Kategorien

AEG CX7-35CB

AEG CX7-35CB
A
AEG CX7-35CB
AEG CX7-35CB
AEG CX7-35CB
Video
Gesamtnote 2,0 gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger, Standsta...
Energieeffizienzklasse
A
Staubauffang
Filterbeutel, beutellos, Zyklon-Techn...
Mitgeliefertes Zubehör
Bodendüse, Fugendüse, Elektrobürste
Weitere Details
14 Angebote ab 170,00 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
14 Angebote ab 170,00 € - 304,95 € (Seite 1 von 2)
sofort lieferbar (12)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (12)
Zahlungsarten
Visa (9)
Eurocard/Mastercard (8)
American Express (3)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (7)
Rechnung (8)
Lastschrift (5)
Finanzkauf (3)
PayPal (11)
Giropay (3)
Sofortüberweisung (6)
Click & Buy (1)
Postpay (1)
Barzahlen (1)
Amazon Payments (2)
Andere (5)
Sortieren nach:

170,00 * ab 25,49 € Versand 195,49 € Gesamt
7 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

176,94 * ab 4,90 € Versand 181,84 € Gesamt
52 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Tage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Bei Nachnahmezahlung und Kaufpreis über 400€ 3,5% Aufschlag Rücksendung 14 Tage kostenfrei
Shop-Info

Billigster Gesamtpreis
177,98 * ab 0,00 € Versand 177,98 € Gesamt
245 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

179,00 * ab 0,00 € Versand 179,00 € Gesamt
4 Shop-Bewertungen aeg-markenshop
Lieferzeit: sofort
Shop-Info
3 weitere Angebote von diesem Shop einblenden

228,41 * ab 0,00 € Versand 228,41 € Gesamt
3470 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: 7-10 Werktage
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info

238,00 * ab 4,99 € Versand 242,99 € Gesamt
158 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, kostenloser Rückversand
Shop-Info

238,00 * ab 4,99 € Versand 242,99 € Gesamt
18 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferbar in 2-4 Tagen, Lieferzeit 3-7 Werktage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu AEG CX7-35CB

Produktbeschreibung zu AEG CX7-35CB

Mit dem CX7-35CB bringt AEG einen Handstaubsauger in Braun und Silber auf den Markt. Sehr energieeffizient ist das Modell mit der Energieeffizienzklasse A. Das bedeutet, dass er damit nicht nur die Natur, sondern auch den Geldbeutel schont. Der Staubsauger ist durch die Verwendung von Filterbeuteln sehr einfach zu reinigen. Dazu entnimmt man den gefüllten Beutel und entsorgt ihn über den Hausmüll.

Durch die Zyklon-Technologie, die mit Luftwirbeln und der resultierenden Fliehkraft arbeitet, werden selbst kleinste Partikel aufgenommen. Besonders erwähneswert ist die über dem Durchschnitt liegende Akku-Laufzeit von 35 Minuten. Gleich mehrere Zimmer lassen sich so mit dem Gerät reinigen. Der automatische Ladestopp sorgt dafür, dass das Gerät nicht überladen wird. Das ist nicht nur wohltuend für die Umwelt, sondern wirkt sich auch positiv auf die Stromrechnung aus. Das Gewicht des Modells beträgt 2,5 kg, die Größe beläuft sich auf 26.5 cm x 114.5 cm x 14.5 cm.


Produktinformationen
zu AEG CX7-35CB
Allgemein
Marke
AEG
Gelistet seit
Oktober 2016
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger, Standstaubsauger
Abmessungen
Tiefe
14.5 cm
Breite
26.5 cm
Höhe
114.5 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
35 min
Akkutyp
Akkutyp

Es gibt unterschiedliche Akkutechnologien bei Staubsaugern. Sie richten sich nach der Zusammensetzung und sind in ihrer Kapazität und Ladedauer verschieden. Besonders beliebt sind Lithium-Ionen Akkus.

Lithium-Ionen Akku
Ausstattung
Filtereigenschaften
integriert, abwaschbar, herausnehmbar, selbstreinigend
Staubauffang
Staubauffang

Bei der Hauptfilterung wird die angezogene, staubbeladene Luft gereinigt. Dies kann entweder über einen Filterbeutel erfolgen oder beutellos, z.B. mittels Zyklontechnologie.

