BenQ PD3200Q 32"

BenQ PD3200Q 32"
A
BenQ PD3200Q 32"
BenQ PD3200Q 32"
BenQ PD3200Q 32"
BenQ PD3200Q 32"
BenQ PD3200Q 32"
Produkt merken
Produkt vergleichen
28 Angebote ab 421,38 € - 653,35 € (Seite 1 von 4)
sofort lieferbar (23)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (23)
Zahlungsarten
Visa (16)
Eurocard/Mastercard (16)
American Express (11)
Barnachnahme (6)
Vorkasse (20)
Rechnung (13)
Lastschrift (9)
Finanzkauf (12)
PayPal (21)
Giropay (6)
Sofortüberweisung (18)
Barzahlen (3)
Amazon Payments (8)
Andere (3)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
421,38 * ab 0,00 € Versand 421,38 € Gesamt
37 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort ab Lager lieferbar
 
Öffentliche Auftraggeber beliefern wir auf Rechnung. Sonderkonditionen für Unternehmen auf Anfrage.
Shop-Info

448,15 € 426,81 * ab 0,00 € Versand 426,81 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Lieferzeit: Ab Lager ca. 1 - 2 Werktage
 
Unternehmen & Behörden beliefern wir auf Rechnung. Sonderkonditionen für Schulen auf Anfrage.
Shop-Info

434,79 * ab 0,00 € Versand 434,79 € Gesamt
116 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

435,00 * ab 0,00 € Versand 435,00 € Gesamt
668 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort ab Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

435,00 * ab 0,00 € Versand 435,00 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

435,00 * ab 0,00 € Versand 435,00 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort verfügbar
 
Bei diesem Shop ist die Zahlung ausschließlich per 0 % Finanzierung möglich!
Shop-Info

437,81 * ab 2,90 € Versand 440,71 € Gesamt
58 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage
 
8% Gutschein auf den Normalpreis. Wird automatisch berücksichtigt. Gültig nur bis 24.6.2018
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu BenQ PD3200Q 32"

Produktbeschreibung zu BenQ PD3200Q 32"

Von BENQ kommt das Modell PD3200Q. Der BENQ PD3200Q besitzt eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel, eine Bild-Diagonale von 32.0 Zoll, ein statisches Kontrastverhältnis von 3000:1 und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 20000000:1. Für optimalen Genuss kommt der BENQ PD3200Q mit dem Breitbildformat 16:9. Mit der Leuchtkraft von 300 cd/m² ist das Bild auch bei Tageslicht gut zu erkennen. Die schnellsten Bewegungen auf dem Bildschirm werden dank der Reaktionszeit von 4 ms absolut ruckelfrei dargestellt. Dadurch eignet sich der Bildschirm vor allem für Videospiele-Fans.
Über einen HDMI-Anschluss verbindet man beispielsweise Laptop oder PC mit dem BENQ PD3200Q und gewährleistet so die bestmögliche Display-Auflösung.


Produktinformationen
zu BenQ PD3200Q 32"
Allgemein
Marke
BenQ
Gelistet seit
Dezember 2016
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Wide Quad HD Monitor, LED Monitor
Service & Support
Vor-Ort Service
Abmessungen
Breite ohne Standfuß
74.0 cm
Breite mit Standfuß
74.0 cm
Tiefe mit Standfuß
21.3 cm
Höhe ohne Standfuß
43.6 cm
Tiefe ohne Standfuß
6.6 cm
Höhe mit Standfuß
49.0 cm
Ausstattung
Anzahl Lautsprecher
2
Lautsprecher
vorhanden
Bauform
VESA-Norm
VESA-Norm

Die VESA-Norm ist ein Standard, um Monitorbefestigungen zu klassifizieren. Damit können passende Ständer & Wandhalterungen problemlos gefunden werden.

