Manschettenknöpfe (15.354 Angebote bei 44 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

640 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Manschettenknöpfe


Ratgeber Manschettenknöpfe


Manschettenknöpfe gelten als Schmuck und dienen dem Schließen der Manschetten von Hemd- und Blusenärmeln. Sie sind hauptsächlich bei Herren verbreitet, doch es gibt auch Varianten für modebewusste Frauen. Während die meisten Hemden mit Sportmanschetten, den sogenannten italienischen Manschetten, versehen sind, die Sie mit einem angenähten Knopf verschließen können, sind zu formellen Anlässen eher Hemden mit französischen Manschetten gefordert. Diese Umschlagmanschetten kommen vor allem bei Smokings zum Einsatz, allerdings können Sie den französischen Ärmelaufschlag auch mit einem Sakko kombinieren. Da Umschlagmanschetten keine Knöpfe besitzen, müssen Sie diese mit separaten Manschettenknöpfen schließen.

Manschettenknöpfe sind in unterschiedlichen Materialien, Designs und Größen erhältlich. Der Verkauf von Manschettenknöpfen erfolgt in aller Regel paarweise. Zum Schließen der Knöpfe dienen Knebel, klappbare Rückseiten oder auch gebogene Rückteile. Sie sollten beim Kauf neuer Manschettenknöpfe darauf achten, dass Sie sie leicht anbringen und schließen können und dass der Schmuck fest sitzt. Manschettenknöpfe sind weit verbreiteter Herrenschmuck, dem Sie vor allem auf Feiern wie Hochzeiten begegnen. Darüber hinaus ist es üblich, Manschettenknöpfe an den Sohn oder Enkel zu überreichen, damit er sie zu wichtigen Anlässen tragen kann. Bei weniger formellen Anlässen oder beim Tragen eines Fracks finden die Schmuckstücke eher selten Verwendung, da Männer hierbei meist andere Kleidung tragen, die den Einsatz von formellen Accessoires unnötig macht.

Manschettenknöpfe sind grundsätzliche eine schöne Geschenkidee. Aufgrund der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten können Sie ganz eigene Knöpfe entwerfen oder sie beispielsweise mit einer Gravur veredeln lassen.

Varianten der Manschettenknöpfe

Dank der zumeist geringen Größe und gut durchdachten Designs lassen sich Manschettenknöpfe leicht anbringen und schließen. Besonders schön sind Manschettenknöpfe in einer praktischen Geschenkbox, weil Sie den Schmuck so ordnungsgemäß lagern können und einem Anlaufen des Materials vorbeugen können. Folgende Punkte können vor dem Kauf neuer Knöpfe richtungsweisend sein:

- Es gibt feste Manschettenknöpfe aus Glas, Metall oder Edelstahl sowie weiteren Materialien, teilweise mit Verzierungen und Edelsteinen besetzt.
- Eine einfache, aber effektive Variante der Manschettenknöpfe sind farbige Seidenknoten mit Gummiband.
- Die meisten Knöpfe sind zwischen 12 und 20 Millimeter breit.
- Auch wenn sie unter Frauen nicht so weit verbreitet sind, gibt es auch Manschettenknöpfe für Blusen.

Der Preis von Manschettenknöpfen hängt hauptsächlich von den verwendeten Materialien ab. Insbesondere hochwertige Modelle mit eingearbeiteten Edelsteinen weisen einen höheren Preis auf. Wenn Sie den Schmuck eher selten tragen, sollten Sie daher nicht gleich zu den exklusivsten Manschettenknöpfen greifen, die Sie sehen. Stattdessen ist es sinnvoll, noch ein zweites oder drittes Paar in einem anderen Design zu kaufen, um das eigene Auftreten je nach Anlass ein wenig variieren zu können.

Klassische Manschettenknöpfe
Sie können für Ihren Smoking klassische Manschettenknöpfe aus Metall, Edelmetallen oder Edelstahl kaufen. Besonders elegant sind Manschettenknöpfe aus Gold mit kleinen Verzierungen. Rechteckige Modelle wirken schlicht und unaufdringlich. Edelsteine können, müssen aber nicht vorhanden sein. Bei Manschettenknöpfen aus Metall wechseln sich oft glänzende mit matten Bereichen ab, so dass Sie ein formschönes Design erhalten, mit dem Sie auf jeder Feier eine gute Figur machen, ohne dass Sie aufgrund Ihres Schmucks allzu sehr auffallen. Klassische Varianten sind nicht zu groß und eher unaufdringlich gehalten. Sie messen in der Breite durchschnittlich etwa 15 mm, können aber auch etwas größer ausfallen.

Exklusive Manschettenknöpfe mit Edelsteinen
Wenn Sie für eine große Feier auf der Suche nach echten Hinguckern für Ihre Hemdsärmel sind, sollten Sie einmal einen Blick auf exklusive Manschettenknöpfe mit Edelsteinen werfen. Neben Brillanten können diese Varianten auch andere Steine wie Granate enthalten. Je nach Modell sind die mitunter sehr großen runden Steine in einem runden Manschettenknopf aus Silber oder einem anderen Metall eingefasst. Um zu verhindern, dass das Silber anläuft, sind die Knöpfe rhodiniert. Ebenso auffällig sind Manschettenknöpfe aus Titan, die nicht nur besonders leicht sind, sondern aufgrund der dunkleren Farbe ein besonders markantes Detail darstellen können.

