Kinder-Socken & Strümpfe (5.706 Angebote bei 47 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

238 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Kinder-Socken & Strümpfe


Ratgeber Kinder-Socken & Strümpfe


Kinder sind unser größtes Glück, deshalb verdienen sie nur das Beste. Deswegen sollte man als verantwortungsbewusstes Elternteil dafür sorgen, dass sie von Kopf bis Fuß gut für ihre kleinen Abenteuer gerüstet sind. Denn ob drinnen oder draußen, niemand geht gerne mit kalten Füßen auf Entdeckungsreise, wodurch die Wahl der richtigen Socken unabdingbar für einen guten Start ins Abenteuer ist. Auch für den Alltag gibt es eine Vielzahl von Kinder-Socken von der lustige Motivsocke über die hübsche Mädchenstrumpfhose bis hin zur dicken Wollsocke, die Wahl der richtigen Fußbekleidung hängt ganz vom Charakter des Kindes ab.

Für jedes Kind den passenden Socken

So vielfältig wie die Form und Beschaffenheit der Kinder-Socke ist die Auswahl an Farben und Motiven. Als einfarbige Unisex-Socke bietet sie die perfekte Ergänzung eines jeden Outfits. Mehr Begeisterung lösen aber natürlich Socken mit lustigen Motiven oder Mustern aus. Motivsocken mit süßen Kätzchen oder rosa Herzen lassen die Mädchenherzen höher schlagen und welcher Junge trägt nicht lieber coole Piratensocken, als einfaches Schwarz? Auch bekannte Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen auf dem Socken, wie die süße Trickfilmkatze Hello Kitty, lassen Kinderaugen heller leuchten. Für die Sportfans unter den Kleinen gibt es natürlich auch Socken in den Vereinsfarben oder dem Logo des Lieblingsvereins, so dass man schon im Kindesalter zeigen kann für wen das Herz schlägt.

Natürlich gibt es auch den kleinen Kids, der auch die hochwertigste Socke in kürzester Zeit verschleißt. Hier bieten sich günstige Multipacks mit mehreren Socken an.

Verschiedene Socken für verschiedene Jahreszeiten
Steigen die Temperaturen an, so werden auch die Hosen kürzer. Damit der Sockenrand nicht aus dem Turnschuh herausschaut, gibt es die knöchelhohen Sneakersocken. Auch Socken aus besonders dünnen Materialien sind eine gute Wahl für die warme Jahreszeit.

Wird es allmählich kälter, so sollten Sie den Kinderfuß in warme Wollsocken stecken. Ob bei der Winterwanderung, beim Spielen oder während des Schlafens, ein Wollsocken hält den Kinderfuß verlässlich warm.

Während der Übergangszeit kann man sich auf Kinder-Strümpfe aus Baumwolle verlassen.

Über das Knie hinaus
Um auch die Beine von kleinen Rockträgerinnen vor Kälte zu schützen, haben Sie hier verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Die am häufigsten gewählte Möglichkeit ist die Strumpfhose. Ob die elegante Feinstrumpfhose oder die robustere Baumwollstrumpfhose, für jeden Anlass findet sich hier die richtige Beinbekleidung. Werden offene Schuhe getragen, so bieten sich als Alternative die Leggins an. Längere Röcke können auch gut in Kombination mit Kniestrümpfen getragen werden.

Strumpfhosen können aber nicht nur zu Rock und Kleid getragen werden, sondern sind auch im Winter eine beliebte Alternative zur langen Unterhose. Auch zum Spielen sind Strumpfhosen eine perfekte Wahl. Sie sind leichter zu reinigen und günstiger zu ersetzen als andere Hosen und dazu noch sehr bequem.