Filterbeutel, beutellos, Zyklon-Technologie
Eignung
Einsatzbereich
Teppich, Fliesen, Fugen, Laminat, Parkett
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

A
Farbe
Gehäusefarbe
silber, braun
Funktionalitäten
Features
kabellos, Saugkraftregulierung, Akkuanzeige, herausnehmbarer Handsauger, Parksystem Saugrohr
Funktionen
automatischer Ladestopp
Gewicht
Gesamtgewicht
3.2 kg
Kapazität
Behältervolumen
Behältervolumen

Das Behältervolumen beschreibt die Menge an Staub und Schmutz, die der Staubauffangbehälter aufnehmen kann. Je größer das Volumen, desto seltener muss der Behälter geleert werden.

0.50 l
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Bodendüse, Fugendüse, Elektrobürste
Produktanalyse
Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 23.11.2017
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Der Markt für Staubsauger lebt von einer großen Produkt- und Markenvielfalt. Die Wahl eines Herstellers ist oftmals eine wichtige Vorentscheidung und hängt von den individuellen Präferenzen und dem Budget des Nutzers ab.

Die Grafik zeigt unterschiedliche Marken auf. Diese sind nach Durchschnittspreis und Beliebtheit angeordnet. Daraus ergibt sich eine gute Übersicht als Basis für eine Vergleichsanalyse.

Zunächst soll die Marke AEG näher betrachtet werden. Diese platziert sich mit ihren Staubsaugern im unteren Drittel der Popularitätsskala. Daraus sollte man nicht zwangsläufig auf eine schlechte Produktqualität schließen. Es kann auch sein, dass der Anbieter vor allem Nischenprodukte in seinem Sortiment bietet.

AEG wurde bereits im Jahre 1883 als "Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität" begründet und ist auch für ihre technischen Produkte für den Haushaltsbedarf bekannt. Die Sauger von AEG punkten mit ihrer Saugkraftleistung. So hat das Unternehmen auch unterschiedliche Produktlinien im Angebot, die jeweils mit spezifischen Merkmalen punkten. Die Classic-Silence-Reihe hat zum Beispiel vergleichsweise leise Staubsauger, während die Ergospace-Modelle mit einem perfekt geformten Handgriff ausgestattet sind, wodurch beim Arbeiten keine zusätzliche Belastung auftritt. Ein besonderes Highlight ist die AEG-JetMaxx-Linie. Ihre Modelle werden vom Hersteller als Hochgeschwindigkeitssauger beschrieben.

Zum Wesentlichen: AEG bietet seine Staubsauger zu durchschnittlich 195 € an. Damit befindet sich die Marke im unteren Drittel der Preisachse.

Zu einer noch besseren Einordnung sollten auch andere Marken aus der Grafik einbezogen werden.

Gerade Nutzer, die eben nur ein sehr begrenztes Budget haben, sollten sich die Staubsauger der Marke Einhell genauer ansehen. Aus dieser Auswahl ist das der günstigste Anbieter. Hier ist ein Sauger zu einem Preisdurchschnitt von 42 € erhältlich. Dies sind demnach 153 € weniger als bei AEG. Dies ist eine sehr große Differenz, die sich darin bemerkbar machen kann, dass Staubsauger der Marke Einhell vergleichsweise verschlankt in Features und Ausstattung sind. Bezüglich der Beliebtheit liegt der Anbieter Einhell im unteren Drittel.

Haushalte mit großzügigem Etat, welche auch in ein High-End-Produkt investieren möchten, sollten das Sortiment von Kärcher näher betrachten. Bei diesem Anbieter muss man pro Staubsauger durchschnittlich den stolzen Betrag von 567 € auf den Tisch legen. Hier sollte man für eine fundierte Kaufentscheidung einzelne Modelle einer Bedarfsanalyse unterziehen. Auch der Kundenzuspruch ist ein guter Orientierungspunkt. Allgemein befindet sich die Marke im Mittelfeld der Beliebtheitsskala.

Nutzer, die sich gerne an der Begehrtheit als Signal für Qualität orientieren, sollten die Modelle von Dyson betrachten. Wie aus dem obigen Tableau abzulesen, ist dies die beliebteste Marke für Staubsauger. Bezüglich des Preises liegt sie bei 344 € und positioniert sich damit im Mittelfeld auf der x-Achse.

