TomTom Go 6200 Weltkarte

TomTom Go 6200 Weltkarte
TomTom Go 6200 Weltkarte
TomTom Go 6200 Weltkarte
Produkt merken
Produkt vergleichen
36 Angebote ab 319,95 € - 534,83 € (Seite 1 von 5)
sofort lieferbar (28)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (28)
Zahlungsarten
Visa (28)
Eurocard/Mastercard (28)
American Express (20)
Barnachnahme (8)
Vorkasse (28)
Rechnung (26)
Lastschrift (19)
Finanzkauf (17)
PayPal (28)
Giropay (9)
Sofortüberweisung (22)
Barzahlen (5)
Amazon Payments (8)
Andere (5)
Sortieren nach:

319,95 * ab 4,99 € Versand 324,94 € Gesamt
123 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Shop-Info

319,95 * ab 4,99 € Versand 324,94 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, kostenloser Rückversand
Shop-Info

Billigster Preis inkl. Versand
320,66 * ab 0,00 € Versand 320,66 € Gesamt
156 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: voraussichtlich lieferbar ab 21.06.2018
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Gutscheincode: GutscheinBILLIGER
Ihr Gutscheincode: GutscheinBILLIGER

Gutschein einlösen und nur 320,66 € zahlen.

GutscheinBILLIGER (1 % Rabatt ab 50 € Warenwert, gültig für alle Produkte)

Shop-Info

324,29 * ab 0,00 € Versand 324,29 € Gesamt
133 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Shop-Info

326,38 * ab 3,51 € Versand 329,89 € Gesamt
986 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Artikel ist sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
24-Std.-Expresslieferung - ohne Aufpreis bei Bestelleingang Mo-Do bis 17:00 Uhr & vorrätiger Ware.
Shop-Info

429,99 € 329,90 * ab 0,00 € Versand 329,90 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen TCH
Lieferzeit: Lieferzeit 4-6 Werktage
Shop-Info
6 weitere Angebote anzeigen

336,97 * ab 0,00 € Versand 336,97 € Gesamt
52 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
Rücksendung 14 Tage kostenfrei
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu TomTom Go 6200 Weltkarte
Zum Hersteller
www.tomtom.com

Produktinformationen
zu TomTom Go 6200 Weltkarte
Allgemein
Marke
TomTom
Gelistet seit
September 2016
Menüsprachen
Menüsprachen

Bei den Menüsprachen handelt es sich um die Sprachen, die auf dem Display wiedergegeben werden können und in denen die Menüführung stattfindet.

Französisch, Englisch, Türkisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch, Italienisch
Produktlinie
TomTom GO
Sprachführung
Sprachführung

Die Sprachführung führt die Sprachen auf, in denen das Navigationsgerät die Ansagen wiedergeben kann.

Französisch, Englisch, Türkisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch, Italienisch
Abmessungen
Breite
16.3 cm
Tiefe
1.9 cm
Höhe
10.6 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit beschreibt die Dauer des Betriebs ohne ein zusätzliches Netzteil, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Navigationssysteme mit hoher Akkulaufzeit müssen seltener geladen werden und haben einen leistungsstärkeren Akku mit hoher Akkukapazität.Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte ein Navigationsgerät mit ausreichend Akkulaufzeit wählen, um bis ans Ziel gelotst zu werden.

1 h
Ausstattung
Kartenmaterial Welt
Weltkarte
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ eines Navigationssystems bezieht sich auf die Art der Anzeigevorrichtung, die Informationen präsentieren soll. Darunter kann man z.B. zwischen LCD, LED, OSD und TFT Displays wählen.

Touchscreen, 3D
Display-Funktionen
Display-Funktionen

Schon die Bauart unterstützt den komfortablen und sicheren Umgang mit dem Navi und sollte den persönlichen Verhältnissen unbedingt angepasst sein. Wird das Navi während der Fahrt bedient? Bei ungünstigen Lichtverhältnissen? Womöglich mit Handschuhen?

