Kategorien

AEG CX7-45ANI

AEG CX7-45ANI
AEG CX7-45ANI
AEG CX7-45ANI
AEG CX7-45ANI
Video
Gesamtnote 1,5 gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger, Standsta...
Staubauffang
beutellos, Zyklon-Technologie
Mitgeliefertes Zubehör
Bürste, Polsterbürste, Möbelbürste, F...
Behältervolumen
0.50 l
Weitere Details
12 Angebote ab 199,99 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
12 Angebote ab 199,99 € - 294,26 € (Seite 1 von 2)
sofort lieferbar (4)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (4)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
199,99 * ab 0,00 € Versand 199,99 € Gesamt
245 Shop-Bewertungen
Lieferzeit:
Shop-Info
1 weiteres Angebot von diesem Shop einblenden

218,00 * ab 25,49 € Versand 243,49 € Gesamt
7 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

218,81 * ab 3,99 € Versand 222,80 € Gesamt
116 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: 5 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

226,95 * ab 0,00 € Versand 226,95 € Gesamt
2057 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort, ist auf Lager. Lieferzeit: 1-2 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

349,95 € 229,00 * ab 0,00 € Versand 229,00 € Gesamt
3 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: 3-4 Werktage / bis 1 Woche
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

349,95 € 229,00 * ab 0,00 € Versand 229,00 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Lieferzeit: lieferbar am nächsten Werktag
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

229,00 * ab 0,00 € Versand 229,00 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Lieferzeit: lieferbar am nächsten Werktag
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Versandkostenfreie Bestellung, 24h-Lieferung, Ratenzahlung, 100 Tage Zahlpause, Kauf auf Rechnung
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu AEG CX7-45ANI

Produktbeschreibung zu AEG CX7-45ANI

Mit dem CX7-45ANI bringt AEG einen Handstaubsauger in Schwarz und Silber auf den Markt.

Dank des Permanentfilters brauchen Sie keine neuen Filter kaufen, denn er kann einfach gereinigt und wieder eingesetzt werden. Die außerordentliche Zyklon-Technologie erzeugt im Gerät Luftwirbel. Durch die dabei entstehende Fliehkraft fängt der Staubsauger selbst sehr feinen Staub auf.

Besonders erwähneswert ist die überdurchschnittliche Akku-Laufzeit von 45 Minuten. Gleich mehrere Räume lassen sich so mit dem Modell reinigen. Die Maße belaufen sich auf 26 cm x 107 cm x 14 cm, das Gewicht kommt auf 2,4 kg.


Produktinformationen
zu AEG CX7-45ANI
Allgemein
Marke
AEG
Gelistet seit
August 2016
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger, Standstaubsauger
Abmessungen
Breite
26.0 cm
Tiefe
14.0 cm
Höhe
107.0 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
45 min
Akkutyp
Akkutyp

Es gibt unterschiedliche Akkutechnologien bei Staubsaugern. Sie richten sich nach der Zusammensetzung und sind in ihrer Kapazität und Ladedauer verschieden. Besonders beliebt sind Lithium-Ionen Akkus.

Lithium-Ionen Akku
Ausstattung
Filtereigenschaften
integriert, selbstreinigend
Filtersystem
Filtersystem

Der HEPA-Filter wird besonders für Allergiker empfohlen, da er kleinste Schmutzteilchen filtert. Der Air Clean Filter beseitigt unangenehme Gerüche. Der Nachmotorfilter hält u.a. Kohlestaubemissionen des Staubsaugermotors zurück.

Permanentfilter
Staubauffang
Staubauffang

Bei der Hauptfilterung wird die angezogene, staubbeladene Luft gereinigt. Dies kann entweder über einen Filterbeutel erfolgen oder beutellos, z.B. mittels Zyklontechnologie.

beutellos, Zyklon-Technologie
Eignung
Zielgruppe
Zielgruppe

Die Zielgruppe gibt an, ob das Gerät besonders für Allergiker oder Tierbesitzer geeignet ist. In solchen Fällen gibt zB. der Filter weniger Allergene an die Luft zurück.

