Großküchentechnik (3.498 Angebote bei 36 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

146 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Großküchentechnik


Ratgeber Großküchentechnik


Großküchentechnik findet vor allem in der Gastronomie Anwendung. Dieses Gewerbe muss in vielen Fällen enorme Kapazitäten in der Küche aufweisen, um die Gäste ohne lange Wartezeiten zu bedienen. Wie stark die Großküchentechnik innerhalb von Gaststätten gebraucht wird, hängt unzweifelhaft von der Größe des jeweiligen Gastronomiebetriebes ab. In vielen Fällen muss auch schon bei wenigen Tischen zumindest ein wenig Einrichtung aus dieser Sparte in der Küche installiert werden.

Großküchentechnik bezieht sich im Allgemeinen auf die Geräte, welche zur Herstellung von Gerichten benutzt werden. Darüber hinaus zählen aber auch die Geräte dazu, die zur Zubereitung von Getränken oder für andere Angebote aus dem Service dienen. So ist zum Beispiel der Herd als Teil der Großküchentechnik anzusehen, aber genauso gehört auch die Eiswürfelmaschine dazu. Des Weiteren sind Öfen und Kühlgeräte ebenso unter dem Begriff Großküchentechnik zu verstehen. Auch die entsprechenden Spülmaschinen können hinzugezählt werden.

Großküchentechnik in ihren verschiedenen Formen zeichnet sich besonders dadurch aus, dass die Geräte ein sehr großes Fassungsvermögen haben. Spülmaschinen sind für hunderte Geschirrgegenstände ausgelegt, statt nur für etwa fünfzig, wie es die Maschinen für den heimischen Gebrauch sind. Herde haben meist noch mehr Herdplatten als die gewöhnlichen Modelle. Die Küchenzeilen sind sehr lang und großflächig. Durch diese Ausmaße wird gewährleistet, dass in der Küche genügend Kapazitäten vorhanden sind, um die Gäste des Lokals auch bei Hochbetrieb zu bedienen.

Der Spanferkelgrill

Ein besonderer Leckerbissen ist das Spanferkel ohnehin. Gerade zu festlichen Anlässen werden auch im Gastronomiebetrieb gerne Spanferkel bestellt. Dies schmeckt vorzüglich und bietet genügend Fleisch für mehrere Personen.

Als Gastwirt hat man bei einer solchen Bestellung für gewöhnlich nicht nur die Aufgabe, ein leckeres Spanferkel vom Fleischer seiner Wahl einzukaufen, sondern muss dieses auch in seiner Küche für die Gäste zubereiten. Für die Zubereitung eines Spanferkels ist ein spezieller Spanferkelgrill erforderlich. Dieser wird von Herstellern für Küchengroßtechnik angeboten. Der Spanferkelgrill ermöglicht Ihnen, das Spanferkel traditionell am Spieß zu grillen. Dafür ist der Grill mit einem entsprechenden Spieß ausgestattet, auf dem das Spanferkel aufgespießt wird und dann über den Grill gehängt wird. Anschließend kann an dem elektrischen Grill, welcher sich unter dem Aufhang befindet, die gewünschte Grilltemperatur eingestellt werden. Moderne Großküchentechnik ist in der Regel sehr innovativ, was Elektronik betrifft. So verfügen viele Spanferkelgrills auch über Motoren, welche das Ferkel gleichmäßig über der elektronischen Glut drehen. Damit kann fast nichts mehr schief gehen und Sie als Gastwirt liefern Ihren Gästen ein erstklassiges Festmahl.

