Kategorien

Kekse & Gebäck (2.355 Angebote bei 47 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (20)
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Leibniz
  • Nobless
  • LAMBERTZ
  • Mulino Bianco
  • Leibniz PiCK UP!
  • Milka Tender
  • Oreo
  • BAHLSEN
  • Confiserie Firenze
  • De-Beukelaer
  • Schär
  • Barilla
  • Barilla Mulino Bianco
  • Danesita
  • Coppenrath & Wiese
  • hig hagemann
  • Zielback
  • Lebkuchen Schmidt
  • McVitie´s
  • MILKA
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


99 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Kekse & Gebäck

Kekse und Gebäck gehören zu den Süßigkeiten, die man das ganze Jahr über genießen kann. Egal ob im Sommer, Frühling, Herbst oder Winter, zu jeder Jahreszeit und für jedes Wetter gibt es den richtigen Snack. Die Auswahl an unterschiedlichen Keksen und auch Gebäck ist riesig. Um den passenden Snack zu finden, muss man sich eigentlich nur fragen, worauf man denn nun Lust hat und man kann sich fast sicher sein, für jeden Geschmack den passenden Snack am Markt zu finden.
 

Kekse mit Schokolade etwa, schmecken bekanntlich fast jedem. Es gibt aber auch Gebäck, das die exotischeren Geschmäcker bedient. Gemeinsam ist dem meisten Gebäck eigentlich nur, dass ein oder mehrere Teile von diesem, in irgendeiner Form gebacken wurden. Beliebte Beispiele für Backwaren dieser Art wären etwa Plätzchen in den verschiedensten Größen und Formen sowie auch Kuchen, Törtchen oder andere gebackene Teigwaren. Auch Waffeln oder Lebkuchen kann man hier finden. Wer also auf der Suche nach einer neuen Snackerfahrung ist oder einfach sein Lieblingsgebäck aus früheren Tagen wiederfinden will, sollte sich hier einmal genauer umschauen.
 

Geschmäcker sind verschieden

Wie das alte Sprichwort schon sagt, so sind Geschmäcker, was Lebensmittel angeht, doch oft sehr verschieden. Wenig überraschend ist es daher, dass sich dieses Sprichwort auch auf Süßwaren übertragen lässt. Was dem einen die liebste Nascherei zwischendurch, kann jemand anderem so überhaupt nicht schmecken. Das ist auch der Grund dafür, warum es so eine vielfältige Auswahl an Keksen und Gebäck auf dem Markt gibt. Viele Menschen lieben beispielsweise Schokolade in allen Formen und Variationen, während gerade diese so manch anderem einfach gar nicht zusagt. Den eigenen Geschmack sucht man sich ja nicht selbst aus und es ist daher gut, dass fast für jeden die passende Süßigkeit gefunden werden kann.
 

Als Alternative zur Schokolade kann man etwa Kekse & Gebäck mit Vanille- oder Karamellgeschmack erwerben. Natürlich gibt es daneben auch fast unzählige andere Geschmacksrichtungen, die man einmal ausprobieren kann. Kekse und andere Süßwaren sollten nicht als Ersatz für vollwertige und ausgewogene Mahlzeiten konsumiert werden. Vielmehr sind sie ein kleiner Snack zwischendurch oder auch die Nachspeise nach dem eigentlichen Essen. Klar, wir naschen alle gerne einmal abends vor dem Fernseher oder dem Computer, doch sollte man bei aller Liebe zu den Süßwaren immer auch auf eine gesunde Ernährung achten.
 

Glasur und Co

Bei Keksen und Gebäck handelt es sich im Prinzip ja um süße Backwaren, die aus Teig oder einem anderen ähnlichen Material gebacken werden. Um diesen dann noch etwas mehr Pfiff zu verleihen, verwenden vieler Hersteller Glasuren und ähnliches um die Kekse noch leckerer zu gestalten. Am häufigsten kommt zu diesem Zweck dann wieder einmal die Schokolade zum Einsatz. Diese macht auch aus dem müdesten Keks schnell eine schmackhafte Leckerei. Gebäck und Schokolade sind einfach prima Kombination, mit der man eigentlich nicht viel falsch machen kann.
 

