Kategorien

Apple iPhone 6s 32GB spacegrau

Produkt merken
Produkt vergleichen
37 Angebote ab 488,00 € - 768,25 € (Seite 1 von 5)
cart_b"Zum Kauf"-Angebote über billiger.de express!
sofort lieferbar (25)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (25)
Zahlungsarten
Visa (30)
Eurocard/Mastercard (30)
American Express (14)
Diners (2)
Barnachnahme (10)
Vorkasse (25)
Rechnung (20)
Lastschrift (15)
Finanzkauf (19)
PayPal (29)
Giropay (6)
Sofortüberweisung (24)
Click & Buy (4)
Postpay (1)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (6)
Andere (7)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
488,00 * ab 0,00 € Versand 488,00 € Gesamt
Lieferzeit: 1 - 2 Wochen
Shop-Info

495,47 * ab 3,51 € Versand 498,98 € Gesamt
888 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Artikel ist sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
24-Std.-Expresslieferung - ohne Aufpreis bei Bestelleingang Mo-Do bis 17:00 Uhr & vorrätiger Ware.
Shop-Info

499,00 * ab 0,00 € Versand 499,00 € Gesamt
668 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort ab Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info
1 weiteres Angebot von diesem Shop einblenden

519,00 € 499,00 * ab 0,00 € Versand 499,00 € Gesamt
610 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 1-2 Wochen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

508,00 * ab 0,00 € Versand 508,00 € Gesamt
15 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Versandfertig in 3 - 4 Werktagen
Shop-Info
2 weitere Angebote von diesem Shop einblenden

508,75 * ab 4,30 € Versand 513,05 € Gesamt
3586 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info
1 weiteres Angebot von diesem Shop einblenden

510,00 * ab 0,00 € Versand 510,00 € Gesamt
18 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Apple iPhone 6s 32GB spacegrau
Zum Hersteller
www.apple.com

Produktbeschreibung zu Apple iPhone 6s 32GB spacegrau

Bei dem Apple iPhone 6s 32GB spacegrau handelt es sich um ein Smartphone in Grau. Mit nur 143 g ist das Apple iPhone 6s 32GB spacegrau ein kaum spürbarer Begleiter in Hosen- und Handtasche.

Mit einer eher schwachen Taktfrequenz von 1.84 GHz ist der Dual-Core Prozessor in Kombination mit dem iOS 9 Betriebssystem des Apple iPhone 6s 32GB spacegrau gerade mal für einfache Textausgaben und simplere Programme zu gebrauchen. Es verfügt über 2048 MB Arbeitsspeicher, was für das Gerät vollkommen ausreichend sein sollte. Die Kapazität des integrierten Speichers liegt bei 32 GB. Die Bedienung des Touchscreens ist einfach und intuitiv. Er macht das Verfassen von längeren Texten deutlich einfacher als mehrfach belegte Buchstabentasten. Die Größe des Retina-Display liegt mit 4.7" im Vergleich zu anderen Handys im Durchschnitt und bietet eine übersichtliche Darstellung, ohne dass das Apple iPhone 6s 32GB spacegrau dabei zu viel Platz in der Tasche beansprucht. Die Auflösung liegt bei 1334 x 750 Pixeln.

Der 3-fache Zoom der integrierten Kamera holt weiter entfernt liegende Objekte ganz nah an die Linse. Mit dem Handy schießt man Bilder in erstklassiger Qualität: Die integrierte Kamera kommt auf eine Auflösung von 12 MP. Damit entstehen hochwertige Fotografien, die auch ohne Weiteres ausgedruckt werden können. Zur Funktionalität der Kamera gehören außerdem Features wie ein LED Blitz und eine zweite Kamera. Durch die Videotelefonie-Funktion lassen sich zudem Telefonate mit Bildübertragung führen.


Produktinformationen
zu Apple iPhone 6s 32GB spacegrau
Allgemein
Marke
Apple
Gelistet seit
September 2016
Produktlinie
Apple iPhone 6
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen, welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Smartphone, Touchscreen-Handy
Abmessungen
Breite
6.7 cm
Tiefe
0.7 cm
Höhe
13.8 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

1715 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

240 h
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung beschreibt die Aufnahmequalität, die ein Handy zu leisten im Stande ist. Handys mit einer besonders hohen Auflösung übertragen ein qualitativ hochwertigeres und verzerrungsfreies Bild an den Gesprächspartner. Aktuelle Geräte unterstützen bereits eine hochauflösende Videoauflösung.

