Gastronomie Zubehör (587 Angebote bei 35 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Gastronomie Zubehör


Ratgeber Gastronomie Zubehör


In der Gastronomie sind viele Aspekte von immenser Bedeutung. Wer sich in diesem Bereich verwirklichen will, muss daher auf einiges achten. Was genau wollen Sie betreiben – ein Restaurant, eine Bar oder einen Imbiss? Wie soll die Lokalität eingerichtet werden? Wer ist Ihre Zielgruppe? Was wollen Sie anbieten? Das sind nur wenige Fragen, die Sie sich im Voraus stellen müssen. Zusätzlich zum Ambiente und der Einrichtung benötigen Sie eine Menge Gastronomie-Zubehör. Was genau Sie aus diesem Bereich brauchen richtet sich nach der Art der Gastronomie. Wer in der Küche eines Restaurants oder Imbisses arbeitet, weiß wie viel dort benötigt wird. An Utensilien zum Kochen darf es da nicht fehlen. Unter dem Begriff Gastronomie Zubehör ist eine Vielzahl praktischer Helfer zusammengefasst. Diese helfen, das Arbeiten in der Küche zu erleichtern. Alles hat seinen Platz, denn Ordnung ist unerlässlich in professionellen Küchen. Nur so ist effizientes und schnelles Kochen möglich. Das richtige Gastronomie Zubehör kann die Abläufe in Ihrem Betrieb optimieren. Der gezielte Einsatz entsprechender Teile vereinfacht die Arbeit teils erheblich. Bei der Anschaffung des Zubehörs sollten Sie auf gute Qualität achten. Die Anforderungen an das Material sind im gastronomischen Bereich sehr hoch. Besonders in Imbissen ist das richtige Küchengerät zwingend notwendig. Die passenden Helfer können hier große Dienste leisten.

Ordnung und Sauberkeit

Ein Imbiss ist etwas anderes als eine Gaststätte. Hier wird in der Regel vor dem Kunden gekocht. Das heißt, dieser sieht alles. Da ist es selbstverständlich, dass besonders hier extrem auf Sauberkeit und Ordnung geachtet werden muss. Auch muss es in einem Imbiss schneller gehen als in einer Großküche. Gastronomie Zubehör kann den Angestellten hier das Leben leichter machen.

Die Theke
Besonders in einem Imbiss sieht der Gast als erstes die Theke. Diese sollte ordentlich aufgeräumt und sauber sein. Schließlich zählt der erste Eindruck. Zum Gastronomie Zubehör gehören daher auch Schalen und Schüsseln. Hierin können Sie beispielsweise Salate schön anrichten. Belegte Brötchen sehen auf silbernen Platten wirklich lecker aus. Achten Sie bei Ihrer Theke immer darauf, dass die Lebensmittel nicht von Insekten befallen werden können. Das sieht nicht nur unappetitlich aus, sondern stellt auch ein Risiko dar.

Manche Speisen wie zum Beispiel Frikadellen können bereits auf einem Tischbräter vorbereitet sein. Um sie warm zu halten empfiehlt sich eine heiße Theke. In dieser können Sie fertige Speisen ansehnlich präsentieren. Zusätzlich bietet Ihnen die heiße Theke die Möglichkeit, fertiges Essen warm zu halten. Das ist dann von Vorteil, wenn mehrere Bestellungen kommen oder telefonisch vorbestellt werden. Bis der Kunde vor Ort ist, ist sein Essen immer noch warm.
Ein unerlässliches Zubehör in einem Imbiss ist die Wurstablage. In der Regel steht sie auf der Theke. Brötchen mit Würstchen, Schnitzel oder Frikadellen können nach der Fertigung dort sauber abgelegt werden. Der Kunde kann in Ruhe bezahlen und sich dann sein Essen mitnehmen. Eine praktische Sache für beide Seiten. Restaurants haben an diesem Gastronomie Zubehör im Allgemeinen keinen Bedarf.

Praktische Geräte
Im Imbiss ist der Zeitdruck meist sehr groß. Alles muss schnell gehen, denn schließlich will der Gast sein Essen haben und wartet. Gerade für diesen Bereich gibt es Gastronomie Zubehör, welches die Abläufe perfekt unterstützt.