Displaybeleuchtung
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Wer viel im dichten Stadtverkehr unterwegs ist, sollte auf eine größere Display-Diagonale zurückgreifen können, um ggf. mit zwei Bildeinstellungen für Fahrspur-Wechsel und Routenverlauf fahren zu können.

6.0"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Auflösung eines Displays gibt Auskunft über die Anzahl an Pixel (Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, je mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also meist besser.

800 x 480 Pixel
Eignung
Anwendungsbereich
Kfz
Energiemerkmale
Stromversorgung
Batterie, Zigarettenanzünder
Funktionalitäten
GPS-Funktionen
GPS-Funktionen

Je stärker man auf das Auto und das pünktliche Ankommen am Zielort angewiesen ist, desto komfortabler sollte man sich durch das Navi unterstützen lassen. Besonders empfehlenswerte Features sind Stauumfahrung, Fahrspurassistent und ECO-Routenplanung.

Routenplanung, Radarwarner, Stau-Umfahrung
Features
Features

Wer den Blick nicht vom Verkehr abwenden will, sollte sich für ein Navigationssystem entscheiden, das zur visuellen Navigation auch eine Sprechstimme liefert, die den Fahrer per akustischer Anweisungen ans Ziel lenkt.

Sprachsteuerung, kostenlose Updates, Bluetooth-Freisprecheinrichtung
Funktionen
PC-Schnittstelle
Gewicht
Gewicht
262 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Die Anschlüsse geben hier zum einen an, wie das Navigationssystem geladen und geupdated werden kann (hier muss jeweils die Verwendbarkeit der Anschlüsse separat geprüft werden, z.B., ob der bestehende USB-Anschluss nur zum Laden verwendet werden kann). Zum anderen geben die Anschlüsse auch Aufschluss über zusätzliche Eingabemöglichkeiten, wie z.B. der Verwendung von Bluetooth zum Freisprechen oder von Sprachanweisungen über ein Headset.

USB, Bluetooth
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
vorinstallierte Karten, Kabel, Ladekabel, Halterung
Speicher
Speicherkapazität
16 GB
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Als Speicherkartentyp für Navigationssysteme kommen verschiedene Varianten in Frage. SD und Micro-SD Speicherkarten unterscheiden sich in der Größe, SDHC-Speicherkarten bieten eine Speicherkapazität von bis zu 32 Gigabyte und sind nur in dafür gekennzeichneten Geräten verwendbar. Die MMC-Karte (Multimedia-Card) ist der Vorgänger der SD-Karte.

microSD
Testberichte
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2017
Testberichtsanbieter
Navigation-Professionell.de, Pocketnavigation.de, E-MEDIA
billiger.de Gesamtnote
3 Testberichte und 15 Bewertungen
Gesamtnote1,7gut
Wir haben 3 Testberichte und 15 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 3 Testberichte zu TomTom Go 6200 Weltkarte mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Sortieren nach:
Testnote Gut - 2,16 - TomTom GO 6200 und GO 5200
billiger.de Fazit: Beim TomTom GO 6200 Navigationssystem ist der neue Prozessor positiv aufgefallen: Gegenüber dem Vorgänger GO 6100 macht er insbesondere das Routing und Rerouting weitaus schneller. Auch die Sprachsteuerung funktioniert jetzt wesentlich flotter, genauso wie das Freisprechen, die Smartphone-Benachrichtigung und die Nutzung der Sprachassistenten Google Now und Siri. Dieses Modell bietet doppelt so viel Speicherkapazität wie das 6100 und kann mehr Speicher noch via SD-Karte bekommen. Ein Ganzeuropa-Paket ist bereits mit an Bord. Als besonders praktisch erweist sich der Live-Service Tom Tom Traffic, der via SIM-Karte abrufbar ist. Das kapazitive Display ist mit 6 Zoll jedoch zu groß für kleine Autos und spiegelt bei direktem Lichtstrahlen. Missfallen haben noch die Navigationsansagen, die trotz Veränderung der Stimme noch undeutlich und seltsam klingen. Das User-Interface könnte nicht zuletzt intuitivere Bedienung bieten.
Kompletten Testbericht von Pocketnavigation.de lesen
Vorteile
  • dank neues Prozessors schnellere Routing und Rerouting
  • verbesserte Sprachsteuerung
  • gute Freisprecheinrichtung und Smartphone-Benachrichtigungen
  • Verkehrsservice TomTom Traffic
Nachteile
  • nicht überzeugende Qualität der Navigationsansagen
  • Display spiegelt bei Licht
  • Benutzeroberfläche hübsch, aber nicht intuitiv
Platz 1 von 2 (08.11.2016), Testnote Gut - 2,16