Allergiker, Tierbesitzer
Einsatzbereich
Fliesen, Laminat, Möbel
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Die Geräuschemission Betrieb gibt in Dezibel (dB) an, welche Lautstärke das Gerät unter Verwendung hat. Werte bis 50 Dezibel werden als geräuscharm eingestuft. Bis 80 Dezibel spricht man noch von einem normalen Geräuschempfinden.

79 dB
Farbe
Gehäusefarbe
weiß, silber, schwarz
Funktionalitäten
Features
kabellos, Akkuanzeige, herausnehmbarer Handsauger
Funktionen
automatischer Ladestopp
Gewicht
Gesamtgewicht
2.4 kg
Kapazität
Behältervolumen
Behältervolumen

Das Behältervolumen beschreibt die Menge an Staub und Schmutz, die der Staubauffangbehälter aufnehmen kann. Je größer das Volumen, desto seltener muss der Behälter geleert werden.

0.50 l
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Bürste, Polsterbürste, Möbelbürste, Fugendüse, Elektrobürste
Testberichte
Testjahr
2016
Testberichtsanbieter
Technik zu Hause.de, ETM Testmagazin
Testergebnisse
sehr gut
Produktanalyse
Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 21.11.2017
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Auf dem Markt für Staubsauger konkurrieren unterschiedliche Anbieter, darunter etablierte Marken und günstige No-Name-Produkte. Die Entscheidung für einen bestimmten Hersteller ist für einen Kauf oftmals eine wichtige Vorüberlegung und ist unter anderen von den eigenen Präferenzen und dem Budget abhängig.

Im oberen Tableau sind unterschiedliche Marken nach dem durchschnittlichen Preis und der Beliebtheit der jeweiligen Staubsauger angeordnet. Diese Übersicht ist hilfreich für eine kleine Vergleichsanalyse.

Zunächst soll die Marke AEG näher betrachtet werden. Diese befindet sich mit ihrem Staubsauger-Sortiment im unteren Drittel der Beliebtheitsachse. Daraus sollte man nicht zwangsläufig auf eine schlechte Produktqualität schließen. Es kann auch sein, dass der Anbieter vor allem Nischenprodukte in seinem Sortiment bietet.

AEG ist als "Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität" im Jahr 1883 gegründet worden und heute noch für ihre technischen Fabrikate bekannt. Die Staubsauger aus diesem Hause gelten bezüglich ihrer Saugfähigkeit als besonders leistungsstark. So hat das Unternehmen auch unterschiedliche Produktlinien im Angebot, die jeweils mit spezifischen Merkmalen punkten. Die Classic-Silence-Reihe hat zum Beispiel vergleichsweise leise Staubsauger, während die Ergospace-Modelle mit einem perfekt geformten Handgriff ausgestattet sind, wodurch beim Arbeiten keine zusätzliche Belastung auftritt. Die JetMaxx-Linie verfügt hingegen über ein besonderes Alleinstellungsmerkmal. Diese bietet nach Herstellerangaben Hochgeschwindigkeitssauger für ein besonders schnelles und gründliches Reinigungsergebnis.

Zum Wesentlichen: AEG bietet seine Staubsauger zu durchschnittlich 193 € an. Damit befindet sich die Marke im unteren Drittel der Preisachse.

Zu einer noch besseren Einordnung sollten auch andere Marken aus der Grafik einbezogen werden.

Insbesondere Nutzer mit begrenztem Etat sollten die Staubsauger von Arebos in Betracht ziehen. In dieser Auswahl ist dies der günstigste Anbieter. Hier ist ein Sauger zu einem Preisdurchschnitt von 39 € erhältlich. Dies sind demnach 154 € weniger als bei AEG. Dies ist eine sehr große Differenz, die sich darin bemerkbar machen kann, dass Staubsauger der Marke Arebos vergleichsweise verschlankt in Features und Ausstattung sind. Bezüglich der Beliebtheit liegt der Anbieter Arebos im unteren Drittel.

Haushalte mit großzügigem Etat, welche auch in ein High-End-Produkt investieren möchten, sollten das Sortiment von NEATO näher betrachten. Bei diesem Anbieter muss pro Staubsauger im Schnitt 592 € investiert werden. Hier sollte man für eine fundierte Kaufentscheidung einzelne Modelle einer Bedarfsanalyse unterziehen. Auch der Kundenzuspruch ist ein guter Orientierungspunkt. Allgemein befindet sich die Marke im unteren Drittel der Beliebtheitsskala.

