Rollei Actioncam 430 schwarz

Rollei Actioncam 430 schwarz
Rollei Actioncam 430 schwarz
Rollei Actioncam 430 schwarz
Rollei Actioncam 430 schwarz
Rollei Actioncam 430 schwarz
Rollei Actioncam 430 schwarz
Rollei Actioncam 430 schwarz
Produkt merken
Produkt vergleichen
9 Angebote ab 159,00 € - 258,12 € (Seite 1 von 2)
Filter
Zahlungsarten
Visa (9)
Eurocard/Mastercard (9)
American Express (2)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (7)
Rechnung (5)
Lastschrift (5)
Finanzkauf (2)
PayPal (7)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (5)
Barzahlen (3)
Amazon Payments (1)
Andere (1)

Billigster Preis inkl. Versand
159,00 * ab 0,00 € Versand 159,00 € Gesamt
Shop-Info

180,98 * ab 0,00 € Versand 180,98 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Shop-Info

192,99 * ab 0,00 € Versand 192,99 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Shop-Info

203,50 * ab 0,00 € Versand 203,50 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Shop-Info

219,00 * ab 4,99 € Versand 223,99 € Gesamt
5 Shop-Bewertungen
Shop-Info

220,51 * ab 6,90 € Versand 227,41 € Gesamt
2 Shop-Bewertungen eDigitech.de
Shop-Info

229,00 * (229.00 € / Stück) ab 0,00 € Versand 229,00 € Gesamt
16 Shop-Bewertungen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Rollei Actioncam 430 schwarz
Zum Hersteller
www.rollei.de

Produktinformationen
zu Rollei Actioncam 430 schwarz
Allgemein
Marke
Rollei
Gelistet seit
September 2016
Abmessungen
Breite
5.9 cm
Tiefe
2.1 cm
Höhe
4.1 cm
Akku/Batterie
Akkutechnologie
Li-Ion
Audio/Video
Videobildfrequenz
120 fps
Videoauflösung
3840 x 2160 Pixel
Display
Display-Diagonale
2.0"
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
HD-Standard
4K Ultra HD
Features
wasserdicht, Weitwinkelobjektiv, wasserfest, Inklusive Unterwassergehäuse, zusätzliches Display, Videoaufnahme
Integrierte Komponenten
Mikrofon
Gewicht
Gewicht
66 g
Konnektivität
Schnittstellen
Micro-USB, micro HDMI Typ D
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Akku, Unterwassergehäuse, Bedienungsanleitung, Fernbedienung, USB-Kabel
Medien & Formate
Videoformate
MPEG-4, H.264, AVC
Dateiformate
JPEG
Optik
Sensortyp
Sony CMOS
Feste Brennweite
3 mm
Lichtstärke
2,5
Speicher
Speicherkartentyp
SDHC
Testberichte
Testjahr
2016
Testberichtsanbieter
SFT-Magazin, Audio Video Foto Bild, video, Motorrad & Reisen, Computer Bild
Testergebnisse
sehr gut
billiger.de Gesamtnote
6 Testberichte und 1 Bewertung
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 6 Testberichte und 1 Bewertung mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 6 Testberichte zu Rollei Actioncam 430 schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 83%.

Sortieren nach:
Testnote Gut - Note 2,33 - Action-Feuerwerk
billiger.de Fazit: Wer eine günstige Actioncamera sucht, aber zugleich einen großen Wert auf hohe Videoqualität legt, wird mit der Rollei Actioncam 430 sehr zufrieden sein. Das Modell kann ca. 83 Minuten filmen und lässt sich mit dem bereitgestellten Extra-Gehäuse bis zu 40 Meter unter Wasser verwenden. An Bord sind darüber hinaus ein HDMI- und ein USB-Ausgang zu finden. Pluspunkte verdient Rollei weiterhin für das geringe Gewicht sowie für das verbaute WLAN-Modul. Trotz des niedrigeren Preises verfügt die Actioncam 430 auch über ein Display für eine mühelose Bedienung, die Steuerungstasten stellen sich jedoch als verbesserungswürdig heraus. Nachteilig wirken zudem die etwas unscharfen Bewegtbilder. Abgesehen davon hinterlässt die Rollei Actioncam 430 einen guten Gesamteindruck.
Vorteile
  • Niedriger Preis
  • Gute Ausstattung
  • Recht detailreiche Videos
Nachteile
  • Steuerung per Tasten nicht ganz so intuitiv
  • Bewegungen etwas unscharf
Platz 3 von 10 (26.11.2016), Testnote Gut - Note 2,33

