Kategorien

BOSE SoundTouch 300

BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
BOSE SoundTouch 300
+6
Bilder
Video
Gesamtnote 1,8 gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
Soundbar
Lautsprechersystem
2.0-System
Konnektivität
Ethernet, WLAN, USB, Bluetooth
Eingänge
HDMI-Eingang, USB
Weitere Details
6 Angebote ab 666,00 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
6 Angebote ab 666,00 € - 749,00 € (Seite 1 von 1)
sofort lieferbar (6)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (6)
Zahlungsarten
Visa (2)
Eurocard/Mastercard (2)
American Express (1)
Barnachnahme (2)
Vorkasse (4)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Finanzkauf (3)
PayPal (4)
Sofortüberweisung (4)
Barzahlen (1)
Amazon Payments (3)
Andere (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
666,00 * ab 0,00 € Versand 666,00 € Gesamt
24 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
Shop-Info

689,00 * ab 0,00 € Versand 689,00 € Gesamt
Lieferzeit: vorrätig - in 1-3 Werktagen bei Ihnen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

699,00 * ab 0,00 € Versand 699,00 € Gesamt
Lieferzeit: Lieferzeit: 2-3 Werktage
Shop-Info

749,00 * ab 0,00 € Versand 749,00 € Gesamt
118 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Shop-Info

749,00 * ab 0,00 € Versand 749,00 € Gesamt
18 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit max. 1-3 Werktage
Shop-Info

749,00 * ab 4,99 € Versand 753,99 € Gesamt
1648 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu BOSE SoundTouch 300

Produktinformationen
zu BOSE SoundTouch 300
Allgemein
Marke
BOSE
Gelistet seit
September 2016
Produktlinie
Bose SoundTouch
Produkttyp
Soundbar
Audio/Video
Lautsprechersystem
Lautsprechersystem

Das Lautsprechersystem beeinflusst neben der Tonqualität auch, ob ein räumlicher Höreindruck entsteht. Mehrkanal-Lautsprechersysteme bieten den besten räumlichen Höreindruck. Beispielsweise verfügt ein 5.1-System über fünf Lautsprecher zur Positionierung im Raum, sowie über einen Subwoofer.

2.0-System
Funktionalitäten
Features
NFC, HDMI-CEC, HDMI-ARC, Fernbedienung, Bluetooth
Gewicht
Gewicht Soundbar
4.7 kg
Konnektivität
Ausgänge
HDMI-Ausgang, digitaler Audio-Ausgang (optisch)
Konnektivität
Ethernet, WLAN, USB, Bluetooth
Eingänge
HDMI-Eingang, USB
Testberichte
Testjahr
2017
Testberichtsanbieter
SFT-Magazin, video, Stiftung Warentest
Testergebnisse
gut
Billigster Preis war: 671,43€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
3 Testberichte und 7 Bewertungen
Gesamtnote 1,8 gut
Wir haben 3 Testberichte und 7 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,8 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 3 Testberichte zu BOSE SoundTouch 300 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 80%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Surround-Systeme vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
26.10.2017
Platz
3 von 4
Testnote
Befriedigend
Soundbars: Ein Feuerwerk für die Ohren: Soundbars (einteilig)
billiger.de Fazit: Die Soundbar Soundtouch 300 des Traditionsherstellers Bose ist eine herbe Enttäuschung und landet nur auf dem dritten Platz von insgesamt vier Plätzen. Zwar führte der Hörtest beim Musikhören zu einem guten Ergebnis und auch der Schalldruck des Basses überzeugt, leider fällt das Urteil hinsichtlich Sprache und Filmeffekte mit der Bewertung „Ausreichend“ recht dürftig aus. Es gibt auch Pluspunkte, so ist das Surround-System energieeffizient und mit WLAN, Bluetooth, Multiroom-Unterstützung vielseitig einsetzbar. Leider sticht bei der Handhabung nur die extrem schnelle Startdauer, sowohl nach Netzwerktrennung als auch aus dem Netzwerk-Standby, positiv heraus. Ansonsten sind die Anleitung, Inbetriebnahme, Bedienbarkeit und Anzeige durchweg stark verbesserungsfähig. Das kritische Datensendeverhalten wirkt ebenfalls unangebracht, sodass man zum Schluss kommt, dass man diese Soundbar nicht unbedingt braucht.
Vorteile:
Hörtest Musik – gut
Schalldruck im Bassbereich – gut
Energieeffizient
Vielseitig
Sehr schnelle Startzeit
Nachteile:
Hörtest Sprache/ Filmeffekte – ausreichend
Handhabung - ausreichend
Datensendeverhalten - kritisch
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
26.04.2017
Einzeltest
Testnote
Gut (1.7)
Quartett fürs Wohnzimmer: Heimkino Die letzten Monate waren in Sachen Sound fürs Wohnzimmer durchaus ergiebig.
billiger.de Fazit: Die Bose SoundTouch 300 Soundbar bietet einen simplen Look. Das Gehäuse ist gegen Fingerabdrücke leider nicht immun. Daneben sind ausreichend Konnektivität-Möglichkeiten im Programm. Das Ganze wird über App und Umschalter gesteuert, wobei die App aufgeräumt und bequem ausfällt. Die Anwendung ermöglicht auch die Nutzung unterschiedlicher Streaming-Dienste. Die Ersteinrichtung lässt allerdings Wünsche offen. Darüber hinaus gefällt die Soundperformance, nur ein performanter Bassbereich fehlt dem Modell.
Vorteile:
Schlichtes Design
Solider Kinoklang
Ausreichend Anschlüsse
Nachteile:
Umständliche Einrichtung