3840 x 2160 Pixel
Bauform
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: Das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Retina
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4.7"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1334 x 750 Pixel
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

326 ppi
Farbe
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene spezielle Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind, und sich von der Masse der Einheitsfarben abhebt.

Space Grau
Farbe
grau
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

Touch ID, Hörgeräte-Kompatibel, Videotelefonie, aufladen über USB, LED Blitz
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, GPS-Empfänger (A-GPS), GPS-Empfänger, 3-Achsen-Gyrosensor, Barometer, Fingerabdrucksensor, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor, 2. Kamera, GLONASS-Receiver, MP3-Player, Digital Player, Lichtsensor, Kompass, Video-Aufnahme
Gewicht
Gewicht
143 g
Konnektivität
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

WLAN, NFC, Bluetooth
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

NFC, WLAN-ac, WLAN-n, UMTS, EDGE, LTE, HSPA+, HSDPA, GSM
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der Regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

Quadband
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Apple Lightning, Kopfhöreranschluss
Leistungsmerkmale
Prozessortaktfrequenz
Prozessortaktfrequenz

Die Prozessortaktfrequenz ist eine Kennzahl für die Rechengeschwindigkeit des Prozessors eines Handys. Je höher die Taktfrequenz, desto leistungsfähiger der Prozessor.

1.84 GHz
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Prozessorkerne sind in sich geschlossene Recheneinheiten innerhalb einer CPU. CPUs mit mehreren Kernen können eine größere Anzahl an Prozessen gleichzeitig verarbeiten. Dies kann erhebliche Geschwindigkeitserhöhungen mit sich bringen, da moderne Handys nahezu immer mehrere Operationen gleichzeitig ausführen müssen.

2
Medien & Formate
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

M-JPEG, H.264, M4V, MOV, MP4, AVI, MPEG-4
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, GIF, MP3, JPEG
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

12 MP
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale, digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

3 x
Software
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Apple iOS
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

iOS 9
Speicher
Integrierter Speicher
Integrierter Speicher

Je größer der integrierte Speicher eines Handys ist, umso mehr Programme und Apps kann man speichern.

32 GB
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

2.048 GB
Testberichte
Testberichtsanbieter
Men's Health, Online PC, Tablet PC, trenddokument
Testjahr
2016
Testergebnisse
sehr gut
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

840 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 14.12.2017
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale


Vor einigen Jahren übertrumpften sich die Mobiltelefon-Hersteller noch gegenseitig damit, immer kleinere Geräte zu produzieren. Schließlich wollte man den alten „Knochen“ so schnell wie möglich in ein tatsächlich handliches mobiles Telefon verwandeln. Doch diese Tendenz gehört nun schon seit geraumer Zeit ebenfalls der Geschichte an. Denn sowohl die Display- als auch die Gesamtgröße der Handys nimmt wieder deutlich zu. Mit dem Ur-Handy haben diese Geräte trotzdem nichts mehr gemein, denn von der einstigen Plumpheit ist nichts mehr zu finden. Sie sind flach, die Displays riesig und von ausgezeichneter Auflösung.

Einige Mobiltelefone nähern sich in Sachen Displaygröße bereits den inzwischen recht beliebten Tablets an oder übersteigen diese sogar.

Im Preissegment von 189 € bis 560 € dominiert das Huawei Mate 10 Lite Dual SIM schwarz mit einer Displaydiagonale von 5,9 '' ganz klar das Feld und ist zur Zeit zu einem Preis von 558,00 € erhältlich.

User die eher ein unauffälliges Handy für die Hemd oder Hosentasche suchen, für die ist das Apple iPhone 6s 32GB spacegrau am besten geeignet. Es ist das Mobiltelefon mit der geringsten Displaydiagonale (4,7 '') in diesem Bereich und ist ab einem Preis von 467,09 € zu erstehen.