Wer vor allem auf Popularität als Qualitätssignal setzt, sollte die Geräte von Dyson in Erwägung ziehen. Wie aus dem obigen Tableau abzulesen, ist dies die beliebteste Marke für Staubsauger. Bezüglich des Preises liegt sie bei 348 € und positioniert sich damit im Mittelfeld auf der x-Achse.

Behältervolumen vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 21.11.2017
Behältervolumen (l)
Behältervolumen

Ein Staubsauger erweist sich als praktisches Reinigungsgerät, welches ideal zur Beseitigung von Krümeln, Staub und sonstigen Partikeln geeignet ist. Bereits zum Ende des 19. Jahrhunderts gab es in den USA erste handbetriebene Modelle. Heute ist ein Sauger in fast jedem Haushalt auffindbar.

Beim Kauf sind unterschiedliche Faktoren entscheidend. Hierzu gehört auch das Behältervolumen. Diesbezüglich bietet die obige Grafik eine Übersicht. Es wurden unterschiedliche Modelle aus einer Preisspanne von 63 € bis 469 € nach Popularität und Literkapazität angeordnet.

Aus diesem Vergleichsfeld soll zunächst der Staubsauger „AEG CX7-45ANI“ betrachtet werden. Dieser befindet sich auf der Beliebtheitsachse im unteren Drittel. Dieser Wert könnte viele Nutzer abschrecken. Dies kann jedoch auch daran liegen, dass das Modell mit seinen Spezifikationen eher ein Nischenpublikum anspricht.

Auch wenn ein Staubsauger primär ein nützlicher Verbrauchsgegenstand ist, kann der modische Aspekt der Farbgebung auch relevant sein. Schließlich ist auch dies ein Teil der Wohnungseinrichtung. Insbesondere dann, wenn kein extra Stauraum zur Verfügung steht. Dieses Modell wird in den Farben schwarz, silber und weiß ausgeliefert.

Als zusätzlich interessant erweist sich auch die Lärmbelastung vom „AEG CX7-45ANI“. Zwar gibt es keine wirklich leisen Staubsauger, doch gibt es hierbei deutliche Unterschiede. Schließlich wird eine Schalldifferenz von 10 Dezibel subjektiv bereits als Verdoppelung wahrgenommen und besonders hohe Geräuschemissionen sind bei längerem Arbeiten eine erhebliche Belastung. Dieses Modell erreicht einen Wert von 79 dB. Dieser Wert wird ungefähr 5m außerhalb einer Verkehrsstraße erreicht und bringt deshalb eine höhere Belastung mit sich.

Zum eigentlichen Punkt: Dieser Staubsauger hat ein Behältervolumen von 0,50 l. Damit fällt die Kapazität sehr gering aus und der Behälter muss häufig entleert werden. Dies bedeutet einen höheren Arbeitsaufwand.

Für eine bessere Einordnung sollen nun auch andere Modelle aus diesem Preissegment einbezogen werden.

Das Modell mit dem kleinsten Behältervolumen ist der „Kärcher FC 5 Premium (1.055-560.0)“ mit einem Wert von 0,20 l. Das sind 0,30 l weniger als beim „AEG CX7-45ANI“. Der Unterschied fällt jedoch relativ gering aus. Die Staubsauger sollten auch nach anderen Leistungsaspekten verglichen werden. Bezüglich seiner Beliebtheit liegt der „Kärcher FC 5 Premium (1.055-560.0)“ im unteren Drittel. Der Sauger ist zu einem Preis von 181,84 € erhältlich.

Der „Siemens VS06A111 moonlight blue“ ist wiederum das Gerät mit dem größten Behältervolumen aus dieser Auswahl. Der grafischen Darstellung kann man den Wert 4,00 l entnehmen. Vom Produkttyp handelt es sich um einen Bodenstaubsauger. Für dieses Produkt muss man 62,69 € auf den Tisch legen. Damit ist das Modell sogar günstiger als der „AEG CX7-45ANI“. Es punktet demnach gleich doppelt.