0
Erscheinungsdatum
07.11.2016
Einzeltest
Testnote
Gut - 77%
Brandheiße Balken für jeden Geldbeutel
billiger.de Fazit: Wer beim Musikhören oder Filmeschauen Genuss pur erleben mag, ist beim Bose Soundtouch 300 genau richtig. Das elegante Design und die hochwertige Verarbeitung verleihen dem einteiligen TV-Soundsystem ein klassisch gutes Aussehen. Darüber hinaus produziert der Klangbalken einen guten und authentisch wirkenden Surround-Effekt. Die Soundbar verfügt über ein Audiokalibrierungssystem, das für eine optimale Raumakustik sorgt. Des Weiteren kann das Bose Soundtouch 300 mit einem sauberen Bassklang sogar bei höherer Lautstärke auftrumpfen. Das Modell eignet sich dank präziser Stimmenwiedergabe auch zum Musikhören. Über WLAN und Bluetooth kann man zusätzlich Musik übers Handy oder dem Multiroomsystem von Bose abspielen. Ein weiteres Plus verdient das Soundtouch 300 für dessen Kompatibilität mit 4K-Videos. Das Modell scheidet in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ab und erhält im Test eine gute Bewertung.
Vorteile:
4K passthrough
Dynamik und Power auch ohne externen Sub
Edles Design mit Glasoberfläche
Multiroom-Feature
Nachteile:
Kein Display
Bedienung
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 25. Oktober - 29. November 2017
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Ein wahres Klangwunder!

Wir haben uns im Keller ein kleines Heimkino eingerichtet und haben uns dafür einen Beamer bestellt. Jetzt fehlt neben dem Bild nur noch der richtige Sound. Nach längerer Onlinerecherche sind wir dann beim SoundTouch 300 von Bose hängen geblieben.

Anfangs war ich etwas skeptisch, da ich mir nicht vorstellen konnte, wie aus einem einzigen Gerät Sorrund Sound und Bass kommen kann. Abschreckend ist natürlich auf den ersten Blick der Preis von ca. 800 €, der sich aber lohnt, wie ich schon vorneweg nehmen kann.