Von der Beliebtheit her steht das Samsung Galaxy S8 schwarz bei den meisten Usern ganz hoch im Kurs. Es liegt preislich bei 558,00 € und wartet mit einer Displaydiagonale von 5,8 '' auf.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 14.12.2017
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf der Beliebtheitsskala der Mobiltelefon-Hersteller tummeln sich vor allem Big Player wie z.B. Samsung und Apple und ringen dabei um den ersten Platz.

Die durchschnittlichen Handy-Preise reichen dabei von 221 € bis 965 € und spiegeln natürlich auch die Austattung und die Bekanntheit der Marke wider.

Die absolute Top-Marke ist derzeit Samsung, welche ihre Handys im Durchschnitt für 326 € verkauft. Mit diesem Preis liegt Samsung auf der Preisskala im Vergleich zu den anderen Herstellern im unteren Drittel.

Die preiswertesten Handys mit einem Durchschnittspreis von 221 € hat momentan Motorola im Angebot. Bei der Beliebheit liegt Motorola mit seinen Geräten im unteren Drittel.

Die preisliche Spitze bildet HP, dessen Produkte für viele bereits zu Statussymbolen geworden sind. Allein dafür nehmen die Käufer die hohen Preise von durchschnittlich 965 € in Kauf. Bei der Gesamtbeliebtheit der unterschiedlichen Handyhersteller liegt HP im unteren Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 419,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
4 Testberichte und 13 Bewertungen
Gesamtnote 1,2 sehr gut
Wir haben 4 Testberichte und 13 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,2 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 4 Testberichte zu Apple iPhone 6s 32GB spacegrau mit einer durchschnittlichen Bewertung von 95%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
-
Erscheinungsdatum
25.09.2015
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Da ist das Ding – iPhone 6S und 6S Plus
billiger.de Fazit: Das neue iPhone 6S stockt gegenüber dem Vorgänger hauptsächlich an Prozessorkraft, Materialstärke und Kameraqualität auf und fügt noch ein neues bahnbrechendes Display-Feature hinzu. Der neue Prozessor A9 liefert mehr Leistung und sorgt gleichzeitig für die sparsame Energieverteilung. Als Betriebssystem wird der zeitgemäße iOS9 eingebaut. Die verbesserte 12-Megapixel-iSight-Kamera kann sogar in 4K aufnehmen, obwohl beachtet werden muss, dass dann die Bildstabilisierung nicht funktioniert. Live Photos, sprich Fotos, die ihre zugehörigen Informationen anzeigen, können ebenso ab jetzt geschossen werden. Da der Vorgänger Probleme mit der Festigkeit von Alugehäuse und Glas aufwies, wurde hier eine Verstärkung der beiden Materialien verpasst. Zwar hat sich die Display-Auflösung beibehalten, jedoch hat der Bildschirm eine schlicht klingende, aber äußerst praktische Erfindung nachgerüstet: der 3D-Touch, auch Peek und Pop genannt. Darunter verbirgt sich die Technik nach Druckstärke verschiedene Menü-Ebenen zu erreichen. Zum Beispiel mit einem Druck die Mailliste zu öffnen, mit mehr Druck direkt auf der gewünschten Mail zu springen und mit noch festerem Druck an die Bearbeitung zu gelangen. Das ist quasi eine neue Art der Bedienung. Diese Innovation, zusammen mit den Verbesserungen ergibt ein durchaus überzeugendes iPhone der neuen Generation.

Vorteile:
gutes Display mit 3D-Touch Peek und Pop
starker energiesparender Prozessor
12 Megapixel Auflösung für die iSight-Kamera für 4K-Aufnahmen und Live Photos
festes Alugehäuse und verbessertes Glas
aktuelle Betriebssystemvariante iOS 9
Nachteile:
keine Bildstabilisierung bei 4K
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

-
Erscheinungsdatum
06.02.2016
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Top-Modelle: Die besten Highend-Smartphones
billiger.de Fazit: Die S-Variante des iPhones geht mit der sechsten Version weiter. Wie bei den Vorgängern unterscheiden sich das 6S und das 6S Plus beim Display: das Erste verfügt über eine 4,7-Zoll-Ausführung mit 1334x750-Pixel-Auflösung, während das Zweite mit einem 5,5-Zoll-Bildschirm und 1920x1080-Pixel-Auflösung daherkommt. Beide Modelle sind ansonsten mit der neuen A9-Chip-CPU ausgestattet und performen um 70% schneller als die 5S und 5S Plus, bei Spielen sogar um 90%. Das 3D-Touch-Feature registriert darüber hinaus die Festigkeit beim Drucken und erweitert die Menü-Bedienungsoptionen wesentlich. Die 12MP-Kamera schneidet ohne Fehler in der Fotoqualität ab und kann Videos in 4K aufnehmen. Egal, ob man sich für die 16-, die 64- oder die 128-GB-Ausführungen entscheidet, das iPhone ist wiederum prima vorangekommen.

