Teebeutel (255 Ergebnisse aus 59 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Teesorte
Alle anzeigen
Geschmacksrichtung
Alle anzeigen
Packungsgröße
Packungsgröße

Die Packungsgröße gibt das Gewicht der einzelnen Packung an.

Packungsinhalt
Packungsinhalt

Der Packungsinhalt gibt die Stückzahl in der einzelnen Packung an.

Eigenschaften
Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Milford
Teekanne
Krüger
Flora Health
Lipton
Jentschura
Meßmer
Pure
Bünting Tee
TAD Pharma
Thiele Tee
Queisser
Kusmi Tea
Teehaus
Sonnentor
Gesundheitsversand A Heine
Bombastus
Caudalie
Herba
Yogi Tea
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

11 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Teebeutel


Teebeutel

Tee ist ein weltweit bekanntes und beliebtes Heißgetränk beziehungsweise Aufgussgetränk, das seinen Ursprung vor mehr als 5000 Jahren in China fand. Tee wird aus einer Pflanze hergestellt: der Teepflanze. Nur ihre Knospen, Blätter und Blüten werden für die Herstellung von Tees verwendet. Hierzu werden die Pflanzen getrocknet und anschließend kleingehäckselt. Mit nur rund 0,4 g in einem Sieb oder speziellem Teebeutel, der mit kochendem Wasser übergossen wird, wird Tee zubereitet.

Natürlich gibt es nicht nur eine einzige Sorte von Tee, sondern verschiedene Tee-Sorten aus verschiedenen Pflanzen und Anbaugebieten, mit oder ohne zugefügten Aromen und für verschiedene Anwendungsbereichen.

Welcher Tee für Sie der Richtige ist, hängt einerseits von Ihren geschmacklichen Vorlieben und andererseits von dem Grund, warum Sie sich für den Kauf eines speziellen Tees entscheiden, ab. Viele Tees haben eine belebende Wirkung, andere eine heilende oder beruhigende Wirkung. Im medizinischen Bereich werden spezielle Tees beispielsweise bei Atemwegsbeschwerden oder -erkrankungen angewandt.

Teesorten

Die Auswahl an Teesorten ist groß: Sie reicht von Chai Tee, Darjeeling, Früchtetee und Grünem Tee über Kräuter- und Heiltees sowie Mate Tee bis hin zu Roibusch Tee, Schwarzem Tee und Weißem Tee.

Chai Tee
Der Chai Tee ist ein südostasiatisches Teegetränk, das traditionell aus Schwarzem Tee, einer Gewürzmischung, mit Milch und Zucker zubereitet wird. Aber Chai Tee ist nicht gleich Chai Tee, denn es gibt verschiedene Chai Tee-Sorten. Zum Beispiel gibt es den Indischen Chai. Hier kreiert die Zutatenliste von Schwarzem Tee, Brombeerblättern, Vanillearoma, Zimt, Süßholz, Gewürznelken, Zichoriewurzel, Ingwer, Kardamom und schwarzem Pfeffer eine würzig-fernöstliche Geschmacksnote.

Wer am liebsten Grünen Tee trinkt, aber mal etwas Neues ausprobieren möchte, könnte den Green Chai probieren. Green Chai ist eine ayurvedische Gewürzteemischung mit Grüntee und Gewürzextrakt. Für den etwas süßlicheren Geschmack gibt es den Sweet Chai. Ebenfalls sehr beliebt ist die Variante Chai Latte. Diese Sorte ist ein mildes Milchtee-Getränk.

Darjeeling
Darjeeling Tee stammt aus der indischen Stadt Darjiling, dem Herz des bengalischen Teeanbaus. Teetrinkern ist die Sorte Darjeeling natürlich bekannt, aber auch hier gibt es verschiedene Geschmacksnoten und es lohnt sich, diese auszuprobieren. Darjeeling gibt es zum Beispiel klassisch als Schwarzen Tee, als fein-aromatisch oder mild-blumig.

Früchtetee
Früchtetee ist wie der Name schon sagt ein Tee mit Fruchtgeschmack. Bei Früchtetee ist die Auswahl riesig, weil häufig vielversprechende Fruchtgeschmackskombinationen angeboten werden. So gibt es neben traditionellen, klassischen Früchtetees, auch speziellere Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel Hibiskus-Himbeere, Kirsch-Erdbeere, Waldbeere, Apfel oder Apfel-Dattel-Feige. Auch ganz ausgefallene Sorten sind hier zu finden: Caramel Apple Pie, Blueberry Muffin oder Kirsche-Marzipan.

Grüner Tee
Der Grüne Tee trägt seinen Namen aufgrund seiner Farbe – er ist grün. Im Gegensatz zum Schwarztee werden die Blätter bei der Herstellung des Tees nicht oxidiert, wodurch eine grüne statt schwarze Farbe entsteht. Wie bei den anderen Tees gibt es auch hier eine große Vielfalt an Geschmacksrichtungen: Es gibt Grünen Tee klassisch pur und herb-frisch, mit Jasmin, Ingwer-Zitrone oder Zitrone-Melisse verfeinert oder zum Beispiel den Chinesischen Sencha, ein milder Grüner Tee mit Apfel und Holunderblüte.

