Kategorien

Medizinische Tester (2.120 Angebote bei 86 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (162)
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Interessante Themen
Beliebte Marken
  • Roche
  • Diedrich Filmer
  • Clatronic
  • ACE
  • DocLab GmbH
  • Alkoholtester
  • Dräger
  • ALKOHOLTEST
  • Sebamed
  • Lescars
  • Medi-Spezial
  • Cosmos Alkoholtester GmbH
  • Newgen Medicals
  • Cc-Pharma GmbH
  • Effective Nature
  • Alkohit
  • MENARINI
  • Wnnideo
  • keine Angabe
  • Auxynhairol
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


89 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Medizinische Tester


Jeder kennt das Problem: Nach dem Alkoholkonsum fühlt man sich noch fahrtüchtig, doch man ist sich nicht sicher, ob eine Autofahrt auch mit dem Gesetz vereinbar ist. Medizinische Tester können dabei helfen, zu entscheiden, ob Sie sich noch hinters Steuer setzen sollten.

Wichtig beim Kauf der Medizinischen Tester ist, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass eine genaue Angabe des Promillewertes von keinem der Hersteller garantiert wird. Sie können jedoch bei der Orientierung ungemein helfen. Falls Sie dennoch von der Polizei kontrolliert werden, verwendet diese ähnliche Alkoholtester, die Aufschluss über den im Blut enthaltenen Promillewert bieten. Medizinische Tester können Ihnen also dabei helfen, mit einem sicheren Gefühl Auto zu fahren und verringern das Risiko, hohe Geldbußen zahlen zu müssen. Der folgende Artikel gibt Ihnen einen Überblick über die angebotenen Medizinischen Tester und hilft Ihnen dabei, das richtige Modell für Ihren Bedarf zu finden. Auch Blutzuckermessgeräte zählen zur Kategorie der Medizinischen Tester und sollen hier nicht unerwähnt bleiben.

Alkoholtester in der Anwendung

Bevor Sie sich Gedanken darüber machen, welchen Alkoholtester Sie sich zulegen sollten, vermitteln wir Ihnen im Folgenden erst einmal, wie Sie die Medizinischen Tester richtig einsetzen.

Achten Sie zunächst darauf, dass Sie das Gerät ständig mit Batterien versorgen müssen, damit Sie im Notfall nicht auf ein leeres Display schauen. Die Modelle enthalten für den Anfang bereits die benötigten Batterien. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, legen Sie dem Gerät immer die entsprechende Menge an benötigten Ersatzbatterien bei. In den meisten Fällen sind es zwei Stück des Typs AAA. Genauere Informationen über die Batterien entnehmen Sie der Packungsbeilage.

Nachdem die Versorgung mit Energie gewährleistet ist, sollten Sie mehr über die Anwendung des Geräts lernen. Um einen Alkoholtest durchzuführen, müssen Sie eines der mitgelieferten Plastikröhrchen auf das Gerät stecken. Anschließend blasen Sie eine gewisse Zeit – meistens circa 4 Sekunden – in das Röhrchen. Ein Piepsen signalisiert, dass das Gerät Ihren Promillewert anhand des Luftstroms gemessen hat. Nun warten Sie kurz und auf dem Gerät erscheint ein Wert, der Ihnen anzeigt, wie hoch der Alkoholgehalt Ihres Blutes ist. Diesen Wert sollten Sie als einen Richtwert ansehen, denn er bietet Ihnen keine rechtliche Absicherung, wenn Sie von der Polizei angehalten werden. Nachdem Sie den Alkoholtest verwendet haben, ist das Gerät in der Regel nach wenigen Sekunden wieder betriebsbereit. Dann können Sie sich mit einem wiederholten Test noch einmal versichern, ob der angezeigte Wert vertrauenswürdig ist. Des Weiteren können Sie, nachdem Sie das Röhrchen ausgewechselt haben, auch Ihren Freunden einen Alkoholtest anbieten.

Die Rechtslage beim Autofahren unter Alkoholeinfluss

Sollten Sie sich zu den Fahranfängern in der Probezeit zählen, sollte der Promillewert bei 0,0 liegen, da es Ihnen mit einem nachweisbaren Blutalkohol nach aktueller Gesetzeslage in Deutschland nicht erlaubt ist, ein Kraftfahrzeug zu führen. Medizinische Tester helfen Ihnen dabei, festzustellen, ob der Alkohol, den Sie vor einiger Zeit konsumiert haben, komplett abgebaut ist.