Vorteile:
Neuer, besserer Prozessor
3D-Touch-Technologie
Gute 12-MP-Kamera mit 4K-Video-Support
Mit 16, 64 oder 128 GB Speicher erhältlich
Nachteile:
Keine
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.03.2016
Einzeltest
Testnote
Sehr gut - Note 1,3 (Spitzenklasse)
Apples neue S-Klasse: Apple iPhone 6S
billiger.de Fazit: Mit dem neuen iPhone 6S hat Apple das iPhone 6 zwar in einigen Punkten ausgebaut, jedoch ohne besondere technische Neuerung. Zusammen mit dem Preis wurde die Speicherkapazität auf bis zu 128 GB ausgedehnt. Vier schicke Gehäuse-Farben stehen zur Auswahl. Alles andere ist schon bekannt, wie zum Beispiel die sanfte Verschmelzung zwischen Unibody-Gehäuse und Glas oder das ausgezeichnete Energiemanagement, dank dessen das Smartphone stolze 15 Stunden durchhält. Im Moment macht Apple hauptsächlich mit dem hochwertigen Zusammenspiel zwischen Soft- und Hardware (Doppelkern-Prozessor mit 2GB RAM) Punkte, was sich in der flinken Reaktion bemerkbar macht. Kritik verdient allerdings die günstige Einstiegsversion des Smartphones, die mit 16 GB einfach zu wenig Speichermöglichkeit anbietet. Dazu kommt auch die Kamera ohne Bildstabilisator, die mit sparsamen 12 Megapixel die Konkurrenz erst einholen muss. Nichtsdestotrotz bleibt Apple eine Klasse für sich und auch ohne technische Überraschungen reicht die Leistung dieses Modells für die Note 1,3 und eine Bewertung von sehr gut-gut für das Preis-Leistungsverhältnis.
Vorteile:
Hervorragende Verarbeitung
Hervorragendes Energiemanagement
Soft- und Hardware gut abgestimmt
Nachteile:
Preis
Wenig Neuerungen
16GB Modell zu wenig Speicher
Kamera-Ausstattung
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

-
Erscheinungsdatum
11.11.2015
Einzeltest
Testnote
ohne Note
iPhone 6s und 6s Plus: Apple macht Druck
billiger.de Fazit: Apple hat mit dem neuen Modell 6s für viele Neuerungen gesorgt. Das Smartphone glänzt durch ein elegantes Design und verfügt über ein 3D-Touch-Display, das auf zwei Ebenen funktioniert (auf der Benutzeroberfläche und in Apps). Das macht die Bedienung noch leichter und angenehmer für die Nutzer. Auf der Rückseite befindet sich eine 12-Megapixel-Kamera, die sogar Live Photos knipst. Für die Leute, die Selfies mögen, steht auf der Vorderseite eine 5-Megapixel-Kamera, die das Display als Blitzersatz benutzt und Bilder von guter Qualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen aufnimmt. Der Akku ist allerdings seinen Aufgaben nicht gewachsen, er kann nicht einmal einen ganzen Tag über durchhalten. Das Handy ist zwar mit einem NFC-Chip versehen, dieser ist aber nur für das noch nicht in Deutschland vorhandene Apple Pay-Zahlungssystem tauglich. Darüber hinaus leistet er keine technische Hilfe zu einer schnelleren Verbindung mit anderen Geräten. Der Preis ist allerdings etwas hoch, dieser wird aber durch die hochwertige Materialien, die gute Verarbeitungsqualität sowie zahlreiche Extras kompensiert.

Vorteile:
3D Touch
Viele Möglichkeiten bei Apps
Zwölf Megapixel Kamera
Live Photos
Nachteile:
Hoher Preis
Eingeschränkter Gebrauch von dem NFC-Chip
Schwacher Akku
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Das Handy der Oberklasse

Ich persönlich benutze das iPhone 6s schon seit mehreren Monaten und muss sagen, das ich äußerst zufrieden bin.