Diese Art von Glasur kann auch vielseitig variiert werden. So kann man sie etwa mit Nüssen, Mandeln, Kokosraspeln oder ähnlichen noch aufwerten. Wer dagegen nicht so auf Schokolade steht, für den gibt es glücklicherweise auch zahlreiche Alternativen, wie beispielsweise Zucker- oder Fruchtglasuren. Aufregende Kombinationen aus Gebäck und Glasur sorgen für immer neue spannende Geschmackserlebnisse.
 

Die inneren Werte

Genauso wichtig wie das Drumherum ist natürlich auch das Innenleben der Kekse. Diese bestehen nämlich nicht immer einfach nur aus Keksteig, oftmals sind sie auch mit allerlei weiteren Leckereien gefüllt. Diverse Cremefüllungen in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen beispielsweise, sind immer sehr begehrt. Diese lockern dann den trockenen Keks- oder Kuchenteig enorm auf. Selbstverständlich sind auch Füllungen aus Fruchtgelee oder Marmelade stets populär, verleihen sie dem Gebäck doch auch eine fruchtig frische Note.
 

Immer häufiger sind die süßen Backwaren mehrschichtig aufgebaut. Auf eine Schicht aus Waffelgebäck, folgt eine Schicht mit Karamellcreme oder diversen Nüssen. Im Zusammenspiel mit dem üblichen Gebäckteig schaffen die Hersteller von Keksen & Gebäck immer neue, verspielte Möglichkeiten, um den süßen Hunger zwischendurch zu stillen. Gebäck gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Der Klassiker hier sind wohl die ganz einfachen Plätzchen, wie sie jeder schon einmal zu Weihnachten oder einem anderen Fest selber gebacken hat. Einfache Butterplätzchen, Vanillekipferl oder Zimtsterne sind den meisten Menschen bekannt.
 

Gerne wird diverses Gebäck auch in einzeln verpackten Riegeln verkauft. Diese erinnern dann eher an einen normalen Schokoriegel, da sie häufig auch mit Schokolade ummantelt sind. Gebäck dieser Art eignet sich besonders für alle, die auch einmal unterwegs etwas zum Naschen in der Tasche haben wollen. Selbstverständlich werden Riegel dieser Art dann auch in größeren Packungen verkauft. Wer also weiß, dass ein bestimmtes Produkt besonders lecker ist, kann auch gleich zur Großpackung greifen. Diese haben oft auch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. So hat man dann auch für trübe Tage immer eine kleine Aufmunterung in Keksform parat.
 

Gesund ernähren

In der heutigen Zeit haben wir ja gelernt, wie wichtig eine gesunde und ausgewogene Ernährung für das körperliche Wohlbefinden sein kann. Damit man immer die schlanke Linie wahren kann und sich beim kleinen, süßen Snack zwischendurch nicht so schuldig fühlt, gibt es heutzutage auch zahlreiche Kekse, die mit natürlichen Zutaten hergestellt werden. Bei diesen werden dann häufig besonders gesunde Vollkorngetreide zur Herstellung verwendet. Beispiele hierfür wäre Gebäck, dass aus Dinkel, Buchweizen, Hafer oder einem anderen Getreide gebacken wurde.
 

Zudem gibt es auch zahlreiche Bio- Kekse auf dem Markt, bei welchen ganz besonders auf natürliche und gesunde Zutaten Wert gelegt wird. Häufig wird bei diesen auch darauf geachtet, dass der Zuckergehalt etwas reduziert wird. So kann man dann wirklich ohne schlechtes Gewissen beherzt zum Snack zwischendurch greifen. Für Diabetiker gibt es zudem auch Kekse, die ganz auf dem Zusatz von Zucker verzichten.

Nach oben