a-rival Teasi One 3 eXtend EU

a-rival Teasi One 3 eXtend EU
a-rival Teasi One 3 eXtend EU
a-rival Teasi One 3 eXtend EU
a-rival Teasi One 3 eXtend EU
a-rival Teasi One 3 eXtend EU
Produkt merken
Produkt vergleichen
29 Angebote ab 119,99 € - 196,29 € (Seite 1 von 4)
sofort lieferbar (19)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (19)
Zahlungsarten
Visa (23)
Eurocard/Mastercard (23)
American Express (13)
Barnachnahme (8)
Vorkasse (21)
Rechnung (20)
Lastschrift (19)
Finanzkauf (16)
PayPal (22)
Giropay (7)
Sofortüberweisung (19)
Barzahlen (2)
Amazon Payments (5)
Andere (4)
Sortieren nach:

119,99 * ab 4,99 € Versand 124,98 € Gesamt
2 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

Billigster Preis inkl. Versand
129,95 * ab 0,00 € Versand 129,95 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

Billigster Preis inkl. Versand
137,95 € 129,95 * ab 0,00 € Versand 129,95 € Gesamt
501 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 2 bis 4 Tagen
30 Tage kostenfreie Rücksendung
5,95 EUR Versandkosten sparen! Ab 49 EUR Bestellwert! Nur für kurze Zeit!
Shop-Info

129,99 * ab 0,00 € Versand 129,99 € Gesamt
42 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferbar ab 03.07.2018, Lieferzeit (sobald verfügbar): 1-2 Werktage
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

129,99 * ab 0,00 € Versand 129,99 € Gesamt
363 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferbar ab 03.07.2018, Lieferzeit (sobald verfügbar): 1-2 Werktage
Shop-Info

129,99 * ab 0,00 € Versand 129,99 € Gesamt
140 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferbar ab 03.07.2018, Lieferzeit (sobald verfügbar): 1-2 Werktage
Shop-Info

132,99 * ab 1,99 € Versand 134,98 € Gesamt
2595 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Gemeinsam mit der National-Elf zum 5. Titel! Jetzt die MediaMarkt Fanmeile besuchen.
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu a-rival Teasi One 3 eXtend EU

Produktinformationen
zu a-rival Teasi One 3 eXtend EU
Allgemein
Marke
a-rival
Gelistet seit
November 2016
Produktlinie
a-rival Teasi
Abmessungen
Breite
6.3 cm
Tiefe
2.1 cm
Höhe
11.1 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
Akkulaufzeit

Die Akku-Laufzeit ist abhängig von der Akku-Kapazität, die in Milli-Ampere-Stunden (mAh) angegeben wird. Je höher diese Kapazität umso länger ist auch die Laufzeit. Im Gebrauch eines GPS-Empfängers kann die Laufzeit je nach Nutzung variieren.

12 h
Akkutyp
Akkutyp

Als moderne Akkutechnologie kommen häufig NiMH-Mignon-Zelle mit einer Kapazität von etwa 2.200mAh und leistungsfähige Lithium-Ionen-Akkus mit Kapazitäten von mehr als 6.000mAh zum Einsatz. Je nach Gerät sind Batterien in unterschiedlichen Leistungsklassen und Größen erforderlich.

Lithium-Polymer Akku
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ eines GPS-Empfängers bezieht sich auf die Art der Anzeigevorrichtung, die Informationen präsentieren soll. Darunter kann man z.B. zwischen LCD, LED, OSD und TFT Displays wählen.

TFT, Touchscreen
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Auflösung eines Displays gibt Auskunft über die Anzahl an Pixel (Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, je mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also meist besser.

480 x 800 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet die Maße eines Displays gemessen von einer Bildecke zur anderen. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht.