Das Iphone 6s fühlt sich aufgrund der exzellenten Verarbeitung und des robusten Aluminium Gehäuses sehr hochwertig an.
Auch auf das Aussehens des iPhones brauch ich glaub ich nicht weiter eingehen, es ist in meinen Augen das mit Abstand schönste Handy auf dem Markt.

Ich würde sagen, dass das iPhone 6s schon fast eine Spiegelreflex Kamera ersetzen kann, da die Kameras erstaunlich gute Fotos und Videos aufnimmt.
Auch die Displayauflösung ist überragend, die Farben kommen sehr gut zur Geltung und sind sehr natürlich.

Auch von der Leistung des Handys bin ich absolut begeistert, es lädt schnell, ruckelt nicht und stürzt nicht ab.
Diese Punkte sind mir besonders wichtig, da ich ein zuverlässiges Handy haben möchte, womit man Arbeiten kann.

Die Bedienung und die Benutzeroberfläche ist sehr angenehm und schnell zu erlernen.

Fazit:
Alles in allem ist das Handy absolut empfehlenswert für Personen die ein zuverlässiges Handy mit absolut toller Qualität und hochwertigen Aussehen haben möchten, jedoch ist der Preis von über 500Euro extrem hoch, deswegen gib ich dem iPhone 6s 4 von 5 Sternen.

Mit freundlichen Grüßen

Marvin

am 21.05.2017

Scheint trotz Nachteile empfehlenswert zu sein
Zu diesem iPhone gibt es 282 Bewertungen auf der Seite von Otto. Dabei werden im Durchschnitt 5 der 5 möglichen Sterne vergeben.

Vorteile:

Das Gerät soll sich gut bedienen lassen. Außerdem weise es ein gutes Design auf, welches sich sehen lassen soll. Die Kamera des Gerätes soll überzeugend gute Bilder machen können, die man scheinbar gebrauchen könne.
Die Verarbeitung soll wie für Apple kennzeichnend sei, sehr hoch sein, sodass sie die Kunden überzeugen konnte.
Das Gerät soll schnell laufen können und soweit einen doch ganz guten Eindruck machen können. Ruckler soll eher selten vorkommen und in der Regel muss man mit ihnen nicht kämpfen. Einige Nutzer sind von einem Gerät von Samsung auf dieses Modell umgestiegen und der Umstieg an sich habe sich dabei scheinbar auch sehr gelohnt.
Die Performance sei überzeugen und biete soweit eigentlich kaum Nachteile.

Nachteile:

Für einige Nutzer scheint der Preis eher Nebensache zu sein und andere sagen wieder, dass das Gerät zu teuer sein und man es demzufolge nicht loben könne. Der bei Android vorhandene Swipe-Schreibstil sei auf diesem Gerät nicht vorhanden, wie ein Nutzer meint.

Auswertung:

Alles in allem scheint dieses Modell empfehlenswert, hinsichtlich der Qualität zu sein, die sehr hoch beim iPhone 6s ausfallen solle. Die Größe wird dabei auch noch sehr gelobt, sodass sie für die Nutzer auch einen Vorteil darstellen dürfte. Die Zuverlässigkeit vom Gerät dürfte hoch sein, sodass sei für die meisten Nutzer eigentlich auch keinen Ansatz für Kritik leistet.
am 17.05.2017

Mein absoluter Favorit unter den Smartphones!
Letztes Jahr habe ich zu meinem 18. Geburtstag das Apple iPhone 6s 32GB spacegrau von meinen Eltern bekommen, verwenden tue ich es also nun seit knapp einem Jahr und ich muss sagen das ich nicht noch zufriedener sein könnte.

Fangen wir beim Design an. Das Design des Apple iPhone 6s 32GB spacegrau finde ich einfach ausgezeichnet, es liegt einfach super in der Hand, sieht einfach klasse aus und ist im Vergleich zu meinem alten Handy (HTC M8) auf recht leicht.

Der Prozessor des iPhone´s ist einfach klasse, dass iPhone lädt alle Apps schnell und kann auch Problemlos mehrere Programme gleichzeitig aufhaben.

