Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz

Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz
Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz
Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz
Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz
Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz
Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Auswahl zurücksetzen
Auswahl zurücksetzen
Produkt merken
Produkt vergleichen
40 Angebote ab 229,00 € - 470,77 € (Seite 1 von 4)
sofort lieferbar (28)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (28)
Zahlungsarten
Visa (35)
Eurocard/Mastercard (35)
American Express (22)
Barnachnahme (9)
Vorkasse (30)
Rechnung (30)
Lastschrift (22)
Finanzkauf (24)
PayPal (32)
Giropay (13)
Sofortüberweisung (26)
Barzahlen (7)
Amazon Payments (7)
Andere (10)
Sortieren nach:

229,00 * ab 0,00 € Versand 229,00 € Gesamt
6 Shop-Bewertungen mediamarkt
Lieferzeit: sofort
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

229,00 * ab 1,99 € Versand 230,99 € Gesamt
2722 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

229,00 * ab 1,99 € Versand 230,99 € Gesamt
485 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

250,47 * ab 6,90 € Versand 257,37 € Gesamt
805 Shop-Bewertungen Clevertronic.de
Lieferzeit: 1 Tag
 
250.47 € - Ihr Preis mit dem Gutscheincode 10EUROAYN
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

258,58 * ab 0,00 € Versand 258,58 € Gesamt
Lieferzeit: vorrätig - in 1-3 Werktagen bei Ihnen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

259,00 * ab 5,99 € Versand 264,99 € Gesamt
72 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager, keine Abholung möglich
 
keine Abholung möglich
Shop-Info

267,37 * ab 0,00 € Versand 267,37 € Gesamt
122 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz

Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktinformationen
zu Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz
Allgemein
Marke
Samsung
Gelistet seit
September 2016
Produktlinie
Samsung Gear
Produkttyp
Wearable, Smartwatch
Abmessungen
Armbandbreite
2.2 cm
Gehäusehöhe
1.3 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
eingebauter Akku
Akkukapazität
400 mAh
Akkulaufzeit / Standby
4 d
Ausstattung
Netzteil
induktives aufladen
Bauform
Gehäuseform
rund
Verschlussart
Dornschließe
Eingabe per
Touchscreen
Display
Display-Typ
SAMOLED, Touchscreen
Display-Diagonale
1.3"
Display-Auflösung
360 x 360 Pixel
Farbe
Armbandfarbe
schwarz
Gehäusefarbe
silber
Funktionalitäten
Features
staubdicht, Vibration, wasserdicht, Vibrationsalarm, Bluetooth, eingebaute Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, Lagesensor
Funktionen
Herzfrequenz/Pulsmesser, Touchscreen, Höhenmesser, Anrufe ablehnen, Anrufe annehmen, SMS lesen, Anrufererkennung, SMS schreiben
Integrierte Komponenten
GPS-Empfänger (A-GPS), GPS-Empfänger, Barometer, Gyroskop, Beschleunigungssensor, GLONASS-Receiver, Vibrationsmotor, Umgebungslichtsensor, Lagesensor
Gewicht
Gewicht
57 g
Konnektivität
Drahtlose Schnittstellen
NFC, WLAN, Bluetooth 4.2
Datenübertragung
WLAN, WLAN-n
Leistungsmerkmale
Prozessortaktfrequenz
1.00 GHz
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Wechselarmband, Bedienungsanleitung, Ladeständer
Material
Gehäusematerial
Edelstahl
Armbandmaterial
Leder
Software
Betriebssystemfamilie
Tizen
Betriebssystem
Tizen OS
Speicher
Integrierter Speicher
4000 MB
Arbeitsspeicher
0.8 GB
Testberichte
Testergebnisse
sehr gut
Testberichtsanbieter
Mac Life, Hardwareluxx.de, SFT-Magazin, PCtipp.ch, CHIP Online, Testbild, Computer Bild, N-TV, video, E-MEDIA, Netzwelt.de, Curved.de, ComputerBase.de, C't
Testjahr
2016
billiger.de Gesamtnote
16 Testberichte und 5 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 16 Testberichte und 5 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 16 Testberichte zu Samsung Gear S3 classic silber mit Lederarmband schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 88%.