Die Box war sehr schnell aufgebaut ohne viel Kabelsalat und an den AV Reciever angeschlossen. Einbindung ins heimische Netzwerk ist auch ohne Probleme möglich. Der erste Test hat uns sprichwörtlich vom Hocker gehauen. So einen glasklaren Sound hatte ich vorher noch nie gehört. Höhen werden perfekt wiedergegeben, ohne blechern zu klingen. Der Bass ist auch sehr gut, ohne dabei zu wummern oder zu brummen, wie es bei billigen Subwoofern häufig der Fall ist. Auch bei höheren Lautstärken behält der Klang seine Qualität ohne sich zu überschlagen.

Fazit: Dieses Gerät von Bose ist jeden Euro wert. Man braucht keine aufwändige 5.1 oder 7.1 Anlage, die Sound Touch 300 von Bose verleiht dem Heimkinosystem den ultimativen letzten Schliff!

am 22.11.2016

Soundwunder
Die Bose Soundtoch 300 ist erst vor kurzer Zeit bei uns eingezogen. Bereits seit über einem Jahr haben wir eine Bose Soundtouch Box, die wir geschenkt bekommen haben von der Arbeit und sind absolut verliebt. Die Vielfältigkeit der Nutzbarkeit von Internetradio über Spotify, Audioanschluss als auch Bluetooth hat uns in seinen Bann gezogen. Jetzt haben wir uns entschieden, für das Wohnzimmer auch eine Bose Variante zu holen und landeten so bei der Soundtouch 300 Soundbar.

Zunächst war ich überrascht, wie „klein“ sie doch ist. Etwas größer als ein Receiver, etwas höher als ein DVD-Player, in einer hübschen schwarzen Klavierlack-Optik kommt die Box daher. Es sind keine Lautsprecher oder Subwoofer enthalten, was bei Bose aber auch nicht notwendig ist, weil sogar die kleine Bose Box einen unfassbaren Sound mit sich bringt. Schnell an Strom angeschlossen und mit der App ins WLAN verbunden, schon war die Box bereit für einige Updates und das Einrichten. Wir haben die Box an den TV angeschlossen und zudem ein Spotify-Konto hinzugefügt. Zudem kann man einige Presets anlegen, hierauf haben wir bei der Bose 300 aber verzichtet. Die ganze Box lässt sich sehr intuitiv und sowohl über die mitgelieferte Fernbedienung als auch die tolle App sehr gut bedienen. Sogar von außerhalb des Raumes kann man so zB die Lautstärke regulieren, wenn mal wieder jemand in der Familie zu laut TV guckt!

Der Sound ist mega. Anders kann ich es nicht sagen. Wir hatten lange Zeit eine Surround-Anlage mit 7 Boxen und 300km Kabel. Jetzt haben wir nur noch die Bose Soundtouch 300 und 0m Kabel. Unterschied? Keiner! Die Box kann Tiefensound, Bass und selbst Nebengeräusche wie einzelne Instrumente hervorragend herausstellen. Zu jeder Zeit ist die Wiedergabe absolut flüssig, insbesondere auch, wenn man Musik vom Smartphone oder eben über Spotify streamt.

Wir sind auch von unserer zweiten Bosebox schlichtweg begeistert!
am 19.11.2016

Sehr gut, aber extrem teuer
Zwar ist mein neuer Fernseher wirklich gut, aber gerade im Sound fehlte einfach etwas. Dialoge waren zu leise, Actionszenen dann zu laut, und dem Ganzen fehlte die gewisse Stärke. Helfen sollte nun eine Soundbar, die perfekte Audioqualität versprach. Bose ist eine ziemlich renommierte Marke, das lässt sich auch am Preis sehen.
Optisch überzeugt das Bose Produkt natürlich sofort. Die Firma versteht ihre Kunden und deren Ansprüche gut. Die Geräte sollen elegant und hochwertig aussehen, aber nicht protzig. Auf Stil wird viel Wert gelegt, da sind Kosten eher Nebensache.
Die SoundTouch 300 besteht nur aus der Soundbar, es sind keine weiteren Lautsprecher enthalten.
Man kann sich aber zusätzlich einen Subwoofer kaufen, dies habe ich auch nach ein paar Wochen getan. Das Gerät bietet dann einen extrem starken Bass, der das Set abrundet. Allerdings ist auch der Subwoofer nicht gerade ein Schnäppchen, hier kann man mit weiteren 700€+ rechnen.
Der Klang ist allerdings einwandfrei. Das ist eben die Sache mit Bose. Die Produkte funktionieren, wie sie sollen, sind leicht zu bedienen, sehen toll aus und klingen ausgezeichnet. Aber sind sie die extremen Preise wert? Das muss jeder für sich selbst entscheiden, denn es gibt auch preiswertere Alternative, die ähnliche Qualität bieten.
Für mich ist der Kauf hier eine Glaubensfrage. Vertraut man einer Marke wie Bose, die eine lange Geschichte hat, und Qualitätsprodukte herstellt, diese aber auch für teures Geld verkauft? Oder schafft man sich lieber ein billigeres, vergleichbares Produkt von einem anderen Hersteller an, auf dem dann aber nicht Bose draufsteht?
am 08.11.2016

