Zubehör für Heimtextilien (10.521 Angebote bei 65 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (485)
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Material
Alle anzeigen
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

439 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Zubehör für Heimtextilien


Ratgeber Zubehör für Heimtextilien


Zubehör für Heimtextilien umfasst zahlreiche Produkte, die Ihnen im Haushalt behilflich sein können. Viele Aufgaben des Haushalts sind ohne das richtige Zubehör für Heimtextilien kaum noch zu bewältigen. Sei es nur das Nähzeug, um eine lose Naht wieder zu befestigen.

Heimtextilien beinhalten beispielsweise auchVorhänge. Um Vorhänge anzubringen, benötigen Sie in der Regel dafür geeignete Stangen, die über dem Fenster in der Wand installiert werden. Dadurch ist gewährleistet, dass Ihre Vorhänge sicher sitzen und dieser auch beim Aufschieben nicht von der Wand fällt. Des Weiteren ist es bei Vorhängen sehr praktisch, ein Gardinenband zu nutzen. Mit diesem kann der Vorhang fixiert werden. Dies ist gerade tagsüber wichtig, um zu gewährleisten, dass der Vorhang auch ohne Ihr Zutun offen bleibt. Das Zubehör für Heimtextilien hält auch diese Produkte für Sie bereit.

In der Kategorie Zubehör für Heimtextilien finden Sie außerdem kleine hilfreiche Accessoires, die Ihnen die Arbeit in Ihrem Zuhause angenehmer gestalten können. Hierzu zählen zum Beispiel Klammern. Diese dienen der Befestigung oder Fixierung von Textilien oder auch der Dekoration.

Zubehör für Heimtextilien: Vorhänge, Raffhalter und Stangen

Gardinen zählen zu den wichtigsten Heimtextilien. Sie schützen Ihre Fenster von nicht eingeladenen Blicken, sind aber in den meisten Fällen so gestaltet, dass sie trotzdem noch etwas Licht von außen in Ihre Wohnung lassen. Gardinen sind in unterschiedlichsten Mustern und Materialien erhältlich. Eine günstige Variante ist die Gardine aus Baumwolle. Diese erfüllt Ihren Zweck und ist in der Anschaffung nicht allzu teuer. Wenn es aber doch etwas edler sein soll, sollten Sie sich einmal unter den Gardinen aus Seide umsehen. Diese sind aus dem wertvollen Stoff Seide gearbeitet und in der Regel sehr dünn und leicht.

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, sich eine Gardine zu kaufen, sollten Sie vorerst die Höhe und Breite der zu verdeckenden Fenster abmessen. Diese Maße sind erforderlich, um eine passende Gardine für Ihre Bedürfnisse zu finden. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass der Vorhang nicht vor Ihr Fenster passt. Denn dann werden freie Stellen entstehen, falls der gekaufte Vorhang zu klein ist. Kaufen Sie einen Vorhang, der zu groß ist, werden Sie einen großen Überschuss an Stoff an den jeweiligen Rändern der Fenster haben.

Um eine Gardine in Ihrer Wohnung anzubringen, ist in den meisten Fällen eine Gardinenstange notwendig. Diese wird mittels mehrerer Schrauben in der Wand fixiert, sodass der Vorhang auch bei etwas stärkerer Belastung nicht herunterfällt. Bei einer Gardinenstange ist ebenfalls auf die richtige Größe zu achten. Dieses Zubehör für Heimtextilien ist in unterschiedlichen Längen erhältlich. Sie sollten die Länge Ihrer Gardinenstange so bemessen, dass sie an jeder Seite der Wandhalterung ca. 5 bis 10 cm übersteht. So können Sie sicherstellen, dass die Stange auch beim Auf- und Zuziehen der Gardine in der Halterung verbleibt, selbst, wenn sie sich einmal mit dem Vorhang verschieben sollte. Außerdem ist darauf zu achten, dass die Halterungen für die Gardinenstange an den Rändern des Fensters genügend Platz lassen, um die Gardine soweit aufzuziehen, dass das Fenster frei zugänglich ist.

Raffhalter sind ebenfalls ein sehr nützliches Zubehör für Heimtextilien. Als Raff wird der aufgezogene Vorhang bezeichnet. Der Raffhalter dient dazu, den Vorhang daran zu hindern, wieder zuzufallen. Dafür wird er um das Raff gelegt und fixiert. Dieser Raffhalter besteht meist aus Textilstoffen und kann in verschiedenen Farben und Mustern erworben werden, um passend zu Ihrer Gardine zu sein.


Sitzkissen

Sitzkissen zählen ebenfalls zum Zubehör für Heimtextilien. Sie dienen als Auflage für Stühle, um den Sitzkomfort zu erhöhen. Die Sitzkissen sind in unterschiedlichen Farben und Mustern und außerdem in verschiedenen Materialen erhältlich. Darunter findet sich dieses Zubehör für Heimtextilien aus Baumwolle oder auch wertvolleren Stoffen. Manche Sitzkissen unterscheiden sich auch bezüglich ihrer Dicke. Achten Sie bei diesem Heimtextilien also darauf, dass es ausreichend gepolstert ist, um eine gemütliche Sitzposition zu gewährleisten.


Alles rund ums Waschen

Verwendet man viele Textilien zuhause, ist es unumgänglich, diese von Zeit zu Zeit zu waschen. Sollten diese nicht regelmäßig gewaschen werden, laufen Sie Gefahr, dass sich Staub in den Stoffen ansammelt. Dies kann vor allem für Allergiker eine erhebliche Belastung darstellen. Auch für die Wäsche ist diverses Zubehör für Heimtextilien erhältlich. Hier ist allen voran die Wäscheleine zu erwähnen. Diese ermöglicht Ihnen, Ihre Wäsche einfach zum Trocknen aufzuhängen, sollten Sie beispielsweise nicht über einen Wäschetrockner verfügen. Wäscheleinen sind in der Regel sehr günstig und können mittels weniger Handgriffe installiert werden. Dazu brauchen Sie lediglich zwei Schrauben in gegenüberliegende Wände zu bohren und die Wäscheleine an diesen fixieren.

Um die Wäsche an der Leine zu befestigen, sind Wäscheklammern notwendig. Diese gehören ebenfalls zum Zubehör für Heimtextilien. Sie sind in der Regel recht günstig und erfüllen den Zweck, die Wäsche an der Leine zu fixieren, so dass sie nicht herunterfällt. Sollte es sich um ein besonders schweres Stück wie eine Gardine handeln, ist es ratsam, gleich mehrere Wäscheklammern daran anzubringen. Ein weiteres, hilfreiches Zubehör für Heimtextilien ist das sogenannte Klammerkörbchen. Dieses hilft Ihnen, die Wäscheklammern beieinander zu halten, damit Sie sich nicht bei jedem Waschgang auf die Suche danach machen müssen. Diese Körbchen sind meist sehr leicht und aus Kunststoff gefertigt. Noch dazu verfügen sie über einen Henkel, mit dessen Hilfe sie an die Wäscheleine gehängt werden können. So sind Ihre Wäscheklammern immer genau dort, wo sie gebraucht werden. Dieses Zubehör für Heimtextilien ist außerdem in Form eines Beutels erhältlich. Dieser erfüllt den gleichen Zweck und ist genauso hilfreich, wie das Körbchen. Die beiden Produkte unterscheiden sich lediglich in ihrer Form.
Nach oben