Sortieren nach:
Testnote 2,45 - gut - Samsung Gear S3: nächste Runde
billiger.de Fazit: Mit der neuen Gear S3 aus dem Hause Samsung werden alle Smartwatch-Fans recht begeistert sein. Das Schmuckstück ist in zwei Varianten unter den Namen „Frontier“ und „Classic“ auf dem Markt. Die beiden Modelle verfügen über ein AMOLED-Display, welches durch ein Gorilla Glass SR+ geschützt wird. Erfreulicherweise ist das Display auch bei Sonnenlicht gut lesbar. Der Hersteller hat zudem eine 380mAh-Batterie verbaut und die Gear 3 hält mehr als zwei Tage durch. Zu einem langen Durchhaltevermögen trägt darüber hinaus der Energiesparmodus bei. Die Smartuhr lässt sich zudem sowohl per Tasten, als auch mittels Sprachbefehle einfach bedienen. Überraschenderweise lässt sich die Samsung-Uhr mit allen Smartphones, darunter auch Apple-Modellen, problemlos verbinden. Im Großen und Ganzen macht sie eine sehr gute Figur.
Vorteile
  • 1705 deutschsprachige Apps
  • bequem
  • Aufladen drahtlos
  • helles Display
  • Die Uhr ist robust, wasserdicht
Nachteile
  • keine
Einzeltest (10.12.2016), Testnote 2,45 - gut

Testnote Sehr gut - Note 1,3 - Dauerläufer: Smartwatch Samsung Gear S3 Classic
billiger.de Fazit: Mit der Samsung Gear S3 Classic bringen die Koreaner eine spektakuläre Smartwatch auf den Markt, die vor allem durch ihren ausdauernden Akku überzeugt. Außerdem ist das Gehäuse sehr hochwertig verarbeitet, wasserdicht und sitzt an einem eleganten Lederarmband. Zu den Höhepunkten gehören das integrierte GPS-Modul sowie ein Pulsmesser, die Sportlern eine große Freude bereiten werden. Die Uhr kann problemlos mit Android-Smartphones ab Android 4.4 verbunden werden, was definitiv zu gefallen weiß. Als einziges Manko erweist sich der leicht komplizierte Armbandtausch. Abgesehen davon bietet das Gerät eine hervorragende Gesamtqualität und verdient eine klare Kaufempfehlung.
Vorteile
  • Sehr hochwertiges Gehäuse
  • Bedienung klappt hervorragend
  • Längere Akkulaufzeit
Nachteile
  • Armbandtausch etwas knifflig
Einzeltest (22.02.2017), Testnote Sehr gut - Note 1,3

ohne Note - Drehen statt Wischen: Samsung Gear S3 Frontier
billiger.de Fazit: Samsungs Smartwatch Gear S3 Frontier basiert auf dem Betriebssystem Tizen, das mehrere ausschlaggebende Vorteile mit sich bringt. Darunter fällt auch der enorme Funktionsumfang, der über Nützlichkeiten wie Aktivitäts- und Fitnesstracking über das Anzeigen von Push-Up Nachrichten geht. Dank der Möglichkeit, Apps direkt auf die Uhr herunterzuladen, ist eine Smartphone-Bindung nicht erforderlich. Die zweite Stärke besteht in der außerordentlich langen Akkulaufdauer von 3 Tagen, wobei der energiesparsame Bluetooth LE seinen Beitrag dazu leistet. Als drittes Plus zählt die unkomplizierte Bedienung. Außerdem glänzt die Uhr mit einem hellen und brillanten OLED-Display, verziert mit einer drehbaren funktionalen Lünette. Die ausgezeichnete Verarbeitung und gute Haptik machen sich ebenso bemerkbar. Nur bei der Ersteinrichtung hat man mit Plug-ins zu kämpfen. Die zahlreich vertretenen Apps und Anwendungen erschweren die Android-Nutzung unnötig. Zudem ist der Preis happig. Dennoch trübt das kaum den durchaus positiven Eindruck vom S3 Frontier.
Vorteile
  • viele Funktionen, viele Apps direkt auf die Uhr installierbar
  • lange Laufzeit und stromsparendes Bluetooth LE
  • ausgezeichnete Verarbeitung, drehbare Lünette
  • lange Laufzeit
  • unkomplizierte Bedienung
Nachteile
  • aufwendige Einrichtung
  • ungenaue Etagenzählung
  • Smartphone-Bindung
Einzeltest (10.12.2016), ohne Note

