PSP Zubehör (993 Angebote bei 15 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (1)
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

42 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber PSP Zubehör


Ratgeber PSP-Zubehör

Die Play Station Portable oder kurz PSP ist eine Handheld-Konsole von Sony, die im prinzipiellen Aufbau dem Play Station-Controller ähnelt, was bedeutet, dass die zur Verfügung stehenden Tasten sowie deren Lage und Bezeichnung in etwa identisch sind mit den entsprechenden Tasten des mittlerweile schon älteren Controllers. Sie ist jedoch, im Kontrast zu einem Controller, natürlich mit einem Bildschirm ausgestattet. Mit der PSP können sowohl Spiele gespielt als auch Filme und Bilder angesehen werden. Ebenfalls möglich ist das Abspielen und Hören von Musik und das Surfen im Internet. Bei den Datenträgern, auf denen die Spiele gespeichert sind, handelt es sich um sogenannte UMDs, was für Universal Media Disc steht. Sie können aber auch online in digitaler Form erworben werden, wobei sie dann durch eine entsprechende Plattform zur Verfügung gestellt werden.

Da die Verwendungsmöglichkeiten der PSP recht umfangreich sind, gibt es auch viel Zubehör, das man für gewisse Anwendungen als Zusatz erwerben kann oder das manche erweiterte Anwendungen überhaupt erst möglich macht. Dieses Zubehör ist Gegenstand der vorliegenden Kategorie, deren Produkte Ersatzmöglichkeiten sowie Erweiterungsgeräte auf den Gebieten der Stromversorgung bis hin zur Videotelefonie umfassen.

Technische Daten der Play Station Portable
]So wie jede moderne Konsole ist auch die PSP eine Art Computer im Kleinformat. Sie arbeitet mit einem dualen Hauptprozessor, der eine Taktfrequenz von 10 bis 333 MHz besitzt, und einem Grafikprozessor mit weiteren 166 MHz. Sie besitzt abhängig von der Version einen Arbeitsspeicher von 32 oder 64 MB DRAM im Hauptspeicher und im Grafikspeicher 4 MB DRAM.

Die PSP besitzt in den meisten Versionen keine interne Festplatte oder Ähnliches, es gibt jedoch speziell für sie erhältliche Speichersticks mit Größen von 32 MB bis 32 GB Datenvolumen, und sie verfügt über ein Laufwerk zum Lesen von UMDs (Ausnahme: Die PSP N-1000 besitzt 16 GB internen Speicher, jedoch kein UMD-Laufwerk). Ebenfalls zur Ausstattung gehören Stereo-Lautsprecher sowie ein 16:9-Widescreen mit 480 x 272 Pixeln. Sie ist W-LAN-fähig und beherrscht gängige Standardprotokolle sowie die meisten Verschlüsselungen. Weitere Anschlüsse sind ein serieller Anschluss, ein Mini-USB-2.0-Anschluss und ein Kopfhörer-Anschluss.

Erhältliches Zubehör
Die Möglichkeiten, Zubehör für verschiedene Zwecke zu erwerben, sind vielfältig. So gibt es beispielsweise Akkus für den Fall, dass der alte Akku seine Funktionsfähigkeit zu stark eingebüßt hat, oder man einfach mehr als einen für planmäßige längere Nutzungszeiten benötigt. Akkus gibt es übrigens auch von Drittanbietern. Diese werden an die Rückseite der PSP geheftet und laden über ein Kabel den originalen Akku auf.

Durch das erhältliche Mikrofon lässt sich zum Beispiel Skype mit der PSP verwenden. Die Kamera hingegen ermöglicht die Aufnahme von sowohl Fotos als auch Videos. Doch auch ein GPS-Empfänger ist für die Play Station Portable erhältlich. Damit wird er um die Funktion als Navigationsgerät erweitert, wofür er mit Kartendaten versehen angeliefert wird.

