ich nichts weiteres sagen außer: WOW. Der Ton ist sehr klar und auch am Anfang erstaunlich laut für so einen "kleinen" Lautsprecher. Wir hören überwiegend EDM und in Sachen Bass, höhen und tiefen kann sich die Box auf jeden Fall sehen lassen. Dieser kleine Lautsprecher reicht auch völlig aus um eine kleine Gartenparty mit Musik zu versorgen.

Fazit:
Unserer Meinung nach war die JBL Charge 3 grau auf jeden Fall ihre Investition wert und wir verwenden sie nun nach knapp einem Jahr immer noch fast Täglich. Deswegen gibt es von mir 5/5 Sternen.


Flashrex
am 26.03.2017
Gute Lautsprecher

Der JBL Charge 3 in der Farbe grau konnte auf Amazon bei derzeit 115 Kundenrezensionen einen Bewertungsdurchschnitt von 4.5 von 5 Sternen erreichen. Dabei haben 97 Kunden das Produkt mit 4 oder 5 Sternen und 18 Kunden das Produkt mit 3 oder weniger Sternen bewertet. Das Produkt wird auf Amazon derzeit für 139,-€ angeboten.

Der erste positive Aspekt ,der von vielen Käufern angesprochen wird ist ,dass der tragbare Lautsprecher ein sehr gutes Design hat. Das schlichte Design gefällt vielen Kunden sehr gut. Der Lautsprecher hat laut einem Käufer keine unschönen Ecken und Kanten. Darüberhinaus sind sämtliche Köpfe sehr gut verarbeitet und sitzen fest am Gehäuse. Überzeugt wurden die Kunden vor allem von der guten Soundqualität der Lautsprecher. Gerade die Bässe werden laut einigen Kunden erstaunlich gut abgespielt und hören sich klangvoll an. Aber auch hohe Töne sind sehr klar. Ein weiterer Pluspunkt liefert der Akku. Laut Hersteller hält dieser bis zu 20h und laut den Kunden wird dies auch eingehalten. Auch die Verbindung mit dem Smartphone per Bluetooth funktioniert sehr gut. Ein Kunde schreibt ,dass das Bluetooth über eine große Reichweite verfügt und die Verbindung sehr stabil ist.

Negativ hingegen wird von einigen Kunden berichtet ,dass der Lautsprecher bei höherer Lautstärke leider versagt. Der Sound beginnt zu kratzen und hört sich nicht mehr so gut an.

Aufgrund der überwiegend positiven Bewertungen und da das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gelobt wird vergebe ich 4 von 5 Sterne.


sebaGRU86
am 22.03.2017
Sehr guter Sound

Ich nutze den JBL Charge 3 mittlerweile seit dem letzten Sommer und möchte diesen kleinen Lautsprecher nicht mehr missen.

Meiner Meinung nach sieht dieser kleine Lautsprecher in der Farbe grau sehr schön aus. Er ist komplett in dem schönen grau gehalten, abgesehen von dem orangenen JBL Logo. Das Gerät fühlt sich gut in meiner Hand an und besitzt eine tolle Qualität. Aber speziell der Sound gefällt mir besonders gut. Ich finde dieser Lautsprecher ist universal bei unterschiedlichen Musikrichtungen zu benutzen. Egal ob die Musik etwas basslastiger ist oder es sich zum Beispiel um klassische Musik handelt. Beides klingt in meinen Ohren sehr gut und ich höre sehr gerne Musik darüber.

Die Akkulaufzeit bis zum Aufladen beträgt laut Beschreibung um die 20 Stunden. Dieses kann ich absolut unterschreiben, da der Akku gefühlt wirklich sehr lange hält und ich diesen nur alle paar Tage mal wieder auflade.

Besonders wenn ich mit Freunden auf dem Balkon sitze und wir im Hintergrund etwas leise Musik laufen lassen möchten, kommt dieses Gerät zur Geltung. Man kann es auch sehr laut einstellen, um damit eine kleine Party zu feiern. Der Preis geht für die Qualität und den Sound meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf und kann den JBL Charge 3 durchaus empfehlen. Als Bewertung gibt es von mir daher 5 Sterne.