3.5"
Eignung
Anwendungsbereich
Anwendungsbereich

Der Anwendungsbereich von GPS-Empfängern ist breit gestreut. Sie werden allgemein für die Ortung, im Besonderen für den Einsatz im GEO-Caching, im Outdoorbereich beim Schwimmen, Radfahren oder Wandern aber auch als Navigationshilfe auf dem Golfplatz verwendet.

Wandern, Radfahren, Ortung
Funktionalitäten
Funktionen
Kompass
Gewicht
Gewicht
139 g
Konnektivität
Anschlüsse
USB, Bluetooth
Speicher
Integrierter Speicher
4000 MB
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Als Speicherkartentyp für den GPS-Empfänger kommen verschiedene Varianten in Frage. SD und Micro-SD Speicherkarten unterscheiden sich in der Größe, SDHC-Speicherkarten bieten eine Speicherkapazität von bis zu 32 Gigabyte und sind nur in dafür gekennzeichneten Geräten verwendbar.

Flash, microSD
Testberichte
Testberichtsanbieter
Trekkingbike, Navigation-Professionell.de, Outdoor, Pocketnavigation.de
Testergebnisse
gut
Testjahr
2017
billiger.de Gesamtnote
4 Testberichte und 6 Bewertungen
Gesamtnote2,3gut
Wir haben 4 Testberichte und 6 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,3 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 4 Testberichte zu a-rival Teasi One 3 eXtend EU mit einer durchschnittlichen Bewertung von 73%.

Sortieren nach:
Testnote Note 3,0 - Outdoor Navis im Test
billiger.de Fazit: Einsteiger, die ein preiswertes Navi suchen, können die Teasi One 3 eXtend in die engere Auswahl nehmen. Vor allem das verständliche Menü und die wenigen Extras und Optionen für Konfiguration vereinfachen die Nutzung. Das leichte Navi kann Routen sehr schnell berechnen und die Routenplanung lässt sich auf eine neuartige Weise erledigen. Auch die aktive Routenführung überzeugt. Möglich ist auch der Import von Rasterkarten. Drinnen präsentiert das scharfe Display lebendige Farben, aber für Draußen taugt es wegen der Sonnenlichtempfindlichkeit und der Widerspiegelung eher wenig. Da es auch nicht automatisch ausblendet, wird die Akkulaufzeit dadurch verkürzt. Neben einem unpräzisen GPS-Empfang zeigt das Gerät eine ungenaue Messung der Höhenunterschiede aufgrund des fehlenden barometrischen Höhenmessers. Zudem taugt das Navi nicht für GeoCacher und das Tahuna-Tool funktioniert fehlerhaft. Wenn man über den mageren Lieferumfang und die eingeschränkten Outdoor-Funktionen hinwegsehen kann, ist das eXtend ganz in Ordnung.
Kompletten Testbericht von Pocketnavigation.de lesen
Vorteile
  • Import von eigenen Rasterkarten
  • gutes, scharfes Display für Indoor
  • verständliches Menü
  • schnelle Routenberechnung
  • gute aktive Routenführung und Routenplanung
Nachteile
  • kein barometrischer Höhenmesser
  • unpräziser GPS-Empfang
  • kurze Akkulaufzeit
  • unbequeme Bedienung
  • wenige Einstellungen und Extras
Platz 5 von 5 (17.08.2017), Testnote Note 3,0

ohne Note - Immer auf Kurs
billiger.de Fazit: Beim One 3 Extend von Teasi handelt es sich um ein preislich attraktives GPS-Gerät, das gute Arbeit leistet und sich auch für Einsteiger eignet. Außerdem zeigt es sich als eine interessante Option für alle, die gerne Strecken aus dem Internet verwenden. Das Bedienkonzept ist insgesamt klar und wird nur stellenweise kompliziert. Ein weiterer Vorteil ergibt sich durch die flexiblen Routingmöglichkeiten und die integrierten OSMs. Leider besteht kein Unterschied zwischen Pfade und Forstpisten, darüber hinaus wäre mehr Genauigkeit bei den Trackaufnahmen erwünscht. Das Gerät ist trotzdem ein Beweis dafür, dass eine anständige GPS-Navigation nicht teuer sein muss. Alles in allem ein überzeugender Mitbegleiter für simple bis klassische Touren zu Fuß oder mit dem Rad.
Vorteile
  • geeignet für Einsteiger
  • flexible Routingfunktion
  • preiswert
Nachteile
  • kein Unterschied zwischen Pfade und Forstpisten
  • Genauigkeit der Trackaufzeichnungen
Platz 3 von 6 (10.10.2017), ohne Note