Testnote Gut - Note 2,33 - Auf direktem Weg zur Spitze
billiger.de Fazit: Die Rollei Actioncam 430 ist eine leichte und günstige Actionkamera, die eine scharfe Fotoqualität und detailreiche 4K-Videos liefert. Lediglich bei wenig Licht sowie bei schnell beweglichen Motiven zeigt sie Mangel an Schärfe und Details. Negativ zu vermerken ist zudem die etwas leise Tonqualität. Die Kamera ist dank ihrem wasserdichten Gehäuse bis zu 40 Metern unter Wasser verwendbar. Leider hält sie nur 83 Minuten durch und nimmt zudem beim Einschalten viel Zeit in Anspruch.
Vorteile
  • Preis-Leistungs-Sieger
  • Leichtestes Gehäuse, bis 40 Meter wasserdicht
  • Detailreiche 4K-Videos
Nachteile
  • Tonqualität etwas leise
  • Bewegungen etwas unscharf
Platz 4 von 6 (18.03.2017), Testnote Gut - Note 2,33

Testnote 2,0 - gut - Ab ins Abendteuer – Actioncams im Vergleich
billiger.de Fazit: Das neue Modell von Rollei präsentiert eine sehr gut ausgestattete Action-Kamera, die mit einer Videoauflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln überzeugt. Weiterhin ist wichtig zu erwähnen, dass die Full-HD-Aufnahme 120 FPS leistet. Das Gerät verfügt über Funktionen wie Loop- Serienbild- und Zeitraffer und hat eine Handgelenk-Fernbedienung, womit die Kamera mit Smartphone- oder Tablet-App über WLAN gekoppelt werden kann. Großes Lob verdient auch das Unterwassergehäuse. Leider sind die UHD-Aufnahmen kritisierbar, da die Schärfe bei bewegten Elementen etwas schlechter ausfällt. Die Tonaufnahmen sind gelungen, aber hier fehlt eine Varianz. Zusammenfassend bietet Rollei Actioncam 430 ein hochwertiges Produkt, das nicht nur für Profis, sondern auch für Neulinge empfehlenswert ist.
Vorteile
  • Full-HD-Aufnahme mit 120 FPS
  • Fernsteuerung per WLAN oder Armbandbedienung
Nachteile
  • 4K-Aufnahmen lassen Brillanz und Schärfe vermissen
  • Tonaufnahmen zwar gut verständlich, aber ohne Varianz
Platz 2 von 3 (25.10.2016), Testnote 2,0 - gut

Testnote 2,33 (gut) - Volle Fahrt voraus: Actioncams im Vergleich
billiger.de Fazit: Die Rollei Actioncam 430 zeichnet sich im Vergleichstest durch die detailreichen Videoaufnahmen aus. Leider sind aber schnelle Bewegungen nicht ganz sauber. Der Sound ist nicht kraftvoll, ein leichtes Rauschen ist hörbar. Die Akkulaufzeit ist kürzer im Vergleich zu den anderen Testkandidaten. Der Akku kann ca. 83 Minuten durchhalten. Positive Eindrücke machen die zahlreichen Extras: WLAN, USB und HDMI. Das Modell eignet sich gut für sportliche Aktivitäten. Die Rollei Actioncam 430 wird mit einem Unterwassergehäuse geliefert. Dank dieses Gehäuses kann sie bis zu 40 Meter Tiefe problemlos filmen. Gegen Aufpreis bekommt man weiterhin ein 23-teiliges Zubehörset. Vorteilhaft erweist sich der Farbmonitor, die Bedienung selbst erfolgt über Tasten, die Menüs sind leider nicht intuitiv zu steuern.
Vorteile
  • detailreiche Videos
  • Farbmonitor
  • wasserdicht
Nachteile
  • Klang nicht kraftvoll
  • Steuerung nicht ganz einfach
Platz 3 von 10 (02.11.2016), Testnote 2,33 (gut)