Kräuter- und Heiltee
Bei den Kräuter- und Heiltees finden Sie viele Teesorten, die auf ganz natürliche Weise Ihre Gesundheit unterstützen oder für spezielle Anwendungsgebiete zusammengestellt werden. Sie kennen solche Tees zum Beispiel als Husten- und Bronchialtee, Magenfein-Tee, als klassischen Pfefferminz-Tee oder als Kräutermischungen.

Mate Tee
Mate Tee gilt als südamerikanisches Nationalgetränk. Dieser Teesorte wird eine besonders belebende und wachmachende Wirkung zugeschrieben. Der Yogi Tea Positive Energie beispielsweise ist eine ayurvedische Teemischung mit Mate, Hibiskus, Cranberry und Schwarzem Tee.

Roibusch Tee
Roibusch Tee oder auch Rooibostee oder Rotbuschtee stammt aus Afrika und wird aus der südafrikanischen Pflanzenart Rooibos gewonnen. Im Gegensatz zu Grün- und Schwarztee enthält Roibusch Tee kein Koffein und hat daher keine solche energetische, belebende Wirkung. Ganz im Gegenteil, diese Teesorte ist dafür bekannt, dass sie eher beruhigend wirken soll. Ebenso wie bei den anderen Teesorten gibt es auch hier verschiedene Geschmacksnoten. Es gibt nicht nur den traditionellen Roibusch Tee natur, sondern auch Geschmacksrichtungen wie Vanille oder Orange-Karamell.

Schwarzer Tee
Schwarzer Tee wird ebenso wie Grüner Tee aus der Teepflanze hergestellt. Der Unterschied der beiden Sorten liegt in der Herstellung: Beim Schwarztee oxidieren die Blätter und dadurch entsteht die dunkle Farbe. Zu den klassischen und wohl bekanntesten Schwarzteesorten gehören English Breakfast und Earl Grey. Das Angebot an Schwarztee wird zusätzlich mit Aromen wie zum Beispiel Vanille, Wildkirsche oder Citrus erweitert.

Weißer Tee
Der Weiße Tee wird aus derselben Pflanze gewonnen wie Grün- und Schwarztee, gilt aber als noch gesünder, da noch mehr positive Inhaltsstoffe und Wirkstoffe enthalten sind. Natürlich gibt es auch beim Weißen Tee verschiedene Geschmacksrichtungen. Diese reichen von Weißem Tee mit Jasmin über Vanille-Pfirsich und Mango-Zitrone bis hin zu einer Mischung aus Weißem und Grünem Tee mit Granatapfel.

Aromen

Viele Teesorten eignen sich sehr gut als Basis für sogenannte aromatisierte Tees. Das bedeutet, dass dem Tee Aromastoffe zugesetzt werden. Dadurch können alle erdenklichen Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel Ananas oder Birne, Himbeere oder Erdbeere, Vanille oder Zimt und viele andere erzeugt werden. Den Geschmacksvorlieben sind dadurch kaum Grenzen gesetzt und sicherlich sind auch Ihre Geschmacksfavoriten dabei.

Anwendungsbereiche

Den ersten Tee eines Tages machen sich viele zum Frühstück. Tagsüber, im Büro oder Zuhause kann er den Kaffee ersetzen. Auch Tee ist anregend, wenn Sie eine koffeinhaltige Sorte beziehungsweise den richtigen Teebeutel wählen. Der klassische, englische fünf Uhr Tee wird dann eher ein entspannender Teegenuss sein.

Die sogenannten Gesundheitstees gibt es für verschiedene Beschwerden oder Krankheitsbilder: Sie können Teesorten zum Beispiel als Husten- und Bronchialtees kaufen, die gerne bei Atemwegsbeschwerden oder -erkrankungen eingesetzt werden. Aber auch bei Darmbeschwerden, Gallenbeschwerden, Harnwegsbeschwerden, Kreislaufbeschwerden, Leberbeschwerden, Magenbeschwerden, Mundschleimhautbeschwerden, Nierenbeschwerden, Schlafstörungen, einer einfachen Erkältung oder sogar Rheuma kann der richtige Tee eine Unterstützung bei der Heilung sein oder eine Verbesserung herbeiführen. Tees beziehungsweise verschiedene Teesorten sind im Gesundheitsbereich traditionelle, bewährte Heilmittel.

Wer seinen Körper gerne einer Entschlackungskur unterziehen möchte, kann auch dafür die Wirkstoffe eines Tees nutzen, denn es gibt auch entschlackende, reinigende Teesorten. Oder benötigen Sie vielleicht Tees zur Unterstützung Ihres Immunsystems, des Säure-Base-Haushalts Ihres Körpers oder in der Schwangerschaft, den Wechseljahren oder einfach zur Aktivierung des Stoffwechsels.

Wer sich einfach mal entspannen möchte oder eine Erfrischung sucht, kann auch dies mit einem Tee tun. Tee ist normalerweise zwar heiß beziehungsweise warm, aber es gibt auch spezielle Teebeutel für Eistees und natürlich finden Sie erfrischende Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel herb-frische Zitrone.

Der richtige Teebeutel für jede Lebenslage

Tees passen zu allen Lebenslagen. Teekochen ist bequem und geht schnell, weil Sie Ihren Tee heute in der richtigen Dosierung im Teebeutel kaufen können. Tee ist ein Naturprodukt und vielleicht das Getränk, das die meisten Geschmacksrichtungen kombinieren kann. Teetrinken ist gesund, schmeckt gut und kann helfen körperliche Beschwerden auf natürliche Weise zu lindern.
Nach oben