Xiaomi Mi Band 2 schwarz

Xiaomi Mi Band 2 schwarz
Xiaomi Mi Band 2 schwarz
Xiaomi Mi Band 2 schwarz
Produkt merken
Produkt vergleichen
38 Angebote ab 19,49 € - 39,99 € (Seite 1 von 3)
sofort lieferbar (37)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (37)
Zahlungsarten
Visa (30)
Eurocard/Mastercard (30)
American Express (13)
Barnachnahme (3)
Vorkasse (20)
Rechnung (26)
Lastschrift (24)
Finanzkauf (10)
PayPal (20)
Giropay (7)
Sofortüberweisung (13)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (6)
Andere (6)
Sortieren nach:

19,49 * ab 4,99 € Versand 24,48 € Gesamt
613 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

20,78 * ab 3,99 € Versand 24,77 € Gesamt
2 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info
4 weitere Angebote anzeigen

20,99 * ab 5,99 € Versand 26,98 € Gesamt
72 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
 
Abholung im Ladengeschäft nach Online-Bestellung möglich
Shop-Info

21,99 * ab 4,95 € Versand 26,94 € Gesamt
375 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Shop-Info

23,44 * (23.44 € / Stück) ab 3,99 € Versand 27,43 € Gesamt
16 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info
3 weitere Angebote anzeigen

Billigster Preis inkl. Versand
23,90 * ab 0,00 € Versand 23,90 € Gesamt
Lieferzeit: 2 Tage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

23,90 * ab 4,90 € Versand 28,80 € Gesamt
5 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: am Lager sofort lieferbar - 1 Werktag
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Xiaomi Mi Band 2 schwarz

Produktinformationen
zu Xiaomi Mi Band 2 schwarz
Allgemein
Marke
Xiaomi
Gelistet seit
Juni 2016
Produktlinie
Xiaomi Mi, Xiaomi Mi Band
Produkttyp
Activity-Tracker
Abmessungen
Gehäusebreite
1.6 cm
Gehäusehöhe
1.1 cm
Armbandlänge
21 cm
Gehäuselänge
4 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Lithium-Polymer Akku
Akkukapazität
70 mAh
Akkulaufzeit / Standby
20 d
Ausstattung
Netzteil
laden über USB
Bauform
Gehäuseform
gebogen
Verschlussart
Druckverschluss
Eingabe per
Touchscreen
Display
Display-Typ
OLED, Touchscreen
Display-Diagonale
0.4"
Farbe
Armbandfarbe
schwarz
Gehäusefarbe
schwarz
Funktionalitäten
Features
spritzwassergeschützt, wasserdicht, Vibration
Funktionen
Distanzmesser, Trainingserinnerung, Schlaftracker, Alarm, Schlafqualität, Herzfrequenz/Pulsmesser, Schrittzähler, Thermometer, Bewegungstracker, Wecker, Datumsanzeige
Integrierte Komponenten
Beschleunigungssensor, Vibrationsmotor
Gewicht
Gewicht
19 g
Konnektivität
Drahtlose Schnittstellen
Bluetooth 4.0
Anschlüsse
USB
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Ladestation
Material
Gehäusematerial
Keramik
Armbandmaterial
Kunststoff
Software
Betriebssystemkompatibilität
Android 5.0 (Lollipop), Android 7.0 (Nougat), Android 4.4 (KitKat), Apple iOS 8, Apple iOS 9, Apple iOS 7, Android 6.0 (Marshmallow)
Testberichte
Testberichtsanbieter
Android Magazin, CNET.de, Notebookcheck.com, AndroidPIT, Technikblog.ch, Curved.de, CHIP Online, C't
Testjahr
2016
Testergebnisse
sehr gut
billiger.de Gesamtnote
8 Testberichte und 12 Bewertungen
Gesamtnote1,8gut
Wir haben 8 Testberichte und 12 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,8 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 8 Testberichte zu Xiaomi Mi Band 2 schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.