Was mir persönlich sehr gut an dem iPhone 6s ist die Kamera des Handys. Mit den 12 Megapixel kann man super Fotos schießen welche sich am Ende auch sehen lassen können. Desweiteren bin ich auch von dem Akku des Geräts sehr begeistert, welcher trotz Nutzung ganze zwei Tage durchhält. Natürlich wenn man jetzt nicht vier Stunden Auto mit Navi fährt kann es sogar auf drei Tage hinaus laufen.

Fazit:
Das Apple iPhone 6s 32GB spacegrau ist unter den Smartphones mein absoluter Favorit, doch trotz all dieser Leistung werde ich dieser doch in ferner Zukunft auch durch ein iPhone 7 ersetzten, da dieses zusätzlich noch Wasserdicht ist und ich häufig im Urlaub auch mal unterwasser Aufnahmen mache, da kommt das neue iPhone natürlich wie gerufen. Alles in allem kann ich dem iPhone 6s in spacegray 5/5 Sternen geben da es einfach unglaublich gut ist und mir meinen Alltag um einiges erleichtert.
am 25.03.2017

Ein Handy für alle Anlässe
Als ich die Preise hier bei billiger.de beobachtet habe, musste ich einfach einmal zugreifen. Denn ich war bis vor 6 Monaten kein Besitzer von irgendeinem Apple-Gerät.
Der Preis der hier geboten wurde, war im Vergleich zum Hersteller direkt und diversen anderen Anbieter top!

Nun zum Handy:
Umgestiegen bin ich vom einem Android-Handy auf das IPhone 6s 32G in spacegrau. Das erste, dass mir sofort aufgefallen war, war die kräftiger Darstellung der Farben.
Apple ist bis heute ein Hersteller, der hervorragende Bildschirme in Ihre Geräte verbaut.

Desweiteren ist es die Bedienung im allgemeinen die mir an dem Apple-Handy sehr gut gefiel. Alles ist sehr einfach gehalten, man wird von Anfang an an die Hand genommen um alles einzurichten.

Ich bin ein Nutzer, der das Gerät für alle möglichen Zwecke verwenden. Ich mache sehr viele Bilder, ich telefoniere sehr viel, ich bin ein aktiver Whatsapp-Nutzer, rufe täglich meine E-Mails ab uvm.
Und mit all diesen Sachen geht das IPhone um, als wäre es nichts. Selbst wenn man alle Apps im Hintergrund laufen lässt gibt es KEINE Leistungseinbußungen absolut TOP!!

Das Handy bietet immer zu jeder Zeit die Leistung die es von Anfang bot.

Der Akku hält bei mir zwei Tage, wenn ich mich auf diverse Messenger, E-Mails und einpaar Fotos beschränke. Allerdings bei noch höherer Nutzung und wenn man noch anfängt zu spielen, dann kann es mal vorkommen das man am Abend dann nur noch zwischen 20-30% Akku hat. Aber ist absolut im akzeptablen Bereich.

Ich bin begeistert von diesem Gerät! Hiermit spreche ich eine Kaufempfehlung aus.
am 23.03.2017

Perfektes Handy
Ich besitze das Apple iPhone 6s in spacegrau nun seit 1. Woche und bin sehr zufrieden.

Das Apple iPhone 6s bietet eine durchschnittlich großen 4,7 Zoll Display. Die Größe ist an sich perfekt für eine durchschnittlich große Hand. Durch die abgerundeten Kanten des Handys liegt es noch besser in der Hand.

Der Display ist sehr interessant da dieses Iphone das erste mal ein 3D-Touch-Display bietet. Dies ist kurz erklärt ein Druckempfindliches Displays welches weitere Funktion bietet.

Die Kamera des Apple iPhone 6s bietet eine noch bessere Kameraqualität als seine Vorgänger. Ich dachte die Vorgänger wären kaum zur übertreffen, aber da hat mich das Iphone 6s ein weiteres mal überrascht!

Der Speicher ist leider nach wie vor nicht erweiterbar. Daher sollte man mindestens die 32GB Variante wählen, um nicht direkt Probleme mit dem Speicherplatz zu kriegen.

Leider ist die Rückseite vom Apple iPhone 6s sehr glatt wodurch das Handy sehr rutschig ist. Dies kann man allerdings durch eine passende Hülle ausgebessert werden, welche auch noch gleichzeitig einen guten Schutz bietet.

