Sonstiges Objektivzubehör (20.696 Angebote bei 45 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (115)
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Für Objektive gibt es die verschiedensten Zubehörteile.

Alle anzeigen
Farbe
Material
Material

Ein robustes Material wie Edelstahl, gewährt eine lange Lebensadauer des Objektivzubehörs.

Alle anzeigen
Gewicht
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Canon
Fotodiox
Fujifilm
Hama
Fotga
Novoflex
Rollei
Powered by SIOCORE
Lowepro
K&F Concept
Walimex
Nikon
Sigma
KIWIfotos
VHBW
Metabones
Sony
Cokin
LEE
Commlite
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

863 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Interessante Themen

Ratgeber Sonstiges Objektivzubehör


Sonstiges Objektivzubehör

Mitreißende Landschaftsaufnahmen, hochauflösende Portraits oder eindrucksvolle Vintage-Bilder: Hochwertig zu fotografieren erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit – und das nicht nur bei ambitionierten Berufsfotografen. Eine Digitalkamera besitzen wir mittlerweile fast alle – integriert in unser Smartphone. Und mit dem lassen sich inzwischen hervorragende hochauflösende Aufnahmen machen.
 

Dem anspruchsvollen Hobby-Fotografen reicht das allerdings noch lange nicht aus. Er setzt auf die teure Spiegelreflexkamera, mit der sich die verschiedensten Aufnahmen in ausgezeichneter Qualität machen lassen. Doch ohne entsprechendes Zubehör wäre auch das nicht möglich. Zu einer Spiegelreflexkamera gehört zunächst einmal eine Auswahl an verschiedenen Objektiven. Hierzu gehören das Weitwinkelobjektiv, das Normalobjektiv oder ein Fern- oder Teleobjektiv. Eine gute Spiegelreflexkamera ist mit allen Arten von Objektiven kompatibel – und dadurch auch sehr viel komplexer aufgebaut als eine einfache Digitalkamera. Auch kommt sie selbstverständlich mit einer Vielzahl an Regulierungsmöglichkeiten daher, mit denen sich die Bilder im Nachhinein bearbeiten beziehungsweise verfeinern lassen.
 

Alles in allem fällt die Spiegelreflexkamera also definitiv nicht in die Kategorie der Kompaktkameras. Ein Grund, warum sich bei dem Kauf eines solchen Modells auch direkt mit den Transportmöglichkeiten der Kamera auseinandergesetzt werden sollte. Ein Gurt zum Umhängen ist eine Möglichkeit, die Kamera möglichst bequem von A nach B zu transportieren. Darüber hinaus sollte allerdings sichergestellt sein, dass Linse und Objektiv, aber auch die empfindliche Technik der Kamera stets vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit, Staub und Verschmutzungen geschützt sind. Nur so kann garantiert werden, dass das gute Stück seinem Besitzer über Jahre hinweg Freude schenkt.
 

Das Objektiv der Spiegelreflexkamera zu schützen, ist hierbei am wohl wichtigsten. Auch weil die Bildqualität letzten Endes von der Qualität des Objektivs abhängt. Kratzer oder Unreinheiten auf dem Objektiv können die Bilder beeinträchtigen und die schönsten Urlaubserinnerungen zunichtemachen. Nicht nur passionierte Fotografen schwören daher auf ein hochwertiges Zubehör. Der Klassiker unter den Transportmöglichkeiten ist die Objektivtasche. Dadurch, dass sie in der Regel von innen gepolstert ist, reduziert sie das Risiko, dass an der Kamera etwas zu Bruch geht – ganz egal, ob sich ihr Träger gerade in der freien Wildnis oder im Menschengetümmel in der Innenstadt befindet. Eine maximale Sicherheit kann die Objektivtasche allerdings nur gewährleisten, wenn sie in ihrer Höhe zur Höhe des Objektivs passt.
 

Objektivzubehör für eine verbesserte Bildqualität

Abgesehen von der Objektivtasche, die meist über einen verstellbaren Gurt verfügt, sodass die Kamera bequem um den Hals oder die Schulter getragen werden kann, gibt es noch andere Möglichkeiten, die Spiegelreflexkamera, und vor allem ihr Objektiv vor äußeren Einflüssen zu schützen. Ein Objektivdeckel beispielsweise ist hier ein unverzichtbares Utensil. Denn auch wenn die Kamera in der Tasche getragen wird, besteht die Gefahr, dass die Linse zerkratzt und die Bilder dadurch unscharf werden. Unscharfe Bilder können allerdings bereits aus einer dreckigen Linse resultieren. Ein Putztuch speziell für die Kameralinse sollte daher immer dabei sein, um das Objektiv auch auf langen Reisen oder Ausflügen sauber zu halten.
 