Mehr als eine einfache Socke
Kinderstrümpfe können mehr als nur die Füße warmhalten. So gibt es für viele Zwecke spezielle Socken. Tollt das Kind auf dem glatten Parkett herum, so ist die Gefahr des Ausrutschens und damit verbundener Unfälle groß. Um solche Unglücke zu verhindern gibt es Antirutschnoppen, die an der Unterseite von Socken oder Strumpfhosen das Herumtollen sicherer machen. Zusätzlich zu den Noppen gibt es hier auch extra dicke Plüschsohlen, so dass die Füße beim Spielen schön warm bleiben. Diese sind in Kombination auch eine gute Alternative zu Hausschuhen, wenn diese nicht getragen werden wollen.

Auch im Schwimmbad oder am Strand drohen Gefahren für das Kind, vor allem durch nasse und glatte Flächen oder spitzen Gegenständen auf dem Boden. Hier bietet sich die Aqua-Socke an, die durch eine TPR-Sohle und Noppen die Kleinen bestens schützt.
Für besonders lauffreudige Kinder gibt es natürlich auch Trecking-Socken, die speziell für längere Wanderstrecken ausgelegt sind. Vor allem die Polsterung an Zehen und Fersen macht eine Wanderung zum Vergnügen und verhindert schmerzvolle Blasen an den Kinderfüßen. Kleine Nachwuchsskifahrer können auf Skisocken zurückgreifen, die die bei Kindern besonders empfindlichen Schienbein- und Knöchelpartien stützen.
Und für die kleinen Eiszapfen unter den Kinderfüßen gibt es Socken mit einem hohen Schurwolle-Anteil, die die Füße besonders warm halten.

Wenn das Wetter einmal nicht so gut ist, stellt sich das leidige Problem der Gummistiefel, die oftmals nicht passen oder schwitzige Füße verursachen. Auch hier gibt es eine Lösung, den Stiefelsocken. Er hält die Füße trocken und warm und ist atmungsaktiv, was für ein angenehmes Gefühl in den Stiefeln sorgt. Zusätzlich bietet er einen Größenausgleich, damit die Stiefel besser sitzen. Diese sind in verschiedenen Materialien wie Baumwolle, Lammwolle oder Polyester erhältlich. Somit können die Stiefel an individuelle Situationen angepasst werden.

Für die Kleinsten der Kleinen
Auch Babys benötigen passende Fußbekleidung, um bestens für den ersten Lebensabschnitt gewappnet zu sein. Hier müssen noch einige zusätzliche Kriterien beachtet werden, die bei Kindern nicht mehr von Belang sind. So müssen die Socken möglichst passgenau gearbeitet sein, damit das Baby sich die Socken nicht aus Versehen abstrampelt. Dies wird durch einen Elastan-Anteil in den Socken erreicht, was eine nahezu perfekte Passform ergibt. Um ganz sicher zu gehen gibt es auch Söckchenhalter, welche mit Hilfe eines Klettverschlusses die Socken da halten, wo sie hingehören.

Da Krankheiten in diesem Alter möglichst zu vermeiden sind, wird hier Material mit besonders wärmenden und hautfreundlichen Eigenschaften verwendet.

Für erste Krabbelerlebnisse sind Antirutsch-Babysocken fast schon ein Muss. Für mehr Bewegungsfreiheit und warme Beine beim Krabbeln sorgt eine Strumpfhose. Ein elastischer Bund verhindert einerseits Druck auf den Babybauch, andererseits bietet er einen sicheren Halt.

Besonders ansprechende Angebote sind Sets, wie Beispielsweise Söckchen mit passenden Knieschonern oder Strumpfhosen mit zugehörigen Stulpen.

Zusätzlich zum Strumpfkauf
Ein echter Hingucker sind Stulpen. Ob mit klassischem Strickmuster oder modischen Norweger-Design sind sie ein tolles Accessoire und wärmen zudem Arme und Beine.

Dieses Problem kennen Sie sicher auch: Ein Sockenpaar wird in die Wäsche gegeben und beim Wäschezusammenlegen ist der zweite Socken unauffindbar. Die Lösung dieses Problems bietet der Socken-Clip, mit dem die Socken während des Waschens zusammengehalten werden.
Nach oben