Manschettenknöpfe für Damen
Auch als Frau müssen Sie nicht auf Manschettenknöpfe verzichten. Das gilt vor allem, wenn Sie Blusen mit französischen Ärmelaufschlägen besitzen. Im Gegensatz zu den häufig eher schlichten bis markanten Modellen für Herren zeichnen sich Manschettenknöpfe für Damen durch schicke Designs mit unterschiedlichen Motiven aus. Hierzu zählen beispielsweise Manschettenknöpfe in Form von farbigen Käfern, die einen hübschen Hingucker am Handgelenk darstellen. Mit einer Größe von etwa 15 mm wirken die Damen-Manschettenknöpfe weder protzig noch zu klein. Sie können aus unterschiedlichen Materialien bestehen und mit Edelsteinen oder Kristallen besetzt sein.

Auch individuelle oder amüsante Manschettenknöpfe für beide Geschlechter sind denkbar. So können Männer mit Superhelden-Manschettenknöpfen für ein Augenzwinkern sorgen. Lustige Motive sind vor allem auf Manschettenknöpfen aus Edelstahl oder Metall zu finden. Diese können Ihrem Gegenüber augenblicklich ein Lachen entlocken und somit das Eis brechen und für Spaß am Abend sorgen. Ebenso schön sind Manschettenknöpfe mit Gravuren. Diese können Sie beispielsweise zur Hochzeit tragen und anschließend als schönes Erinnerungsstück verwahren.

Schmuck für Anzüge

Während Sie im Geschäftsalltag weitestgehend auf Schmuck verzichten sollten, können Sie Ihren Anzug und Ihr gesamtes Erscheinungsbild auf privaten oder eher lockeren geschäftlichen Feiern durchaus mit ein wenig Schmuck versehen. Um dennoch korrekt angezogen zu wirken und Ihre Freunde oder Partner nicht gleich zu erschrecken, sollten Sie dezente Methoden wählen. Wenn Sie übermäßig strahlend und funkelnd den Raum betreten, könnten Sie damit weniger bewundernde als eher verwunderte Blicke auf sich ziehen – etwas, das Sie nach Möglichkeit vermeiden sollten. Der richtige Schmuck hingegen unterstreicht Ihren Charakter und verleiht Ihrem Outfit das gewisse Etwas.

Edle Krawattennadeln
Krawattennadeln sind auch heute noch gern gesehen. Sie fixieren die Krawatte und setzen kleine Akzente. Besonders schön sind schmale silberne Krawattennadeln mit Edelsteinen. Ein paar kleine Brillanten aneinandergereiht funkeln herrlich, ohne zu dick aufzutragen. Greifen Sie das Design bei der Wahl Ihrer Manschettenknöpfe auf, wirkt der Anzugschmuck wie aus einem Guss und ein gelungener Auftritt ist Ihnen sicher. Auch die Wahl der Krawatte selbst spielt eine große Rolle. Verzichten Sie auf grelle Farben oder aufdringliche Muster, wenn Ihr Outfit eher schlicht und elegant wirken soll. Sehr bunte Krawatten sind dagegen für spaßige Partys eine gute Wahl.

Passender Ohrschmuck
Unabhängig vom Geschlecht sollte der Ohrschmuck auf Feiern elegant ausfallen. Da auch viele Männer Ohrlöcher besitzen, sind schlichte Stecker gut geeignet, um den eleganten Look des Anzugs zu untermalen. Im geschäftlichen Umfeld sollten Sie als Mann jedoch ganz auf Ohrschmuck verzichten, es sei denn, dieser ist ausdrücklich gestattet. Für Frauen verhält es sich etwas anders, da bei ihnen Ohrschmuck eher akzeptiert ist. Allerdings sollte dieser bei geschäftlichen Anlässen ebenfalls sehr schlicht ausfallen. Kleine Kreolen mit Edelsteinen oder unaufdringliche Ohrstecker wirken wesentlich seriöser als baumelnde Ohrringe oder große Kreolen.

Die richtigen Schuhe zum Anzug
Im Geschäftsalltag stellen schwarze Halbschuhe aus glattem Leder das am weitesten verbreitete Schuhwerk dar. In privaten Bereichen können Sie selbstverständlich etwas mutiger werden und auch andere Schuhe zum Anzug tragen. Dies gilt insbesondere für helle Sommeranzüge, die sich sehr gut mit hellen Slippern aus Stoff oder Wildleder kombinieren lassen. Musiker und Moderatoren haben zudem schon mehrfach unter Beweis gestellt, dass auch Turnschuhe beziehungsweise Sneakers einen Anzug salonfähig erscheinen lassen können. Hierfür benötigen Sie jedoch ein wenig Feingefühl, damit Sie mit dieser Kombination sportlich und elegant auftreten.

Wenn Frauen Krawatten tragen
Auch wenn Krawatten eher ein klassisches Accessoire für Männer sind, können auch Frauen Krawatten tragen. Diese fallen üblicherweise etwas kürzer aus als diejenigen, die Männer tragen. Damen-Krawatten eignen sich hervorragend für elegante Kostüme und Hosenanzüge und können für viele bewundernde Blicke sorgen, wenn sie auf Feiern gekonnt kombiniert werden. Auch Flugbegleiterinnen tragen manchmal Krawatten zu ihren Kostümen und zeigen damit ein sehr geschmackvolles Accessoire für Frauen.
Nach oben