Kategorien

Sony PS4 Pro 1TB

Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
Sony PS4 Pro 1TB
+6
Bilder
Video
Gesamtnote 1,5 gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
Spielekonsole
Produktlinie
PlayStation 4 Pro
Festplattenkapazität
1000 GB
Farbe
schwarz
Weitere Details
35 Angebote ab 375,00 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
35 Angebote ab 375,00 € - 453,42 € (Seite 1 von 5)
sofort lieferbar (25)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (25)
Zahlungsarten
Visa (27)
Eurocard/Mastercard (27)
American Express (18)
Diners (2)
Barnachnahme (6)
Vorkasse (23)
Rechnung (20)
Lastschrift (14)
Finanzkauf (17)
PayPal (27)
Giropay (6)
Sofortüberweisung (23)
Click & Buy (4)
Postpay (1)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (7)
Andere (5)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
375,00 * ab 0,00 € Versand 375,00 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort lieferbar und Abholbereit
 
Finanzierung und Leasing möglich / Abholung im Laden möglich (Adelungstraße 24, 64283 Darmstadt)
Shop-Info

376,04 * ab 4,99 € Versand 381,03 € Gesamt
4615 Shop-Bewertungen CSV Computer - Service & Vertrieb
Lieferzeit: 4 Tage
 
376.04 € - Ihr Preis mit dem Gutscheincode 5SPAREN
Shop-Info

377,00 * ab 4,99 € Versand 381,99 € Gesamt
158 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, kostenloser Rückversand
Shop-Info

379,00 * (379 € / Stück) ab 0,00 € Versand 379,00 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort verfügbar
Shop-Info

399,99 € 379,00 * ab 0,00 € Versand 379,00 € Gesamt
608 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 1-2 Wochen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

384,24 * ab 3,99 € Versand 388,23 € Gesamt
107 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: 6 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

384,25 * ab 4,99 € Versand 389,24 € Gesamt
24 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: 1-2 Werktage (Standard), 1 Werktag (Express)
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Sony PS4 Pro 1TB

Produktinformationen
zu Sony PS4 Pro 1TB
Allgemein
Marke
Sony
Produktlinie
PlayStation 4 Pro
Produkttyp
Produkttyp

Handheldkonsolen setzen ihren Fokus aus den mobilen Gebrauch. Komplette Konsolen sind hingegen durch ihre Abmaße für den Heimgebrauch geeignet. Bundles sind Sets bestehend aus Gerät und Zubehör oder Gerät und Spiel.

Spielekonsole
Abmessungen
Breite
29.5 cm
Höhe
5.5 cm
Tiefe
32.7 cm
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Features
DVD-Laufwerk, HDR, Blu-ray Laufwerk, 4K Ultra HD
Gewicht
Gewicht
3300 g
Konnektivität
Anschlüsse
USB, HDMI-Ausgang, digitaler Audio-Ausgang (optisch)
Konnektivität
Konnektivität

Je nach Konnektivität können Konsolen und Handhelds mit Peripheriegeräten verbunden werden. Besonders häufig sind die Konsolen mit Bluetooth und WLAN ausgestattet. 3G bietet unterwegs die Möglichkeit auf interessante Online-Funktionen zurückzugreifen.

Bluetooth, Ethernet, WLAN
WLAN-Standards
WLAN-Standards

Der WLAN-Standard für Konsolen umfasst die Gruppe IEEE 802.11. Die Standards unterscheiden sich hinsichtlich ihrer maximalen Übertragungsrate sowie auch hinsichtlich der Verschlüsselungsmethoden und damit der Sicherheit.

IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.11ac
Leistungsmerkmale
Unterstützte Auflösungen
Unterstützte Auflösungen

Konsolen unterstützen unterschiedliche Auflösungen, was auch durch die Firmware beeinflusst wird. Je höher die Auflösung, desto qualitativ hochwertiger ist das Bild. Jedoch sollte man auch darauf achten, dass man einen kompatiblen Bildschirm oder Fernseher braucht, um hohe Auflösungen wie 2160p (4K) darstellen zu können.

720p, 1080p, 2160p
Lieferumfang
Mitgelieferte Hardware
Mitgelieferte Hardware

Je nach Konsolentyp ist verschiedene mitgelieferte Hardware im Lieferumfang enthalten. Das Zubehör ist dann optimal auf die Konsole abgestimmt. Teil des Bundles können zum Beispiel Controller, Headsets, Speicherkarten oder Game Pads sein.