100 x 100
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ gibt darüber Auskunft, welche Technologie der Bildschirm beherrscht. Auch ist die Beschaffenheit der Oberfläche beschrieben: matte Bildschirme sind bei starker Sonneneinstrahlung besser als glänzende.

matt, Wide Quad HD
Kontrastverhältnis dynamisch
Kontrastverhältnis dynamisch

Das Kontrastverhältnis gibt den relativen Helligkeitsunterschied zwischen Schwarz und Weiß an. Diese Angabe benennt demnach, wie kontrastreich das Bild ist. Je höher der Wert, desto größer ist der Kontrast des Bildschirmes. Das Kontrastverhältnis dynamisch beschreibt die Veränderung der Helligkeit zwischen zwei Bildern, also aus der Bewegung heraus. Dieses Kontrastverhältnis wird durch Zu- oder Abschalten der Hintergrundbeleuchtung verbessert, so dass die Werte des dynamischen Kontrastes im Vergleich zum statischen Kontrast deutlich größer sein können.

20000000:1
Bildwiederholfrequenz
Bildwiederholfrequenz

Die Bildwiederholungsfrequenz gibt die Anzahl der Einzelbilder pro Sekunde an, die der Bildschirm wiedergeben kann. Diese wird in Hz angegeben. Wer gern Sport, actionreiche Filme oder Videospiele auf seinem LCD-Bildschirm genießen möchte, sollte auf eine ausreichend hohe Bildwiederholfrequenz mit min. 100 Hz achten.

60 Hz
Display-Helligkeit
Display-Helligkeit

Die Display-Helligkeit wird in Candela pro Quadratmeter (cd/m²) erfasst. Diese Einheit beschreibt die Leuchtdichte des Bildschirms. Generell gilt, je größer der Wert, desto heller ist das Bild des Bildschirms.

300 cd/m²
Display-Panel
VA-Panel
Kontrastverhältnis statisch
Kontrastverhältnis statisch

Das Kontrastverhältnis gibt den relativen Helligkeitsunterschied zwischen Schwarz und Weiß an. Diese Angabe benennt demnach, wie kontrastreich das Bild ist. Je höher der Wert, desto größer ist der Kontrast des Bildschirmes. Das Kontrastverhältnis statisch gibt den Wert des Kontrastes eines Einzelbildes an. Es handelt sich also um ein einzelnes, statisches, nicht-bewegtes Bild. Dieser Wert ist für die Bildbearbeitung relevant und wird oft auch als “nativ” oder “typisch” bezeichnet.

1000:1
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet die Maße eines Displays, gemessen von einer Bildecke zur anderen. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht.

32"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt Auskunft über die Anzahl von Pixeln (d.h. Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, wenn mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also (fast immer) besser.

2560 x 1440 Pixel
Display-Seitenverhältnis
16:9
Display-Diagonale metrisch
Display-Diagonale metrisch

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht.

81.3 cm
Display-Betrachtungswinkel
Display-Betrachtungswinkel

Der Display-Betrachtungswinkel ist wichtig, wenn der Bildschirm von mehreren Personen gleichzeitig verwendet werden soll. Wenn ein Monitor von einer nicht zentralen Position betrachtet wird, erscheint das Bild in einem falschen Kontrastverhältnis. Ein großer Betrachtungswinkel vergrößert den Bereich, aus dem der Bildschirm mit einem noch angenehmen Farb- und Helligkeitsverhältnis zu sehen ist.

178/178
Energiemerkmale
Energieverbrauch / Betrieb
88 W
Stromversorgung
internes Netzteil
Energieverbrauch / Standby
Energieverbrauch / Standby

Der Energieverbrauch / Standby gibt an, wie viel Energie das Gerät im Standby-Modus verbraucht. Häufig sind eigentlich ausgeschaltete Geräte nicht gänzlich ausgeschaltet, sondern benötigen geringe Ströme, um schnell angeschaltet werden zu können. Auch Status-LEDs oder Speicherfunktionen benötigen geringe Energiemengen, um funktionsfähig zu sein. Je geringer der Energieverbrauch im Standby-Modus, desto stromsparender ist das Gerät.

0.5 W
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Energieeffizienzklassen stellen eine standardisierte Einteilung für Monitore nach ihrem Wirkungsgrad dar. Ein Bildschirm in einer guten Energieeffizienzklasse verwendet den verbrauchten Strom mit weniger Verlust als einer in einer niedrigen Effizienzklasse und schont somit Umwelt und die Stromrechnung.

A
Betriebsspannung
Betriebsspannung

Die Betriebsspannung gibt an, wie hoch die spezifische Ladungsbewegung des Stroms ist. Vereinfacht gesagt: Je höher die Spannung, desto mehr Strom kann fließen.