Sortieren nach:
ohne Note - Motivatoren: Zwölf Aktivitätstracker
billiger.de Fazit: Der Xiaomi Mi Band 2 befindet sich in einer überraschend günstigen Preiskategorie. Das merkt man ihm aber nicht an, denn die Verarbeitung stellt sich als tadellos heraus. Am Handgelenk fühlt sie sich bequem an. Gut gefällt auch die unbekümmerte Laufzeit von 20 Tagen. Bezüglich des Funktionsumfangs fällt er durchaus zufriedenstellend aus und Schritte und Schlafqualität werden genau gemessen. Weniger zuverlässig gestaltet sich die Herzfrequenzmessung. Sie erfolgt manuell durch optische Sensoren und nur bei direktem Auflegen auf der Pulsader wird vergleichsweise exakt gemessen, jedoch nicht immer. Darüber hinaus erkennt er Laufen lediglich als Aktivität, ohne nähere Details und auf eine Radfahren-Erfassung wird komplett verzichtet. Für einen kleinen Preis erhält der Nutzer dennoch einen schönen und relativ funktionalen Tracker für den Alltag.
Vorteile
  • sehr günstig
  • hochwertig verarbeitet
  • anständiger Funktionsumfang
Nachteile
  • unzuverlässige Pulsmessung
  • keine Erkennung von Radfahren
Einzeltest (24.12.2016), ohne Note

Testnote Gut (84,4%) - Xiaomi Mi Band 2: Viel drin für wenig Geld
billiger.de Fazit: Der Fitness-Tracker Xiaomi Mi Band 2 präsentiert sich im Test hervorragend und kann besonders in den Testdisziplinen Genauigkeit und Ausstattung glänzen. Es ist mit einem einzeiligen Display und einem optischen Pulsmesser versehen, was in diesem Preissegment eine echte Seltenheit ist, und das Display lässt sich sogar im Sonnenlicht noch gut ablesen. Das flache Gehäuse ist außerdem wasserdicht und das Armband kann man nach Wunsch wechseln. Darüber hinaus ist der Xiaomi Mi Band 2 sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten kompatibel und bietet umfangreiche Benachrichtigungsfunktionen, Schlafanalyse, Schrittzähler und Distanzanzeige. Der Akku begeistert im Test mit einer Laufzeit von 12 Tagen. Mit seinen guten ergonomischen Eigenschaften und dem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis ist der kleine Tracker definitiv empfehlenswert.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • Hohe Genauigkeit
  • Flaches Gehäuse, wechselbares Armband
  • Umfangreiche Benachrichtigungsfunktion
Nachteile
  • Keine dauerhafte Pulsmessung
Einzeltest (09.08.2016), Testnote Gut (84,4%)

Testnote Gut - 4,5 von 5 Sternen - Xiaomi Mi Band 2
billiger.de Fazit: Der chinesische Hersteller Xiaomi verspricht mit dem Mi Band 2 einen Fitness-Tracker der Oberklasse. Das kompakte Gehäuse ist mit einem OLED-Display und einer Touchtaste ausgestattet und ist wassergeschützt. Die Herzfrequenzmessung und der Schrittzähler sind nur einige Beispiele für die Möglichkeiten des Sport-Geräts. Das neue Modell von Xiaomi unterstützt sogar eine Benachrichtigungsfunktion. Dank der zugehörigen „Mi Fit“-App lassen sich die Trainingsdaten sammeln und vergleichen. Außerdem garantiert sein leistungsstarker Akku eine lange Betriebszeit. Geladen wird die Smartwatch über einen speziellen Adapter, der mitgeliefert wird. Der sehr gute Preis macht den Fitness-Tracker Mi Band 2 zu einem hervorragenden Angebot.
Kompletten Testbericht von CNET.de lesen
Vorteile
  • leistungsstarker Akku
  • Herzfrequenzmessung, Schrittzähler
  • Benachrichtigungsfunktion
Nachteile
  • Design wirkt etwas uninspiriert
  • teils unübersichtliche App
Einzeltest (15.07.2016), Testnote Gut - 4,5 von 5 Sternen

