Kategorien

USB-Gadgets (1.138 Angebote bei 54 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (14)
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Pearl
keine Angabe
Gazechimp
Sennheiser
TKSTAR
Satzuma
Arctic
Infactory
Soehnle
Blancho
Voss.Pet
BERTRONIC
Q4Tech
Lunartec
Ganzoo
Goods & Gagdets Gmbh
goobay
Logilink
Colourfulworld
SanTech
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

48 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

USB-Gadgets

Die Erfindung des USB-Anschlusses am Computer hat jede Menge Vorteile mit sich gebracht. Nicht nur, dass man Speichermedien nun bequem an dem Slot anschließen kann, nein auch andere Zubehörartikel die den Büroalltag erleichtern finden per USB-Anschluss Benutzung. Es sind die kleinen Helfer im Alltag, die die Arbeit angenehmer und komfortabler werden lassen.

So kennt es beispielsweise jeder, dass das Tippen an der Tastatur mit eiskalten Fingern besonders mühsam und unangenehm ist – doch das muss nicht sein, schließlich gibt es praktische Handschuhe mit Wärmeplatten, die über den USB-Anschluss erhitzt werden. Im Sommer hingegen bringt einen die Hitze schnell an den Rand der Belastungsgrenze – gut, dass man sich mit handlichen Tischventilatoren Abhilfe schaffen kann, ohne die anderen Kollegen zu stören. Bei all diesen Gadgets sollte eine gute Qualität und ein TÜV Siegel immer an vorderster Stelle stehen, um eine bedingungslose Sicherheit zu garantieren.

Praktische Gadgets für den Sommer

Während draußen ein laues Lüftchen weht, ist in vielen Büros im Sommer nahezu Saunastimmung und Kopfschmerzen vorprogrammiert. Besonders in nichtklimatisierten Gebäuden sind die Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer häufig an der Grenze des zumutbaren – gut, dass man sich selbst Erleichterung schaffen kann, ohne seinen Chef oder seine anderen Kollegen zu nerven. Kleine Tischventilatoren werden über den USB Anschluss mit dem Laptop oder Computer verbunden und können dank beweglichem Drahtgestell beliebig gedreht und verstellt werden. So kann der Windhauch des Ventilators entweder direkt in das Gesicht wehen oder aber zart den Oberkörper belüften.

Diese Modelle sind besonders stromsparend und punkten mit ihrer leisen Laufweise. Hier sollte man jedoch auch beim Kauf drauf achten, dass der Ventilator geräuschlos arbeitet und mit einem TÜV Siegel versehen ist, um Kurzschlüsse oder andere Gefahren ausschließen zu können.

Neben der eigenen körperlichen Hitze sind auch Getränke oder Süßigkeiten im Sommer nahezu ungenießbar, da sie bei Zimmertemperatur gelagert zu warm für den Verzehr sind. Doch jedes Mal in die Gemeinschaftsküche laufen, um ein kaltes Getränk zu bekommen – das geht dank des praktischen Tischkühlschranks auch einfacher. Dieser wird ebenfalls per USB-Slot angeschlossen und betrieben und punktet daher mit niedrigem Verbrauch und hohem Komfortfaktor. Das Mini-Modell bietet Platz für eine 0,33 Getränkedose oder mehrere Schokoriegel und ist ein garantierter Blickfang in jedem Büro. Mit seinen handlichen Maßen findet er auf jedem Schreibtisch Platz und lässt den nächsten Gang zum gekühlten Getränkeautomaten überflüssig werden. So gut ausgestattet kann der Sommer mit offenen Armen empfangen werden.