Headset, Dualshock 4 Controller
Speicher
Festplattenkapazität
Festplattenkapazität

Wer oft Spiele per Store-Download bezieht oder nicht ständig Installationen seiner Spielesammlung löschen möchte, sollte auf eine ausreichend große Festplatte achten. Pro Spiel kann man mit bis zu 40 GB an Daten rechnen.

1000 GB
Testberichte
Testberichtsanbieter
HDTV, SPIEGEL ONLINE, E-MEDIA, ComputerBase.de, Digital Tested, SFT-Magazin, ingame, Netzwelt.de, Eurogamer.de, Testbild, golem.de, C't
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2016
Billigster Preis war: 299,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
13 Testberichte und 7 Bewertungen
Gesamtnote 1,5 gut
Wir haben 13 Testberichte und 7 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 13 Testberichte zu Sony PS4 Pro 1TB mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Konsolen vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
28.12.2016
Einzeltest
Testnote
1,2 - sehr gut
Sony Playstation 4 Pro: 4K gewinnt
billiger.de Fazit: Mit der Playstation 4 Pro liefert Sony die erste Spielkonsole mit 4K-Auflösung. Die PS4 Pro überzeugt gegenüber der normalen PS4-Konsole durch verbesserte Leistungen: Die GPU leistet 4,20 Teraflops –damit wurde die Leistung im Vergleich zur PS4 verdoppelt. Für die Konsole gibt es über 20 optimierte Launch-Titel, von denen drei Spiele getestet wurden, deren Qualität für überdurchschnittlich gute Noten sorgte. HDR liefert noch sattere Farben und enorme Schwarzwerte auch in schnellen Games wie Rennspielen. Die Grafikverbesserungen können sogar bei (nur) Full-HD-TV-Geräten gesehen werden. Ein weiterer Aspekt ist die höher getaktete AMD-Jaguar-CPU mit acht Kernen sowie die verbauten acht Gigabyte DDR5-RAM mit einer Bandbreite von 218 Gbyte/s und ein zusätzlicher 1GB DD3-Speicher für Apps wie Netflix und Amazon Instant Video. Zu den Pluspunkten zählt darüber hinaus die Tatsache, dass das Playstation VR-Headset auch hier verwenden werden kann. Zu bemängeln ist bei diesem Modell nur das Fehlen eines UHD-Blu-ray-Laufwerks – es liest nur reguläre BD- und 3D-BD-Disks, daher muss für 4K-Filmgenuss auf digitale Streamingdienste zurückgegriffen werden. Alles in allem ist Sonys Playstation 4 Pro sehr lohnenswert und gehört zu den besten seiner Klasse.
Vorteile:
Verbesserte Leistung
Umfassendes Grafikupdate auf 4K-TVs
4K-Streaming via Amazon und Netflix
Nachteile:
Kein UHD-Blu-Ray-Laufwerk integriert

-
Erscheinungsdatum
12.11.2016
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Einen Gang höher: Sonys PS4 Pro mit verbessertem Rendering für 4K und VR
billiger.de Fazit: Die Anschaffung von der Sony Playstation 4 Pro lohnt sich hauptsächlich für Besitzer von 4K-Fernsehern und VR-Brillen. Im Vergleich zur PS4 wurde der Pro ein kraftvoller Prozessor, eine bessere Grafikkarte und mehr RAM-Speicher spendiert. Glücklicherweise wirkt sich das auf den Energieverbrauch mit nur 10% Erhöhung aus. Zwar können Spiele in 2160p nicht gerendert werden, allerdings ist ein 4K-ähnlicher Effekt auf 4K-fähigen Fernsehern zu sehen. Auch die Farbeffekte werden mit High Dynamic Range (HDR10) merklich aufgepeppt. Auf HD-Fernsehern wird dies jedoch vermisst. Die Kompatibilität mit herkömmlichen PS4-Spielen weiß ebenso zu gefallen. Die Konsole steckt aber auch Kritik ein. Es können keine HDR-Farbsignale abgespielt werden und die Lautstärke der optischen Festplatte lässt sich deutlich hören. Darüber hinaus wird Nutzern die Wiedergabe von Audio-CDs und Ultra-HD-Blurays vorenthalten. Dennoch werden Besitzer hochauflösender TVs mit 4K-Fähigkeit von der Sony Playstation 4 Pro profitieren.
Vorteile:
besserer Grafik-Chip, 4K-Rendering
mehr Rechenleistung und RAM
PS4-Kompatibilität
Unterstützung von High Dynamic Range (HDR10)
kaum erhöhter Stromverbrauch
Nachteile:
keine HDR-Farbsignal-Wiedergabe
lautes optisches Laufwerk
kein Abspielen von Audio-CDs und Ultra-HD-Blurays
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