100 - 240 V
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Features
Mac-kompatibel, HDCP-Unterstützung, Kensington Lock, neigbar, schwenkbar, VESA kompatibel, Pivot, LED Backlight, USB-Hub, höhenverstellbar
Gewicht
Gewicht
12.5 kg
Konnektivität
Anzahl HDMI-Anschlüsse
Anzahl HDMI-Anschlüsse

Gibt an, wie viele HDMI Kabel gleichzeitig angeschlossen werden können. Das ist bei einem Bildschirm sinnvoll, falls man seinen Desktop-PC, aber auch seinen Laptop ohne umstecken am Bildschirm betreiben möchte.

1
Anzahl DVI-D-Anschlüsse
1
Anzahl DisplayPort-Anschlüsse
1
Anzahl USB-Anschlüsse
5
Anschlüsse
Anschlüsse

Die Anschlüsse geben Auskunft darüber, über welche Stecker andere Ein- und Ausgabegeräte angeschlossen werden können.

DisplayPort, DVI-D, USB 3.0, HDMI, analoger Audio-Eingang (3,5 mm Klinke)
Anzahl Mini DisplayPort-Anschlüsse
1
Leistungsmerkmale
Reaktionszeit
Reaktionszeit

Die Reaktionszeit ist eine Kennzahl für die Zeit, die ein einzelner Pixel braucht, um von weiß zu schwarz zu wechseln. Ein präziser Bildschirm hat also eher geringe Reaktionszeiten. Dies ist vor allem bei schnellen Videospielen wichtig, da eine bessere Reaktionszeit des Bildschirms sicherstellt, dass auch bei schnellen Änderungen des Bildes keine Schlieren entstehen.

4.0 ms
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
DVI-Kabel, Handbuch, USB-Kabel, HDMI-Kabel, Netzkabel, DisplayPort-Kabel
Schutz & Sicherheit
Garantie
3 Jahre
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 21.06.2018
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale


Kauft man sich einen neuen Monitor, sollten verschiedene Faktoren dabei berücksichtigt werden. Einer dieser Faktoren ist die Displaydiagonale. Je nach Bedarf bieten verschiedene Displaygrößen unterschiedliche Vorteile. Der oberen Grafik können verschiedene LCD-Bildschirme aus einem Preisbereich von 124 € bis 890 € entnommen werden. Hierbei sollte man die jeweiligen Eigenschaften des Produkttyps beachten. Auf der x-Achse ist die Bildschirmdiagonale, auf der y-Achse ist wiederum die Beliebtheit dargestellt.

Zunächst soll das Modell „BenQ PD3200Q 32"" betrachtet werden. Dieses befindet sich im unteren Drittel auf der Beliebtheitsskala. Dies ist für Kunden, welche einen hohen Wert auf Beliebtheit legen, eventuell abschreckend. Es ist jedoch zu beachten, dass Nischenprodukte aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften sich oft nur im unteren Drittel befinden können.

Dieser Bildschirm ist ein LED Bildschirm. Dieser bietet einige Vorteile, wie zum Beispiel das Darstellen von leuchtenden und kräftigen Farben. Zudem gilt er als sehr energiesparend. Auch das Darstellen des sogenannten "tiefen Schwarz" ist mit diesem Bildschirm möglich.

Das bei dem „BenQ PD3200Q 32"" verwendete 16:9 Format ist das gängigste Format bei Bildschirmen. Im Vergleichsfeld der Displaydiagonale befindet sich das auserwählte Objekt „BenQ PD3200Q 32"" im unteren Drittel. Das Produkt hat eine Displaydiagonale von 32,0 ''. Gängig im Heimbereich sind Bildschirme, welche zwischen 22 und 24 Zoll besitzen.

Diese Bildschirmgröße ist schon ein sehr großer Komfort und eignet sich auch zur TV-Benutzung sehr gut. Im Bezug auf die Bildschirmdiagonale befindet sich dieses Produkt schon im oberen Bereich. Für den professionellen Gebrauch ist eine solche Bildschirmgröße empfehlenswert. Bildbearbeitungsprogramme, aber auch Audio- und Schnittprogramme lassen sich auf einer solchen Bildschirmgröße sehr übersichtlich darstellen.