Der Currywurstschneider ist ein absolutes Muss für einen guten Imbiss. Brat- und Currywurst stehen neben Pommes Frites ganz oben auf der Wunschliste der Kunden. Wenn Sie fünf Bestellungen für Currywurst haben, nimmt das Schnippeln mit der Hand zu viel Zeit in Anspruch. Schneller geht es mit dem elektrischen Schneider. Die Wurst wird oben reingesteckt und kommt unten geschnitten raus. Eine super Erfindung.

Ähnlich praktisch wie der Currywurstschneider ist ein Gemüseschneider. Dieser wird vorrangig für die Vorbereitung von Speisen eingesetzt. Schnell sind Salate, Gurken, Karotten und andere Gemüsesorten zerkleinert. Auch wenn zwischendurch beispielsweise die Zwiebelringe ausgehen, ist schnell für Nachschub gesorgt. Für den Gemüseschneider gibt es verschiedene Aufsätze. So können Sie zum Beispiel Karottenstifte genauso schnell wie gewellte Gurkenscheiben produzieren. Das schafft Abwechslung im Gemüsesortiment.

Kleine Helfer
Auch die kleinen Helfer gehören zum Gastronomie Zubehör. Hierunter fällt zum Beispiel eine Schaufel. Mit dieser können Sie Pommes Frites portionsgerecht in die Fritteuse geben. Kellen sind ebenfalls nützliche Utensilien. Mit diesen können Sie Saucen perfekt auf dem Teller verteilen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie genügend vorrätig haben. Jede Sauce braucht eine eigene Kelle. Verschiedene Messer und Fleischgabeln fallen genauso unter den Begriff Gastronomie Zubehör wie Besteck für die Gäste. Neben dem Besteck gibt es noch eine große Anzahl weiterer kleiner Helfer. Eine Klemmschiene und ein Bonspieß helfen dabei, die Übersicht über Bestellungen zu behalten. Neue Bestellungen werden an die Schiene geklemmt. Der Bon für fertige Bestellungen, die raus sind, kommt auf den Bonspieß. Wenn man die Bons so sammelt hat man abends auch die Möglichkeit, zu sehen, was über den Tag bestellt wurde. In größeren Restaurants sieht man das in der Regel über das Kassensystem. Bei einem kleinen Imbiss rentiert sich solch eine Anschaffung aber meist nicht.

Aufbewahrung
Alubehälter bieten sich perfekt dafür an, Speisen warm zu halten. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Um zum Beispiel Saucen warm zu halten bieten sich kleine tiefe Behälter an. Passende Deckel hierfür sind im Fachhandel für Gastronomie Zubehör erhältlich. Wenn Sie mal ein Buffet ausrichten, sollten Sie diese Alu-Behälter auf jeden Fall im Fundus haben. Die großen flachen Formen bieten sich perfekt an, um Fleisch und Beilagen darin appetitlich zu präsentieren. Zudem haben diese Chafings die meist Behälter für Brennpaste unten am Gestell. Damit bleiben die Speisen warm. Elektrische Varianten existieren hiervon auch. Egal ob in der Großküche, im Imbiss oder im Catering: Alubehälter sind ein wichtiges Gastronomie Zubehör.

Neben dem Aufbewahren von Speisen müssen auch Zutaten und Gewürze aufbewahrt werden. Hierfür gibt es eine Vielzahl verschiedener Gefäße in allen möglichen Formen. Alles, was Sie zum Kochen benötigen, sollte griffbereit parat stehen. Dabei macht es wenig Sinn, wenn zum Gewürz unnötige Wege zurückgelegt werden müssen. Die Zutaten sollten sinnvoll dort platziert sein, wo sie benötigt werden. Bei den Behältern ist darauf zu achten, dass sie verschließbar sind. Am besten sind Deckel, die luftdicht schließen. Das hält neben Luft auch Feuchtigkeit fern. So bleiben besonders Kräuter und Gewürze länger aromatisch.
Nach oben