Ohrstecker

(78.721 Angebote bei 91 Shops)
25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Ohrstecker


Ratgeber Ohrstecker



Ohrstecker schmeicheln dem Gesicht und sind nicht nur bei den Damen beliebt. Männer zieren ihre Ohren ebenfalls häufig mit dem Schmuck. Dann aber meist eher in etwas schlichteren Ausführungen. Einen Ohrstecker zu tragen hat auch Auswirkung auf unsere Wirkung und unser Erscheinungsbild. Ob klein und dezent oder auffallend extravagant – wir stellen uns dar! Je nach Art des Schmuckstückes werden somit auch der Geschmack und die Persönlichkeit des Trägers nach außen hin repräsentiert. Sie suchen ein neues Accessoire, das ab sofort ihr Ohr zieren soll oder halten Ausschau nach einem idealen Geschenk für ihren Partner oder eine gute Freundin? Mit den folgenden Ratschlägen und Tipps werden Sie sicher bald fündig.

Die Geschichte und die Bedeutung von Ohrschmuck

Die Menschen schmücken sich seit jeher. Die ältesten Funde sind auf bis zu 8200 Jahre datiert. Es begann in den frühen Anfängen der Menschheit mit Muscheln, Perlen und Steinen und entwickelte sich im Laufe der Evolution bis hin zum heutigen Verständnis von Schmuck. Mit der Erfindung von neuen Verarbeitungsmöglichkeiten von Metall, Glas und Stein erweiterte sich das Schmuckangebot stetig. Ob figürlich, verziert oder schlicht und einfach – Schmuck zu tragen hat einen identitätsstiftenden Charakter. Kulturelle Gruppen konnten sich dadurch voneinander optisch differenzieren. Die wertvollen Gegenstände dienten aber auch Tauschgeschäften.

Im Vordergrund steht allerdings die Körperzier. Körperschmuck erhöht die Attraktivität und stellt einen gewissen Status in der Gesellschaft auf den ersten Blick dar. Dabei gibt es auch große kulturelle Unterschiede in der Auswahl der Formates von Ohrschmuck.

Ohrstecker haben eine ganz besondere Bedeutung, denn sie sind sehr nah am Gesicht und auf Augenhöhe. Sie fallen also einem Gesprächspartner sofort ins Auge. Aus diesem Grund ist es wichtig den Schmuck bewusst auszuwählen. Besonders Schmuckdesigner sind sich dieser Wirkung bewusst und gestalten daher Ohrringe in den meisten Fällen in der Art, dass sie in Symmetrie miteinander harmonieren.

Männerohrringe gehörten anfangs nicht zur bürgerlichen Mode wie es heute der Fall ist. Sie haben ihren symbolischen Charakter von damals fast verloren. Allgemein üblich wurden Ohrringe erst in den 70er Jahren bei jungen Männern.

In den Anfängen trugen Seeleute und Militärs den Ohrschmuck aus einem alten Brauch heraus. Auch bei Schaustellern und wandernden Handwerkern etablierten sich Ohrringe im Laufe der Zeit.

Nutzenvorteil und Entscheidungshilfen
Ohrstecker zieren nicht nur das Gesicht, sie vermitteln dem Gesprächspartner auch einige Information zum Träger des Schmucks. Ohrstecker lenken den Blick beim Gespräch schnell auf sich, da sie sich auf Augenhöhe befinden. Material, Verarbeitung, Qualität und Farbe vermitteln Informationen zum Geschmack des Trägers, aber auch zum gesellschaftlichen Status. Bei der Auswahl eines Ohrsteckers sollte allerdings nicht nur der persönliche Geschmack eine Rolle spielen, sondern auch der Anlass zu dem das Schmuckstück getragen werden soll. Ein extravaganter Ohrstecker wirkt auf einem Business Meeting eher deplatziert, da er alle Aufmerksamkeit auf sich zieht, obwohl etwas anderes im Mittelpunkt des Interesses steht.
Ein sehr schlichter Ohrring, getragen in der Freizeit hingegen zeigt den Mitmenschen, dass der Träger es lieber dezent und zurückhaltend mag. Der Ohrstecker rückt in diesem Fall in den Hintergrund.