Neben Tasche und Deckel gibt es noch weiteres Zubehör speziell für das Objektiv der Kamera. Dieses dient nicht nur zum Schutz, sondern in erster Linie der Steigerung der Bildqualität. Eines dieser praktischen Extras ist der UV-Filter, der auf das Objektiv aufgesetzt wird und dafür sorgt, dass die Aufnahmen selbst bei hoher Sonneneinstrahlung gestochen scharf sind. Das ultraviolette Licht der Sonne sowie dessen störende Effekte werden damit abgeblockt, das Bild und die Kontraste sind scharf, was die Bildqualität um ein Vielfaches steigert. Auch mithilfe einer sogenannten Gegenlichtblende lässt sich die Bildqualität bei Aufnahmen im Freien erhöhen. Auch bekannt unter dem Namen Streulichtblende, verhindert sie lästige Blendenflecken.
 

Wer gerade in die Welt der Fotografie eingestiegen ist, weiß mit derartigen Zubehörteilen meist noch nicht viel anzufangen. Wurde die Spiegelreflexkamera allerdings einmal um sie erweitert, will sie keiner mehr hergeben. Die Möglichkeiten bei der Suche nach geeigneten Objekten, Landschaften oder Orten zum Fotografieren sind mit dem richtigen Zubehör weitaus größer. Wo das Smartphone und die digitale Kamera längst an die Grenzen ihres Könnens gestoßen wären, laufen hochwertige Kameras mit dem entsprechenden Zubehör erst zur Höchstform auf.
 

Analoge Fotografie: Zubehör

Nicht nur im Bereich der digitalen Fotografie, sondern auch rund um die analoge Kamera gibt es eine Reihe von Zubehör, mit denen sich die Aufnahmequalität merklich verbessern lässt. Der besondere Charme einer Einwegkamera besteht jedoch meist gerade in der Unschärfe der Aufnahmen, die mit einem gewissen Retro-Touch daherkommen und derzeit wieder bei Profi-Fotografen aus der ganzen Welt gefragt sind.
 

Der Haken: Analoge Bilder müssen meist erst einmal entwickelt werden, sofern es sich eben nicht um eine Einwegkamera handelt, bei der die Aufnahme direkt ausgegeben wird. Handelt es sich um einfache Schwarz-Weiß-Bilder ist das bereits mit recht wenig Aufwand möglich. Hochwertige Handabzüge gelingen auch im eigenen kleinen Fotolabor zu Hause. Schwieriger gestaltet es sich allerdings mit Farbfilmen. Wer diese nicht direkt ausgedruckt in der Hand halten, sondern vorher bearbeiten und verfeinern möchte, muss die analoge Aufnahme erst einmal in eine digitale verwandeln.
 

Der Scanner gehört daher für viele Hobby-Fotografen, die vermehrt auf die Analogkamera setzen, zur Grundausstattung. Entwickelte Dias und Negative werden so in Sekundenschnelle auf ein digitales Archiv übertragen und können anschließend auf dem Computer bearbeitet werden.
 

Für einen sicheren Transport: Der B.I.G. Neopren Objektiv- und Kamerabeutel  

Geht es dem passionierten Fotografen in erster Linie darum, sein Herzstück – die Kamera – vor Kratzern und Schmutz zu schützen, wenn er in die weite Welt zieht, um diese in Bildern festzuhalten, ist der gepolsterte Beutel zum Transport erst einmal das Wichtigste. Dabei sind einige Modelle sowohl auf den Schutz des Objektivs als auch der gesamten Kamera ausgelegt. So ein Modell ist auch der B.I.G. Neopren Objektiv- und Kamerabeutel.
 

Wie der Name bereits verrät, ist die Tragetasche aus wasserdichtem Neopren gefertigt. Er eignet sich sowohl für den Transport in der Jackentasche als auch in der Handtasche, dem Rucksack oder dem Koffer. Seiner Konkurrenz hat der B.I.G. Neopren Objektiv- und Kamerabeutel aber eines voraus: Der kompakte Beutel ist besonders handlich und leicht, lässt sich daher ideal transportieren, ohne zur Last zu fallen. Hierfür sorgt auch das praktische Kordelsystem, mit dem sich der Beutel transportieren lässt. Erhältlich ist der B.I.G. Neopren Objektiv- und Kamerabeutel in verschiedenen Größen, wodurch er sich für die unterschiedlichsten Objektivarten sowie Systemkameras oder kleine Spiegelreflexkameras eignet.

Nach oben