Testnote Befriedigend - Samsung Gear S3 Classic (Smartwatch): Mit Style und Speed ganz nach vorn
billiger.de Fazit: Samsung erweitert sein Sortiment an Smartwatches um ein weiteres gelungenes Modell namens Gear S3 Classic. Sie glänzt durch ihre stilvolle und moderne Optik und präsentiert sich auch technisch auf einem sehr hohen Niveau. Die Smartwatch überzeugt durch gut durchdachtes Bedienkonzept, umfangreiche Ausstattung und ausreichende Akkulaufzeit. Darüber hinaus kann man sich auch über den Tragekomfort nicht beschweren. Das Gerät läuft unter dem hauseigenen Betriebssystem Tizen, das eine relativ magere Auswahl von Apps bietet. Allerdings zeichnet sich die Uhr durch eine hohe Funktionsvielfalt aus und somit müssen keine zusätzlichen Features heruntergeladen werden. Dennoch steht 4 GByte interne Speicherkapazität zur Verfügung. Weiterhin sind alle gängigen Sensoren, Anschlüsse und Erweiterungschips mit an Bord. Zu der weiteren Ausstattung gehören auch integrierte Mikrofon und Lautsprecher. Als ein echtes Highlight erweist sich das 1,3-Zoll-Display mit AMOLED-Panel, das durch eine exzellente Bildqualität beeindruckt. Dank der hohen Helligkeit lässt es sich auch bei Sonnenlicht sehr gut ablesen. In puncto Akku setzt die Gear S3 Classic zwar keine neuen Maßstäbe, aber kann mit den besten Modellen auf dem Markt mithalten. Im Test weist die Smartwatch eine Laufzeit von 31 Stunden und 50 Minuten auf und kann auch unter Volllast ruhig bis zu zwei Tage ausdauern. Alles in allem ist die Samsung Gear S3 Classic absolut kaufenswert.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • Intuitive Bedienung der Uhr
  • Schickes und elegantes Design
  • Große Funktionsvielfalt
  • Insgesamt gute Akku-Laufzeit
  • Angenehm leicht zu tragen
Nachteile
  • Akku laden dauert relativ lang
  • Gehäuse im Vergleich eher dick
Einzeltest (02.12.2016), Testnote Befriedigend

ohne Note - Samsung Gear S3: Edle Smartwatch mit ausdauerndem Akku
billiger.de Fazit: Mit der Gear S3 präsentiert Samsung eine durchdachte Smartwatch, die in zwei Varianten angeboten wird. Die beiden Ausführungen überzeugen durch eine hochwertige Verarbeitung und herausragende Funktionalität und sind lediglich in Sachen Optik und Gewicht zu unterscheiden. Die Uhr punktet des Weiteren durch einen sehr energiesparenden Monitor sowie einen kapazitiven Akku, der sich drahtlos auflädt. Das Gerät zeichnet sich durch einen üppigen Funktionenumfang aus, der neben Bluetooth und NFC auch GPS, Höhenmesser und Barometer umschließt. Als Schwachstelle erweist sich die Unmöglichkeit die Gear S3 mit iOS-Geräten kommunizieren zu lassen.
Kompletten Testbericht von Netzwelt.de lesen
Vorteile
  • Design
  • Akku
  • Funktionalität
Nachteile
  • mit iOS-Geräten nicht vereinbar
Einzeltest (06.09.2016), ohne Note

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,6 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 11.03.2017
Überaus alltagstaugliche Smartwatch!

Auf Amazon.de wird diese Smartwatch aus dem Hause Samsung mit durchschnittlich 4,1 von 5 Sternen bei 154 Kundenrezensionen bewertet. Dabei erhielten 86 Rezensionen volle fünf Sterne. Im Folgenden möchte ich sowohl auf die positiven als auch negativen Aspekte der Käufer eingehen.