Viele Nutzer orientieren sich gerne an der Popularität als Kriterium für eine Kaufentscheidung. Immerhin erweist sich ein großer Kundenspruch als Signal für ein optimales Preis- und Leistungsverhältnis. Der „Dyson V8 Absolute“ ist aus diesem Preisbereich am populärsten. Das Gerät kann vermutlich mit folgenden Features punkten: Batteriebetrieb, Easy-Open-System, ergonomischer Handgriff, herausnehmbarer Handsauger und kabellos. Bezüglich der Behälterkapazität liegt dieser Staubsauger mit 0,55 l im unteren Drittel der Vergleichsskala. Dieses Gerät kostet 469,00 €.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 194,65€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
2 Testberichte und 4 Bewertungen
Gesamtnote 1,5 gut
Wir haben 2 Testberichte und 4 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 2 Testberichte zu AEG CX7-45ANI mit einer durchschnittlichen Bewertung von 94%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Staubsauger vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
26.09.2016
Platz
1 von 3
Testnote
sehr gut -96,58 %
Flexibel. Leicht. (Saug-)Stark. Optimal auch gegen Tierhaar:3 Akku-Staubsauger im Vergleichstest
billiger.de Fazit: Mit dem CX7 ANIMAL hat AEG einen hochwertig verarbeiteten Akku-Staubsauger im Angebot, der sowohl als der Preis-Leistungssieger ausgezeichnet wird, als auch den niedrigsten Preis auf dem ganzen Testfeld bietet. Das äußerst flexible Modell weist nicht nur den niedrigsten Geräuschpegel und die längste Betriebszeit auf, sondern punktet des Weiteren durch eine einfache Bedienbarkeit. In Sachen Reinigung überzeugt der Staubsauger auf ganzer Linie. Besonders positiv fällt hier die „BrushRollClean“-Technologie auf, bei der sich die Bürste automatisch reinigt. Als einziges Manko ist das Volumen des Staubbehälters zu verzeichnen. Das Gerät liefert überzeugende Saugergebnisse auf beinahe alle Böden, aber bei (Polster-)Mobiliar überbietet es die Konkurrenz. Ausgestattet mit einer Tierhaar-Bürste ist der CX7 ANIMAL besonders für Tierbesitzer zu empfehlen.

Vorteile:
BrushRollClean“-Technologie
beste (Saug-)Leistung bei (Polster-)Mobiliar
spezielle Tierhaar-Bürste
höchste Flexibilität während der Arbeit
leisestes Modell
Nachteile:
kleines Behältervolumen (500 Milliliter)
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
10.08.2017
Platz
1 von 3
Testnote
gut - sehr gut - Oberklasse
Akku-Staubsauger: 3 Akkusauger mit herausnehmbarem Handteil
billiger.de Fazit: Aus dem Hause AEG kommt der neue kabellose Staubsauger CX7 Animal mit herausnehmbarem Handgriff und meistert Parkett- und Fliesenböden sowie empfindliche Bodenflächen. An Bord ist ein 18-Volt-Lithium HD-Power-Akku, eine Ladestation, eine selbstreinigende motorbetriebene Saugbürste mit Düsenleuchten. Dank einer speziellen Elektrobürste werden auch Tierhaaren problemlos gesaugt, außerdem gehört eine kleine Staubbürste ebenso zum Lieferumfang. Zwei Stunden Aufladezeit benötigt das Modell, bis es zum Einsatz kommen kann. Der AEG CX7 Animal ist leicht zu bedienen und die Reinigung wird mit wenigen Handgriffen erledigt. Alles in allem ist der AEG CX7 Animal ein gelungenes Gerät, das für ausgezeichnete Ergebnisse sorgt.

Vorteile:
Viel Zubehör
Bürste mit Slbstreinigungsfunktion
Leichte Reinigung
Enfaches Handling
Nachteile:
keine
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 25. Oktober - 29. November 2017
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Zu empfehlen, wenn auch kleine Nachteile

Auf der Seite des Onlineshops von Amazon gibt es 87 Bewertungen, die dabei durchschnittlich 4,4 von 5 erreichbaren Sternen vergeben.