-
Erscheinungsdatum
09.11.2016
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Playstation 4 Pro: Wer braucht die neue Turbo-Playstation?
billiger.de Fazit: Besitzer von PS4 und HD-Fernsehern können von der Playstation 4 Pro relativ wenig profitieren, da sie vergleichsweise geringe Optimierungen genießen werden. Verbessert wurden hauptsächlich die Prozessor-Taktraten, zusammen mit schnellerem und größerem Arbeitsspeicher, was sich in Form von detailreicherem und echterem Bild, satten Farben, sowie höheren FPS erkennen lässt. PS4-angepasste Spiele erhalten eine PS4 Pro-Aktualisierung mittels Patches. Bezüglich der Fernseher-Qualität genügt auch HD-TV für eine schönere Grafik, um den Unterschied komplett auszukosten ist ein 4K-Fernseher mit HDR-Unterstützung notwendig. Unpraktisch ist das fehlende UHD-Blu-ray-Laufwerk. Berücksichtigen muss man auch, dass im Moment nur eine geringe Zahl an PS4 Pro angepassten Titeln vorhanden ist. Alle nachfolgenden PS4-Blockbuster sollen für die PS4 Pro optimiert sein. Für leidenschaftliche Gamer, die sich nach höchster Bildqualität und flüssigem Spielablauf sehnen, ist die PS4 Pro einfach ein Muss.

Vorteile:
Mehr Prozessor-Taktrate für verbessertes Bild und flüssigere Action
Arbeitsspeicher schneller und größer
Auch HD-Fernseher profitieren von der besseren Grafikleistung
Nachteile:
Kein UHD-Blu-ray-Laufwerk
Wenige PS4 Pro optimierte Spiele auf dem Markt
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

-
Erscheinungsdatum
08.11.2016
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Für 400 Euro gibt's da wenig zu überlegen: Playstation 4 Pro
billiger.de Fazit: Als eine verbesserte Variante der normalen Playstation 4 bringt Sony die Playstation 4 Pro in den Handel. Die neue Konsole überzeugt nicht nur mit ihrem verdoppelten Speicher, der optischen Audio-Schnittstelle und den dritten USB-3.0-Port, sondern auch durch ihre verbesserte Leistung und rechtfertigt so ihren Aufpreis gegenüber dem Vorgänger. Leider geht es hier um keine neue Generation, sondern eher um eine Weiterentwicklung der Sony-Spielekonsolen. Die Playstation 4 Pro eignet sich sehr gut für Gamer, die auf eine bessere Bildqualität und mehr Bilder pro Sekunde einen großen Wert legen. Zu bemängeln bleiben lediglich die hohe Leistungsaufnahme und damit der etwas laute Betrieb und das Laufwerk welches keine 4K-UHD, sondern nur reguläre Blu-rays liest. Zusammengefasst ist die Playstation 4 Pro eine gelungene Fortentwicklung bei Sonys Konsolen und verdient eine Empfehlung.

Vorteile:
Sehr schnell
Austauschbare Festplatte
Neben Gigabit-Ethernet auch WLAN Verbindung
Nachteile:
Hohe Leistungsaufnahme
Durchaus hörbar in leisen Spieleszenen

0
Erscheinungsdatum
25.11.2016
  • 09.11.2016
Einzeltest
Testnote
gut
PS4 Pro: 4K und HDR für das bisschen mehr Spaß
billiger.de Fazit: Mit der PS4 Pro präsentiert Sony eine durchdachte Spielkonsole, die besonders durch ihre 4K-Auflösung sowie HDR punktet. Gegenüber der normalen PS4 unterscheidet sich das Modell nicht sehr in Sachen Bedienung, punktet allerdings durch eine leistungsstärkere Performance. Positiv ist, dass die Festplatte ausgetauscht werden kann. Zwar können durch den Share-Button Videos aufgenommen werden, allerdings weisen diese keine besonders hohe Qualität auf. Das lange Warten beim An- und Ausschalten, das laute Betriebsgeräusch sowie die Anfälligkeit für Staub sorgen definitiv für Abzüge. Die Konsole wird zu einem fairen Preis angeboten, wer aber letztendlich das Standardmodell PS4 und einen Full HD-Fernseher besitzt, kann sich die Zusatzkosten sparen.