Fazit:

Ich kann jedem das Apple iPhone 6s empfehlen. Der Preis ist für ein Apple Produkt solide und die Qualität übertrifft mal wieder jedes andere Smartphone !
am 17.03.2017

Super Smartphone mit guter Größe
Auf der Seite des Onlineshops Otto gibt es 208 Bewertungen zu diesem Smartphone, die durchschnittlich 5 von 5 erreichbaren Sternen vergeben und dabei sei gesagt, dass 99 Prozent der Rezensenten das Produkt auch weiterempfehlen würden.

Positiv:

Das Gerät sei qualitativ sehr gut verarbeitet und wirke edel. Dabei sei die Bedienung sehr übersichtlich, sodass man das Gerät auch als Umsteiger, der von einem Gerät mit einem anderen Betriebssystem kommt, nach kurzer Zeit gut bedienen können soll.
Die Kamera auf der Rückseite soll für gute Aufnahmen sorgen und selbst die Frontkamera sei für Selfies zu gebrauchen, wie Rezensenten berichten.
Das Display des Gerätes überzeuge die Nutzer komplett ohne man müsse keine Kompromisse bei diesem Aspekt eingehen, wenn man sich dieses Smartphone von Apple kauft.
Das Gerät sei von seiner Arbeitsgeschwindigkeit absolut gut, sodass man hier nicht lange warten muss, wenn man irgendwelche Aufgaben erledigen möchte.
Die Möglichkeit das Smartphone mit Touch-ID also scheinbar dem eigenen Fingerabdruck zu sperren, funktioniere bei den Nutzern sehr gut.
Der Apps Store biete eine große Auswahl an umfangreichen Apps, die man problemlos auf dem Gerät installieren kann und die auch weitgehend flüssig laufen. Das Display sei mit seinen 4,7 Zoll für die meisten Nutzer ausreichend groß.

Negativ:

Als negativer Punkt wird wenn überhaupt, dann nur der hohe Preis angeführt.

Fazit:

Alles in allem scheint dieses Gerät weitgehend empfehlenswert zu sein, was aus den Bewertungen auf der Seite von Otto hervorgeht.
am 09.03.2017

Hochwertige Verarbeitung und super Performance!
Auf der Webseite von MediaMarkt wird dieses Smartphone aus dem Hause Apple mit durchschnittlich fünf von fünf Sternen bei 40 Kundenrezensionen bewertet. Dabei erhielten 37 Rezensionen volle fünf Sterne. Im Folgenden möchte ich sowohl auf die positiven als auch negativen Aspekte der Käufer eingehen.

Kommen wir zunächst zu den positiven: Wie man es von Apple bereits gewohnt ist, soll auch dieses Gerät sehr hochwertig und ohne Kunststoffteile verarbeitet worden sein. Zudem soll es durch die schlanke Form und dem niedrigen Gewicht perfekt in der Hand liegen. Ebenso positiv wird das 4,7 Zoll große Display von den Nutzern bewertet. Auch das gute Zusammenspiel von Hard- und Software soll man merken, da sämtliche Anwendungen und auch Spiele ohne Ruckler ausgeführt werden. Die Akkuleistung ist nach Aussagen der Kunden noch mal besser im Vergleich zum Vorgängermodell. Leider werden dahingehend keine Zahlen von den Nutzern genannt. Was auch immer wieder positiv hervorgehoben wird ist die 3D-Touch-Funktion, welche sehr gut funktionieren soll und die Bedienung des iPhones noch mal erleichtern soll. Darüber hinaus werden die beiden Kameras in Verbindung mit dem Belichtungsregler immer wieder gelobt. Mit diesen lassen sich laut Kundenaussage nämlich sehr schöne Bilder in hoher Auflösung machen.

Kommen wir dann zu den negativen Aspekten: Leider ist es auch beim iPhone 6s nicht möglich, den doch recht kleinen internen Speicher durch MikroSD-Karten zu erweitern. Zudem wird der doch recht hohe Preis kritisiert, welcher laut Kundenmeinung auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass es sich hierbei um ein Trend-Gerät handelt.

