Kategorien

Seitenschweller (609 Angebote bei 8 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Diederichs
BMW
Mazda
HCL
VOYAGER CarParts
FAST LANE STYLING
pro.tec
OMAC
INGO NOAK Tuning
Adria Car
Volvo
CSR-Automotive
Volkswagen
Rieger
Dekline
Lexmond
Vehicle Clips
MYBA-S
BigTuning.de
IXS
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


26 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Seitenschweller


Das Auto ist für sehr viele Menschen eines der wichtigsten und auch teuersten Gegenstände, die sie besitzen und gerade in der heutigen Gesellschaft ist das Auto kaum wegzudenken. So verbringen viele Menschen täglich mehrere Stunden in ihrem Auto, um zur Arbeit zu gelangen, Kunden zu besuchen oder um persönliche Aufgaben zu erledigen. Da das Auto so wichtig geworden ist, wünschen sich viele Menschen ein besonderes Auto, das sich auch von anderen unterscheidet. Deshalb werden gerade im Tuningbereich Veränderungen am Auto vorgenommen, um das Aussehen oder das Fahrgefühl zu verbessern. Zu diesem Zweck werden unter anderem Seitenschweller am Auto angebracht.

Auswahl ohne Grenzen

Tuning ist insbesondere bei jungen Menschen sehr angesagt. So geht es meistens darum, ein besonders schnelles und dynamisch aussehendes Auto zu haben. In der Regel können diese Autos nur beim Fahren von anderen bewundert werden, aber es gibt auch viele Ausstellungen und Treffen, bei denen Tuningliebhaber ihre Autos präsentieren. Bei diesen Events können Sie mechanische und gleichzeitig auch künstlerische Höchstleistungen erleben. Abgesehen von der eigentlichen Leistung des Autos, die natürlich im Vordergrund steht, spielt auch das Aussehen eine wichtige Rolle. So stechen insbesondere die Autos mit sportlichen Front- und Heckschürzen, einer fulminanten Auspuffanlage und aerodynamische Seitenschweller ins Auge. Ein Tuningteil, welches Sie fast immer bei solchen Autos finden werden, sind Seitenschweller. Bei den Seitenschwellern gibt es eine große Auswahl und aufgrund der vielen verschiedenen Automarken ein sehr großes Angebot.

Grundlagen
Seitenschweller haben in der Regel eine rein optische Funktion. So werden diese seitlich am Auto und unterhalb der Autotüren befestigt. Hierdurch wird die Optik der Karosserie verändert. Dagegen haben Seitenschweller im Rennsport auch noch eine praktische Funktion. Sie sorgen dafür, dass ein Ansaugeffekt geschaffen wird, was bei den hohen Geschwindigkeiten, die im Rennsport erreicht werden, dem Fahrer eine bessere Kontrolle über das Auto verschafft. Dies liegt daran, dass der Ansaugeffekt die Straßenlage des Autos verbessert. Dies ermöglicht dem Fahrer auch bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über das Auto zu halten und insbesondere in den Kurven eine hohe Geschwindigkeit beizubehalten. Insgesamt wird die Aerodynamik des Autos durch die Verwendung von Seitenschwellern erhöht.

Alle Autos, die verkauft werden, haben in der Regel Seitenschweller. Jedoch haben sie in ihrer klassischen Ausführung nur wenig Einfluss auf das Fahrverhalten. Deshalb ist der Kauf von Seitenschwellern für den normalen Gebrauch des Autos nicht unbedingt notwendig. Dagegen sind Seitenschweller ein sehr beliebtes Produkt für Menschen, die mit Freude und Begeisterung ihr Auto tunen. Das Zubehör lässt sich in der Regel selbst am Auto montieren, da die Montage auch für Laien relativ unkompliziert ist. Natürlich können Sie auch eine Werkstatt aufsuchen, wenn Sie einen Profi die Montage der Seitenschweller überlassen wollen.