Vorteile:
Knackige 4K-Optik
HDR
Je nach Spiel bessere Bildraten oder mehr Spieldetails
Austauschbare Festplatte
Fairer Preis
Nachteile:
Etwas laut
Immer noch lange Wartezeiten beim An- und Ausschalten
Ruckler in selbst aufgenommenen Videos
Staubfänger
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
09.11.2016
  • 25.11.2016
Einzeltest
Testnote
gut - 8,5 von 10 Punkten
PS4 Pro: 4K und HDR für das bisschen mehr Spaß
billiger.de Fazit: Mit der PlayStation 4 Pro hat Sony eine verbesserte Version ihrer Standard-PS4-Konsole im Angebot, die vor allem durch 4K und HDR besticht. Dem Vorgänger gegenüber weist das Modell auch eine schlankere Gestalt und eine höhere Rechenleistung auf, dafür muss man aber auch ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. An der Bedienung hat der Hersteller fast nichts geändert und auch die gewohnt langen Ein- und Ausschaltzeiten sind erhalten geblieben. Als weitere Schwächen sind das laute Arbeitsgeräusch sowie die lästige Staubanfälligkeit zu nennen. Zwar bietet das Gerät die Option, Videos selbst aufzunehmen, bedauerlicherweise ruckeln diese jedoch. Dafür erweist sich die Möglichkeit, die Festplatte auszuwechseln, als eine große Stärke des Modells. Letztlich ist die PlayStation 4 Pro zu einem guten Preis zu haben, doch wer bereits eine klassische PS4 besitzt, braucht nicht umzusteigen, und für Besitzer von Full HD-Fernsehern lohnt sich das Gerät nicht.

Vorteile:
Knackige 4K-Optik
HDR
Je nach Spiel bessere Bildraten oder mehr Spieldetails
Austauschbare Festplatte
Fairer Preis
Nachteile:
Etwas laut
Immer noch lange Wartezeiten beim An- und Ausschalten
Ruckler in selbst aufgenommenen Videos
Staubfänger
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen


Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Hübscheres und flüssigeres Gaming!

Ich habe vor einiger Zeit den Sprung von der normalen standard Variante der Playstation 4 zur Playstation 4 Pro gewagt und bereue diesen Schritt bis jetzt nicht.
Sollten sie einen Full HD Fernseher besitzen, oder noch besser einen 4K Fernseher bemerken sie die offensichtlichen grafischen Verbesserungen recht schnell. Im direkten Vergleich zur XBOX One, die momentan keine 4K Unterstützung bietet, besticht die Playstation 4 durch sattere Farben, bessere Kantenglättung und schnelles rendern der ingame Inhalte.
Sowohl die Games, als auch die Konsole an sich, starten im Vergleich zur normalen Playstation 4 deutlich schneller und laufen auch merkbar flüssiger.
Ich muss sagen, dass diese Unterschiede für jemanden, der oft und gerne auf der Playstation 4 gespielt hat, sehr zu einer Verbesserung des Spielerlebnisses beitragen, ich aber bezweifle, dass Personen die nur gelegentlich ihre PS4 benutzt haben diese kleinen aber feinen Unterschiede als ausschlaggebendes Kaufargument betrachten werden.
Man sollte gründlich abwägen ob es sich lohnt sich die neuere und bessere Playstation 4 Pro zuzulegen oder ob man sich nicht mit der normalen Ausführung zufrieden gibt.
Ich, für meinen Fall, bin sehr zufrieden mit der Playstation 4 Pro und würde auf keinen Fall mehr tauschen, ein Muss für alle Gamer!

am 27.07.2017

Go For Pro
Guten Tag liebe Leser.

zunächst einmal ist dies nur eine Meinung die ich hier vermitteln möchte.