Eiswürfelspender und Eiswürfelbehälter

Großküchentechnik zur Herstellung von Eiswürfeln ist ebenfalls im Sortiment vieler Hersteller erhältlich. Viele Gastronomen stellen ihre Eiswürfel noch auf herkömmliche Art und Weise her. Mit der richtigen Großküchentechnik jedoch, kann Ihnen hier sehr viel Arbeit abgenommen werden. Die Befüllung der Eiswürfelspender ist in der Regel deutlich einfacher, als bei der klassischen Variante. Die Herstellung der Eiswürfel und die Ausgabe werden unkompliziert von diesen Maschinen bewerkstelligt. Vor allem im Gastronomiegewerbe kann es von Zeit zu Zeit sehr viel zu tun geben, weshalb zeitsparende Küchenhilfen hier sehr gern gesehen sind. Die Stoßzeit um das Abendessen herum ist meist voll von verschiedenen Aufgaben. Als Gastronom bleibt kaum Zeit alles per Hand zu erledigen. Ein Eiswürfelspender nimmt Ihnen die vielen Zwischenschritte, von der Befüllung der Eiswürfelformen bis hin zur Lagerung und Herausnahme, ab. Wenn es sich um ein sehr modernes Gerät mit Anschluss an die Wasserleitung handelt, müssen Sie nicht einmal die Befüllung mehr selbst in die Hand nehmen. Ein kurzer Knopfdruck reicht und die Eiswürfel werden hergestellt. Zudem funktionieren diese Maschinen meist schneller als herkömmliche Gefrierschränke, da sie eine niedrigere Temperatur erreichen können und die Eiswürfelproduktion so beschleunigen.
Eiswürfelspender haben zudem die Funktion, die Eiswürfel via eines Hebels auszuwerfen. Ein Eiswürfelbehälter lagert die Eiswürfel lediglich, sodass Sie bei Bedarf welche daraus entnehmen können.

Maschinen zur Herstellung von Crushed-Ice

Crushed-Ice ist eine moderne Bezeichnung für zerstoßenes Eis. Dieses findet vor allem in Bars Anwendung, die sich vornehmlich auf Longdrinks und Cocktails spezialisieren. Das Crushed-Ice schafft hier eine gleichmäßigere Kühlung des Getränks und intensiviert den Geschmack der Zutaten stärker als Eiswürfel dazu in der Lage sind. Eine Maschine zur Herstellung von Crushed-Ice ist unter Geräten der Großküchentechnik ebenfalls vertreten. Diese helfen Ihnen die Eiswürfel zu zerstoßen. Gedenkt man dies mit der Hand zu erledigen, kann es ein sehr aufwändiger Prozess sein, der einerseits Kraft und andererseits auch Zeit beansprucht. Sollten Sie also viele Gäste in kurzer Zeit bedienen müssen, ist eine Anschaffung im Bereich der Großküchentechnik für Sie empfehlenswert. Diese Maschine wird Ihnen Arbeit abnehmen und viel Zeit einsparen.


Pizzaöfen

Pizza gehört in vielen Restaurants zum Standard. Das Gericht ist schnell zubereitet, vielseitig und schmeckt hervorragend. Auch beim Pizzabacken kann Großküchentechnik dem Koch bei der Arbeit helfen. Jeder Pizzaliebhaber kennt den feinen Unterschied, den der Ofen beim Backen der Pizza ausmacht. Ein gewöhnlicher Ofen für die Zubereitung eines Bratens ist hier nicht die beste Wahl. Die Großküchentechnik sieht für das Backen von Pizza eigens einen Pizzaofen vor. Dieser ist in seinem Inneren so ausgestattet, dass die Pizza gezielter von der Unterseite und den Seiten erhitzt wird. Sollte die Hitze zu stark von der Decke des Ofens ausgehen, laufen Sie als Koch Gefahr, dass der Belag bereits schwarz ist, während der Boden der Pizza noch nicht einmal gar ist.

Achtung: Stromverbrauch!

Achten Sie beim Kauf von Geräten der Großküchentechnik immer auf deren Energieverbrauch. Diese Geräte sind meist sehr energieintensiv und müssen über lange Zeiträume betrieben werden. In manchen Fällen sogar durchgängig. In der Regel ist aber für jedes Gerät auch eine stromsparende Alternative auf dem Markt erhältlich.
Nach oben