ohne Note - TEASI ONE³ eXtend
billiger.de Fazit: Das ONE 3 von TEASI ist ein Navigationssystem, das sich sowohl für Radfahrer als auch für Outdoor-Fans gut eignet. Das Gehäuse zeichnet sich durch eine sehr guten Verarbeitung und Handlichkeit aus und ist nach IPX5-Zertifizierung auch spritzwassergeschützt. Das 3,5-Zoll große Touchscreen-Display liefert eine Auflösung von 480 x 800 Pixel und lässt sich ordentlich ablesen. Das Modell ist mit einem Microsoft Windows CE .Net 6.0 Core Betriebssystem ausgestattet und bietet einen großen Funktionsumfang. An Bord sind OSM-Karten von ganz Europa, ein elektronischer Kompass und der integrierte 8 GB Speicher ist per MicroSD-Karte erweiterbar. Teasi One 3 unterstützt Bluetooth LE und lässt sich mit einem Herzfrequenzsensor verbinden. Einige Schwachstellen sind jedoch noch vorhanden: Die auf der rechte Seite des Geräts positionierten Tasten erweisen sich als fummelig und die Kompasskalibrierung ist nur schwer machbar. Bei der Benutzerführung gibt es auch noch Verbesserungspotential und die verfügbare Software "Tahuna Tool" für PC und Mac lässt sich nur auf Laufwerk C:\ installieren. Abgesehen von diesen Mankos ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dennoch in Ordnung.
Kompletten Testbericht von Navigation-Professionell.de lesen
Vorteile
  • Großes 3,5-Zoll Display
  • Vielseitige Navigationsfunktionen
  • Elektronischer Kompass
  • OSM-Karten von Gesamteuropa
  • Kompatibel zu Kompass / MagicMaps Rasterkarten
Nachteile
  • Benutzerführung (z.B. umständlicher Wechsel Karte > Reisecomputer)
  • Profile nicht konsequent umgesetzt (z.B. unterschiedliche Datenfelder je Profil)
  • Karten mit Verbesserungspotential
  • Ruckeliges Zoomen / Verschieben der Karte
Einzeltest (01.02.2017), ohne Note

ohne Note - GPS-Geräte: Die Besten für Tourenfahrer
billiger.de Fazit: Für den erschwinglichen Preis vom Teasi One3 Extend muss man glücklicherweise nicht auf Qualität verzichten. Gegenüber dem Vorgänger wurde der Kartenspeicher verzweifacht und ein elektronischer Kompass zugelegt. Der Letzte funktioniert präzise abseits GPS-Signal oder Bewegungen. Auf dem großen und hellen Bildschirm werden die Anzeigen sehr scharf dargestellt. Zur vertraut mühelosen Bedienung verhilft die unkomplizierte neue Software in Wabenoptik, die jede Menge Optionen zur Individualisierung anbietet. Routen können schnell von importierten Tracks erstellt werden und die Abbiegesignalisation erfolgt früh genug. Zweimal im Jahr bekommen die OSM-Karten eine Aktualisierung. Kritikwürdig ist allerdings das unangenehm spiegelnde Display, dass bei maximaler Beleuchtung zu viel Energie benötigt. Außerdem ist kein flottes Umschalten zwischen Karten und den Daten möglich. Für den geringen Preis und eine insgesamt gute Performance lässt sich das verschmerzen.
Vorteile
  • regelmäßige Updates
  • mehr Speicher und Kompass
  • neue Software, einfache Bedienung
  • scharfes, helles Display
Nachteile
  • spiegelndes Display
  • Kartendesign
  • kein Wechsel zwischen Karte und Daten
Einzeltest (12.04.2017), ohne Note
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
3,7 von 5 Sternen
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 22.03.2017
Gute Leistung für diese Preisklasse