Ich habe die Normale Playstation 4 in der 500 Gigabyte Variante schon über ein Jahr im Betrieb und habe schon viel mit ihr durchgemacht und hatte sehr viele schöne Momente mit Freunden sowie mit der schönen Grafik dieser Generation.

Jetzt mit der neusten Variante von Sony: Der Playstation 4 Pro lässt sich schon alles angenehmer Spielen da hier die Leistung der Konsole etwas angekurbelt wurde wenn man das so sagen kann.

Den Wichtigsten Aspekt wie ich finde ist für mich natürlich das die Playstation 4 Pro nun die Weltweit erste Konsole ist die 4K Auflösung wiedergeben kann - dazu sollte aber auch der passende Fernseher vorhanden sein denn wenn der Fernseher kein 4K wiedergeben kann bringt es nix wenn man eine Konsole hat die es kann, da müssen schon beide teile zusammen passen.

Ich habe nun auch vor die Playstation 4 Pro mit 1TB zu kaufen alleine schon durch das letztlich erschienene Update 4.50 wodurch nun auf der Playstation 4 Pro der sogenannte "Boost Modus" verfügbar ist der es nochmal erlaubt die Leistung etwas mehr Power zu geben und somit bei manchen Spielen die Frame-Rate verbessert wird, Perfektes Beispiel hierfür wäre das Spiel Bloodborne.

Ich werde mir diese Konsole von Sony auf jeden Fall kaufen.

Mit Freundlichen Grüßen, HonigBär.
am 19.03.2017

Empfehlenswerte Konsole
Die PlayStation 4 Pro ist eine verbesserte Version der PlayStation 4. Das heißt bessere Grafik und besseres Spielgefühl. Die Konsole lässt sich wunderbar mit einem 4 K Fernseher bedienen, Wobei das Maximum aus der Neuen PlayStation 4 Pro rausgeholt wird. Die Grafik ist in einigen NICHT ALLEN SPIELEN um einiges besser wie zu dem Vorgänger! Ebenfalls besitzt die PS4 Pro eine 1 TB große Festplatte zum Speichern von Spielständen oder runterladen von Games/Video/Musik. Mit in der Lieferung ist auch der neue Controller. Der neue Controller hat eine LED Leiste die auch nach oben, nicht wie beim Vorgänger nur nach vorne leuchtet.
In Spielen wie Call of Duty bedeuten die Farben etwas, bist du kurz vor dem sterben leuchtet der Kontroller rot, sin deine Leben voll leuchtet der Grün. Ebenfalls ist wie im Vorgänger auch ein Touchscreen enthalten die die Bedienung des Geräts um einiges erleichtert. Das Design ist meiner Meinung Geschmackssache(mir gefällt das Design der Vorgänger Konsole besser).

Meiner Meinung nach ist der Kauf nur dann sinnvoll wen man die Konsole oft anschmeißt und damit auch gerne spielt. Ebenfalls ist es möglich damit DVD's sowie Blue-Ray's und Musik abzuspielen(Kann der Vorgänger auch). Auch ist es möglich mit beiden Versionen der Konsole im Internet zu surfen oder sich Youtube Video anzuschauen.

Fazit: Wer also sehr oft un gerne spielt und eine noch bessere Grafik erleben will sollte sich die PS4 Pro zulegen. Wer allerdings nur zwischendurch mal spielt und gerne DVD oder ähnliches schaut sollte sich über den Kauf eine PS4 Pro überlegen.
am 18.03.2017

Tolle Konsole mit super Grafik
Die neue Playstation 4 Pro bietet eine hevorragende Grafik die mit einem 4K Fernseher perfekt zusammen arbeitet. Allein schon der Vorgänger, die normale PS4, hatte eine tolle Grafik, doch wer das BESTE vom BESTEN haben möchte ist mit der PS4 Pro auf der richtigen Seite. Da bei der PS4 alle Spiele auf die Festplatte runtergeladen werden muss, bietet die Festplatte von 1 TB genug Speicherplatz genug Spiele auf der PS zu haben.
Die Controller liegen perfekt in der Hand und haben ein LED eingebaut welches beispielweise bei GTA 5 in verschieden Farben aufleuchtet wenn z.B. die Polizei hinter einem ist. Zudem ist ein kleiner Touchscreen in dem Controller eingebaut (das schwarze Rechteck in der Mitte) welches das Schreiben auf der Konsole vereinfacht.