Testnote 4 von 5 Punkten - Xiaomi Mi Band 2
billiger.de Fazit: Der Tracker Mi Band 2 von Xiaomi macht einen guten Gesamteindruck, gegenüber der Konkurrenz weist er jedoch einen mageren Funktionsumfang auf. Auf dem 4,2 Zoll großen Display können die eingehenden Nachrichten nicht gelesen werden. Außerdem ist es auch nicht farbig. Das nur 18 Gramm wiegende Modell beeindruckt durch einfache Steuerung sowie eine recht lange Akkulaufzeit. Das Silikonband lässt sich auswechseln, da das Tracking- und Anzeigemodul darin nicht fest verbaut ist. Das minimalistisch gehaltene Xiaomi Mi Band 2 ist schließlich zu einem günstigen Preis zu haben.
Kompletten Testbericht von Android Magazin lesen
Vorteile
  • tauschbares Band
  • niedriger Preis
  • einfache Steuerung
  • lange Akkulaufzeit
Nachteile
  • kein Farb-Display
  • Nachrichten werden nicht weiterleitet
Einzeltest (13.12.2016), Testnote 4 von 5 Punkten

ohne Note - Xiaomi Mi Band 2 Smartband
billiger.de Fazit: Die neue Xiaomi Mi 2 erweist sich als eine empfehlenswerte Smartband mit einem hypo-allergenen Silikon-Armband. Das Modell überzeugt durch einem OLED-Display und einem optimalen Tragekomfort. Zudem fällt sein leichtes Gewicht besonders positiv auf. Dank des integrierten Bluetooth 4.0 lässt sich das Produkt mit einem Smartphone mühelos verbinden. Mit einem hohen Durchhaltevermögen stellt sich das innovative Produkt aus dem Hause Xiaomi als ein Spitzmodell dieser Preisklasse heraus. Erfreulicherweise ist das Mi Band 2 nach IP67-Standard auch wasser- und staubgeschützt. Etwas enttäuschend sind allerdings die unpräzise Pulsmessung sowie das niedrige Helligkeitsniveau. Kurz gesagt: Wer ein günstiges und gut verarbeitetes Smartband sucht, ist mit Xiaomi Mi Band 2 gut beraten.
Kompletten Testbericht von Notebookcheck.com lesen
Vorteile
  • Preis
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • OLED-Display
  • guter Tragekomfort
  • IP67-Zertifizierung
Nachteile
  • Pulsmessung unzuverlässig
  • Displayhelligkeit könnte höher sein
  • Verfügbarkeit
Einzeltest (08.07.2016), ohne Note

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,1 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 30.08.2017
Keine hohe Lebensdauer. Hohe Akkulaufzeit!

Die Smartwach Xiaomi Mi Band 2 schwarz hat auf amazon.de eine Wertung von 3,7/5 Sternen erzielt und wurde insgesamt 355 Mal bewertet.

Vorteile: Vorab wird von den Benutzern sehr positiv hervorgehoben, dass die Smartwatch zu einem sehr niedrigen Preis zu bekommen ist. Ebenfalls konnte die Benutzer weitestgehend die einfache Installation überzeugen. Ein weiterer Vorteil soll die Akkuleistung sein, die bei täglicher Nutzung mehrere Wochen betragen soll. Neben diesen ganzen Eigenschaften konnte auch der Funktionsumfang bei den Nutzern punkten. So bietet dieses Modell hier beispielsweise eine Schlafüberwachung und einen Schrittzähler. Beide Funktionen sollen einwandfrei funktionieren und protokolliert werden. Darüber hinaus ist es sehr angenehm, dass man die Watch mit einer App koppeln kann, wo man eben diese Protokolle einsehen kann. Des weiteren wird berichtet, dass die Smartwatch über ein schönes Display verfügt, was man gut ablesen kann. Abschließend wird noch berichtet, dass die Qualität gut sei und die Uhr durch das einstellbare Band sehr passgenau sei.

Nachteile: Als nachteilig wird allerdings bewertet, dass die Messung der Herzfrequenz manchmal sehr daneben liegt. Auch die Lebensdauer der Uhr wird kritisiert.

Fazit: Hierbei handelt es sich um eine günstige Smartwatch, die mit ihren Funktionen und der hohen Akkuleistung punkten kann. Allerdings sind die Werte der Herzfrequenzmessung nicht sehr zuverlässig und auch die Lebensdauer der Uhr soll nicht sehr hoch sein. Daher vier Sterne.


am 23.08.2017
super Fitnesstracker für kleines Geld

Ich besitze das Xiaomi Mi Band 2 nun seit November letzten Jahres und bin absolut zufrieden damit.
Ich habe seiner Zeit knapp 25€ dafür gezahlt, heute ist es in Aktionen oftmals günstiger zu bekommen.