Das a-rival Teasi One 3 eXtend EU haben wir uns gekauft, weil wir begeisterte Wanderer und Radfahrer sind. Deshalb ist es gut auch immer ein GPS mitzuhaben. Einerseits wegen der Orientierung, sollte man einmal nicht mehr weiterwissen, andererseits kann man damit bequem die abgefahrene/abgewanderte Strecke dokumentieren und im Nachhinein auswerten.

Nach einer schnellen Lieferung überzeugt vorallem das Design und die Qualität des Gerätes. Es wirkt sehr stabil, es gibt keine Teile die wackeln. Auch Stürze überlebt das Gerät sehr gut. Das habe ich gleich zu Beginn getestet, als es etwas unsanft vom Fahrrad gefallen ist. Das Design ist natürlich Geschmacksache, durch seine Form finde ich aber, dass es sehr gut aussieht.

Die Funktionalität ist hervorragend, zumindest für unsere Zwecke. Es macht genau das was es verspricht. Es bietet Orientierung wenn man sie braucht und trackt die Strecken relativ genau.

Einziger Kritikpunkt ist für mich die Akkulaufzeit. Bei intensiver Benutzung kommt man damit niemals einen Tag auch nur ansatzweise durch. Hier muss man aufpassen, dass man sich die Ladung einteilt.

Fazit:
Für diese Preisklasse ein tolles Gerät, dass vorallem durch seine gute Qualität und Funktionalität überzeugt. Beim Akku wäre meiner Meinung nach aber noch einiges möglich gewesen.


am 11.03.2017
gutes Gerät!

Meine Freundin und ich fahren im Sommer sehr gerne und auch sehr viel Fahrrad. Da wir öfters mal ausgedehnte Fahrradfahrten machten, hatten wir gelegentlich Probleme, was die Orientierung anging. Aus diesem Grund kauften wir uns ein GPS-Gerät. Unsere Wahl fiel auf dieses Gerät und wir sind sichtlich zufrieden damit.
Zuerst zum Design möchte ich sagen, dass es sehr schön dargestellt ist. Es erinnert vom äußerlichen sehr stark an ein modernes Smartphones, welches etwas kantiger gebaut wurde.
Der Display ist sehr großzügig gehalten und auf ihm kann ich alles bestens erkennen. Das GPS-Gerät besitzt über einen Tag und Nachtmodus. Dieser schaltet sich bei Sommerzeit, um 21Uhr von selbst ein und bei Winterzeit schon um 18Uhr.
Von der Handlichkeit liegt es sehr gut in der Hand. Wie erwähnt ähnelt es einem Smartphone, somit liegt es auch dementsprechend in der Hand.
Für den Fall, das man doch keine Hand für das Gerät frei hat, ist eine Halterung mitgeliefert.
Diese wird einfachst am Fahrrad angebracht und danach wird das GPS-Gerät hineingelegt. Somit kann man auch beim Fahrrad fahren die Route sowie seine momentane Position checken.
Die Akkulaufzeit hat mich verwündert. Bei vollem Akkustand hält sie bis zu 20Stunden durch und muss dann mit dem beigelegten Kabel wieder aufgeladen werden.


am 28.02.2017
Hat viele Karten dabei

Ich unternehme gerne Fahrradtouren, die auch mal etwas länger gehen können. Klar kann man jetzt sagen: Jedes Smartphone hat ein kostenloses Navi, wieso dann ein extra Gerät teuer kaufen? Das dachte ich anfangs auch, jedoch bin ich bei Wind und Wetter unterwegs, weswegen dies für mich wenig Sinn macht. Ich griff zu a-rival durch den niedrigen Preis, der in Kombination mit guten Rezessionen das Produkt für mich attraktiv machte. Verglichen mit Smartphones wirkt der Bildschirm rückständig, als ob die Auflösung niedrig wäre. Zum reinen Navigieren reicht es aber trotzdem aus.