Vermeer
am 18.03.2017
mit der beste Lautsprecher von JBL

Weil ich vor einiger Zeit auf der Suche nach guten tragbaren Lautsprechern war, aber nicht sofort irgendwelche kaufen wollte, habe ich mir den JBL Charge 3 Lautsprecher für eine Weile von einem Freund ausgeliehen.
Sehr positiv ist mir dabei die Soundqualität aufgefallen.
Ich war bereits im Besitz von JBL Lautsprechern, wo mir die Soundqualiät gar nicht gefallen hat, da das Klangbild im Gesamten einfach nicht gut genug zusammen harmoniert hat.
Das lag vor allem an einem viel zu starken Bass.
Bei dem Charge 3 ist das nicht der Fall, was ich schon mal sehr gut finde.
Hier wurde der Bass zwar hoch gehalten, jedoch wirkt er dadurch nicht zu penetrant.
Ich würde behaupten, dass sich der Lautsprecher deshalb vor allem für elektronische Musik eignet.
Der Charge 3 lässt sich per Bluetooth mit u.a. dem Smartphone verbinden, was natürlich sehr von Vorteil ist.
Aufladen lassen sich die Lautsprecher über einen angebrachten Micro-USB-Anschluss.
Ist der Akku einmal komplett aufgeladen, so hält dieser wirklich lange.
Hier gibt der Hersteller eine Laufzeit von 20h an, was ich so nicht bestätigen kann, weil ich die aktuelle Laufzeit nicht gemessen habe.
Jedoch kann ich sagen, dass das auf jeden Fall hinkommen kann.
Ich persönlich habe an dem Charge 3 absolut nichts auszusetzen.
Mir gefällt die Qualität insgesamt sehr gut, man bekommt für sein Geld also auf jeden Fall ein gutes Produkt geliefert.
Ich gebe aus diesem Grund die volle Anzahl an Sternen!


-x.Ron
am 17.03.2017
Wasserdichter Lautsprecher

Der JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher wird auf der Internetplattform Amazon mit 4,6 von 5 möglichen Sternen bewertet. Bei insgesamt 106 abgegebenen Bewertungen schneidet das technische Produkt durchschnittlich sehr gut ab. Aus diesem Grund vergaben 78 Personen die volle Stern Punktzahl, diese lobten vor allem das tolle Klangerlebnis sowie die hochwertige Verarbeitungsqualität. Ebenfalls werden Punkte wie das schicke Design, die Wasserdichtigkeit und Intuitive Bedienung als Kaufargumente aufgeführt.

Allerdings gibt es auch negative Meinungen zum Lautsprecher, 3 Rezensenten sind hingegen sichtlich nicht zufrieden. Diese bemängelten hauptsächlich den Sound, der laut Aussagen nicht satt klingt und gegenüber zum Vorgängermodell schlechter sei.

Im großen und ganzen sind die meisten Käufer jedoch sehr zufriedengestellt, bei der JBL Charge 3 handelt es sich um einen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher. Somit ist er optimal für den mobilen Transport geeignet und durch die Bluetooth Verbindung vielseitig einsetzbar. Vom Preis her gesehen befindet sich das Gerät in der mittleren Preis Range, der zwar auf dem ersten Blick nicht günstig erscheint aber von vielen Käufern als gerechtfertigt gesehen wird. Laut Datenblatt besitzt die Box einen wiederaufladbaren 6.000 mAh-Akku, der bis zu 20 Stunden Musikgenuss verspricht. Die bestätigen auch die Bewertungen, so dass man problemlos längere Musik Sessions hören kann ohne sich Gedanken machen muss den Akku aufzuladen. In Sachen Klang kann die JBL Charge 3 ebenso punkten, zumindest wenn man den Meinungen Glauben schenken darf. Die Abstimmung soll sehr ausgewogen sein und daher keine überspitzten Höhen oder Klirren wiedergeben. Und auch der Bass fehlt hier nicht, dieser soll präsent jedoch nicht allzu übertönen.

Alles in allem scheint die JBL Charge 3 Box ein gutes Produkt zu sein. Es überzeugt die Käufer durch einen relativ günstigen Einkaufspreis sowie einem schickem Design. Auch die Klang Abstimmung wird weitgehend positiv aufgenommen und nette Features wie zum Beispiel die Wasserdichtigkeit bringt das Gerät ebenfalls mit an Board. So ist auch meine Wahrnehmung insgesamt positiv, so dass ich mich den Besitzern anschließe und das oben genannte Produkt empfehlen kann.


xHysteria
am 06.03.2017
Viele Features + enormer Klang

Die JBL Charge 3 hat auf Amazon ca 100 Kundenbewertungen erhalten und dabei eine Durchschnittsbewertung von 4,6 Sternen erhalten. Die Soundbar kostet ca 135€ derzeit.

Die Bewerter gehen vorallem sehr stark auf den Sound ein und bewerten diesen durchgehend positiv. Er soll sehr klar sein,mit guten Höhen,guten Bässen und ohne nervige Störgeräusche wie ein Rauschen,Klirren oder Krieseln. Dazu soll der Sound nicht zu basslastig sein oder ähnliches. Auch wenn man die Lautstärke erhöht, sollen keine Störgeräusche festzustellen sein und die Lautstärke aus diesem kleinen Gerät soll ziemlich laut sein.