Gewohnte Bose Luxus Qualität
Nach Anschaffung eines neuen Fernsehers musste auch eine neue Surround Anlage her. Persönlich gibt es nur zwei Marken, die in Sachen Home Sound eine außergewöhnlich gute Qualität bieten und das sind Teufel und Bose. Normalerweise wollte ich mich für ein echtes Surround System entscheiden, jedoch hat mich die SoundTouch 300 beim Probehören im Laden voll und ganz überzeugt.

Die Bose SoundTouch 300 Soundbar besteht aus nur einer kompakten Soundbar und nicht wie man es normalerweise kennt aus 5 Lautsprechern. Optional kann man zusätzlich einen Subwoofer einbinden. Dies sollte man auch tun, denn die SoundBar bietet eben keinen satten, tiefen Bass, jedoch kostet dieser eben auch noch einmal dasselbe. Zusammen bekommt man das Set für rund 1600€

Für ihre kompakte Größe liefert die Soundbar jedoch einen außergewöhnlich guten Klang, wie man es von Bose gewohnt ist. Das sollte sie auch, bei dem Preis!

Die Optik ist ebenfalls sehr edel, und so passt die Box im schwarzen Design perfekt in mein Wohnzimmer.

Mit Hilfe von WLan, Lan oder Bluetooth lässt sich die Soundbar auch kabellos benutzen, was ich sehr schätze, denn was gibt es schlimmeres als 100 Geräte mit Kabeln im Wohnzimmer stehen zu haben.

Rundum lässt sich sagen, dass die Bose SoundTouch 300 Soundbar einen hervorragenden, sehr räumlichen Klang liefert, den man absolut nicht von so einer kleinen Box erwartet. Für das perfekte Sound Erlebnis, sollte man jedoch zusätzlich den Subwoofer bestellen. In Kombination ist dieses Set einfach der Wahnsinn! Dies konnte ich im Laden zwar Probehören, aber durch den stolzen Preis konnte ich mir (erstmal) nur die Soundbar leisten.

Wer auf Soundqualität achtet, und gerne auch etwas Luxus haben möchte, der ist mit der Bose SoundTouch 300 gut bedient!
am 05.11.2016

Klasse System aber gravierende Fehler
Ich habe dieses Sourround System letztes Jahr Weihnachten geschenkt bekommen und habe es nun fast ein Jahr getestet. Bis jetzt bin ich geteilter Meinungen, aber auch leider etwas enttäuscht und kann mich nicht ganz entscheiden ob dieses Produkt von Bose sein Geld wert ist.

Das System an sich ist super ausgestattet und auch optisch ein totaler Hingucker, wie man das eben auch von Bose kennt und wofür sie auch bekannt sind. Beim ersten installieren lief sofort alles auf anhieb und ich war hin weg. Auch das Menü ist für mich persönlich sehr übersichtlich und verständlich, allerdings kenn ich mich aber auch schon mit den Produkten von Bose aus. Ein Fachfremder brauch eventuell ein paar Probeversuche um mit dem System klar zu kommen. Alles läuft sehr schnell und auch flüssig. Der Klang an sich ist ohne Frage wirklich gut, egal ob ich Musik höre oder Filme gucke alles macht wirklich großen Spaß mit diesem System. Was mir dennoch gar nicht gefällt ist das Laufwerk. Dies ist so laut, dass wenn ich Filme mit leisen Passagen sehe, der Sound des Laufwerks übertönt. Selbst bei Action Filmen kann ich die Nebengeräusche immer deutlich warnehmen.