Die Berechnung der Strecken braucht seine Zeit, machmal bis zu 15 Sekunden, verglichen mit Navi-Apps doch ziemlich lang. Als gemischt empfand ich die Signalqualität. Unterm Strich scheint das Modul nicht das Beste zu sein, habe ich manchmal mit meinem Smartphone Signal, mit dem a-rival aber nicht. Der Wasserschutz klappt soweit, zumindest insofern, dass kein Wasser ins Gerät eindringt. Der Touchscreen dagegen ist überhaupt nicht für Wasser ausgelegt. Ein paar Tropfen reichen aus, um die Bedienung unmöglich zu machen. Bei Regen ist also nur noch ablesen möglich.

Positiv ist dagegen wieder die Qualität der Karten. Und den Umfang, insgesamt liegen 18 Länder bei, allerdings bin ich nur in Deutschland unterwegs. Da bin ich noch auf keine größeren Probleme gestoßen. Insgesamt ein akzeptables Produkt, auch wenn ein paar nervige Mängel bestehen.


am 27.02.2017
Leider noch ausbaufähig

Auf Amazon wird dieses Navigation mit durchschnittlich 3,2 von 5 Sternen bewertert.

Dieses Outdoor-Navigationsgerät punktet in erster Linie mit seinem Preis. Die Bedienung ist kinderleicht und lässt sich problemlos beispielsweise an Fahrrädern anbringen. Durch sein großes Display und einer anständigen Auflösung sind Karten und Routen jederzeit nachvollziehbar. Bereits gelaufene oder gefahrene Routen lassen sich im Nachhinein ansehen. Die Nutzer loben unter Anderem die hohe Akkulaufzeit von ungefähr acht Stunden sowie die Menüführung und das Handling unterwegs. Bei Stürzen braucht sich der Nutzer aufgrund der Robustheit keine Sorgen zu machen, das Gerät hält scheinbar Einiges aus.

Negative Auffälligkeiten lassen sich hier vor allem bei der Kartenauswahl finden. Karten für das Ausland müssen beispielsweise im Internet heruntergeladen werden. Kritisiert wird unter Anderem die Präzision des Höhenmessers und Neuberechnung der Routen, die nicht erfolgt, wenn man von seiner Route abweicht. Ebenfalls bemängelt wird die Reaktionszeit des Gerätes, wobei es zum Beispiel bei schnelleren Fahrten mit dem Fahrrad zu Missverständnissen kommen kann und der Nutzer anhalten muss, damit das Navigationsgerät seiner Aufgabe nachkommt..

Abschließend lässt sich sagen, dass das Gerät für den Preis zwar seine Aufgabe grob erfüllt, im Detail betrachtet sind einige Attribute jedoch ausbaufähig und das Gerät nicht hundertprozentig verlässlich.


am 24.02.2017
Ob das was Taugt?

Für unsere Wandertouren habe ich mich nach einem Navigationsgerät umgeschaut. Nicht weil man es in den Heimischen Wäldern gebrauchen könnte. Doch sind wir oft Unterwegs und Erkunden auch hier mal die Gefilde. Natürlich muss man dann schon wissen wo es langgeht und wo man ankommt.

Wie auch bei den anderen Navigationsgeräten, wonach ich gesucht habe, habe ich auch hier mich nicht zum Kauf verleiten lassen durch die Herstellerangaben, sondern habe mir die Bewertungen mal zu Gemüte gefügt. Dabei war Amazon ein sehr guter Helfer. Gerade bei diesem Gerät, welches definitiv nicht in der Oberen Preisliga mitspielt, wird durch die Bewertungen deutlich, dass man den Preis hier definitiv spürt.