Positiv:

Es handle sich hierbei um einen Staubsauger, der kein Kabel besitzt, was sehr vorteilhaft sein dürfte.
Es soll nicht viel Platz wegnehmen, kompakt sein und an könne mit ihm auch gut in die Ecken kommen.
Die Benutzung sei insgesamt selbsterklärend und Rezensenten berichten, dass sie noch nicht einmal die Bedienungsanleitung in die Hände nehmen mussten, um das Gerät verwenden zu können.
Die Ladestation dieses Modells weise die Möglichkeit auf, dass man sie einfach auch an der Wand aufhängen könne. Eine vollständige Aufladung des Akkus dauere dabei, laut Angaben der Rezensenten, um die drei Stunden. Das Gerät könne man freistehend abstellen und insgesamt soll dieses Modell einen doch recht stabilen Eindruck machen können. Vergleichbar sei dieser Staubsauger mit einem vollwertigen Gerät. Es seine zwei Saugstufen vorhanden. Auf der ersten soll der Staubsauger sehr leise arbeiten könne. Auf der zweiten soll er dann schon etwas lauter werden, was aber insgesamt immer noch in Ordnung gehen sollte. Eine Beleuchtung soll dieses Modell auch aufweisen, was vorteilhaft sein soll.

Negativ:

Auf höchster Saugstufe halte der Akku des Gerätes gerade einmal 20 Minuten aus. Selbst Tierhaare oder auch Streusel bzw. andere Arten von Dreck soll das Gerät zuverlässig wegsaugen können. Dreck, der sich zwischen Wand und Boden befindet, soll nicht immer optimal entfernt werden können. Einige behaupten, dass der Schmutzbehälter nach jeder oder fast jeder Verwendung entleert werden müsse.

Fazit:

Insgesamt scheint es sich hierbei um einen guten Staubsauger zu handeln, den man durchaus empfehlen könne, wie aus den Rezensionen deutlich wird.

am 27.03.2017

Gute Leistung.
Bei dem Onlineshop Amazon.de haben derzeit 87 Kunden eine Rezension bezüglich dieses Produktes veröffentlicht. Die durchschnittliche Bewertung beträgt dabei 4,4 von 5 Sternen, was einen sehr guten Wert darstellt. Die meisten Kunden scheinen grundsätzlich sehr zufrieden zu sein.

73 der 87 Kunden haben bei ihrer Bewertung vier oder fünf Sterne vergeben.
Sie loben, dass der Staubsauger sehr schnell in Betrieb genommen werden könne, man müsse ihn lediglich zusammenstecken und eine Schraube festdrehen.
Auch die Ladestation gefällt: diese könne man an der Wand anbringen, wodurch man einerseits Platz spare, aber den Staubsauger auch bequemer aus der Ladestation entfernen könne.
Ein weiterer Pluspunkt sei die Beleuchtung, die vor den Düsen angebracht ist. Dank dieser Beleuchtung könne man problemlos an dunklen Orten, z.B. unter dem Sofa, saugen.
Zudem reiche die Saugleistung aus, um wirklich jeden Schmutz einzusaugen. Einige Nutzer betonen, dass die Haare ihrer Haustiere problemlos entfernt werden können.

Lediglich 14 der 87 Kunden haben bei ihrer Bewertung drei oder weniger Sterne vergeben.
Sie kritisieren, dass der Staubsauger sehr laut sei, egal auf welcher Leistungsstufe man ihn benutze.
Außerdem könne man ihn nicht flach hinlegen - es ließen sich also nur Bereiche reinigen, wo man von oben dran käme.
Einigen Nutzern gefällt auch die Größe des Auffangbehälters nicht: diese sei zu klein und reiche oftmals nicht für die komplette Wohnung, besonders wenn Tiere im Haus leben.
am 15.03.2017

Leistungsstarker Staubsauger von AEG
Den AEG CX 7-45 Ani Staubsauger habe ich mir zur Reinigung meines heimischen Haushaltes gekauft, da mir das Staubsaugen im Allgemeinen sehr wichtig ist und ich im Alltag einen großen Wert auf Hygiene lege. Der AEG CX 7-45 ist meiner Meinung nach ein moderner Staubsauger, welcher über die beutellose Zyklon-Technologie verfügt, welche ich persönlich besonders gut finde. Darüber hinaus besitzt dieser Staubsauger eine leistungsstarke Funktionalität, welche ihn wirklich zu einer hervorragenden Unterstützung beim regelmäßigen Staubsaugen macht. Ich kann diesen Staubsauger in meiner heimischen Wohnung nahezu in jedem Bereich und für jeden denkbaren Zweck aufgrund der hervorragenden Saugkraft ideal nutzen. Auch das Aussaugen meines Stoffsofas oder eines großen Teppichs geht angenehm und leicht von der Hand.

