Kategorien

Wintersport-Zubehör (5.098 Angebote bei 67 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (798)
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Farbe
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Mammut
K2
Colint
Sirch
Arva
Völkl
Swix
Toko
Atomic
myToys
Hagan
keine Angabe
CONTOUR
Douchebags
Pieps
ScSPORTS
Ortovox
Holmenkol
BCA
Fischer
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


213 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Wintersport-Zubehör


Die Kategorie Wintersport-Zubehör bietet alle wichtigen Produkte, die zum optimalen Einsatz Ihrer Wintersportgeräte erforderlich sind. Eine Vielzahl der Deutschen geht dem Wintersport mit Freude nach. Sei es auf Skiern, einem Snowboard oder sonstigen Sportgeräten, die auf Schnee und Eis gefahren werden können. Doch handelt es sich bei Wintersportgeräten in der Regel um eher aufwändige Verarbeitungen, die eine entsprechende Behandlung benötigen, um einwandfrei zu funktionieren.

Um Ihr Wintersportgerät mit allem Wichtigen auszustatten, finden Sie in der Kategorie Wintersport-Zubehör alle erforderlichen Zubehörteile für Ihren nächsten Skiurlaub. Ein sehr beliebtes Produkt aus dieser Kategorie stellt beispielsweise das Wachs dar. Dieses wird auf der Unterseite der Sportgeräte aufgetragen und dient dazu, dem Ski oder dem Snowboard eine bessere Gleitfähigkeit auf dem Schnee zu verleihen. Daneben können Sie aber auch zahlreiches Zubehör für die Wintersportgeräte selbst in dieser Kategorie erwerben. Beim Snowboard eignet es sich beispielsweise, einen Stopper anzubringen, der dazu genutzt werden kann, den Fuß abzustützen, wenn dieser gerade nicht in der Bindung ist. Auch das entsprechende Werkzeug zum Einstellen der Bindungen finden Sie in dieser Kategorie.

Die Preise für das Ski-Zubehör und Snowboard-Zubehör gestalten sich für gewöhnlich recht niedrig. Das Wachs stellt unter diesen Produkten eine etwas aufwändigere Zubereitung dar. Doch auch hier bewegen sich die Preise pro Portion meist nicht über 20 Euro. Bei manchen Zubehörteilen, welche auf den Wintersportgeräten selbst angebracht werden, können die Preise jedoch etwas höher liegen. Je nachdem über welchen Aufbau das Produkt verfügt und aus welchem Material es gefertigt ist, bestimmt sich in diesen Fällen auch der Preis.

Wachs für Ski und Snowboard

Wintersportgeräte wie Ski und Snowboards sind in der Regel schon von Werk aus so gestaltet, dass sie sehr gut über den Schnee gleiten können. Dies liegt einerseits an der geschwungenen Form der Auflagen, andrerseits aber auch an den glatten Oberflächen, welche das Material aufweisen. Doch um optimale Fahrverhältnisse mit Ihrem Wintersportgerät zu erzeugen, ist es notwendig, den Ski beziehungsweise das Snowboard mit entsprechendem Wachs zu versehen. Dieses Wachs wird erhitzt und gleichmäßig auf der Unterseite des Boards oder des Skis aufgetragen. Durch das Erhitzen wird das Wachs flüssig und lässt sich sehr gut auf den Sportgeräten verteilen.

Anschließend, nachdem das Wachs sich wieder verfestigt hat, wird es mittels bestimmter Werkzeuge wie beispielsweise einer Wachsbürste etwas abgeschliffen und Ihr Wintersportgerät ist einsatzbereit. Sie werden unverzüglich feststellen, dass die Wintersportgeräte mit einer geeigneten Wachsschicht leichter Geschwindigkeit aufnehmen und werden auch an flachen Pistenteilen weniger Probleme haben, genügend Fahrt aufzunehmen, um nicht stehen zu bleiben.

Wachs für Ski und Snowboard wird von unterschiedlichen Herstellern aus dem Bereich Wintersport-Zubehör produziert. Hier haben sie die Möglichkeit zwischen verschiedenen Produkten zu wählen, die sich unter Umständen geringfügig bezüglich Ihres Funktionsspektrums unterschieden können. Manches Wachs mag leichter aufzutragen sein, anderes wiederum ermöglicht bessere Beschleunigung auf dem Ski, beziehungsweise auf dem Snowboard.