Das Modell „BenQ PD3200Q 32"" ist 8,0 '' größer als das kleinste Modell. Bei diesem Produkt sind die Grenzen der Bildschirmgröße natürlich noch lange nicht erreicht. Das Produkt ist durch die deutlich größere Bildschirmgröße teurer als das kleinste Modell. Der Preisunterschied beläuft sich auf 230,60 €.

Vergleicht man das ausgewählte Modell „BenQ PD3200Q 32"" mit dem größten Modell, so ist ein Unterschied von 17,0 '' vorhanden.

Das beliebteste Modell in der betrachtenden Kategorie ist das Modell „Samsung U28E590D 28"“. Dieses überzeugt die Kunden vor allem durch sein Preis-Leistungsverhältnis. Dieser Beliebtheitsgrad spricht auch dafür, dass der Preis von rund 275 € völlig legitim ist. Mit einer Displaydiagonale von 28,0 '' befindet sich dieser Bildschirm im oberen Bereich im Bezug auf die Bildschirmgröße und somit schon ein echtes Highlight. Die hohe Beliebtheit des Modells ist ein toller Kundenzuspruch und zeugt von der guten Bildschirmqualität. Das beliebteste Produkt ist im Unterschied zum ausgewählten Produkt „BenQ PD3200Q 32"" ein 4K Monitor, Gaming Monitor und LED Monitor. Hierbei sollte man die jeweiligen Eigenschaften des Produkttyps beachten.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 21.06.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Gewisse Markennamen haben die Eigenschaft, als Garant für die gute Qualität eines Produktes zu stehen. In diesem Bereich gibt es eine Vielzahl von Marktteilnehmern, um sich einen Überblick zu verschaffen, welche Marke besonders beliebt in diesem Bereich der Technik ist, werden auf dieser Grafik verschiedene Marken in Bezug zueinander gesetzt. Der Durchschnittspreis der Marke wird auf der x-Achse dargestellt. Auf der y-Achse ist der Bekanntheitswert der Marke dargestellt. Auf der Grafik zu sehen sind Hersteller, welche Monitore im Preissegment von 244 € und 2011 € anbieten.

Die Marke Samsung stellt die Bildschirme mit dem höchsten Beliebtheitsgrad her. Bildschirme dieser Marke haben einen Durchschnittspreis von 2011 €. Im direkten Vergleich dazu liegen die Bildschirme des Herstellers BenQ mit einem durchschnittlichen Preis von 1096 € im Mittelfeld. Sie unterscheiden sich preislich durchschnittlich um 915,03 €. Bemerkenswert ist, dass es sich bei der beliebtesten Marke gleichzeitig auch um die teuerste handelt. Dies bedeutet, dass der Großteil der Kunden bereit ist, für einen guten Bildschirm tief in die Tasche zu greifen. Wer besonders günstige Bildschirme sucht, findet diese bei der Marke AOC mit einem Durchschnittspreis von 243,64 €. Diese besitzen eine Beliebtheit, welche sich im unteren Drittel der Beliebtheitsskala befindet.

BenQ ist eins der Unternehmen auf dem Bildschirmherstellermarkt, welches sich am schnellsten weiterentwickelt. BenQ will sich in der Zukunft vor allem auf spezielle Bildschirme für die berufliche, als auch speziell für Privatleute konzentrieren und hier eine klare Angrenzung schaffen.

Die Firma BenQ bietet ihre LCD-Bildschirme zu einem Durchschnittspreis von 1096 € an. Dies sind im Schnitt 852 € mehr als der Preis für Artikel des günstigsten Herstellers AOC in diesem Vergleichsfeld. Auf der Beliebtheitsskala befindet sich der ausgewählte Hersteller im Mittelfeld. Diese Position spricht sehr für die Marke, welche sich bereits in der gehobenen Preisklasse etabliert hat. Die Kunden sind im Schnitt sehr zufrieden mit dem Produkt, was sehr für den überdurchschnittlich hohen Durchschnittspreis der Marke spricht. Es zeugt davon, dass sich eine Investition in die ausgewählte Marke durchaus lohnt.

Weitere Analysen einblenden
Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Bewertungen ausblenden
Nach oben