Das Design finde ich einfach nur Traumhaft, was aber Geschmackssache ist.

Meiner Meinung nach ist es kein Fehler die neue Pro zu kaufen, denn sie ist Leistungsstarker als die vorherige Version und bietet eine einzigartige Grafik die man nicht so leicht toppen kann.
Wer natürlich nicht nur spielen möchte kann dank dem Laufwerk, welches DVD und BlueRay unterstützt, die perfekte alternative zum DVD-Player bzw BlueRay-Player. Zudem kann man von der PS4 aus Streamingdienste wie Netflix, Maxdome oder YouTube abspielen. Im Gegensatz zu der XBOX von Microsoft kann man mit der PS4 auch alles Nutzen ohne das nötige Playstation Plus. Wer also lieber offline spielt aber eine TOP Grafik haben möchte und andere APPs, wie YouTube, nutzen möchte sollte lieber zu der PS4 greifen.
am 01.12.2016

Das Gerät hat seine Vor und Nachteile
Da ich bevor ich mir einen Rechner Geholt habe trotzdem gern mal eine Runde gezockt habe und mich zwischen XBOX und Playstation nicht entscheiden konnte, habe ich mir einfach beide geholt. So hatte ich einen direkten Vergleich.

Für eine Konsole der neuen Generation finde ich da Gerät echt toll. Die Grafik ist im Vergleich zur XBOX One wirklich ein Stück besser. Die Konsole war Anfangs echt leise. War ich gar nicht gewühnt wenn ich an Vorgängergeräte denke. Jedoch wird sie auch lauter mit der Zeit.
Das Designe ist bei Playstation ja immer ein Streitthema. Ich finde es gut, wenn man an die Vorgängermodelle denkt.

Der Store ist leider nicht so schön wie bei der XBOX One. Einfach aus dem Grund weil Rabatte oder kostenfreie Features mit Playstation Network trotzdem eher rar sind finde ich.

Der Controller ist Fluch und Segen zu gleich. Er liegt erstaunlich gut in der Hand. Die Tasten R1, R2, L1 und L2 sind endlich mal innovativer gestaltet und machen keine lästigen Klickgeräusche mehr. Die Druckpunkte der anderen Tasten sind auch Bombe! Das Touchpad ist meiner Meinung völlig fehl am Platz, da man es so gut wie nie benötigt. Das der Controller nen integrierten Lautsprecher benutzt finde ich richtig gut. Bei Spielen wie GTA zum Beispiel hört man den Polizeifunk direkt am Controller - Tolles Feature.
Der Akku des Controllers könnte länger halten finde ich. Da war ich etwas enttäuscht.
Das mitgelieferte Kabel zum Laden ist echt etwas kurz. Denn nicht jeder möchte beim spielen einen Meter vorm 50" Fernseher sitzen wenn der Akku mal schlapp macht. Daher empfehle ich jedem: Kauft euch eine Ladestation gleich mit. Die Sticks von Controller nutzen sich echt schnell ab, da es eine art Hartgummi ist. Ich habe sie entfernt und durch Aluminiumsticks ausgetauscht, da ich nach der Abnutzung immer abgerutscht bin.

Mein Fazit zum gesamten Gerät: ES IST EINE TOLLE KONSOLE DIE WIE JEDE ANDERE AUSBAUFÄHIG IST. AUCH WENN DAS MECKERN AUF HOHEM NIVEAU IST. WENN MICH JEMAND FRAGEN WÜRDE, OB MAN SICH EINE XBOX ONE ODER EINE PS4 KAUFEN SOLLTE, WÜRDE ICH IMMER DIE PS4 NENNEN.
am 24.11.2016