Zu meinem Fazit - vom Aussehen, Aufbau und der Bedienung ein super durchdachtes System welches sehr viel Spaß macht. Doch leider ist das Laufwerk so laut, dass mir das Filme gucken leider gar keine Freude bereitet.
am 04.11.2016

Edles Design und angenehmer Klang
Das Bose SoundTouch 300 Surround-System bietet in einem eleganten und stilvollen Design vieles was andere in viel größeren Formaten nicht mit abdecken können. Leider ist es wie bei anderen Bose Produkten sehr preisintensiv, weshalb man über einen Erwerb doch schon einmal nachdenken muss. Wer allerdings auf Qualität und ein wenig Markenqualität Wert liegt, der kann mit diesem Sound-System nichts falsch machen. Der Klang ist für ein Kompaktsystem atemberaubend. Sehr klar und füllt den Raum mit einer angenehmen Lautstärke. Man könnte quasi denken, dass sich um einen herum auch noch Lautsprecher befinden.

Außerdem gibt es die Möglichkeit noch individuelle Einstellungen für den Sound vorzunehmen. Je nachdem wie es eingestellt wird, so klingt natürlich auch der Sound unterschiedlich. Das Ganze ist dann allerdings Geschmackssache. Das Bose SoundTouch 300 Surround-System steht bei mir auf einem weißen TV-Rack was dieses Produkt dann noch zusätzlich in meinem Wohnzimmer hervorhebt.

Fazit: Legt man viel Wert auf gute Qualität und Markenware, so kann man mit diesem Surround-System alles richtig machen. Schöner Klang, stilvoll und edel designed passt es ideal in ein modern eingerichtetes Wohnzimmer und ist auch für Gäste ein echter Blickfang. Der Preis ist allerdings weiterhin ein Hindernis, weshalb ich hierfür leider einen Stern abziehen muss. Andere Hersteller kommen hier mit weniger Kosten zurecht.
am 03.11.2016

Eine Soundbar so stark wie ein Soundsystem
Ich darf seit neuestem den Bose SoundTouch 300 mein Eigen nennen. Dieser ist sofort in mein Zimmer gekommen unterhalb meines Fernsehers.

Zum Aussehen der Box kann ich sagen, dass dieser mit einem hochwertigen Klavierlack überzogen ist.

Der Anschluss and en TV ist unkompliziert verlaufen. Vor allem ist die Konnektivität wunder mit dem Smartphone als auch mit dem Smart-TV. Mit der App lässt sich alles schnell einrichten und schon konnte der erste Testlauf starten.

Mein Musik habe ich über Spotify abspielen lassen, da es zu allen Musikrichtungen alles gibt.

Anzumerken ist, dass nur diese Soundbar vorhanden ist, also keine zusätzlichen LAutsprecher oder ein extra Subwoofer sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Zur Soundqualität kann ich versichern, dass diese alle hochwertigen SOundsysteme in den Schatten stellen. Durch die kompakte Größe kann man es erst gar nicht glauben, aber wie erwwartet von Bose, können die sehr guten klang auch in den kleinsten Gehäusen wiedergeben lassen.

Mein Kritikpunkt wie immer bei Bose ist der sehr hohe Preis. Man bekommt für den Preis auch sehr gute Qualität, jedoch ist jedes Maldie Überlegung anzustellen , ob man doch nihct auf die Konkurrenz ausweicht.

Von mir gibt es nichtsdestotrotz eine Kaufempfehlung.
weiter lesen weniger anzeigen
am 01.12.2016
Nach oben