Das größte Manko, und das taucht immer wieder in Bewertungen auf, ist das Kartenmaterial, welches nicht gut sein soll. Dies wird in einer Bewertung von diesem Jahr deutlich gemacht. Dort wird davon gesprochen, dass es fast nie den Optimalen Weg findet und oft in die totale irreführt. Wenn wir mal ehrlich sind, sind das doch die Grundlegenden Sachen, was das Gerät beherrschen sollte.

Und als ob das nicht genug ist, kommt die Verarbeitung noch hinzu. Dabei wird die Abdeckung des USB Anschlusses bemängelt. Dieser ist nicht wohl nicht Passgenau und kann dadurch nicht verhindern das Wasser eintritt. Gut für den Preis kann man auch nicht das beste erwarten. Im Vergleich zum Garmin 750t jedoch ist es schon ein gewaltiger Unterschied.

Aber nicht nur schlechtes wird berichtet. So gibt es auch Bewertungen, die genau das Gegenteil berichten und bei denen die Geräte einwandfrei funktionieren. Auch die Verarbeitung sei hervorragend.
Gerade die Akkulaufzeit wird hier hervorgehoben und ist mir 10 Stunden sehr gut. Auch nach längerem Gebrauch, soll die Akkulaufzeit nicht spürbar abnehmen. Ob dies so ist kann nur der Ersteller der betreffenden Bewertung sagen. Vermutlich wird das ganze aber nicht ganz zutreffen, denn irgendwann lässt ein Akku ja auch Federn und verliert an Leistung.

Auch wenn in de Gerät ein 4 GB großer Speicher verbaut ist und auch erweiterbar ist auf 32 GB mit einer SD Karte, werde ich mich wohl nicht hierfür entscheiden. Schon allein die vielen Negativen Bewertungen machen mich stutzig. Und wenn es in die Irr führt, bringt einem das Gerät ja auch nichts.


am 22.02.2017
beim Wandern für mich unverzichtbar

Das a-rival Teasi One 3 eXtend EU habe ich vorletztes Weihnachten von meiner Frau zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich habe mich sehr über dieses Geschenk gefreut, da ich sehr gerne Wandern gehe, auch mal für mehrere Tage am Stück mit einem Zelt. Dann ist ein gutes Gps fast unabdingbar, damit man sich nicht verläuft und auch wieder zurück findet. Gerade dann, wenn man in einem neuen Gebiet Wandern ist, in welchem man davor noch nicht gewesen war. Klar haben mittlerweile fast alle ein Handy, was einen Gps empfänger eingebaut hat, doch auf diesen kann man sich eben nicht so gut verlassen, wenn man im Wald ist oder auf den Bergen. Zudem zeichnen sie den Standtort nicht so genau auf wie dieses Gps System. Deshalb sollte sich jeder ein Gpsgerät zulegen, wenn er an längern Wanderungen oder Skiabfahren interressiert ist. Zudem eignet es sich aber auch um Strecken genau aufzureichenen. Dies ist gerade für den Sport sehr gut, da ich so dank ihm meine genaue Laufstrecke aufzeichnen konnte.
Das Gpssystem selbst ist recht klein und leicht, weshalb es gut in die Hosentasche passt.
Es lässt sich auch sehr einfach bedienen, sodass ein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung reicht, um das Gerät steuern zu können. Der Akku von dem Gpsgerät hat mich auch sehr beeindruckt, da er ohne probleme mehrere Tage hält und er auch nicht bei kälte seinen Geist aufgibt.
Mit 150 Euro hat das Gpsgerät auch einen recht fairen Preis, meiner Meinung nach.

Bewertungen ausblenden
Nach oben