Das MiBand 2 wird mit einem Armband, einem Ladestecker und dem Fitness-Tracker ansich geliefert.
Dieser kann ganz einfach in das Armband gesteckt werden. Optisch ist das MiBand2 unauffällig und nichts besonderes, technisch und im Preis-Leistungsverhältnis gesehen ist es einfach top.

Das MiBand2 kann als Fitness-Tracker genutzt werden, d.h. es erfasst die täglich gegangenen Schritte und kann daraus beispielsweise die gegangenen Kilometer oder die verbrauchten Kalorien errechnen. Zusätzlich ist noch ein Pulsmesser verbaut, der auf Wunsch ausgeführt werden kann. Ein dauerhaftes Messen des Herzschlags ist standardmäßig nicht vorgesehen, kann aber wohl mit bestimmten Apps durchgeführt werden.

Die offizielle App nennt sich Mi Fit und kann im Playstore oder Apple Store heruntergeladen werden.
Neben den Fitness-Funktionen bietet das MiBand 2 noch weitere Features, die ich hauptsächlich nutze.
Beispielsweise kann das MiBand vibrieren und Benachrichtigungen ausgeben. Mein Handy habe ich mittlerweile komplett auf stumm geschaltet. Ich erhalte Benachrichtigungen über Mails, SMS oder Telefonate direkt auf mein Handgelenk. Das MiBand vibriert dann und auf dem Display wird ein entsprechendes Symbol angezeigt.
Für mich die beste Variante, Anrufe nicht mehr zu verpassen ohne das Handy auf laut geschaltet zu haben.

Die Verarbeitung gefällt mir recht gut, wobei das Armband nach einigen Monaten ziemlich mitgenommen aussieht. Mittlerweile habe ich hier schon das zweite in Verwendung, da sich bei dem Original Band mit der Zeit die Halterung in der Mitte gelöst hat und der Fitness-Tracker nicht mehr eingeklipst werden konnte. Ersatzarmbänder findet man aber für kleines Geld in Online-Shops.

Der Akku ist ziemlich stark und hält bei mir ca. 20 Tage. Habe das Band dauerhaft per Bluetooth mit dem Handy verbunden um meine Benachrichtigungen zu erhalten. Prinzipiell also eine top Laufzeit.

Insgesamt ist das MiBand2 von Xiaomi meiner Meinung nach einer der besten Fitness-Tracker in diesem Preissegment. Ein kleiner Tipp: Neben der originalen App gibt es noch einige andere kostenlose bzw. kostenpflichtige Apps, die den Funktionsumfang der Uhr nochmals erweitern.
Für alle die Interesse an Fitnesstrackern bzw. solchen Gadgets haben, empfehle ich das MiBand 2 wärmstens.


am 21.08.2017
Für Anfänger vielleicht ausreichend.
Ich habe mir das MI Band 2 von Xiaomi vor ein paar Wochen für ungefähr 33€ bei Ebay gekauft.

Da ich auf der Suche nach einem Fitnesstracker war der vorerst nur einfache Funktionen hat, bin ich nach längerem stöbern auf das MI Band 2 gestoßen. Ich habe nicht viele Wünsche gehabt, daher ist es schnell dieser Fitnesstracker geworden. Ich habe lediglich auf die Aufzeichnungen der Schritte, verbrauchter Kalorien, Schlafüberwachung und der Pulsmessung geachtet. Und das sich das Band mit einer App synchronisieren lässt.Als der Fitnesstracker ankam, war ich total begeistert. Zwar ist man gezwungen sich bei der App zu registrieren, aber das hat man ja bei jedem dieser Produkte. Das Einschalten und Einrichten war ganz leicht, nachdem ich den Akku erst einmal vollständig geladen hatte. Während des Wartens habe ich mir schon einmal die MI Fit App runter geladen und soweit „eingestellt“ wie ich es wollte.