Zählen Sie nicht mehr in die Kategorie der Fahranfänger, so dürfen Sie unter der 0,5 Promillegrenze ein Fahrzeug führen. Dabei sollte es jedoch ab einem Blutalkoholwert von 0,3 bis 0,49 nicht zu gewissen Ausfallerscheinungen kommen, sonst können Sie auch in diesem Fall rechtlich belangt werden. Grobe Fahrfehler sollten Sie also vermeiden, wenn Ihr Medizinischer Tester anzeigt, dass Sie in diesem Bereich liegen.

Alkoholtester im Vergleich

Haben Sie sich für den Kauf eines Alkoholtesters entschieden, bieten Ihnen die Hersteller eine ganze Palette an Produkten mit verschiedenen Funktionen an. Größe, Farbe, Form und Design können jeweils voneinander abweichen. Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal stellt die Größe des Gerätes dar. Sollten Sie vorhaben, es fest im Auto zu verwahren und bei Bedarf aus dem Handschuhfach zu holen, bietet es sich an, ein relativ großes Gerät zu erwerben, das nicht so leicht verloren geht. Am besten verstauen Sie es in einer Tasche mit zusätzlichen Teströhrchen und Ersatzbatterien. Viele Hersteller statten das Set bereits mit einer passenden Tasche für das Gerät aus.

Andere Anbieter setzen daran, die Alkoholtester möglichst klein zu halten, um sie in der Hosentasche mitzuführen. Möchten Sie den medizinischen Tester immer bei sich führen, greifen Sie zu einem der Modelle, die als Schlüsselanhänger konzipiert wurden. Diese können Sie beispielsweise jederzeit anwenden. Nachdem geklärt ist, ob Sie fahrtüchtig sind, können Sie in diesem Falle entspannt weiterfeiern.

Haben Sie sich für eine Größe des Gerätes entschieden, müssen Sie lediglich die Fähigkeiten und Möglichkeiten der Modelle vergleichen. Da wäre beispielsweise die Genauigkeit der Promilleangabe. Viele Hersteller bieten Ihnen neben der standardmäßigen Zahl hinter dem Komma noch eine zweite Kommastelle, sodass Sie wesentlich genauer nachvollziehen können, ob Sie noch fahrtüchtig sind.

Verschiedene Geräte bieten zusätzlich den Service eines Alarms bei Überschreiten der 0,5 Promillegrenze. Ein akustisches Signal warnt Sie davor, sich hinter das Steuer zu setzen.
Des Weiteren haben manche Hersteller eine Temperaturanzeige integriert. Apropos Temperatur: Sie sollten darauf achten, dass der Anbieter eine Funktionstüchtigkeit auch in extremen Temperaturbereichen garantiert. So kann es im Winter von Nutzen sein, wenn der Medizinische Tester trotz Minusgraden zuverlässig seinen Dienst verrichtet.

Blutzuckermessgeräte

Blutzuckertester sind von nicht unterschätzbarer, medizinischer Wichtigkeit. Sie versorgen Sie mit wichtigen Informationen über Ihren Blutzuckeranteil, die Sie zur Behandlung verschiedener Krankheiten – allen voran Diabetes - benötigen. Das richtige Gerät zu finden, kann Ihnen das Leben erleichtern, indem es eine einfache Bedienung und simple Handhabung bietet. Um den Blutzuckeranteil zu bestimmen, müssen Sie mit der integrierten Nadel Ihren Finger anstechen. Das austretende Blut wird auf einen Teststreifen aufgebracht und von dort aus in das Gerät gesteckt. Beim Kauf sollten Sie vor allem darauf achten, ein handliches Gerät zu erwerben, welches Sie jederzeit mitführen können, um auch unterwegs Ihren Blutzuckerspiegel zu messen.

Medizinische Tester sind Alltagshelfer, die Ihnen eine bestimmte Information mitteilen, die Sie als grobe Handlungsanweisung auffassen können. Sie sollten sie jedoch nur zu Informationszwecken verwenden, da für die Korrektheit der angezeigten Werte keine Garantie übernommen wird.
Nach oben