Laut Aussage der Kunden ist man sofort begeistert, wenn man diese Uhr auspackt. Die verwendeten Materialien fühlen sich sehr hochwertig an und man hat gar nicht das Gefühl, dass es sich hierbei um eine Smartwatch handelt. Auch die Bedienung der Smartwatch ist sehr einfach gehalten. Bei diesem Modell ist es nämlich so, dass man sie komplett über die Lünette bedient, wodurch man weniger Fingerabdrücke aus dem Display hat. Auch die verwendete Software "Tizen" kann die Nutzer überzeugen. Diese soll noch mal schneller agieren und besser aufgebaut sein als "Android Wear". Das Display wird von den Nutzern ebenso gut bewertet. Es soll sehr hell und zudem gestochen scharf sein. Die Auflösung von 360x360 Pixel soll darüber hinaus mehr als ausreichend sein, um alles erkennen zu können. Der Akku ist ebenfalls sehr zufriedenstellend. Laut einem Nutzer hält dieser trotz "Always on" beim Display rund zwei Tage. Was ebenfalls sehr positiv hervorgehoben wird, ist die Möglichkeit, die Smartwatch mit WLAN zu verbinden. Dadurch ist es zum Beispiel möglich, Musik über Spotify zu streamen.

Was bei der Verarbeitung ein bisschen bemängelt wird, ist die leicht wackelnde Lünette. Da die gesamte Steuerung darüber läuft, könnte das mal ein Knackpunkt werden. Leider wird darüber hinaus bemängelt, dass Health-Daten wie Schritte nicht in der Apple Health Applikation gespeichert werden. Außerdem sollen gelesene Nachrichten auf dem iPhone weiterhin als ungelesen markiert sein. Zu guter Letzt wird bemängelt, dass diese Smartwatch keine SOS-Funktion innehat.

Fazit: Eine wirklich edle Smartwatch, die auch mit ihrer alltagstauglichkeit überzeugen kann. Da die meisten negativen Aspekte in Verbindung zu Apple-Geräten stehen und sie sonst eigentlich einwandfrei funktioniert, vergebe ich vier Sterne.


am 04.03.2017
hochwertige Smartwatch mit tollem Design
Die Gear S3 Smartwatch von Samsung befindet sich nun bereits seit einer längeren Zeit in meiner Sammlung.
Bereits einige Tage nach dem offiziellen Releasetag habe ich mir die Uhr zugelegt.

Bereits optisch macht die Smartwatch einen unglaublich guten Eindruck.
Das Design wirkt klassisch und doch modern.
Die angenehmen Farben verleihen der Uhr einen sehr hochwertigen Look.
Die Uhr ist erstaunlich leicht und dadurch sehr angenehm zu tragen.
Das Display misst eine Diagonale von insgesamt 1,3", was ungefähr 3,3 cm entspricht.
Dank einer Auflösung von 360 x 360 Pixel kann man genug erkennen und die Bedienung erfolgt sehr angenehm.
Hervorzuheben ist auch der integrierte Speicher, welcher eine Speicherkapazität von 4GB aufweist.
Dank insgesamt ca. 1GB Arbeitsspeicher läuft die Uhr sehr flüssig.
Sehr von Vorteil ist, dass die Smartwatch Bluetooth kompatibel ist.
Dadurch lässt sich binnen Sekunden jegliches Bluetooth fähige Gerät koppeln.
Ohne weitere Probleme lässt sich die Uhr selbst unter der Dusche benutzen, denn diese ist wasserdicht.

Insgesamt erfolgt die Bedienung der Uhr sehr einfach.
Es lassen sich Anrufe annehmen, SMS schreiben und lesen.
Das macht die Uhr zu einem Alleskönner und ergänzt gleichzeitig jeden Look.
Klare Kaufempfehlung!

am 02.03.2017
Qualitativ hochwertige Smartwatch
Die Samsung Gear S3 classic Smartwatch wurde bei Amazon bislang 146 mal bewertet und erhielt im Durchschnitt 4.1 von 5 Sternen. Im Folgenden werden sowohl die positiven als auch negativen Kundenmeinungen zusammengefasst.

Die Käufer waren sich einig, dass die Uhr sehr hochwertig verarbeitet ist. Auch das Design kann punkten: Durch das schwarze Lederarmband entsteht der Eindruck einer modernen und gleichzeitig klassischen Uhr. Laut Hersteller hält der Akku (der sich per induktivem Charging aufladen lässt) bis zu vier Tage, dies ist laut Kundenaussagen bei sparsamer Nutzung tatsächlich möglich. Ein weiterer positiver Aspekt ist die intuitive und kinderleichte Bedienung des Touchscreens, erleichtert wird dies durch das exklusive Betriebssystem "Tizen", welches dem klassischen Android klar überlegen sei. Positiv bewertet wurde außerdem das 1,3 Zoll große Display, welches gestochen scharfe Bilder liefert. Lediglich der relativ hohe Preis (ab 333€) wurde von einigen Käufern kritisiert.