Fazit: Sehr hochwertige Verarbeitung trifft hier auf wirklich starke Performance. Der hohe Preis ist dadurch durchaus gerechtfertigt. Daher schließe ich mich hier der allgemeinen Meinung an und vergebe fünf Sterne!
am 09.03.2017

Gutes Handy !!
Ich besaß den vorgänger von iPhone undzwar das iPhone 5 . Nun leider ist das Handy meines Sohnes vor ein paar Tagen kaputt gegangen und nun bräuchte er ein neues und ich kam auf dieses Stück hier, weil das iPhone 5 gut war.

Nun da zur Lieferung, das Handy wurde wie auch beim Vorgänger sehr gut verpackt. Zum Lieferumfang, neben dem Handy gab es das Ladekabel+ Adapter, Kopfhörer und die Gebrauchsanleitung.
Das iPhone 6s ist ziemlich einfach zu bedienen und bietet mit seinem schnellen Prozessor, schnellere Zugriffe auf verschiedene Apps. Zudem ist das Display gegenüber dem Vorgänger etwas größer und das Spacegraue Design gefällt mir ebenfalls.
Das iPhone 6s ist gut handhablich und zudem bietet die Speicherkapazität sehr viel Platz.
Nur leider hatte das iPhone 5 auch ein paar negative Seiten, welches beim iPhone 6s größtenteils behoben wurde. Zum Beispiel, nach einigen Monaten spinnt die Akkuanzeige einwenig. Beim iPhone5 ging manchmal schon bei 20% aus. Oder die Akkulaufzeit verringert sich nach ner Zeit. Meinen Akku musste ich schon 1-mal auswechseln und nun nach knapp 6-7 Monaten muss ich es evtl. nochmal machen.
Nun nach knapp einem Jahr befragte ich meinen Sohn nach einem neuen Handy. Er lehnte ab und sei zufrieden mit seinem jetzigen (iPhone 6s) .

Mein Fazit, ich bin zufrieden und mein Sohn ebenfalls.
am 12.11.2016

Ein echter Alleskönner
Ich nutze dieses Handy mittlerweile seit einem Jahr und bin noch genauso zufrieden, wie am ersten Tag. Das Gerät ist sehr hochwertig verarbeitet und im Vergleich zu anderen Mobiltelefonen wurde kein Plastik verbaut. Das dunkelgraue Metall auf der Rückseite fühlt sich sehr angenehm an. Jedoch ist es sehr glatt, so dass man aufpassen muss, dass es einem nicht aus der Hand rutscht.

Neben dem Telefonieren und SMS Schreiben nutze ich das iPhone auch zum Surfen, Fotos machen und Musik hören. Alle Apps die ich heruntergeladen habe, laufen einwandfrei und ohne Verzögerung auf dem Gerät. Ich habe mich bewusst für die 32 GB Variante entschieden, da diese Größe sehr gut zu meiner Musiksammlung passt. Über die mitgelieferten Kopfhörer bekommt man einen super Klang. Auch die Bluetooth Kopplung in meinem Audi funktioniert tadellos. Da ich noch mehrere Produkte aus dem Hause Apple besitze, ist speziell die Synchronisation der Geräte untereinander ein echter Pluspunkt. Egal ob Kontakte, Nachrichten oder Termine, die Geräte gleichen sich ganz nebenbei untereinander ab.

Ich war wirklich sehr überrascht, was für tolle Fotos man mit diesem kleinen Gerät schießen kann. Mit Hilfe von ein paar Apps lassen sich diese auch unterwegs ganz toll bearbeiten und man kann sie dann auch direkt weiterschicken. Für mich ist dieser kleine Alleskönner wirklich eine Kaufempfehlung und ich würde jederzeit wieder zuschlagen.
am 03.11.2016

Einmal iPhone immer iPhone
Vor knapp zwei Jahren habe ich mir das Apple iPhone 6s zugelegt. Davor war ich ein eingeschweister Android Benutzer und seitdem ich das iPhone habe will ich nie wieder ohne. Die Bedienung ist wirklich super einfach, der Aufbau der ganzen Apps ist übersichtlich. Man kann viel mehr mit dem iPhone machen als mit anderen Handys. Bisher hatte ich keine Probleme, Fehlermeldungen oder sonstiges. Defintiv kein Fehlkauf.
am 06.11.2017

Nach oben