Behältervolumen vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 23.11.2017
Behältervolumen (l)
Behältervolumen

Ein Staubsauger erweist sich als praktisches Reinigungsgerät, welches ideal zur Beseitigung von Krümeln, Staub und sonstigen Partikeln geeignet ist. Tatsächlich gab es bereits Ende des 19. Jahrhunderts erste Prototypen von Staubsaugern, welche jedoch von Hand betrieben wurden. Heute ist ein Sauger in fast jedem Haushalt auffindbar.

Für den Erwerb sind unterschiedliche Gesichtspunkte ausschlaggebend. Einer davon ist das sogenannte Behältervolumen. Diesbezüglich bietet die obige Grafik eine Übersicht. Darin wurden unterschiedliche Staubsauger-Modelle aus einem Preisbereich von 63 € bis 460 € nach Beliebtheit und Staubfang-Kapazität in Litern angeordnet.

Aus diesem Vergleichsfeld soll zunächst der Staubsauger „AEG CX7-35CB“ betrachtet werden. Dieser befindet sich auf der Beliebtheitsachse im unteren Drittel. Dieser Wert könnte viele Nutzer abschrecken. Dies kann jedoch auch daran liegen, dass das Modell mit seinen Spezifikationen eher ein Nischenpublikum anspricht.

Natürlich handelt es sich bei einem Staubsauger um ein primär praktisches Gerät. Allerdings können auch hier modische Betrachtungen, wie beispielsweise auch die Farbgebung, relevant sein. Schließlich ist auch dies ein Teil der Wohnungseinrichtung. Insbesondere dann, wenn kein extra Stauraum zur Verfügung steht. Dieses Modell wird in den Farben braun und silber ausgeliefert.

Zum Wesentlichen: Dieser Sauger bietet dem Nutzer ein Behältervolumen von 0,50 l. Damit fällt die Kapazität sehr gering aus und der Behälter muss häufig entleert werden. Dies bedeutet einen höheren Arbeitsaufwand.

Für eine weitere Analyse sollen auch andere Modelle dieser Preisspanne einbezogen werden.

Das Modell mit dem kleinsten Behältervolumen ist der „Kärcher FC 5 Premium (1.055-560.0)“ mit einem Wert von 0,20 l. Dies sind ganze 0,30 l weniger als die Kapazität vom „AEG CX7-35CB“. Der Unterschied fällt jedoch relativ gering aus. Die Staubsauger sollten auch nach anderen Leistungsaspekten verglichen werden. Bezüglich seiner Beliebtheit liegt der „Kärcher FC 5 Premium (1.055-560.0)“ im Mittelfeld. Der Sauger ist zu einem Preis von 183,84 € erhältlich.

Der „Siemens VSQ5X1230 schwarz“ bietet den größten Behälter dieses Bereichs. Aus der Grafik ersichtlich liegt dieses bei 4,50 l. Vom Produkttyp handelt es sich um einen Bodenstaubsauger. Für dieses Produkt muss man 127,95 € auf den Tisch legen. Damit ist das Modell sogar günstiger als der „AEG CX7-35CB“. Es punktet demnach gleich doppelt.

Viele Nutzer orientieren sich gerne an der Popularität als Kriterium für eine Kaufentscheidung. Schließlich signalisiert ein hoher Kundenzuspruch eine entsprechende Qualität. Der „Dyson DC45 Digital Slim“ ist aus diesem Preisbereich am populärsten. Das Gerät kann vermutlich mit folgenden Features punkten: Akkuanzeige und Saugkraftregulierung. Bezüglich der Behälterkapazität liegt dieser Staubsauger mit 0,40 l im unteren Drittel der Vergleichsskala. Das Modell ist zu einem Preis von 254,67 € erhältlich.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 111,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 6 Bewertungen
Gesamtnote 2,0 gut
Wir haben 0 Testberichte und 6 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,0 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).


Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 25. Oktober - 29. November 2017
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Durchaus in Ordnung

Auf der Seite des Onlineshops von Amazon sind 179 Bewertungen vorhanden, die dabei durchschnittlich 4,0 von 5 erreichbaren Sternen vergeben.