Zusammenfassend:

Positiv:
-Hochwertige Verarbeitung
-modernes und zeitgleich klassisches Design
-Akku per induktivem Charging aufladbar
-Laufzeit des Akkus bis zu 4 Tage
-Exklusives Betriebssystem "Tizen"
-Sehr gutes Display

Negativ:
-Relativ teuer

Fazit: Die Samsung Gear S3 scheint eine sehr gute Smartwatch zu sein, lediglich der relativ hohe Preis ist ein Manko. Ich schließe mich deshalb den Amazon- Bewertungen an und vergebe 4 von 5 möglichen Sternen.

am 24.02.2017
Super Design.
Als damals die Moto360 von Motorola auf den Markt kam, habe ich sie mir direkt bestellt - und dann wieder zurück geschickt. Die Gear S3 macht da einiges besser.

Das Design ist außergewöhnlich. Viele Smartwatches haben ein eckiges Design, während die Gear S3 wie eine normale Uhr aufgemacht ist.
Dadurch ist sie nicht ganz so auffällig, wie andere Smartwatches.

Die Smartwatch erleichtert meinen Alltag wirklich: beispielsweise Nachrichten schreiben, telefonieren und die Gesundheit überwachen.
Was mich überraschte war die Möglichkeit, dass viele Funktionen auch ohne Smartphone ausgeführt werden können. Konkurrenzprodukte müssen dafür immer an ein Smartphone gekoppelt sein.

Das Display bietet eine scharfe Darstellung und lässt sich auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesen.
Man kann sich schnell durch das Menü bewegen und die Apps/Funktionen sind leicht auffindbar.

Leider läuft die Uhr nicht mit Android Wear, sondern mit Samsungs eigenem Betriebssystem. Dadurch ist die Anzahl an verfügbaren Apps sehr begrenzt.

Ein großer Pluspunkt ist der Akku, denn je nach Nutzung hält die Uhr zwei bis drei Tage durch, bevor sie auf die Ladestation muss. Top!

Wichtig war mir auch das Fitnesstracking: da man sein Smartphone nicht benötigt, kann man einfach mit der Uhr während des Sports den Puls überwachen und die Zeit stoppen. Das ist bequem und man muss das Smartphone nicht mitschleppen.

Neben dem Betriebssystem ist der Preis auch ein großer Nachteil. Für rund 350 Euro ist die Uhr derzeit zu haben - mir persönlich ist sie das aber wert.

Klare Kaufempfehlung!

am 19.12.2016
Ein treuer Begleiter im Geschäftsalltag
Endlich da – Auspacken und Einrichten
Endlich halte ich nach einiger Wartezeit meine nagelneue Samsung Gear S3 Classic in den Händen. Schon allein die Verpackung macht auf mich einen wertigen Eindruck – im schwarzen Zylinder mit silberner Oberseite haben die Designer ganze Arbeit geleistet. Die Verpackung kann als Ständer zum laden der Gear S3 verwendet werden.

Satte 76% Akkuladung bei Lieferung gibt jedem genug Zeit, sämtliche Einstellungen vorzunehmen!

In die Verarbeitung der Gear S3 hatte ich schon sehr hohe Erwartungen gesetzt! Und als ich die Uhr tatsächlich in den Händen hielt, habe ich einmal beruhigt durchgeatmet: Alles bestens, wirklich nichts auszusetzen.

Mir war eine elegante Uhr für den Geschäftsalltag sehr wichtig. Auch wenn die Krawatte schon lange aus unserem Alltag verbannt ist, gehört der Anzug doch zum guten Ton in unserem Unternehmen und die Gear S3 Classic passt perfekt in diese Umgebung.

Ein Armband für jede Gelegenheit ist jetzt nichts Besonderes, die Möglichkeit, handelsübliche 22 mm Armbänder zu nutzen ist toll. Doch die Kombination aus unterschiedlichen Armbändern mit einer nahezu unendlichen Anzahl an Zifferblättern ist unschlagbar. So kann ich z.B. Ein Silikonarmband mit einem Ziffernblatt nutzen, welches die Fitnessfunktionen für mein Workout im Fokus hat. Ein eher klassisches Armband zusammen mit dem passenden Ziffernblatt für den Arbeitsalltag und ein Lederarmband mit minimalistischem Ziffernblatt für die Zeit im Restaurant oder der Bar. Die Schnellverschlüsse an den Armbändern machen einen Wechsel in weniger als einer Minute möglich.