Wachsbürsten und Wachsklingen

Wachsbürsten und Wachsklingen stellen sehr wichtige Werkzeuge zur Präparierung der Unterseiten von Wintersportgeräten dar. Nachdem das Wachs auf den entsprechenden Stellen des Ski oder des Snowboards aufgetragen wurde und etwas verfestigt ist, müssen überschüssige Wachsreste entfernt werden. An dieser Stelle kommen die Wachsbürsten und Wachsklingen zum Einsatz. Diese verfügen über eine sehr flache und scharfe Kante, welche es ermöglicht, besonders Präzise beim Abschleifen vorzugehen. Somit werden anhand dieser Werkzeuge optimale Ergebnisse erreicht.

Die Produkte dieser Art sind in der Regel auch nicht allzu kostspielig, da es sich häufig nur um kleinere Kunststoffteile handelt. So sind Produkte dieser Art bereits für einen Preis von circa 8 Euro im Handel erhältlich.

Lockleashes und ähnliche Tools für das Snowboard

Gerade bei einem Snowboard gestaltet sich das Abstellen bei einer Pause häufig als schwierig. Diese Wintersportgeräte verfügen nicht über ausreichend Griff, um bedenkenlos im Schnee geparkt werden zu können. Daher ist es unter Umständen sinnvoll, an dieser Stelle auf entsprechende Tools zurückzugreifen, die das Board im Falle eines Falles sichern. Ohne diese Sicherheitsvorrichtungen besteht die Gefahr, dass das Board umfällt und über den Schnee davon gleitet. Das Board wieder zu holen kann sich in einer solchen Situation sehr mühsam gestalten und ist alles andere als eine Pausenbeschäftigung. Im schlimmsten Fall kann es sogar dazu kommen, dass das Board anschließend nicht mehr aufzufinden ist.

Ein Lockleash ermöglicht es Ihnen, Ihr Snowboard mittels eines Bandes an einem festen Gegenstand zu fixieren. Somit ist, selbst wenn Ihr Board umfallen, sollte gewährleistet, dass das Board nicht ohne Weiteres davon fahren kann. Dazu wird eine entsprechende Vorrichtung am Board angebracht. Diese ist mittels eines Bands an eine Schlinge geknüpft, welche dann um einen fixen Gegenstand gelegt wird.

Skitaschen und Snowboardtaschen

Häufig gestaltet sich der Transport von Wintersportgeräten wie Ski und Snowboards sehr mühsam. Die Geräte an sich sind in der Regel sehr sperrig und daher eher umständlich zu tragen. Außerdem muss auch beim Transport im Auto oder im Skibus darauf geachtet werden, dass die Ski beziehungsweise das Snowboard keinerlei Schäden durch Stöße oder Ähnliches erhält. Wintersportgeräte dieser Art sind durchaus sensible Gegenstände. Kleinere Dellen oder Schäden im Material können sich hier bereits auf das Fahrverhalten der Wintersportgeräte auswirken.

Daher sind unter dem Zubehör für Wintersport zahlreiche Anbieter von Taschen für diese Produkte zu finden. Die sogenannten Skibags bzw. Snowboardbags sind in der Regel auf die Dimensionen der gängigsten Wintersportmodelle angepasst. Dadurch finden die Geräte problemlos darin Platz. Außerdem sind die Taschen mit Tragevorrichtungen ausgestattet, welche das Tragen der Wintersportausrüstung erleichtern. Darüber hinaus verfügen diese Bags aber auch über eine dicke Schicht aus Kunststoffen und eventuellen Polsterungen. Diese umgeben das Sportgerät und schützen somit alle sensiblen Stellen vor Schäden durch Umwelteinflüsse. Achten Sie beim Kauf einer Ski- oder Snowboardtasche besonders darauf, dass Sie die passende Größe erwerben. Besonders bei Skiern gibt es zum Teil große Unterschiede. Weiterhin sollten Sie auf eine Schutztasche zurückgreifen, welche aus einem robusten Material gefertigt wurde. Schützen Sie die Skier beziehungsweise das Snowboard nicht mit einer eigenen Decke. Diese kann durch die scharfen Kanten schnell reißen.
Nach oben