Positiv:

Die Leistung sei, wenn man dieses Gerät hoch einstellt, durchaus in Ordnung. Es soll eine automatische Bürstenreinigung vorhanden sein, die in der Tat auch sehr gut funktionieren solle. Man soll dabei eine Pedal betätigen, sodass anschließend Haare oder Verschmutzungen gut entfernen werden können. Man kann bei diesem Gerät das Handteil herausnehmen, sodass dann man dann da die Minibürste einfach aufstecken kann. Anschließend soll man das Gerät auch problemlos für die Entstaubung von Schränken oder anderen Flächen benutzen können, die ansonsten scheinbar nicht so gut zu erreichen seien.
Die Halterung des Gerätes könne man an sich überall anbringen, wo man es möchte, dass der Sauger dann ohne Problem dort eingehängt werden könne und eine Aufladung auch problemlos ermöglicht werden könne. Es soll auch eine Ladestandsanzeige vorhanden sei, die dabei insgesamt drei LEDs aufweisen soll. Das Design soll im Allgemeinen auch eine überzeugender Aspekt sein.

Negativ:

An sich könne das Gerät mit einem großen Staubsauger nicht mithalten, was erwähnt werden.
Die Entleerung des Behälter soll laut einigen Rezensenten nicht so gut funktionieren können. Das Gerät soll etwas dick sein, sodass man unter Möbel eher nicht so gut kommen soll.

Fazit:

Insgesamt handelt es sich bei diesem Staubsauger scheinbar um eine gutes Modell, welches durchaus zu empfehlen sei. Der große Vorteil sei vermutlich, dass ein Akku vorhanden sei und das Gerät frei bewegt werden kann.

am 27.03.2017

Starker Sauger mit langer Laufzeit
Der kabellose Staubsauger AEG ECO Ergorapido / CX7-35CB erhält auf Amazon.de gute 4 Sterne im Durchschnitt, bei aktuell ganzen 179 Bewertungen.

Diese Vorteile des Staubsaugers nennen Käufer häufig:

- lange Akkulaufzeit
- sehr starke Saugleistung
- großer Auffangbehälter
- einfache Handhabung
- leise in Betrieb

Aber auch einige Nachteile werden angesprochen:

- Düse und Auffangbehälter zu groß für flache Möbel
- Akkulaufzeit nimmt nach 1-2 Jahren ab

Mit der Saugleistung sind die Käufer durchweg zufrieden. Der Sauger sei sowohl auf Laminat, Parkett und allen Arten von Teppichen sehr kraftvoll und entferne jeglichen Staub und Schmutz. Auch sei er dabei recht leise. Weiterhin beschreiben Käufer die Handhabung des Saugers als sehr gut. Dieser sei recht leicht und lasse sich einfach führen. Die Bodendüse könne man in alle Richtungen bewegen und diese sei sehr wendig. Außerdem hinterlasse sie keine Kratzer und Spuren auf dem Boden. Auch die lange Akkulaufzeit von durchschnittlich 20 Minuten, je nach Saugstufe, wird vielfach gelobt. Jedoch berichten einige Käufer, dass die Akkuleistung nach gut 1-2 Jahren allmählich abnehme und die Laufzeit sich somit verringere. Vor allem aber wird häufig kritisiert, dass man mit dem Sauger nicht unter flache Möbel, Couch, Betten etc. kommt, da die Düse zu groß ist und auch weil der Staubbehälter relativ weit unten platziert ist und damit im Weg sei.

Zusammenfassend ein sehr leistungsstarker Staubsauger von AEG mit gutem Handling und langer Akkulaufzeit, und nur kleineren Defiziten.
am 26.03.2017

Guter Staubsauger!
Das hier ist nur eine Meinung, in welcher ich die Bewertungen anderer Portale zusammenfasse und anschließend ein Fazit schreibe. Für meine Recherche habe ich dieses mal Amazon verwendet, da dort sehr viele ausführliche Bewertungen vorhanden sind. Dieser Staubsauger aus dem Hause AEG wurde von 179 Kunden bewertet und die durchschnittliche Bewertung liegt derzeit bei 4,0 von 5 möglichen Sternen. Die meisten der Kunden scheinen dementsprechend sehr zufrieden zu sein, es gab aber auch ein paar Kritikpunkte.

Was hier sehr häufig gelobt wurde, ist die Saugleistung. Das wohl wichtigste bei einem Staubsauger. Dieser soll wohl ohne Probleme den gesamten Staub aufsaugen. Dazu kommt noch, dass es wohl 2 Stufen beim saugen gibt. Auch die schwache Stufe soll alles sehr sorgfältig aufsaugen. Die Lautstärke ist laut einigen Kunden sehr gering, sodass die Kunden sogar in ihrer Mitwohnung Nachts saugen konnten. Dieser Staubsauger aus dem Hause AEG soll dazu auch sehr wendig sein und fast überall ran kommen. Es wurde auch ein Feature angebracht, ein LED Licht an der Front, somit kann man auch in dunklen Gebieten sehr gut saugen (unter dem Bett z.B.). Auch sehr positiv empfanden einige die Energieeffizienz. Laut der Rezensionen sollen wohl wenige Staubsauger eine so gute Energieeffizienz aufweisen wie dieser hier.