Das MI Band lässt sich sehr leicht mit der App koppeln und auch dank dieser App sehr leicht und schnell einstellen. Auch Änderungen kann man jeder Zeit vornehmen. Die Messung des Pulses läuft gut, ob sie so genau ist wie sie anzeigt, weiß ich allerdings nicht. Die Schlafüberwachung, sofern eingestellt, bemerkt man gar nicht. Für mich ist es hilfreich zu sehen, wann ich meine leichte und Tiefschlafphase habe. Die verbrauchten Kalorien – Naja, das lass ich mal so stehen, das kommt vorne und hinten nicht hin. Schrittzähler, wahrscheinlich weicht er etwas vom richtigen Wert ab, ist aber nicht sonderlich tragisch, hilfreich ist er dennoch, wenn man das im Auge behalten will. Das Synchronisieren per App mit dem Band geht wirklich schnell per Bluetooth, sobald man das wieder ausstellt, wird die Verbindung getrennt.

Dennoch ist mir mittlerweile aufgefallen, dass das MI Band 2 keine sportlichen Aktivitäten erkennt. Weder automatisch noch lassen diese sich einstellen. Das gibt leider Punkte Abzug.

Im großen und ganzen reicht mir das Xiaomi MI Band 2 für den Anfang. Aber leider werde ich es auf Dauer auch austauschen.

am 20.08.2017
Gute Passform und gute Funktion
In dieser Produktmeinung geht es um das Xiaomi Mi Band 2 Fitnessband. Ich beziehe mich dabei auf die Plattform Amazon, wo 342 Bewertungen vorhanden sind und die durchschnittliche Bewertung erreichte dabei 3,7 der 5 Sterne.

Einer der Hauptgründe, warum sich viele Nutzer für dieses Armband von Xiaomi entschieden haben, ist insbesondere der Preis, der hier niedrig ist.
Die Installation und auch das Koppeln mit der App funktioniert einwandfrei.
Ein großer Vorteil ist die Akkulaufzeit. Dies beträgt nämlich einen ganzen Monat und bei kaum einem anderen Armband findet man eine solche hohe Laufzeit vor.
Es gibt die Funktion einer Schlafüberwachung. Hierbei werden Tiefschlafphasen erkannt und protokolliert. In der App kann man die entsprechenden Daten dann über Bluetooth vom Armband abrufen. Dies funktioniert einwandfrei und erstaunlich gut.
Der Schrittzähler ist auch eine Funktion, die überzeugen kann. Dem Messen Herzfrequenz kann man meistens Glauben schenken. In einigen Fällen entstehen jedoch Fantasiewerte. Das Design des Xiaomi Mi Band 2 ist insbesondere darauf bedacht, möglichst schlicht bzw. dezent zu wirken.
Den meisten Nutzern passt dieses Armband sehr gut. Die Verarbeitungsqualität des Armbandes ist ebenfalls in Ordnung.

Fazit:

Dieses Fitnessarmband von Xiaomi wirkt qualitativ sehr hochwertig. Es funktioniert überwiegend einwandfrei, bis auf wenige Ausnahmen. Die Akkulaufzeit ist beachtlich lang und ein sehr großer Vorzug dieses Modells im Vergleich zu anderen Fitnessarmbändern. Besonders auffallend dürfte aber der Preis sein, der wirklich niedrig ist für dieses Gesamtpaket, was man hier bekommt.

am 17.08.2017
Günstige Smartwatch von Xiaomi
Das Xiaomi Mi Band 2 wird auf der Internetplattform Amazon mit 3,7 von 5 möglichen Sternen bewertet. Bei insgesamt 337 abgegebenen Bewertungen schneidet das Fitnessarmband durchschnittlich gut ab. Demnach vergaben stolze 166 Personen die volle Stern Punktzahl, diese lobten besonders den recht günstigen Einkaufspreis sowie die langanhaltende Akku Laufleistung. Weiterhin werden Punkte wie das hübsche Design, der zuverlässige Schrittzähler, der angenehme Tragekomfort und die einfache Handhabung als Kaufargumente aufgeführt.