Testnote Gut - 84 von 100 Punkten - Sechs Actioncams im Vergleich
billiger.de Fazit: Mit der Actioncam 430 bietet Rollei das leistungsstärkste Modell in der Rollei-Serie. Die 430-Version verfügt über einen 12 MP Sony CMOS Bildsensor, der Bilder von guter Qualität liefert und für eine adäquate Anpassung auf verschiedene Lichtverhältnisse sorgt. Die Actioncam ist zudem in der Lage, Videos in 4K-Qualität zu machen. Dank des integrierten Bildstabilisators kann man ein wackelfreies Aufnehmen selbst bei Erschütterungen gewährleisten. Anlass zur Kritik gibt es lediglich für die vergleichsweise kurze Akkulaufzeit, die im Test lediglich 55 Minuten bei Full HD-Qualität beträgt. Dafür lässt sich aber der Akku austauschen. Der hohe Bedienkomfort und die einfache Kopplung mit der „Rollei AC 430“ Smartphone App sind als weitere Vorzüge zu nennen. Ansonsten setzt der Hersteller fast auf die gleichen Funktionen wie bei dem Vorgängermodell 425: integriertes Mikrofon und 2”-LCD-Display, Serienbild- und Zeitafferfunktion stehen zur Verfügung. Nur auf Sensoren für die Bestimmung des Ortes und der Geschwindigkeit muss man hier verzichten. Insgesamt bietet die Actioncam 430 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Vorteile
  • CMOS Bildsensor mit 12 MP
  • Wenig verzerrte Ränder trotz 170°-Weitwinkel
  • Erschütterungen und wechselnde Lichtverhältnisse sind kein Problem
  • Über „Rollei AC 430-App“ oder Fernbedienung fernsteuerbar
  • Integriertes Mikrofon und 2”-TFT-Display
Nachteile
  • Leichter Grünstich bei Fotoaufnahmen
  • Keine Zeitlupenfunktion
  • Nicht drehbare Linse/Aufnahme
  • Die Akkuleistung beträgt bei Full-HD nur etwas mehr als 55 Minuten
Platz 2 von 6 (02.01.2017), Testnote Gut - 84 von 100 Punkten

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 29.03.2017
Sehr gutes Gerät

Ich besitze eine umfangreiche Ansammlung an Kameras und Camcordern, darunter auch diese Actioncam von Rollei.
Bisher konnte ich sie auch schon mehrfach einsetzen, besonders auf einem Tauchausflug hat sie im wahrsten Sinne des Wortes ein gutes Bild gezeigt, was unter anderem an dem top Unterwassercase liegt, welcher mitgeliefert wird.

Ansonsten kommt die Rollei auch mit einer extrem guten Videoqualität, natürlich in Full HD, daher und lässt sich auch von Anfängern extrem leicht bedienen da die Menüs sehr logisch aufeinander aufgebaut sind und für den Notfall kann man auch einmal einen Blick in die Anleitung werfen, welche ebenfalls sehr gut und aufschlussreich geschrieben ist.

Da eine Actioncam gerne mal mitten in der "Action" ist, ist es natürlich wichtig dass sie auch relativ robust ist, auch hier bestand die Rollei meines Tests, die Verarbeitung ist sehr wertig und stabil, trotz des verhältnissmässig geringen Preises.

Das einzig wirklich Negative das ich zu dem Gerät nennen kann ist die Tatsache dass im Lieferumfang kein Ladegerät für beide Akkus enthalten ist, hier musste ich noch einen manuell dazulegen.
Ansonsten wird auch öfter bemängelt dass die Videoschleife nicht automatisch aktiviert ist, etwas dass man jedoch gleich merkt wenn man sich das Gerät etwas betrachtet und in meinen Augen kein wirklicher Kritikpunkt ist.

Alles in allem kann ich die Rollei nur wärmstens weiterempfehlen für jeden der einmal eine Actioncam testen möchte ohne gleich viel Geld dafür auszugeben.

Bewertungen ausblenden
Nach oben