Beamer-Halterungen (3.448 Angebote bei 58 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

144 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Interessante Themen

Ratgeber Beamer-Halterungen


Ratgeber Beamer-Halterungen


Beamer sind eine gute Möglichkeit, in hoher Qualität zu Hause Filme oder Serien zu genießen. Sie projizieren große Bilder in guter Qualität auf die Wand oder im besten Fall auf speziell dafür angefertigte Leinwände und vermitteln auf diese Weise ein Gefühl, das fast ein bisschen wie im Kino sein kann. Dadurch, dass bei der Verwendung eines solchen Beamers allerdings nicht mehr das Gerät selbst angesehen wird, da das Bild auf einen anderen Gegenstand projiziert wird, ändert sich natürlich auch ein wenig die Art der Lagerung beziehungsweise Positionierung. Vom Fernseher kennt man es noch so, dass nahezu jegliche Einrichtung, die zum Sitzen genutzt wird, auf den Fernseher ausgerichtet wird, um das darauf gezeigte Bild sehen zu können.

Mit einem Beamer ist man diesbezüglich ein wenig flexibler, da man zum Beispiel im Falle der Verwendung einer Leinwand selbige aufstellen kann, wo man möchte und sie dort dann auch wieder entfernen kann, sobald man mit dem Anschauen einer Sendung fertig ist. Der Beamer selbst allerdings benötigt unter Umständen durchaus eine spezielle Anbringung. Diese kann zum Beispiel gegeben sein durch eine sogenannte Beamer-Halterung. Dabei handelt es sich um Vorrichtungen, mittels derer ein Beamer an einem Ort befestigt werden kann, von wo aus er dann das Bild vorteilhaft und ohne störende Objekte zwischen sich und der Leinwand auf selbige projizieren kann. Dabei kann es sich um eine Befestigung an der Decke handeln, das ist aber nicht immer zwingend erforderlich.

Funktionsweise und Nutzen

Da der Beamer selbst ein technisches Gerät darstellt, auf dessen Empfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen Rücksicht genommen werden sollte, wenn die uneingeschränkte Funktionstüchtigkeit gewährleistet werden soll, ist es ratsam, bei der Anbringung des Projektors darauf zu achten, dass sie den Ansprüchen an die gewünschte Qualität der projizierten Bilder gerecht werden kann. Das bedeutet, man ist bei der Wahl des Ortes, an dem der Beamer angebracht werden soll, nicht völlig frei, sondern muss Aspekte berücksichtigen, wie zum Beispiel die Entfernung des Beamers zur Leinwand.

Die durch Beamer-Halterungen jedoch gegebene Flexibilität bei der Anbringung an nahezu beliebigen Orten im Raum macht es möglich, dass diese Rücksichtnahme kein größeres oder unlösbares Problem darstellt. So handelt es sich bei vielen Halterungen um solche mit Deckenmontage. Das bedeutet natürlich, dass der Beamer bei Verwendung einer solchen Halterung nirgends im Weg steht und dadurch entweder dauerhaft Platz wegnimmt oder gar ständig auf- und abgebaut werden muss. Vielmehr bekommt er so seinen eigenen Platz, der sicherstellt, dass er in keiner Weise eine Behinderung bei der Nutzung des Raumes darstellt. Darin ist er dann vergleichbar mit der Deckenbeleuchtung, die ja auch nicht negativ auffällt bei der weiteren Nutzung des Raumes.

Die Anbringung der Beamer-Halterung an der Decke bringt jedoch noch einen weiteren Vorteil. Denn viele der angebotenen Halterungen sind höhenverstellbar, so dass der Beamer, sofern er im Moment nicht genutzt wird, näher an der Decke gelagert werden kann. Sobald er aber genutzt werden soll, kann dieser dank der Höhenverstellbarkeit in eine für die Projektion optimale Höhe gebracht werden.