Testnote sehr gut - 5 von 5 Punkten - Smarter Wegweiser. Das TomTom-Navi kommt mit eingebauter Sim-Karte
billiger.de Fazit: TomTom hat mit seinem GO 6200 erneut ein gelungenes Navigationsgerät auf den Markt gebracht, das mit seiner ausgezeichneten Ausstattung und vielen nützlichen Funktionen überzeugt. Ein wichtiger Bestandteil des Geräts ist zudem die integrierte SIM-Karte, dank derer man europaweit stets mit aktuellen Verkehrsinformationen versorgt wird. Ebenfalls positiv fallen das große Display und die lebenslang kostenlos erhältlichen Karten- und Radarupdates auf. Da es über einen neuen Prozessor verfügt, punktet es außerdem mit einer hohen Arbeitsgeschwindigkeit und über das integrierte WLAN sind Aktualisierungen ohne lästige Kabel möglich. Als besonders praktisch erweist sich des Weiteren die Sprachsteuerungsoption, für die man allerdings ein Smartphone via Bluetooth mit dem Gerät koppeln muss. Schade nur, dass die Spracherkennung nicht sonderlich verlässlich ist. Insgesamt ist das TomTom GO 6200 ein absolut empfehlenswertes Navi.
Vorteile
  • Top-Routenfunktion
  • Eingebaute TomTom-Dienste
  • Flottes Arbeitstempo
Nachteile
  • keine
Einzeltest (27.01.2017), Testnote sehr gut - 5 von 5 Punkten

Testnote Sehr gut (84%) - TomTom GO 5200 & GO 6200
billiger.de Fazit: Beim GO 5200 und GO 6200 handelt es sich um zwei technisch baugleiche Navigationssysteme, die sich nur durch die Displaygröße und den Preis unterscheiden. Das Go 5200 ist mit einem 5-Zoll großen Display ausgestattet und das Go 6200 besitzt ein 6-Zoll-Bildschirm. Beide zeichnen sich durch eine besonders hohe Systemperformance aus und die Route wird zudem sehr schnell berechnet. Die Navis bieten ein internationales Kartenangebot und lassen sich per Bluetooth mit Smartphones verbinden. Per Wi-Fi können die Karten aktualisiert werden und eine Freisprecheinrichtung und Sprachsteuerung ist möglich. Die übersichtliche Menüstruktur kommt als weiterer Vorteil hinzu und die TomTom MyDrive-Verbindung weiß auch zu gefallen, die POI-Anzeige auf der Karte ist jedoch nicht möglich. Auf einen "Wo bin ich" Knopf verzichtet der Hersteller leider und ein Lautstärkeregler für die Navi-Ansagen wäre von Vorteil gewesen. Unterm Strich stellen sich beide Modelle als gut gelungene Navis heraus.
Kompletten Testbericht von Navigation-Professionell.de lesen
Vorteile
  • Schnelles System, sehr flotte Routenberechnung
  • Erstklassige Verkehrsmeldungen
  • Übersichtliche Navigationsansicht
  • Smartphone-Konnektivität
  • Lebenslang kostenlose Karten- / Radarkameraupdates
Nachteile
  • Fehlende POIs auf der Karte
  • Kein automat. Abdunkeln in Tunneln
  • Kein expliziter "Wo bin ich" Button
  • Keine getrennte Lautstärke für Navi / Freisprecheinrichtung
Einzeltest (02.01.2017), Testnote Sehr gut (84%)
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,1 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 29.03.2017
Gute Übersicht.