Eine beachtliche Anzahl an Kunden ist hingegen nicht zufrieden mit dem Xiaomi Produkt. Aus diesem Grund vergaben immerhin 68 Rezensenten nur einen einzigen Stern, diese kritisierten unterschiedliches wie Beispielsweise die Haltbarkeit. Laut einigen Käufern soll die Lebensdauer des Fitnessarmbands relativ kurz sein, da zunächst die Herzfrequenz Funktion nicht mehr funktioniere und später sogar der verbaute Akku sich nicht mehr aufladen lässt.

Der Großteil der Besitzer ist jedoch alles in allem zufriedengestellt. Beim Xiaomi Mi Band 2 handelt es sich um einen schwarzen Aktivitätstracker bzw. Fitnessarmband, der sich im unterem Preissegment wiederfindet. Wenn man den Meinungen Glauben schenken darf soll besonders der Tragekomfort sehr angenehm sein, so dass man das Armband kaum spürt. Dabei würde auch der Verschluss bombenfest sitzen und bei vielen Käufern einen sicheren Eindruck hinterlassen. Diese loben zudem das 2,42 Zoll kleine OLED-Display, das sehr gut ablesbar wäre und einzig bei direktem Sonnenlichteinfall etwas schwächelt. Die Hauptfunktionen wie der Kalorien und Schrittzähler sowie Uhrzeit und Datum würden in der Praxis zuverlässig und genau laufen.

Fazit

Wer ein begrenztes Budget aufweist und nur die grundlegenden Funktionen eines Fitnessarmbandes braucht scheint hier definitiv richtig zu sein. Das Xiaomi Mi Band 2 kostet zudem nicht viel in der Anschaffung, das man Abstriche in Sachen Haptik und der allgemeinen Produkt Qualität machen muss man nicht wirklich erwähnen. Mein Eindruck ist schlussendlich positiv, weshalb ich mich der Käuferschaft anschließe und das oben genannte Produkt klar empfehlen kann.

am 16.08.2017
Für den Preis ok bis gut
Es folgt nun meine Produktmeinung zu dem Xiaomi Mi Band 2 schwarz. Ihr zugrunde liegen die Produktbewertungen von anderen Kunden, die diese Smartwatch gekauft haben.

Auf Amazon, wo man diese Smartwatch zum Beispiel erwerben kann, hat sie derzeit 335 Bewertungen. Gut die Hälfte dieser Bewertungen hat 5 Sterne bekommen und der Durchschnitt liegt bei 3,5 Sternen.

Gut gefallen hat den Kunden bei dieser Smartwatch, dass der Umgang mit ihr einfach ist. Die zugehörige App ist sehr übersichtlich und einfach gehalten. Es scheint auch noch Apps von Fremdanbietern zu geben, die etwas ausführlicher sind. Die Smartwatch lässt sich angenehm tragen und sieht schick aus. Sie funktioniert sowohl mit Android als auch mit iOS sehr gut. Für ihren Preis bietet sie viele Funktionen und eingie davon, wie zum Beispiel der Schrittzähler oder auch die Überwachung des Schlafrythmus scheinen sehr gut zu funktionieren. Der Akku der Smartwatch hält auch sehr lange und man muss sie nur alle paar Tage mal aufladen.

Nachteilig finden die Kunden die Qualität der Smartwatch. In vielen Fällen ging sie sehr schnell kaputt oder funktionierte direkt nicht. Einige der Funktionen, insbesondere die Pulsmessung, scheinen auch zu sehr unglaubhaften Ergebnissen zu führen. Ein Kunde hat geschrieben, dass der Smartwatch die CE Kennzeichnung fehlt und gleich mehrere hatten immer wieder Verbindungsprobleme bei ihr.

Sind die meisten Kunden zufrieden mit dieser Smartwatch? Mal mehr mal weniger, einerseits ist sie sehr günstig und ein gutes Einstiegsmodell, aber andererseits hat sie auch deutliche Qualitätsprobleme.

am 28.07.2017
Solide Smartwatch mit ordentlichen Features
Ich habe mir das MI Band 2 von Xiaomi bestellt, nachdem ich schon von dessen Vorgänger sehr überzeugt war. Das Band bietet für den gegebenen Funktionsumfang das beste Preis- / Leistungsverhältnis.