Abgesehen von der Deckenmontage ist allerdings auch die Montage an der Wand möglich und eine denkbare Alternative. Denn schließlich muss es nicht zwangsläufig in jedem Raum eine gegebene Möglichkeit sein, nach Belieben Dinge an der Decke anbringen zu können. Es könnte zum Beispiel der Fall sein, dass die Decke zu hoch ist, um daran sinnvoll eine entsprechende Halterung anzubringen. Es ist ebenfalls nicht unbedingt der Fall, dass die Decke tatsächlich flach ist, so dass eine Anbringung dort überhaupt nicht möglich ist. Oder vielleicht ist es auch einfach nicht gewünscht, dass die Halterung an der Decke angebracht wird. In diesen Fällen ist die erwähnte Option, sie an der Wand zu befestigen, in Erwägung zu ziehen.

Verschiedene Arten von Halterungen
Da bereits darauf eingegangen worden ist, dass es unterschiedliche Arten von Beamer-Halterungen gibt, soll noch einmal kurz sichergestellt werden, dass die selbstverständlichen Gemeinsamkeiten der verschiedenen Typen auch Erwähnung gefunden haben. So ist es zum Beispiel bei manchen Halterungen möglich, sie sowohl als Decken- als auch als Wand-Halterungen zu nutzen. Diese Flexibilität kann sich durchaus bezahlt machen, wenn die Möglichkeit besteht, dass nach einem Umzug die Möglichkeiten der Montage etwas anders aussehen, oder wenn die Einrichtung in einer Art und Weise umgestellt wird, die im Folgenden die alte Position der Halterung nicht mehr sinnvoll erscheinen lässt.

Darüber hinaus ist auch erwähnt worden, dass zum Beispiel bei deckenmontierbaren Halterungen die Höhe sowie bei wandmontierbaren Halterungen die Entfernung zur Wand variabel einstellbar sein kann. Bei derartigen Halterungen gibt es immer eine Angabe darüber, welches der maximale sowie der minimale Wert für diese Einstellung ist. So gibt es beispielsweise Halterungen mit einem Deckenabstand zwischen 8 und 17 cm ebenso wie Deckenhalterungen mit einem Abstand zur Decke zwischen 60 und 105 cm.Auch das Gewicht, für die die Halterungen ausgelegt sind, kann variieren, ist allerdings auch meist mit angegeben.

Darüber hinaus gibt es teilweise auch Erweiterungen für Halterungen zu kaufen, mit denen die Reichweite vergrößert werden kann. Dabei ist auf Kompatilität mit der verwendeten Halterung zu achten.

Empfehlung
Es ist recht wahrscheinlich, dass für den zu haltenden Beamer eine spezielle Halterung erhältlich ist, die eventuell sogar vom Hersteller des Beamers selbst produziert wird. Diese Halterung ist natürlich auf das Gewicht und die Abmessungen des Geräts abgestimmt und deshalb insbesondere geeignet, um in Verbindung mit diesem genutzt zu werden.

Außerdem sind die verfügbaren Halterungen preislich nicht wirklich innerhalb einer festen Größenordnung zu finden. Es gibt sowohl Beamer-Halterungen für unter 20 Euro als auch solche, die per elektronischem Lift angesteuert werden können und bis zu 3 Meter Deckenabstand realisieren für Preise jenseits der 2000 Euro.

Beim Kauf einer Halterung sind Sie darum mit der Aufgabe konfrontiert, zu überlegen, was die zu erwerbende Halterung für Sie leisten muss. Zum Kauf einer solchen sollten Sie außerdem alle verfügbaren Informationen zu Ihrem Beamer-Modell notieren und mitbringen, damit sichergestellt ist, dass Sie ein Halterung erstehen, die überhaupt mit Ihrem Gerät zusammen verwendet werden kann.
Nutzer die nach "Beamer-Halterungen" gesucht haben, interessierten sich auch für:
Nach oben