Auf dem Markt sind sowohl Damen- als auch Herren-Ohrstecker in unterschiedlichen Materialien und Farbgebungen erhältlich. Ob Ohrstecker aus Silber, Gold, Titan oder Edelstahl in Kombination mit Perlen, Diamanten oder Brillianten – der Kreativität der Schmuckdesigner sind kaum noch Grenzen gesetzt. Der schnellste und einfachste Weg einen passenden individuellen Ohrstecker zu finden, ist die Nutzung von Ergebnisfiltern. Sie haben einerseits die Möglichkeit die Angebote nach Beliebtheit, Preis oder Bewertung zu sortieren, andererseits können Sie aber auch die Ergebnisse in den Kategorien Marke, Preis, Material und Farbe einschränken.

Breites Angebot
Die Angebote umfassen Ohrstecker aller Art. Dazu zählen Ohrstecker aus unterschiedlichen Metallen wie zum Beispiel Silber-, Gold- und Edelstahl-Schmuck. Geziert werden die Ohrstecker mit Diamanten oder Perlen, mit Edelsteinen, Strass-Steinen oder auch Swarovski-Kristallen.

Das Design der Ohrstecker betreffend stehen sehr viele unterschiedliche Varianten bereit. Von schlichten, eleganten und dezenten Ohrsteckern bis hin zu auffallenden extravaganten Schmuckstücken, hängenden Steckern oder auch Creolen werden Sie alles finden, um Ihren Charakter zu repräsentieren und einen stilvollen Auftritt hinzulegen.

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf von Ohrsteckern
Beim Kauf von Ohrsteckern ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass die Wahl auf ein Schmuckstück fällt, dass mit der eigenen Haarfarbe, Augenfarbe und Gesichtsfarbe harmonisiert. Auch der Kleidungsstil sollte nicht außer Acht gelassen werden. Zu einer stilvollen Garderobe sollten demnach auch elegante Ohrstecker gewählt werden.

Der Anlass zu dem die Ohrstecker getragen werden spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Handelt es sich eher um ein extravagantes Schmuckstück, so eignet es sich weniger für konservative Anlässe.

Abgesehen vom Stil des Ohrstecker, ist es besonders ratsam die Materialien im Blick zu haben. Neben Nickel und Kobalt zählt auch Palladium zu den allergieauslösenden Stoffen. Diese setzen unter bestimmten Bedingungen Salze frei, die zu Hautirritationen führen können. In Deutschland ist nickelhaltiger Schmuck laut Gesetz verboten. Wenn Sie allergisch auf diese Stoffe reagieren, sollten Sie sich stets erkundigen, ob diese im Schmuck enthalten sind.

Weiterhin sollten Sie auch das Gewicht der jeweiligen Ohrstecker berücksichtigen. Einige Produkte sind mit schweren Anhängern ausgestattet. Ein solches Gewicht am Ohr zu tragen, ist oft gewöhnungsbedürftigt und ist sicherlich nicht für jede Frau die ideale Lösung. Greifen Sie lieber zu kleinen Ohrsteckern, die sich durch ihr Gewicht kaum bemerkbar machen, wenn Sie in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht haben, dass Ihnen Ohrstecker mit großen Anhängern zu schwer sind.

Zu guter Letzt sollten Sie vor dem Kauf einen Blick auf den Verschluss des jeweiligen Ohrsteckers werfen. Ist dieser nicht richtig verarbeitet, kann es schnell passieren, dass dieser sich löst und Sie die Ohrstecker leicht verlieren. Berücksichtigen Sie diese wenigen, aber wichtigen Kaufkriterien, stehen den passenden Ohrsteckern für Sie nichts mehr im Wege.
Nach oben