Der Nutzen eines beliebigen Zubehörs kann im Allgemeinen natürlich nicht spezifiziert werden, da es potentiell sehr viele Möglichkeiten gibt, die PSP um Funktionen zu erweitern. Doch das ist nicht die einzige Art Zubehör, die man erwerben kann. Auch Gegenstände wie speziell für die PSP gefertigte Taschen gehören in diese Kategorie. Eine solche kann zum einen aus optischen Gründen angeschafft werden, zum anderen kann der Anschaffungsgrund aber auch die Gerätesicherheit betreffen. Wenn man weiß, dass man dazu neigt, Dinge in den eigenen Taschen weniger pfleglich zu behandeln, ist es auch eine ratsame Idee, eine zusätzliche Tasche als Schutzhülle für das Gerät zu besorgen.

Weitere Gruppen der Kategorie Zubehör dienen aber auch nicht der unmittelbaren Nutzung oder einer erweiterten Nutzungsmöglichkeit bzw. -anwendung, sondern eher dem Betrieb an sich. So zum Beispiel eine Docking Station, die der Aufladung des Akkus dient. Der Ladezustand der Batterien ist wohl für jeden Nutzer ein dauerhaftes Problem. Ständig hat man den Eindruck, dass der Akku viel zu schnell leer ist. Mit dem Aufladen hinterherkommen kann zeitweilig ein schwieriges Unterfangen sein. In solchen Fällen könnte die Aufladung an einer entsprechenden Station an der heimischen Steckdose eine Option sein, die man in Erwägung ziehen sollte. Man gewöhnt sich einfach an, die PSP, sofern sie gerade nicht in Benutzung ist, zu Hause auf der Docking Station zu lagern und hat im Zweifelsfall eine geladene Konsole, sobald man sich auf den Weg macht. Hinsichtlich der Stromversorgung gibt es außerdem Dinge wie USB-Stromkabel zur Verbindung mit Computern.

Darüber hinaus gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, das Handheld in eine normale Konsole umzufunktionieren, indem man ein entsprechendes Kabel dafür anschafft, dass die PSP mit dem Fernseher verbunden wird. Das TV-Gerät benötigt dafür allerdings gewisse Fähigkeiten hinsichtlich der Unterstützung einiger Formate, die nicht zwangsläufig gegeben sein müssen. Diese Kabel werden als Komponenten-AV-Kabel bezeichnet.

Und auch speziell für den Bildschirm der PSP gibt es Zubehör. Nennenswerte Verteter wären zum Beispiel die Blickschutzfolie, die Betrachtern von der Seite die Sicht auf den Bilschirm verwehrt oder spezielle Aufsätze, die die Qualität der dargestellten Bilder verbessern sollen.

Doch natürlich sind auch die erwähnten Speicherkarten im Umfang der Kategorie enthalten, die in verschiedenen Speichergrößen erhältlich sind.

Empfehlung
Sollten Sie Besitzer einer PSP sein, dann könnten Sie hier unter Umständen genau das finden, was Sie im Augenblick gerade für Ihr Unterhaltungssystem benötigen. Sei es, um den Komfort zu steigern, oder ein Problem zu beheben. Zielloses Einkaufen beliebiger Zubehörsartikel ist jedoch wenig sinnvoll, da Sie zunächst prüfen sollten, ob das jeweilige Zubehör Ihnen überhaupt einen Gewinn bringt bzw. ob Sie es überhaupt nutzen können. Denn wie erwähnt kann der Nutzen mancher Artikel dieser Kategorie auf einige wenige bestimmte Spiele aus dem recht umfangreichen Angebot für die PSP beschränkt sein.

Relativ weit verbreitet dürften eventuell der mehrfache Besitz von Akkus sowie Speicherkarten sein. Falls Sie beim Lesen erst festgestellt haben, dass Sie so etwas unter Umständen schon länger benötigen, bloß bisher noch nicht von der Existenz dieser Möglichkeiten gewusst hatten, dann wäre das vermutlich eine ratsame Anschaffung.
Nach oben