Die Gear S3 ist eine Smartwatch, die nur dann Smart ist, wenn sie mit einem Telefon verbunden ist. Dieser Vorgang gestaltete sich sehr einfach. Den Gear Manager aus dem Samsung Store laden, auf "Gerät koppeln" drücken, und einfach warten. Wenn das Koppeln dann geschafft ist, zeigt dir die Gear S3 wie genau der Bildschirm zu bedienen ist. Nutze diese wenigen Hinweise dazu, dich wirklich mit dem Gerät vertraut machen.

Die Bedienung mit der Lünette ist intuitiv und zielführende - genauso die zwei Knöpfe an der Seite der Gear S3. Eine Eingewöhnungsphase von 2 Tagen und die Bedienung ist für mich so selbstverständlich, als hätte ich eine Uhr nie anders genutzt.

Neue Ziffernblätter lassen sich direkt über die Uhr, oder aus der App auf dem Telefon aus dem Gear Store laden.

Always On Display und Akku
So, jetzt kommt, wie ich finde, die beste Funktion der Uhr: Das "Always On" Display - wie der Name schon sagt, ist bei eingeschalteter Funktion das Ziffernblatt jederzeit an. Damit ihr euch ein Bild machen könnt, habe ich ein Bild davon gemacht ;-)

Zwar ist das Display dann etwas dunkler, jedoch fällt es auf den ersten Blick nicht auf, dass es sich bei dem Gerät um eine Smartwatch handelt. Ich habe in den letzten Tagen von Kollegen und Geschäftspartnern, meiner Familie und Freunden häufig Komplimente zu der " tollen Uhr" bekommen. Viele waren erstaunt, dass es sich bei näherer Betrachtung um einen elektronischen Zeitgeber handelte. "Always On" bedeutet aber auch gleichzeitig mehr Akkuverbrauch. Dazu jetzt mehr: Samsung stellt eine Batterielaufzeit von 3-4 Tagen in Aussicht, was mit dem "Always On" Display jedoch nicht zu schaffen ist. So hält der Akku bei mir 2,5 Tage. Aufgeladen ist das Gerät in 2-3 Stunden, was will man mehr?

Die Gear S3 als Fitnesstracker
Bitte wechselt das Lederarmband vor dem Workout aus. Sonst wird es wirklich unangenehm, wenn sich der Schweiß in das Armband saugt, dieses dann weiter oder enger wird und nach dem Training einen doch sehr eigenen Duft verströmt. Ein Silikonarmband ist für diesen Zweck wirklich die bessere Lösung. Ob Puls, Geschwindigkeit, Höhe über Meeresspiegel, verbrannte Kalorien, aufgezeichnete Laufwege (durch integriertes GPS auch ohne das Telefon mitzunehmen), zurückgelegte Entfernung oder einfach nur gezählte Schritte beim Spaziergang am Strand - die Gear S3 lässt bei diesen Tätigkeiten keine Wünsche offen.

Telefonieren und Musik hören
Ich habe die Samsung Level U Pro ANC an die Gear S3 gekoppelt und bin wirklich begeistert. Dieses Setup nutze ich in den Öffentlichen zum ausblenden der Umgebung mit meiner Lieblingsmusik, beim trainieren zur Motivation und für Telefonkonferenz (60% meiner täglichen Arbeit) als Headset. Mit dieser Kombination bleibt mein Handy wirklich die meiste Zeit des Tages in der Tasche - eine echte Erleichterung für meinen Geschäftsalltag.

Mein Fazit:
Hätte ich das Fazit nicht schon an den Anfang des Textes gestellt, würde es jetzt hier stehen. Einen Punkt möchte ich gern noch erwähnen, obwohl dieser nichts an meiner Bewertung geändert hat: Die Uhr habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen, also kostenlos erhalten. Hätte ich mir die Samsung Gear S3 vor dem Gewinnspiel sowieso gekauft? Ich habe es in Erwägung gezogen. Nachdem ich nun die Möglichkeit hatte, die Gear S3 ausgiebig zu nutzen, würde ich definitiv den Kaufpreis bezahlen!
Bewertungen ausblenden
Nach oben