Gut gewärmt durch den Winter

Im Winter stehen einem zu Hause und während der Arbeit genau die gegenteiligen Probleme gegenüber. Eiskalte Finger lassen das Arbeiten an das Tastatur unangenehm werden und mindern das Wohlgefühl. Früher hat man sich hier mit einer heißen Tasse Tee oder Kaffee ausgeholfen, heutzutage geht das noch viel schneller und leichter – mit sogenannten USB-Fingerwärmern. Die Handwärmer sehen aus wie kleine Reagenz-Röhrchen und werden dank USB-Anschluss sofort erwärmt und erhitzen die Finger ganz ohne Gefahr.

Alternativ gibt es praktische beheizbare Handschuhe, die dank integrierter Heizkissen auf bis zu 50 Grad Celsius erhitzt werden können und die Finger im Nu wieder mollig warm zaubern. Besonders bei solchen Varianten ist auf eine gute Qualität zu achten, um sich und sein Umfeld nicht zu gefährden. Prüfsiegel sollten daher in jedem Fall vorhanden sein. Finger weg von ungeprüften, zu günstigen Angeboten – hier kann man im Zweifel mit Brandwunden oder Schlimmeren bestraft werden.

Technische Raffinessen

Wer sich technisch weiter ausstatten möchte, findet bei den USB-Gadgets zahlreiche helfende Produkte, die den Büroalltag erleichtern. Wer beispielsweise als Fotograf arbeitet, will nicht selten seine Speicherkarte auslesen und kann dies ohne Kartenlesegerät nicht ohne Umstände vollbringen. Ein Laptop mit Kartenleser kostet häufig gleich mehrere hundert Euro mehr, dabei ist die Lösung so simpel wie genial: Preiswerte Kartenlesegeräte können per USB-Anschluss direkt angeschlossen werden und bieten eine praktische Lösung, um Fotos blitzschnell auf den Computer zu ziehen.

Eine ganz andere Richtung kann man mit sogenannten Gamepads einschlagen. Diese erleichtern das Spielen am Computer ungemein und ermöglichen eine Bedienung ähnlich wie an der klassischen Konsole. Auch diese Modelle werden einfach angeschlossen, synchronisieren sich automatisch mit dem Computer und bieten Zockern die Möglichkeit, noch präziser zu spielen. Vor dem Kauf solcher Produkte sollte man darauf achten, dass sie mit dem eigenen Computer kompatibel sind und sich automatisch installieren. Weiter sollte selbstverständlich ein USB-Anschluss vorhanden sein, um all diese Gadgets nutzen zu können.

Letzte Tipps

All diese Gadgets sind praktische Helfer im Alltag und im Büro. Wer seinen Schreibtisch gerne mit technischen Produkten erweitern möchte, sollte im Job jedoch immer bei der Geschäftsführung nachfragen, ob solche Produkte erlaubt sind. Zudem ist ein Blick auf die Sicherheit absolut ratsam. So sollten allzu günstige Angebote dringendst auf Sicherheitssigel oder TÜV Kennzeichnungen untersucht werden, um spätere Gefahrenpole auszuschließen.

Weiter sollten die USB-Gadgets nach der Nutzung wieder vom Computer entfernt und sicher gelagert werden. Während der ersten Nutzung sollte man darauf achten, ob sich das gewünschte Produkt erhitzt. Eine leichte Erwärmung ist hier normal, sollte sich das Modell jedoch besonders stark erhitzen, ist eine sofortige Unterbrechung zum Computer zu empfehlen. Wer seinen Arbeitsplatz mit Ventilatoren oder anderen Produkten, die eine minimale Geräuschkulisse erzeugen können, ausstatten möchte, sollte sich der Harmonie wegen mit seinen Kollegen absprechen.

Zuhause gilt ganz klar: Genutzt werden kann alles, was gefällt, solange die Sicherheit gewährleistet ist. Mit hochwertigen Gadgets macht die Arbeit am Computer gleich viel mehr Spaß und erhöht den Komfort zu jeder Jahreszeit oder Auftragslage – es wird Zeit, sein Leben angenehmer zu gestalten, Gadgets machen es möglich.
Nach oben