Was hier negativ betrachtet wurde, ist unter anderem die Leistung des Akkus. Es soll wohl laut Rezensionen insgesamt nur 35 Minuten halten. Dies wurde von sehr vielen Kunden bestätigt. Einige meinten, dass die Akkulaufzeit auch mit der Zeit an Akkuleistung abnimmt, teilweise nur noch 15-20 Minuten anhält. Ein weiterer Kunde beschwerte sich noch, dass der teilweise kaputt geliefert wurde. Auch soll der Filter wohl sehr schnell verstopfen. Dennoch kann ich ruhigen gewissens 4/5 vergeben.

Positive Aspekte:
+ 2 Stufen
+ Saugleistung bei beiden sehr gut
+ Wendig
+ Frontlicht vorhanden
+ Lautstärke gering
+ Energieeffizienz

Negative Aspekte:
- Akku schwach
- teilweise mit kaputten teilen geliefert
- Filter verstopft schnell
am 25.03.2017

für kleinere Flächen starke Arbeitserleichterung
Diese Produktmeinung beruht auf den Bewertungen auf der Internetplattform Amazon. Das Produkt AEG ECO Ergorapido / CX7-35CB kabelloser 2in1 Handstaubsauger wurde auf Amazon von 176 Personen bewertet. Dabei erhält das Produkt eine Durchschnittsbewertung von 4,0 von 5 möglichen Sternen. 98 Rezensenten gaben dem Produkt 5 Sterne, 32 Personen vergaben 4 Sterne, 14 vergaben 3 Sterne. Wiederum 14 Kunden gaben dem Staubsauger 2 Sterne und von 18 Personen erhielt das Produkt nur einen Stern.

Die meisten Kunden sind begeistert von dem Produkt. Vor allem ein Kunde berichtet davon, wie mühselig das Saugen auf zwei Etagen bisher war, vor allem mit drei Hunden im Haus. Mit dem Handstaubsauger von AEG sei dies aber gar kein Problem mehr. Der Staubsauger saugt mühelos alle Haare auf. Der Akku halte nur nicht besonders lange, aber für 100 Quadratmeter komme sie meistens mit einer Akkuladung aus. Einige andere Kunden bemängeln diese kurze Laufzeit. 4 Stunden dauert der Ladevorgang und der Akku reiche dann für ca. 35 Minuten, was manchen zu wenig ist. Bei manchen Kunden hat die Ladekapazität des Akkus nach einiger Zeit drastisch nachgelassen, was so weit geht, dass das Gerät bei wenigen Kunden komplett defekt war. Positiv sei aber, dass das Gerät im Vergleich zu anderen recht leise sei und auch der Aufbau leicht von der Hand gehe. Der Staubsauger sei leicht und daher angenehm zu transportieren. Die Kunden sind erfreut, dass es kein Kabelgewirr beim Saugen mehr gibt.
Das Produkt erhält von mir 4 von 5 Sternen, da es eine deutliche Erleichterung im Haushalt darstellt und für kleinere Wohnungen der Akku völlig ausreichend ist.
am 22.03.2017

Toller kabelloser Staubsauger
Der AEG CX7-35CB kabelloser 2in1 Handstaubsauger hat auf der Internetplattform Amazon.de eine durchschnittliche Bewertung von 4,0 von 5 Sternen.
Insgesamt 165 Rezensionen wurden bisher zu dem Gerät abgegeben, davon haben 121 Bewerter 5 oder 4 Sterne vergeben, 12 Reviewer haben neutrale 3 Sterne verteilt und 32 Käufer haben entweder 2 oder nur einen Stern vergeben.