Breites Angebot
Die Auswahl an verschiedenen Seitenschwellern ist groß. So werden diese in den verschiedensten Farben und auch aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. In der Regel finden Sie Seitenschweller aus Kunststoff oder Aluminium. Aber gerade für Tuningzwecke und im Rennsport werden sie auch aus Karbon hergestellt.

Wie bei den meisten Autoprodukten werden Seitenschweller an das Modell des jeweiligen Autos angepasst. Dies liegt daran, dass jedes Modell unterschiedliche Eigenschaften hat und dementsprechend die Seitenschweller unterschiedlich lang sein müssen. Dabei können Sie von einer großen Auswahl an verschiedenen Marken wählen, die passende Seitenschweller herstellen. Zu den bekanntesten Marken gehören unter anderem CSR, INGO NOAK, KAMEI oder RDX. Diese Marken sind für ihre hochwertigen Tuningteile bekannt und im Gegensatz zu den großen Autoherstellern, die ebenfalls Tuningteile verkaufen, sehr preiswert. So ist es ratsam zu schauen, ob eine dieser Marken für Ihr Auto die passenden Seitenschweller herstellt, ehe Sie sich an den Großhersteller wenden. Jedoch sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die ausgewählten Seitenschweller eine Freigabe vom TÜV haben. Denn in der Regel müssen alle Veränderungen, die am Auto vorgenommen werden, beim TÜV gemeldet und eingetragen werden.

Aerodynamik-Tuning
Personen die ihr Auto tunen, haben meistens die Absicht, dass ihr Auto dadurch schneller wird und sich besser fahren lässt. Deshalb ist gerade das „Aerodynamik-Tuning“ sehr angesagt. Hierbei werden Teile des Autos ersetzt, die einen hohen Luftwiderstand beim Fahren erzeugen. Um die Luftwiderstand zu verringern, werden die Teile am Auto montiert, die durch ihr Design nur einen sehr geringen Luftwiderstand erzeugen. Dazu gehören vor allem Sportstoßstangen und eben auch Seitenschweller.

TÜV und Tuning
Wenn Sie in Deutschland ein Auto in den Verkehr bringen wollen, dann muss dieses Auto gewisse Standards erfüllen. Diese Standards werden vom TÜV festgelegt. So brauchen Sie für jedes Auto, das Sie fahren möchten, eine Freigabe vom TÜV. Diese bestätigt, dass das Auto in einem einwandfreien Zustand ist, sodass es keine Gefahr im Straßenverkehr darstellt. Jedoch kann das Ersetzen gewisser Teile dazu führen, dass diese Standards nicht mehr eingehalten werden. Deshalb muss jede Veränderung, die am Auto vorgenommen wird beim TÜV eingetragen werden, um sicherzustellen, dass die neuen Teile keine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer darstellen. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich vorher zu informieren, ob gewisse Tuningteile zugelassen sind, denn wenn sie nicht zugelassen sind, dann können Sie das Auto nicht fahren.

Worauf muss beim Kauf von Seitenschwellern geachtet werden?
Ehe Sie sich für den Kauf von Seitenschwellern entscheiden, sollten Sie einige Aspekte berücksichtigen. Da die verschiedenen Automarken unterschiedliche Modelle anbieten, die unterschiedliche Eigenschaften haben, muss dies auch beim Kauf von Seitenschwellern berücksichtigt werden. So werden Seitenschweller an das jeweilige Modell angepasst. Dabei kann es zu Verwechslungen kommen, wenn ein bestimmtes Modell verschiedene Baujahre hat, denn diese haben oft unterschiedliche Designs. So ist es durchaus ratsam, sich vor dem Kauf die Produktbeschreibungen sehr sorgfältig durchzulesen, um sicherzustellen, dass die Seitenschweller auch für Ihr Automodell geeignet sind.

Weiterhin haben alle Autohersteller ganz individuelle Farben, die sie zum Lackieren ihrer Autos verwenden. Da schon die geringsten Abweichungen in der Farbe bemerkbar sind, sollten Sie darauf achten, dass eine übereinstimmende Farbe verwendet wird.
Nach oben