Das Mi Band 2 gleicht dabei im Funktionsumfang dem seines Vorgängers in jeder Hinsicht. So lassen sich mit dem Band die gelaufenen Schritte relativ akkurat messen, Ebenfalls erhält man eine Angabe über die zurückgelegte Distanz und die ca verbrannten Kalorien.

Neu sind hier bei diesem Band ganz klar der vorhandene Bildschirm, der Knopf zum schalten durch die einzelnen Anzeigen und der eingebaute Sensor zum Messen der Herzfrequenz. Außerdem kann man nun erstmal dank dem Bildschirm die aktuelle Uhrzeit und das Datum sehen. Dieses Feature war genau das, welches mir beim Vorgänger noch gefehlt hatte.

Weitere Funktionalitäten sind die Schlafmessung, welche nicht immer zu 100% genau ist, einem jedoch einen guten Überblick gibt. Diese Daten können jedoch nur durch die Mi Fit App eingesehen werden und werden per Bluetooth an das Smartphone übertragen. In diese App lassen sich auch Benachrichtigungen z.B. bei eingehenden WhatsApp Nachrichten oder E-Mails einstellen. Diese funktionieren dann jedoch nur, wenn das Band durchweg über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden ist. Ebenfalls lassen sich bis zu 3 Wecker einstellen, die zur festgelegten Uhrzeit das Band zum vibrieren bringen. Hierfür muss das Band jedoch nicht dauerhaft mit dem Smartphone verknüpft sein. Der Wecker lässt sich mittels einer Berührung des Buttons in den Schlummermodus stellen und nach einigen Minuten vibriert das Band erneut. Dies wird so lange fortgesetzt, bis man "aufsteht".

Wünschen könnte man sich bei dem Band noch die Integration von einem GPS-Tracker, sodass man zum Beispiel seine gelaufene Strecke einsehen könnte oder diese auch für andere Apps, wie Pokemon Go, verwenden könnte. Außerdem löste sich bei meinem Band nach mehrmaligen entfernen des Bandes aus dem Armband die Halterung in ebendiesen ab, wodurch mein Band nicht mehr richtig hielt. Positiv ist jedoch, dass Ersatzbänder sehr preiswert zu erhalten sind. Ein weiteres Manko das mir häufiger auffält ist die Helligkeit des Displays. Dieses lässt sich bei sehr starker Sonneneinstrahlung nur noch schwer erkennen, sodass man Probleme hat zum Beispiel die Uhrzeit abzulesen.

Alles in allem bin ich dennoch vollkommen zufrieden mit dem Smartband. Es verfügt über eine mehr als ausreichend lange Akkulaufzeit (laden ca alle 2 Wochen) und fühlt sich gut und angenehm am Arm an. Wer ein solides Smartband sucht und auf einige kleine Features, wie GPS verzichten kann, der ist hier bestens beraten und wir mit dem Band über eine sehr lange Zeit glücklich werden.

am 18.11.2016
Genaue Erfassung der gewollten Daten
Die Smartwatch der Marke Xiaomi hat auf Amazon bereits 22 Bewertungen erhalten. 73% der Bewertungen sind mit mindestens vier Sternen versehen, während 18% maximal zwei Sterne vergeben haben. Die Durchschnittsbewertung liegt bei 4,0 Bewertungspunkten.

Ein Nutzer lobt den Tragekomfort sehr. So würde man das digitale Gerät am Arm nicht spüren. Zudem sei der Schrittzähler sehr genau, sodass die Daten sehr verlässlich sind.

Mehrere Benutzer loben das Display. Dieser wird als hochwertig beschrieben. Folglich sie es bei normaler Helligkeit kein Problem die Schrift auf dem Display zu lesen.

Das Verbinden der Smartwatch mit einem Smartphone wird von mehreren Käufern für einfach gehalten. Dementsprechend stelle die Herstellung einer Verbindung mit dem Gerät keine große Mühe, selbst wenn man keine großen Kenntnisse in puncto technische Geräte hat.

Eine besondere Stärke des Geräts ist die Akkulaufzeit. Mehrere Nutzer berichten, dass sie mehrere Tage mit einer vollen Aufladung auskommen und das Aufladen an sich sehr zügig abläuft.

Ein Nutzer hatte das Problem, dass das Produkt nach nur zwei Monaten nicht mehr funktioniert hat.