Als zusätzliches Feature kann man den JBL Charge 3 mit einem weiteren JBL Charge 3 zu einer "Anlage" drahtlos verbinden und hat somit ein noch besseres Klangerlebnis als ohnehin schon. Dabei kommt noch,dass die Soundbar mit dem eigenen Akku ein Smartphone oder Tablet aufladen kann. Dazu ist die Soundbar wasserdicht und kann somit problemlos draußen genutzt werden.

Die Verarbeitungsqualität soll dazu außerordentlich gut sein und die Soundbar soll sehr edel wirken und hochwertig.

Als Fazit kann man sagen,dass die Soundbar einen sehr guten Eindruck macht bei den Bewertern und die guten Bewertungen berechtigt sind. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut und die kleine Soundbar strotzt nur vor Features.


akard
am 06.03.2017
Überzeugende Gesamtleistung

Auf der Website Amazon.de hat der Lautsprecher JBL Charge 3 in grau bereits aktuell 96 Kundenrezessionen gesammelt. Die durchschnittliche Bewertung liegt dort bei 4,6 von 5 möglichen Sternen! Darunter wurden 3 Kunden nicht überzeugt und vergaben eine 2 Sterne Bewertung.10 Kunden waren allerdings zufrieden und bewerten den Lautsprecher mit 3 Sternen. 11 Kunden bewerten den Lautsprecher mit 11 Sternen. Ganze 72 Kunden waren überzeugt gewesen und vergaben hiermit eine 5 Sterne Bewertung.

Ein Kunde, der hauptsächlich Elektro-Musik mit viel Bass hört war überhaupt nicht vom Sound überzeugt gewesen, zwar war dieser Sound recht laut allerdings aber nicht satt in den Bässen. Ein anderer Kunde vergleicht den Lautsprecher mit den Vorgänger Charge 2 und meinte der Sound sei beim Charge 2 viel besser gewesen. Da der Charge wenig dumpf und unnatürlich klingt.

Andere Kunden, die dem Lautsprecher mit 5 Sternen bewertet haben, konnten das überhaupt nicht bestätigen – ganz im Gegenteil, viele waren vom Klang überzeugt, da dieser vor allem kein Rauschen erzeugt. Zudem wurden alle Töne und Bässe klar und deutlich wiedergegeben.
Einzelne Kunden berichten auch, dass der Lautsprecher sehr hochwertig verarbeitet wurde, dabei hatten alle Knöpfe einen guten Druckpunkt. Die Schutzkappe, die man hinten am Lautsprecher findet, macht einen stabilen Eindruck, was wichtig ist, da er als wasserdicht betitelt wird. Laut mehren Kunden ist der Lautsprecher auf jeden Fall wasserdicht, nicht nur bei Spritzwasser sondern auch wenn dieser mal im Wasser fällt. Auch der Akku konnten mehrere Kunden überzeugen, falls man diese unterwegs z. B. in einem Park oder auf einer Gartenparty verwenden will, dieser hält bei voller Lautstärke ca. 11 Stunden. Zusätzlich funktioniert die Bluetooth Verbindung mit jedem Gerät problemlos und das ohne Unterbrechung

Zusammengefasst bietet der JBL Charge 3 ein super Preis-Leistungs-Verhältnis an, dabei überzeugt dieser vor allem für seinen klaren Sound bereits viele Kunden. Allerdings ist der Lautsprecher für Elektro-Musik nicht geeignet. Zudem kann man ihn problemlos mitnehmen, da der Akku sehr lange hält. Auch die Wasserdichtheit macht ihn so flexibel, dass man keine Angst haben muss, dass er im See fällt und kaputt geht. Aus allen Produktbewertungen entnehme ich eine Bewertung von 5 Sternen heraus.


Steff-O
am 03.03.2017
super Boombox für gute Stimmung auf Reisen!

Da ich noch für unterwegs gute Lautsprecher brauchte die man per Bluetooth mit seinem Handy verbinden kann, fing ich an Online zu recherchieren. Da mir die Marke JBL bereits bekannt war und ich bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht habe, habe ich mich für das Modell "Charge 3" in grau entschieden. Ich habe das Gerät jetzt seit einiger Zeit in Gebrauch und möchte in diesem Review einmal auf meine Erfahrungen damit eingehen:

Verpackung/Lieferumfang:

Gleich bei der Verpackung hatte ich schon einen positiven Eindruck. Es war alles sehr professionell und ausgeklügelt verpackt

Außerdem wurden ein 5V 2,3-A-USB-Adapter, ein Mikro-USB-Kabel; ein Sicherheitsdatenblatt; eine Kurzanleitung sowie ein Garantieschein mitgeliefert.