Generell empfinde ich das Handling des AEG CX 7-45 Ani Staubsaugers als sehr positiv, was auch damit zusammenhängt, dass dieser Markenstaubsauger eine wirklich gute Verarbeitung besitzt. Alles macht einen sehr hochwertigen Eindruck, wobei ich sagen muss, dass die Erwartungen bei einem Staubsauger dieser Preisklasse natürlich auch alles andere als gering sein sollten. Optisch finde ich, dass dieser AEG Staubsauger über ein modernes und ansprechendes Design verfügt. Mir gefällt dieses Modell aus dem Hause AEG wirklich in jeglicher Hinsicht und ich freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich diesen hervorragenden Staubsauger für die Hausarbeit nutzen darf.

-> Ich vergebe abschließend die vollen fünf Sterne!
am 14.03.2017

Gut !!
Es handelt sich hierbei lediglich um eine Meinung und nicht um eine Produktbewertung. Für meine Recherche habe ich dieses mal Media Markt genutzt, da dort recht viele ausführliche Bewertungen vorhanden waren. Dieser Staubsauger aus dem Hause AEG wurde von 36 Kunden bewertet und die durchschnittliche Bewertung liegt momentan bei 4,5 von 5 möglichen Sternen. Einer bewertete den Staubsauger mit 3/5, 12 Personen mit 4/5 und die restlichen 23 Bewertungen entsprechen 5/5. Demnach waren die meisten mehr oder weniger zufrieden !

Fangen wir bei den negativen Aspekten an.
Einer der Bewerter sprach davon, dass das aufbauen des Saugers Schwierigkeiten bereitet hat. Da einige Teile wohl nicht perfekt verarbeitet wurden. Auch sagte er, dass teile schnell verkanten und somit nicht mehr auf den Sauger passen. Auch wurde gesagt, dass die Saugstärke auf Stufe 1 so schwach ist, dass man es hätte weg lassen können. Er sagte außerdem noch, dass die Saugkraft teilweise sehr schnell sinkt (muss man laut ihm mindestens alle 2 Tage säubern). Es wurde auch erwähnt, dass die Beschreibung teilweise falsch ist!

Viele der Bewerter erwähnten, dass dieser Staubsauger vom Design her ziemlich gut aussieht und (laut den meisten) gut verarbeitet wurde. Dieser Staubsauger soll außerdem sehr leicht und handlich sein. Das Akku wurde von einigen Kunden ebenfalls gelobt - Einer sagte, es hält mindestens 1/2 Stunde, was für's saugen durchaus reicht. Die Reinigungsleistung soll auch laut einigen ausreichend gut sein, während der Staubsauger trotzdem noch sehr leise arbeitet. Das reinigen des Staubsaugers (des Innenraumes) soll auch ziemlich einfach/schnell sein. Außerdem wurde gesagt, dass das saugen auf dem Teppich sehr gut geht und das dieser Sauger alles weg saugt. Insgesamt kann ich dem Sauger aufgrund der vielen positiven Bewertungen durchaus 4/5 Sterne geben. Empfehlenswert!

Positive Aspekte:
+ Saugt gut
+ Saugt auch auf Teppichen super
+ Größtenteils gut verarbeitet
+ Design gut
+ Lässt sich leicht säubern
+ Akkulaufzeit gut
+ Für die meisten angenehme Lautstärke

Negative Aspekte:
- Teile (zum zusammenbauen) verkanten schnell
- Saugstärke auf Stufe 1 schwach
- Muss oft gereinigt werden
- Beschreibung teilweise falsch
am 06.12.2016
Nach oben