Der Aufbau des Staubsaugers sei kinderleicht.
Er habe recht viel Power und sei sehr leistungsstark. Auch kleine Krümel werden sofort aufgesaugt.
Die rotierenden Bürsten wären besonders toll bei kurzhaarigen Teppichen, die danach komplett gereinigt und gebürstet sind. Die Bürste lassen sich anschließenden schnell reinigen. Auch der Staubbehälter lasse sich schnell entleeren.
Erfahrungsgemäß würde einmal komplett aufladen in der Aufladestation etwa 4 Stunden dauern und der Akku würde dann für 35 Minuten halten. Bei Wohnungen und kleinen Häusern könne man mit einer Akkuladung ein Saugvorgang abdecken - man müsse sich aber schon beeilen. Im ECO-Modus werde weniger Energie verbraucht und der Akku würde dementsprechend länger halten.
Der Staubsauger sei schön leicht und lasse sich super lenken.
Da der Staubsauger kabellos sei, müsse man auch nicht zwischendurch das Kabel umstecken und auch das lästige Aufpassen, ob das Kabel etwas umstößt, falle auch weg.
Tolles Extra: den kleinen Handstaubsauger könne man auseinanderbauen und dieser sei super für zwischendurch und kleine Flächen.

Es gibt dennoch ein paar Kritikpunkte. So sauge der Staubsauger nicht von allen Seiten, sondern nur von vorne. Dank des 360° Gelenks komme der Saugkopf aber auch in die kleinen Stellen und Ecken.
Vor allem wird der Akku bemängelt, der nach einiger Zeit immer schneller leer gehe. Das sei besonders ärgerlich, da der Akku sich nicht einfach so wechseln lasse.
Vor allem lasse sich der Akku nicht mehr komplett voll laden. Es werden nur noch 2 von 4 Ladebalken angezeigt, auch wenn man ihn länger auf der Ladestation lasse.
In dem ECO-Modus, wodurch der Akku länger halten soll, habe der Staubsauger viel zu geringe Power, sodass die Saugleistung einfach ungenügend sei.
Außerdem fülle sich der Staubauffangbehälter ziemlich schnell und die Saugleistung würde dadurch erheblich eingeschränkt werden.

Fazit: Alles in allem ist dies ein handlicher, toller Staubsauger. Vor allem ganz kabellos lasse es sich viel einfacher und auch "eben mal ganz schnell" saugen. Die Saugleistung wäre optimal und besonders toll seien die rotierenden Bürstchen, die aus Teppichen den ganzen Schmutz rausbürsten. Allerdings würde der Akku nicht lang genug halten und mit der Zeit wird der Akku halt schwächer und würde dementsprechend nicht lang durchhalten. Wenn man dann den Staubsauger alle 5 Minuten aufladen muss, um paar Zimmer zu saugen, mache dies auch keinen Spaß mehr. Der Staubsauger wäre also am besten geeignet für kleine Wohnungen oder als Zweitstaubsauger, wenn man zwischendurch kleine Flächen saugen möchte. Da dies aber ansonsten ein sehr handlicher Staubsauger ist und auch der integrierte Handstaubsauger super praktisch sei, gibt es 4 von 5 Sterne.
am 26.02.2017

gutes Gerät, für kleine Haushalte
Nachdem wir es in unserer kleinen Wohnung mit einem Staubsaugrobotor versucht haben, sind wir zu den Entschluss gekommen das es nicht ganz reicht, deswegen haben wir einen Staubsauger gesucht, welcher klein, Handlich und Kabellos ist, dabei sind wir auf diesen gestossen.

Vorteile:
-In der höchsten "Saugstufe" ist die Leistung gut, man muss aber dazu sagen, dass die Leistung mit einem Handelsüblichen Staubsauger nicht mithalten kann.
-Das LED Licht, welches vorne verbaut wurde ist sehr Praktisch, wo ich ehrlich gesagt eher skeptisch war.
-Mit seinen 2.5kg ist das Gerät außerdem sehr leicht
-Die Laufzeit von 35 Minuten ist für eine drei Zimmerwohnung ausreichend, wird aber bei größeren Wohnflächen eher knapp
-Außerdem finde ich das Gerät optisch sehr ansprechend

Nachteile:
-Leider kommt man mit dem Sauger nicht so gut unter tiefe Möbel, da er untenrum etwas dicker ist
-Dazu ist er in den niedrigeren Saug "Stufen" etwas schwach

Allgemein würde ich das Gerät weiter empfehlen, wenn man mit den Nachteilen (meiner Meinung nach)
umgehen kann.
Ich habe das Gerät für 185€ erworben und würde dieses Gerät auch für diesen Preis weiter empfehlen, also in diesem Sinne viel spaß beim saugen.
weiter lesen weniger anzeigen
am 26.02.2017
Nach oben