Die Plattform Amazon.de weist aktuell 115 Bewertungen für dieses Navigationsgerät auf. Die Kunden haben das Gerät mit durchschnittlich 3,6 von 5 Sternen bewertet, was nur einen mittelmäßigen Wert darstellt. Die Meinungen scheinen gespalten zu sein.

70 der 115 Kunden haben bei ihrer Bewertung vier oder fünf Sterne vergeben.
Das Display funktioniere sehr gut und reagiere schnell auf die Eingaben. Das Display sei auch bei schlechten Lichtverhältnissen ablesbar, selbst mit Sonnenbrille.
Die Routen würden, im Vergleich zu den Vorgängern, nun viel schneller berechnet werden und das Navi suche ab und zu nach Alternativen.
Den Kunden gefällt auch die Möglichkeit, die Software und die Karten über das WLAN zu aktualisieren. Viele andere Modelle müsse man mit einem USB-Kabel anschließen.
Ein weiterer Pluspunkt ist die Sprachsteuerung, die laut Aussage der Kunden zuverlässig funktioniere und so die Bedienung deutlich erleichtere.

45 Kunden haben bei ihrer Bewertung drei oder weniger Sterne vergeben.
Die Koppelung von Handy und Navi per Bluetooth funktioniere nur mangelhaft. Beim Telefonieren sei die Stimme kaum bzw. nicht hörbar.
Außerdem gebe es nicht genügend Abbiegehinweise während der Fahrt, die optischen und akustischen Hinweise seien nur sehr schwach.

Fazit: Gute Übersicht und schnelle Berechnung der Route, aber schwache Abbiegehinweise.


am 24.03.2017
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Das TomTom Go 6200 Navigationssystem konnte auf Amazon bei derzeit 111 Kundenrezensionen einen Bewertungsdurchschnitt von 3.6 von 5 Sternen erreichen. Dabei haben 68 Kunden das Produkt mit 4 oder 5 Sternen und 43 Kunden das Produkt mit 3 oder weniger Sternen bewertet. Das Produkt wird auf Amazon derzeit für 339,90€ angeboten.

Die Kunden auf Amazon konnte vor allem der Funktionsumfang des Gerätes überzeugen. Neben der einfachen und durch Updates über W-Lan ständig aktuellen Karte sprechen viele Kunden auch dem Live-Staudienst in ihrer Bewertung positiv an. Laut den Kunden ist dieser sehr aktuell und das Gerät liefert einem sogar direkt eine passende alternative Route. Auch die Lautsprecher konnten bei vielen Käufern punkten. Die Käufer schreiben ,dass diese sogar beim Radio hören noch gut zu hören sind und man die Ansagen klar und deutlich versteht. Auch die Größe des Displays wird von vielen Kunden positiv erwähnt.

Negativ hingegen wird die Akkulaufzeit von einigen Kunden angesprochen. Laut einigen Kunden liegt diese gerade mal bei einer Stunde und man ist daher gezwungen permanent das Gerät zu laden. Zudem berichten einige Kunden ,dass das die Meldung zum Abbiegen leider optisch und akustisch nicht überzeugen kann. Laut den Käufern ist die Meldung auf dem Display recht klein und beim Fahren nur schwer zu erkennen und auch die akustische Meldung kann schnell überhört werden, sodass man schlimmsten Falls zu weit fährt.

Aufgrund der überwiegend positiven Bewertungen auf Amazon und da die Kunden das Preis-/Leistungsverhältnis loben vergebe ich 4 von 5 Sterne.

am 19.03.2017
Gutes Navigationsgerät!
Auf Amazon findet man zu diesem Produkt 108 Kundenrezensionen welche im Durchschnitt mit 3,6 von 5 möglichen Sternen bewertet wurden.
Auf 49 Rezensionen die 5 Sterne erhielten, folgen 19 Rezensionen die nur einen Stern erhielten.

Vorteile:

Das Design des TomTom Go 6200 wird von den meisten Kunden auf Amazon als durchweg edel beschrieben.
Zudem soll das Gerät an sich sehr gut verarbeitet sein und einen sehr hochwertigen Eindruck vermitteln.
Das Display wird von vielen Kunden gelobt. Es sei schön hell und reagiere sehr präzise und zuverlässig auf Eingaben die man auf dem Display tätigt.
Die Arbeitsgeschwindigkeit, gerade was die Routenberechnung angeht, soll sich im Vergleich zu den Vorgängern total verbessert haben. Das erfreut einige Kunden auf Amazon.
Als erfreulich wird auch empfunden, dass das Gerät über ''lebenslange'' Updates für Radarkameras verfügt.
Zudem sind jetzt auch Updates über W-LAN möglich.
Das Gerät soll zuverlässige Informationen über den allgemeinen Verkehr sowie Blitzer anbieten.

Nachteile:

Nachteile gibt es laut den vorhandenen Kundenrezensionen auf Amazon nicht viele.
Einzig als nachteilig empfunden wird, dass es sehr schwer sei ein iPhone mit dem Navigationssystem zu verbinden. Die Handhabung mit einem iPhone und dem TomTom Go 6200 soll nicht gerade die einfachste sein, so beschreibt es ein Kunde in seiner Rezension auf Amazon.

Fazit:

Alles in allem ist das TomTom Go 6200 Weltkarte ein gutes Navigationsgerät mit viel Ausstattung.
Wer ein zuverlässiges und optisch schönes Navigationsgerät sucht, der macht mit dem TomTom Go 6200 Weltkarte nicht falsch!

am 15.03.2017
Herausragende Routenberechnung!
Auf Amazon.de wird dieses Navigationssystem aus dem Hause TomTom mit durchschnittlich 3,7 von 5 Sternen bei 105 Kundenrezensionen bewertet. Im Folgenden möchte ich sowohl auf die positiven als auch negativen Aspekter der Nutzer eingehen.

Was laut Kundenaussage sehr positiv ist, ist das große und helle Display. Dieses soll zudem sehr schnell auf die Eingaben vom Nutzer reagieren. Besonders die Arbeitsgeschwindigkeit im Vergleich zu Vorgängermodellen hat sich im Bereich der Routenberechnung sehr verbessert. Als sehr angenehm wird zudem die Freispecheinrichtung via Bluetooth empfunden. Auch die Tatsache, dass man Updates für die Radarkamers ein leben lang bekommt, kann die Nutzer überzeugen. Darüber hinaus wird positiv von den Kunden hervorgehoben, dass man mittlerweile Updates via WLAN einspielen kann. Bei Vorgängermodellen musste man dies immer mit dem Computer verbinden. Obendrein wird gesagt, dass der GPS-Empfang sehr gut ist. Von einem Nutzer wird berichtet, dass das Gerät selbst in der Wohnung einen Satelliten gefunden hat.

Eher negativ wird bewertet, dass das Gerät akustisch gerade bei Abbiegehinweisen nur schwer zu verstehen ist. Auch die passive Spuranzeige konnte nicht wirklich überzeugen. Diese soll nämlich nicht immer der gegebenen Situation entsprechen.

Fazit: Die Routenbestimmt bei diesem Gerät ist wirklich herausragend und eignet sich bestens im schnell von A nach B zu kommen. Wer aber öfter Hilfe in unbekannten Gebieten benötigt, wird mit den Abbiegehinweisen und Spurwahlen nicht zufrieden sein. Daher vergebe ich vier Sterne.

am 12.03.2017
Gutes Navi mit lebenslangen Updates
Auf der Seite des Onlineshops Amazon sind 104 Bewertungen zu diesem Gerät vorhanden. Diese vergeben dem Gerät Gerät durchschnittlich 3,7 von 5 erreichbaren Sternen.

Positiv:

Das Display des Gerät soll sehr hell sein und auch gute auf Benutzereingaben reagieren. Die Geschwindigkeit bei der Benutzung sei hoch und die Berechnung der Router laufen relative schnell. Eine Freisprecheinrichtung über Bluetooth soll ebenfalls möglich sein und ein weiteres Features, welches dieses Produkt kennzeichnet, ist die Möglichkeit der lebenslangen Updates. Dabei sollen die Updates problemlos über WLAN heruntergeladen werden können und es muss nicht über den Computer geschehen, was vorteilhaft sein soll.
Das Gerät soll einen guten und konstanten GPS - Empfang aufweisen.
Das Gerät soll vor Gefahren warnen können und ein großes Display aufweisen, welches alles gut anzeigen könne. Die Bedienung sei sehr gut möglich, weil die Menüstrukturen übersichtlich aufgebaut worden sein sollen. Es soll auch die Möglichkeit bestehen, dass das Gerät Nachrichten auf dem Smartphone vorliest, was für einige Nutzer interessant sein dürfte.

Negativ:

Das Verbinden des Navigationssystem mit dem iPhone über ein App soll umständlich sein und nicht so gut funktionieren. Die Funktion der Spracherkennung soll nicht so gut funktionieren.

Fazit:

Insgesamt ist es scheinbar ein gut funktionierendes Navigationssystem, welches noch zusätzlich nützlich Features aufweist, die der eine oder andere Nutzer vermutlich gebrauche könnte. Allgemein wird hervorgehoben, dass das Gerät Wifi besitzt, weil es den Umgang hinsichtlich Updates enorm erleichtere.

am 27.02.2017
Verbesserungswürdig
Das "TomTom GO 6200" verspricht lebenslange Updates für die Kategorie "Welt". Für 350 Euro bekommt man sicherlich noch eine Menge mehr geboten. Was das genau ist und ob es beim Gerät Probleme gibt, erfahrt ihr in der folgenden Zusammenfassung der Amazon Bewertungen:

Ein Rezensent vergleicht das Gerät mit dem Vorgängermodell und ist der Meinung, dass hier vieles verbessert wurde. So geht zum Beispiel die Routenberechnung schneller als noch beim Vorgänger. Auch unterstützt man diesmal WLAN-Verbindungen, was die Kartenupdates nun wesentlich benutzerfreundlicher macht.

Die Navigation an sich ist solide und wird nicht wirklich negativ erwähnt. In der Hinsicht tut sie was sie soll, aber auch nicht viel mehr.

Ein wenig kritisch gegenübergestellt ist man der Computerstimme namens "Yannick". Dieser klingt leider doch sehr künstlich und genau das gefällt vielen Käufern nicht. Man wünscht sich doch eine natürlicher klingende Stimme. Nur diese kann nämlich die Straßennamen vorlesen. Legt man auf dieses Feature sehr viel wert, dann ist dies natürlich ärgerlich. Auch immer wieder wird die eher mäßig funktionierende Sprachsteuerung erwähnt. Hier schlummert noch eine Menge Verbesserungsbedarf aber auch entsprechendes Potential.

Es gibt hier schon noch einige Punkte, wo TomTom unbedingt nachbessern sollte. Ein Rezensent hat eine recht passende Formulierung gewählt, welche beinhaltet, dass dies hier mehr wie ein Beta-Produkt wirkt. Im Ganzen betrachtet, trifft diese Aussage doch schon ziemlich zu. Trotz des umfassenden Kartenpakets könnte die Gesamtleistung besser sein. Da tut es auch ein Gerät der niedrigeren Preisklasse.

am 26.02.2017
Navi für den Alltag mit lebenslangen Kartenupdates
Ich habe dieses Navi als Zugabe bei einem Auto erworben. Man kann es kinderleicht einrichten. Es ist dafür nicht notwendig, bereits Erfahrung mit dem Umgang von Navigationsgeräten zu haben. Ich finde gut, dass die Karten schon vorinstalliert sind. Man muss sie also nicht extra runterladen. Damals hatte ich nämlich eine ziemlich langsame Internetverbindung, und solche Karten sind ja meist mehrere Gigabyte groß.

Besonders beim fahren im Sommer sticht das helle Display hervor. Es lässt sich auch dann ablesen, wenn die Sonne drauf scheint. Gut finde ich, dass es sich bei Dunkelheit automatisch etwas runterstellt, damit man abends nicht den Gegenteiligen Effekt hat, also vom zu hellen Display geblendet wird. Die Bedienung ist einfach und intuitiv, das Handbuch habe ich noch nie benötigt, um die gewünschten Funktionen durchzuführen. Durch die Touchscreen-Bedienung ist man ziemlich flexibel, hier reagiert das Gerät auch ziemlich präzise.

Das Versprechen, ohne Extragebühren lebenslang mit Updates versorgt zu werden, war für mich ein Hauptgrund, TomTom zu wählen. Freunde hatten schon das Problem, bei günstigen Navis, dass für die Karten dann jährlich z.B. 100 Euro fällig wurden, womit das vermeintliche Schnäppchen dann schnell gar keines mehr war. Beachtet man diesen Aspet, ist der auf den ersten Blick hohe Preis vollkommen okay. Das Gerät hat meine Erwartungen voll erfüllt, es navigiert zuverlässig ans Ziel. Würde es daher weiter empfehlen!

am 26.02.2017
Ein tolles Navi
Da ich das Navigatiossystem nicht selbst besitze, möchte ich mich für folgende Bewertung auf die Kundenrezensionen auf mediamarkt.de beziehen. Dort erhält das Gerät im Durchschnitt 4.5 von 5 Sternen.

Was den Kunden besonders gefällt ist, dass die Installation und Bedienung des TomTom Go 6200 so einfach ist. Außerdem scheint die Aktiv-Magnethalterung im Vergleich zum Vorgängermodell besser zu halten und das Gerät an sich ist leichter. Was als weiterer Pluspunkt erachtet wird ist, dass die Updates kostenlos sind und einem somit lebenslang weltweite Karten zur Verfügung stehen. Diese Updates erfolgen über Wifi, sodass das Gerät nicht am Computer angeschlossen werden muss, was sich als sehr praktisch herausgestellt hat. Außerdem scheinen die Verkehrs- und Blitzermeldungen sehr genau zu sein und der Kartenaufbau und die Routenberechnung werden sehr schnell ausgeführt. Zudem wird die Größe des Displays als angenehm empfunden.

Der einzige Punkt, der immer wieder als negativ bewertet wird ist, die Helligkeit des Displays bei Nacht (Man kann die Helligkeit zwar manuell einstellen, aber diese ist immer noch sehr hoch bei niedrigster Einstellung).