Fazit: Für einen Großteil der Käufer scheint die Genauigkeit der Messungen des Puls- und Schrittwerte von großer Bedeutung zu sein. Genau dieses Bedürfnis erfüllt das Gerät. Dementsprechend bekommt das Produkt volle fünf Sterne.

am 02.09.2016
Sehr wenig Akkuverbrauch und cooles Design
Erst seit einigen Monaten kann man dieses Fitnessband auch in Deutschland direkt kaufen. Davor war es immer notwendig, dass man es per Direktversand aus China bestellt.

Das Band ist für ungefähr 40 Euro zu haben und fällt derzeit leicht im Preis. Es gibt mehrere Versionen dieses Armbandes oder besser gesagt mehrere Generationen. Die erste Generation hat leider noch kein Display, die nächste auch nicht und diese hier hat endlich eines. Das Display ist zwar nicht so groß, dass eins aber vorhanden ist, finde ich trotzdem sehr lobenswert.

Dieses Band kann man über einen Knopf bedienen, der sich unterhalb des Displays befindet. Er fühlt sich zwar etwas billig an, die Bedienung klappt aber. Dennoch ist das Menü nicht so komfortabel, weil man immer, wenn man zum nächsten Menüpunkt kommen möchte, einmal auf den Knopf drückt.

Das Erfassen der Schrittdaten erfolgt nicht über GPS, sondern durch einen von Xiaomi entwickelten Mechanismus.
Ich lege täglich um die 9000 Schritte zurück, wenn ich auf der Arbeit bin und das war mir vorher gar nicht so bewusst, dass es doch so viele sind.

Aus meiner Sicht ist dieses Fitnessband zwar nicht so gut zu bedienen, aber überzeugen konnte es mich doch insofern, dass ich es täglich an meinem Arm benutzte. Der Akku hält sehr lange und so schnell geht ihm nicht die Puste aus. Zwei Wochen kann man das Gerät ganz problemlos in Betrieb nehmen und wenn man dies mal mit einer Apple Watch oder so vergleicht, ist das hier schon ein echter Vorteil, den man ruhig mal erwähnen kann.

am 02.09.2016
Voller Funktionsumfang nur mit der App
Ich habe dieses Mi Band 2 erworben, weil ich schon das Vorgängerband hatte. Das Problem bei dem ersten Modell ist, dass es kein Display hat und ich niemand bin der sein Handy täglich benutzt. Man benötigte jedoch das Smartphone um die aufgezeichneten Daten in der App auslesen zu lassen. Es wurde dann für mich sehr kompliziert, weil ich eigentlich nie ohne Handy wusste wie viele Schritte ich zurück gelegt habe und wie viele Kalorien ich verbrennen konnte.

Dieses neue Band hier, hat ein Display und verfügt darüber hinaus über eine einfache Bedienbarkeit, da man einfach den Knopf berühren muss um Puls und Kalorienverbrauch auszulesen. Da ich den Pulsmesser aber benötige um ihn beim Sport zu überwachen, finde ich es sehr schade, dass dies fast unmöglich ist. Obwohl das Band genau um mein Handgelenk passt und gut aufliegt konnte ich nie den Wert direkt abrufen, sondern musste immer mehrmals versuchen.

Trotz des Displays muss man um den Schlaf überwachen zu können, die App benutzen. Auch werden dort Skalen usw. hinterlegt, die das Training aufzeichnen. Ich denke für Menschen die ihr Smartphone täglich benutzen ist dies eine nette Erweiterung, ich finde es jedoch zu anstrengend.

Das Band an sich besteht aus einem angenehmen Material, das beim Sport machen nicht stört und man darunter nicht schwitzt.

Ich kann noch als Tipp geben, dass man das Band auch beim Fahrradfahren benutzen kann, dafür muss man es um die Wade anlegen oder bei breiteren Beinen, eine extra Band für die Wade zu erwerben, damit der Kalorienverbrauch und die Strecke gemessen werden können.

Insgesamt freue ich mich über das Display, aber da man die App dennoch benutzen muss um das Mi Band vollständig nutzen zu können, genügt auch die weitaus günstigere Vorgängerversion.

Bewertungen ausblenden
Nach oben