Klasse Upgrade zur normalen Version
Ich habe zwar momentan keinen 4K Fernseher aber habe mir dennoch die neue Sony Playstation 4 Pro in der 1 TB Variante geholt. Zum einen weil ich gelesen habe, dass es auf einem FULL HD ebenso Verbesserungen geben soll und zum anderen weil meine alte PS4 so langsam den Geist aufgibt und die Lüfter so laut aufdrehen.
Im Lieferumfang erhält man neben der eigentlichen Konsole ebenso ein Controller (die neue Variante), ein Mono Headset, USB Kabel, HDMI Kabel und das Netzteil. Die Playstation an sich ist komplett in matt schwarzer Farbe gehalten. Mir persönlich gefällt dies sehr, weil das Klavierlack bei meiner alten PS4 sehr schnell zerkratzt ist und es nach einiger Zeit nicht mehr schön aussah.
Bei der ersten Session ist mir gleich aufgefallen, dass die PS4 Pro unter Vollast ebenso laut ist wie meine alte PS4. Ich weiß nicht ob dies an meiner Konsole liegt oder generell alle neuen Konsolen so laut sind. Da ich allerdings mit geschlossenen Kopfhörern spiele, stört mich das nicht so sehr.
Bei Battlefield 1 merke ich die Unterschiede zur alten Konsole sehr. Es kommt mir persönlich flüssiger vor, die Details des Spiel empfinde ich als schärfer und beim schauen in die Ferne sehe ich viel weiter als bei der alten Konsole. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der neuen Version der Playstation 4. Zwar konnte ich sie noch nicht an einem 4K Fernseher testen, allerdings werde ich dies nachholen sobald es möglich ist. Aber auch Leute mit einem FULL HD Fernseher profitieren von der neuen Version, da sie deutlich schnellere Ladezeiten bietet und die Grafik, besonders Details deutlich besser ausschauen.
am 16.11.2016

Geniale Grafik!
Die Playstation 4 Pro ist auf Amazon.de mit 4.3 von 5 Sternen bewertet. Es sind 128 Rezensionen zu diesem Produkt veröffentlicht, wobei es nicht an kritischen Rezensionen mit nur einem Stern oder zwei Sternen fehlt. Einige sind einfach enttäuscht, weil sie mit der falschen Erwartungshaltung das teuere Gerät gekauft haben.

Pro

Laut etlichen Kunden ist die PS4 Pro hauptsächlich in Auflösung und Frame-Stabilität deutlich besser als die normale PS4. Die verbesserte/hochskalierte Grafik äußert sich zum Beispiel in besserer Kantenglättung und mehr Detailumfang in der Umgebung. Man muss aber ehrlicherweise dazusagen, dass der Fernseher unbedingt zumindest UHD unterstützten muss um in den Genuss zu kommen. Diese Konsole eignet sich für Umstieg und Einstieg, so sagen es die Mehrheit der Kunden.

Spiele wie Uncharted 4 oder Battlefield haben an grafiklastigen Stellen oder abrupten Szenenwechseln keine Frames-Einbrüche mehr und laufen daher viel flüssiger. Das Wirrwarr um die Festplattengröße ist passé, weil nur eine Option (1TB) angeboten wird. Angesichts der massigen Games (30-60GB pro Game) schätzen viele diese Festplattengröße.

Weitere Vorteile

+ ideal für Virtual Reality und UHD- und 4K-TVs
+ HDD ist austauschbar (SSD ist möglich)
+ 1 TB Speicher


Contra

Es gibt nicht wenige, die den lauteren Lüfter beklagen. Nur einer hat es auf den Punkt gebracht, dass in der Pro 4 notwendigerweise ein stärkerer (lauter) Lüfter eingebaut werden muss, damit die höhere Leistung zustandegebracht werden kann. Auch bemängeln viele, dass der Grafikgewinn nur minimal ist, wenn die Konsole an einen normalen Fernseher angeschlossen wird. Negativ ist auch das Gehäusedesign auf der Rückseite, wo die Ausgänge der Lüftung ist. Die schmalen Lüftungsschlitze sind sehr schnell staubbefallen.

Fazit

Ich sehe die weitere Entwicklung der PS4 Pro sehr positiv. Es ist eine zukunftsfähige Konsole, da sie Techniken wie 4K und VR unterstützt. Für mich ist der Kauf dieser Konsole noch zu früh, da ich nicht vor habe meinen Full-HD Fernseher durch einen nativen 4K Bildschirm zu ersetzen. Erst dann erübrigt sich definitiv die Frage ob die PS4 Pro mehr leistet! Für Neueinsteiger gibt es aus meiner Sicht keinen Grund nicht zur Pro Version zu greifen. Preislich ist die Pro etwa auf der Höhe der alten PS4 zum Releasezeitpunkt, aber mit einer wesentlich "dickeren" Festplatte!
am 13.11.2016
Nach oben