Sound:

Da es sich bei meiner Auswahl hauptsächlich um den Klang drehte war mir dieses Kriterium am wichtigsten. Beim Anschalten der Box und auch beim verbinden über Bluetooth ertönt ein lauter Ton der als Bestätigung dienen soll. Mit dem Sound der Box hätte ich bei dieser Größe nicht gerechnet. Die Klänge sind extrem gut balanciert sodass tiefe, mittlere und hohe Frequenzen klar differenzierbar sind. Zudem kann man keine Störgeräusche wie ein Rauschen oder sonstiges vernehmen. Selbst auf höchster Lautstärke hört sich die Box bei entsprechender Mp3 Qualität noch sehr ordentlich an!

Akku:

Aufgeladen wird die Box über das mitgelieferte Micro-USB Kabel, sodass man auch notfalls Kabel von Smarthphone und Co. nehmen könnte. Laut Hersteller beträgt die Akkukapazität 6000 mAh und eine Musikvergnügen von ca. 20 Stunden am Stück. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass Gerät ca. alle 2 Wochen mal aufladen zu müssen.

Fazit:

Einfach ein Superteil um auch für unterwegs für ordentlich Stimmung zu sorgen. Ich habe sie in meinem Skiurlaub in die Skihütte mitgenommen, wo sie heiß begehrt war und quasi 24/7 durchlief. Interessant ist es vielleicht noch abschließend zu erwähnen, dass das ganze Ding wasserdicht ist!


Nylos
am 28.02.2017
TOP!!

Es handelt sich lediglich um eine Meinung und nicht um eine Produktbewertung.
Für meine Recherche habe ich "Amazon" verwendet, da dort ausreichend viele Bewertungen
vorhanden waren.

Es handelt sich bei diesen Produkt um eine Bluetooth Box der Marke JBL Charge 3 in grau. Diese wurde bei amazon.de mit 4,6 von 5 möglichen Sternen bewertet und steht damit zienmlich gut da.

Zumal werde ich mit den Positiven Bewertungen auf amazon anfangen. Diese Bluetooth Box von JBL ist wirklich erstaunlich was diese an einen Klang entweichen lässt.Alles hört sich wirklich ausgesprochen gut und ausgewogen an. Keine überspitzten Höhen, kein Klirren, kein Rauschen, und auch der Bass ist erstaunlich gut ohne überzogen basslastig zu poltern. Zudem hat diese kleine Box auch ein paar sehr erstaunliche Besonderheiten zb. das man dieses Gerät sogar als 2.0 anlage nutzen kann und das auch noch ohne Kabel anzuschließen. Desweiterin ist die JBL Charge 3 auch noch Wasserdicht!

Jetzt zu den wenigen negativen Aspekten.
Der klang soll wohl nicht ganz so gut sein wie bei seinen Vorgänger.

Positiv
+Guter Sound
+Guter Preis
+Wasserdicht
+Kann man als 2.0 nutzen

Negativ
-Nicht ganz so gut im Sound wie beim Vorgänger

Fazit

Super Produkt für wenig Geld. Ich kann dieses Gerät nur empfeheln wer was kleines und gutes sucht!


moervi341
am 06.11.2016
Absoluter Alleskönner! 5Sterne !

Ich habe den Charge 3 vor ca. 3 monaten für 160 euro gekauft da sie mir öfter empfohlen wurde. Sie ist etwas größer und da durch auch schwerer als alle to go Lautsprecher dennoch nicht zu groß um ihn mitzunehmen. Die Akku Laufzeit ist Top! Kommen wir zum eigentlichen und meiner Meinung nach auch besten, der Klang. Von Pop Musik bis Techno der Charge spielt alles in einem Perfekt klangerlebnis ab.
Tiefe Bässe gibt er nahezu perfekt rüber ohne rauschen oder ähnliches. Das alles in einer enormen Lautstärke wo auch bei lautesten Einstellungen keine Verschlechterung der Ton Qualität entsteht. Die Bluetooth Verbindung funktioniert StörungsFREI und hat bisher nie Probleme gemacht! Verbindung kann man auch durch ein USB Typ B Anschluss herstellen. Insgesamt macht der Charge einen sehr stabilen Eindruck, er ist sehr gut verarbeitet und in einem sehr modernen Design. Vorhandenen Knöpfe (laut, leise,ein/aus) sind hochwertig im Produkt eingearbeitet. Das einzig negative an dem Produkt ist das es wegen dem Zylinder förmigen Design manchmal instabil steht und wegrollt oft passiert dies beim hinstellen oder bei unebenen Flächen. Trotz allem es ist absolut jeden Cent wert und liefert TOP Arbeit ich kann es nur weiter empfehlen! 5Sterne weil es keine 6 gibt!


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben