Black & Decker NVB115W

Black & Decker NVB115W
Black & Decker NVB115W
Black & Decker NVB115W
Black & Decker NVB115W
Black & Decker NVB115W
Black & Decker NVB115W
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Auswahl zurücksetzen
Auswahl zurücksetzen
Produkt merken
Produkt vergleichen
19 Angebote ab 27,19 € - 46,06 € (Seite 1 von 3)
Filter
Zahlungsarten
Visa (14)
Eurocard/Mastercard (13)
American Express (6)
Barnachnahme (3)
Vorkasse (13)
Rechnung (9)
Lastschrift (5)
Finanzkauf (8)
PayPal (15)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (11)
Barzahlen (6)
Amazon Payments (3)
Andere (5)

27,19 * ab 4,95 € Versand 32,14 € Gesamt
4864 Shop-Bewertungen
Shop-Info

27,70 * ab 6,90 € Versand 34,60 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
Shop-Info

29,00 * ab 5,99 € Versand 34,99 € Gesamt
5 Shop-Bewertungen
Shop-Info

29,99 * ab 5,99 € Versand 35,98 € Gesamt
72 Shop-Bewertungen
Shop-Info

Billigster Preis inkl. Versand
31,70 * ab 0,00 € Versand 31,70 € Gesamt
Shop-Info

32,14 * ab 0,00 € Versand 32,14 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Shop-Info

33,31 * ab 0,00 € Versand 33,31 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen TECHNIKdirekt
Preis nur gültig mit Gutschein: 8RPG818
Ihr Gutscheincode: 8RPG818

Gutschein einlösen und nur 33,31 € zahlen.

8RPG818 (8% Rabatt / nur für Mitglieder / gültig bis 30.08.)

Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Black & Decker NVB115W
Zum Hersteller
www.blackanddecker.de

Produktbeschreibung zu Black & Decker NVB115W

Der NVB115W von Black & Decker ist ein praktischer Handstaubsauger in Grau. Das Gewicht des Modells beträgt 1 kg, die Größe kommt auf 12.4 cm x 13.4 cm x 42 cm.


Produktinformationen
zu Black & Decker NVB115W
Allgemein
Marke
Black & Decker
Gelistet seit
Mai 2016
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger
Abmessungen
Breite
12.4 cm
Tiefe
42.0 cm
Höhe
13.4 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
8 min
Akkutyp
Lithium-Ionen Akku
Ausstattung
Filtereigenschaften
abwaschbar, herausnehmbar
Staubauffang
beutellos
Eignung
Einsatzbereich
Fliesen, Fugen, Möbel, Polster, Auto
Farbe
Gehäusefarbe
lila
Funktionalitäten
Features
kabellos, ergonomischer Handgriff
Gewicht
Gesamtgewicht
1.0 kg
Kapazität
Behältervolumen
0.37 l
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Ladestation, Wandhalterung
Produktanalyse
Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 14.08.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Auf dem Markt für Staubsauger konkurrieren unterschiedliche Anbieter, darunter etablierte Marken und günstige No-Name-Produkte. Die Wahl eines Herstellers ist oftmals eine wichtige Vorentscheidung und hängt von den individuellen Präferenzen und dem Budget des Nutzers ab.

Die Grafik zeigt unterschiedliche Marken auf. Diese sind nach Durchschnittspreis und Beliebtheit angeordnet. Diese Übersicht ist hilfreich für eine kleine Vergleichsanalyse.

Als erstes soll auf die Marke Black & Decker eingegangen werden. Diese befindet sich mit ihrem Staubsauger-Sortiment im unteren Drittel der Beliebtheitsachse. Daraus sollte man nicht zwangsläufig auf eine schlechte Produktqualität schließen. Es kann auch sein, dass der Anbieter vor allem Nischenprodukte in seinem Sortiment bietet.

Stanley Black & Decker stammt als Marke ursprünglich aus den Vereinigten Staaten und hat sich insbesondere auf Elektrowerkzeug und Gartengeräte spezialisiert. Hierbei steht der Anbieter für bewährte Qualität und Know-how. Bei seinen Staubsaugern stehen für Stanley Black & Decker kompakte Lösungen im Vordergrund, wie Auto-, Boden-, und insbesondere auch Handstaubsauger.

Zum eigentlichen Vergleichsaspekt: Black & Decker verkauft seine Staubsauger zu einem Durchschnittspreis von 104 €. Damit liegt der Anbieter im unteren Drittel des Vergleichsfeldes.

Zu einer noch besseren Einordnung sollten auch andere Marken aus der Grafik einbezogen werden.

Gerade Nutzer, die eben nur ein sehr begrenztes Budget haben, sollten sich die Staubsauger der Marke Einhell genauer ansehen. In dieser Auswahl ist dies der günstigste Anbieter. Hier kostet ein Staubsauger im Durchschnitt 44 €. Dies sind demnach 60 € weniger als bei Black & Decker. Dies macht durchaus einen Unterschied im Einsparungspotential. Bezüglich der Popularität ist dieser Hersteller im Mittelfeld wiederzufinden.

Haushalte mit großzügigem Etat, welche auch in ein High-End-Produkt investieren möchten, sollten das Sortiment von Vorwerk näher betrachten. Bei diesem Anbieter muss pro Staubsauger im Schnitt 443 € investiert werden. Hier sollte man für eine fundierte Kaufentscheidung einzelne Modelle einer Bedarfsanalyse unterziehen. Auch der Kundenzuspruch ist ein guter Orientierungspunkt. Allgemein befindet sich die Marke im Mittelfeld der Beliebtheitsskala.

Wer vor allem auf Popularität als Qualitätssignal setzt, sollte die Geräte von Dyson in Erwägung ziehen. Aus der Grafik ist ersichtlich, dass dies die durchschnittlich beliebteste Marke für Staubsauger ist. Bezüglich des Preises liegt sie bei 368 € und positioniert sich damit im oberen Drittel auf der x-Achse.

Behältervolumen vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 14.08.2018
Behältervolumen (l)
Behältervolumen

Staubsauger sind bewährte Reinigungshilfen zur Beseitigung von Schmutzpartikeln. Tatsächlich gab es bereits Ende des 19. Jahrhunderts erste Prototypen von Staubsaugern, welche jedoch von Hand betrieben wurden. Heute ist ein Sauger in fast jedem Haushalt auffindbar.

Beim Kauf sind unterschiedliche Faktoren entscheidend. Hierzu gehört auch das Behältervolumen. Hierfür offeriert das obere Tableau einen guten Überblick. Darin wurden unterschiedliche Staubsauger-Modelle aus einem Preisbereich von 27 € bis 587 € nach Beliebtheit und Staubfang-Kapazität in Litern angeordnet.

Zunächst soll der Staubsauger „Black & Decker NVB115W“ näher betrachtet werden. Dieser befindet sich auf der Beliebtheitsachse im unteren Drittel. Diesen geringen Kundenzuspruch kann das Modell dafür mit seinem phänomenalen Preis kompensieren.

Auch wenn ein Staubsauger primär ein nützlicher Verbrauchsgegenstand ist, kann der modische Aspekt der Farbgebung auch relevant sein. Vor allem dann, wenn es keine Möglichkeit gibt, den Staubsauger passend zu verstauen, sondern dieser in einer Zimmerecke Platz finden muss. Dieses Modell wird in der Farbe lila ausgeliefert.

Zum Wesentlichen: Dieser Sauger bietet dem Nutzer ein Behältervolumen von 0,37 l. Damit fällt die Kapazität sehr gering aus und der Behälter muss häufig entleert werden. Dies bedeutet einen höheren Arbeitsaufwand.

Für eine weitere Analyse sollen auch andere Modelle dieser Preisspanne einbezogen werden.

Mit einem Wert von 0,30 l hat der „iLife V5s Pro“ das kleinste Behältervolumen in diesem Segment. Das sind 0,07 l weniger als beim „Black & Decker NVB115W“. Der Unterschied fällt jedoch relativ gering aus. Die Staubsauger sollten auch nach anderen Leistungsaspekten verglichen werden. Bezüglich seiner Beliebtheit liegt der „iLife V5s Pro“ im unteren Drittel. Der Sauger ist zu einem Preis von 159,99 € erhältlich.

Der „AEG Performance VX9-2-ÖKO“ bietet den größten Behälter dieses Bereichs. Der grafischen Darstellung kann man den Wert 5,00 l entnehmen. Vom Produkttyp handelt es sich um einen Bodenstaubsauger. Für dieses Produkt muss man 167,40 € auf den Tisch legen. Damit ist es etwas teurer als der „Black & Decker NVB115W“.

Viele Nutzer setzen gerne auf Beliebtheit als Kaufkriterium. Schließlich signalisiert ein hoher Kundenzuspruch eine entsprechende Qualität. Aus dieser Preisspanne ist der „Dyson V8 Absolute Nickel/Gelb“ am beliebtesten. Das Gerät kann vermutlich mit folgenden Features punkten: Batteriebetrieb, Easy-Open-System, ergonomischer Handgriff, herausnehmbarer Handsauger und kabellos. Bezüglich der Behälterkapazität liegt dieser Staubsauger mit 0,55 l im unteren Drittel der Vergleichsskala. Dieses Gerät kostet 379,00 €.

Weitere Analysen einblenden
billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 2 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 0 Testberichte und 2 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 21.08.2017
Super Haushaltshilfe

Diesen Handstaubsauger aus dem Hause Black und Decker hat sich meine Frau online bestellt. Beim Kauf hat sie darauf geachtet, dass er beutellos und Akkubetrieben ist, was aber heutzutage wirklich als Standard unter den Handstaubsaugern anzusehen ist.

Optisch finde ich ihn sehr schön gestaltet. Durch den violetten Griff hebt er sich von den meisten anderen Haushaltsgeräten ab und ist so ein kleiner Hingucker. Das Saugerende ist dabei durchsichtig, entgegen meiner Erwartung sieht man dadurch aber dennoch nicht, wie Schutz und Staub von diesem Handstaubsauger aufgesaugt werden.

Die Akkulaufzeit ist mit knapp einer Stunde akzeptabel und anschließend hat man genug Zeit um das Ganze Haus, bzw. die darin enthaltenen Möbel, komplett zu saugen, ohne zwischen durch noch einmal auf die Ladestation zu müssen.
Da er beutellos zu gebrauchen ist, spart man auf langer Sicht im Vergleich zu beutelbetriebenen Saugern, dafür muss man aber bei der Anschaffung etwas mehr zahlen, wobei ich finde, dass man bei diesem Produkt und dem Preis von unter 50Euro wirklich nichts falschmachen kann.
Außerdem muss man den Auffangbehälter regelmäßig entleeren, wie tun dies immer direkt nach dem Saugvorgang, denn der Behälter ist relativ klein und aus diesem Grund auch sehr schnell voll. Wenn er dann voll ist, sinkt auch die Saugleistung, welche an sich, sehr gut ist.
Da es sich um einen akkubetriebenen Sauger handelt, ist er etwas schwerer in der Hand als andere Handstaubsauger, bietet überraschender Weise aber dennoch genau so viel Power.
Wir sind insgesamt sehr zufrieden und können diesen Handstaubsauger weiterempfehlen.


am 21.06.2017
Unglaublicher Stromverbrauch

Als ich Anfang des Jahres mit meiner Partnerin zusammen zog, holten wir uns allerhand an Haushaltsgeräten. Aber auch Möbelstücke gehörten dazu, unter anderem eine neue Couch.
Da diese recht teuer war, wollten wir diese natürlich in Zukunft so sauber wie möglich halten.
Aber den normalen Staubsauger wollten wir auch nicht für die Couch nutzen, also musste ein kleines und billiges Modell her und so griffen wir auf den Black & Decker NVB115W zurück.


Ausgepackt machte das Produkt erstmal einen ordentlichen Eindruck. Das dunkle Lila gefiel mir überrascht gut und ist ein kleiner Blickfang. Wir positionierten den Staubsauger in der Ecke und schlossen ihn dort direkt an sein Ladegerät an.

Nach kurzer Zeit nutzen wir ihn auch direkt für unsere Couch und testeten die Saugleistung. Und hier wurden wir absolut zufriedengestellt. So lies sich alles problemlos aufsaugen und wir hatten keinerlei Probleme mit lästigen Überresten. Für den groben Schmutz auf den Boden wird natürlich weiterhin der große Staubsauger benutzt.

Besonders hervorhebenswert ist die Stromleistung. Mit gerade mal 8 W ist dieses Produkt unfassbar stromsparend. Das am Ende des Tages dennoch so eine gute Saugleistung dabei herumkam überraschte mich dann doch.

Etwas Probleme bereitete uns die Reinigung, da in diesem Produkt keine Beutel verarbeitet sind und man so die komplette „Kammer“ reinigen muss.


Fazit:
Er sieht schick aus, hat eine gute Saugleistung und ist zudem auch noch unfassbar stromsparend. Als wäre das nicht genug, kriegt man dieses Gerät auch noch zu einem sehr günstigen Preis.
Absolute Kaufempfehlung

Bewertungen ausblenden
Nach oben