Hier nochmal ein Überblick:

+ einfache Installation und Bedienung
+ bessere Aktiv-Magnethalterung
+ leicht
+ kostenlose Updates über Wifi
+ "lebenslange" Weltkarten
+ zuverlässige Verkehrs-/Blitzermeldungen
+ schneller Kartenaufbau/ Routenberechnnung
+ angenehme Displaygröße

- Helligkeit bei Nacht

am 26.02.2017
gutes Navi mit wenigen Mängeln!
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Navigationsgerät von TomTom, welches von den Kunden auf Amazon mit durchschnittlich 3,7 von 4 Sternen bewertet wurde. Von den insgesamt 93 Kunden , die ihre Meinung auf Amazon teilten, vergaben 43 Kunden sogar volle fünf Sterne und waren somit sehr zufrieden. 13 Kundenwaren hingegen nicht so zufrieden und vergaben nur einen einzigen Stern. Folgende Aspekte bezogen die Kunden auf Amazon in ihre Kundenbewertung mit ein:

Einer der Kunden erklärte zunächst, dass das Display ausgesprochen hell ist, sodass man immer alles gut erkennen kann. Auch die Größe ist angenehm.
Zudem hat sich laut Angaben der Kunden die Arbeitsgeschwindigkeit des Navigationsgerätes deutlich verbessert, sodass die Routen alle sehr schnell berechnet werden.
Zudem kann das Gerät sofort mit dem WLan verbunden werden, was auch ein großer Vorteil ist. Denn das Vorgänger Modell musste nochmit dem PC verbunden werden.
Des Weiteren ist die passende App zum Navi etwas kompliziert. Ein Kunde berichtete,dass es erst einmal schwierig ist das Handy mit der App zu verbinden. Ein weiterer Kunde erklärte, dass die App auch manchmal abstürzt.
Zudem erklärte einer der Kunden, dass es sehr einfach zu montieren. Vor allem weil der Saugnapf sehr gut gelungen ist und sehr starken Halt verspricht.
Einer der Kunden bemängelte jedoch, dass die Sprache manchmal ein paar Probleme bereitet. Zum Beispiel hängt die Ansage nach nur wenigen Metern bei einer der Kunden, dann muss man allerdings das gesamte Navigationsgerät neustarren, was sehr lästig ist. Außerdem wurde auch noch bemängelt, dass die Lautstärke komplett verrückt spielt, wenn dann ein Anruf reinkommt. Auch im Dunkeln,zum Beispiel Tunnel, wird das Navi nicht angepasst von der Helligkeit her, was sehr nervig ist, da man dann alles nicht so toll erkennen kann.
Alles in Allem kann man das Navigationsgerät aber dennoch weiterempfehlen.

am 25.02.2017
Positive, aber auch dicke Negativpunkte
In der folgenden Produktbewertung wird das Podukt Go 6200 von der Marke TOM TOM bewertet. In dieser Produktbewertung fasse ich die Produktbewertungen der Rezenssenten auf der Internetplattform Idealo zusammen.

Das Navigationsgerät wurde von 631 Rezenssenten bewertet. Das Produkt hat eine Durchschnittsbewertung von 4,5 von 5 Sternen. Im folgenden möchte ich positive und auch negative Bewertungen kurz zusammenfassen.

Im Vergleich zu dem Vorgänger Go 6000 kann der neue Go 6200 Hauptstraßen von Nebenstraßen unterscheiden. Diese Routenführung war für einige ein Problem, welches sich jedoch nun erledigt hat. Weiterhin sind die Rezenssenten mit der Stauumfahrung sehr zufireden. Dies liegt daran, dass das Go 6200 eine integrierte SIM-Karte besitzt, die Verkehrsinformationen genau und aktuell hergibt.

Die Rezenssenten loben die Bedienbarkeit und die schnelle Reaktion des Touchdisplays.

Leider stellen einige Rezenssenten fest, dass das System mit Fehlern bestückt ist. Ansagen werden mittendrin abgebrochen und wiederholt.

Fazit: Die Rezenssenten empfehlen das Produkt nicht weiter, weil die negativen Erfahrungen überragen und der Meinung sind, dass Systemfehler nicht akzeptabel sind. Aus diesem Grund raten sie von diesem Produkt ab.

Bewertungen ausblenden
Nach oben