Kategorien

KFZ-Freisprecheinrichtungen (101 Ergebnisse aus 38 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (3)
Preis
Marke
Produkttyp
Anschlusstechnik
Alle anzeigen
Einbauort
Funktionen
Funktionen

Funktionen wie Rausch- oder Echounterdrückung erhöhen den Komfort einer Freisprecheinrichtung und die Verständlichkeit eines Telefongesprächs.

Alle anzeigen
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • LENOVO
  • Alcatel
  • PARROT
  • Eheim
  • JABRA
  • Sony Ericsson
  • HAMA
  • Express Panda®
  • TRUST
  • Callstel
  • SuperTooth
  • Avantree
  • paduTec
  • VeoPulse
  • NOKIA
  • No-Name
  • Kinivo
  • TECHNAXX
  • Systafex
  • BELKIN
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



5 1 10
1
2 3 4 5
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
KFZ-Freisprecheinrichtungen – unverzichtbar zum Telefonieren im Auto

Wer im Auto mit seinem Mobiltelefon telefonieren möchte, der kommt an einer KFZ-Freisprecheinrichtung nicht vorbei. Zum einen gebietet es die eigene und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer, zum anderen ist die Benutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt ohne entsprechende KFZ-Freisprecheinrichtung gesetzlich verboten. Wer am Steuer mit einem Mobiltelefon am Ohr erwischt wird, muss ein Bußgeld in Höhe von 40 EUR berappen und erhält einen Punkt in der Verkehrssünderkartei in Flensburg. Dieses Geld ist sinnvoller in eine entsprechende KFZ-Freisprechung investiert. Solche Vorrichtungen zum freihändigen Telefonieren im Auto sind in verschiedenen Ausführungen und in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich. Das Angebot reicht hier von einfachen Modellen in Form von Ladekabeln mit integriertem Mikrofon und Lautsprecher, bis hin zur hochwertigen KFZ-Freisprecheinrichtung mit drahtloser Bluetooth-Funkverbindung und Wiedergabe der Telefonate über die Audioanlage des Fahrzeuges.

KFZ-Freisprecheinrichtung – als fest installierte und mobile Ausführungen erhältlich

Die überwiegende Mehrzahl der heute erhältlichen KFZ-Freisprecheinrichtungen findet man mit drahtloser Bluetooth-Funktechnologie. Das ist mit dem Vorteil verbunden, dass das Mobiltelefon während der Telefonate nicht mehr zwingend auf einer entsprechenden Halterung positioniert werden muss, sondern sich an einer beliebigen Stelle im Auto befinden kann, sei es in der Sakkotasche des Fahrers oder im Handschuhfach. Darüber hinaus stehen solche KFZ-Freisprecheinrichtungen mit Bluetooth auch nach der Anschaffung eines neuen Mobiltelefons uneingeschränkt zur Verfügung, denn Bluetooth unterstützen heute nahezu alle gängigen Mobiltelefon-Modelle. Eine Neuanschaffung spezieller Ladeschalen, Kabel oder Adapter ist mit einer KFZ-Freisprecheinrichtung mit Bluetooth nach einem Wechsel des Mobiltelefons nicht erforderlich. Solche Freisprecheinrichtungen sind als festinstallierte und mobile Systeme erhältlich. Festinstallierte Systeme werden dabei üblicherweise mit der Audioanlage des Fahrzeuges verbunden und geben die entsprechenden Telefonate auch über diese wieder. Darüber hinaus gibt es ein sehr umfangreiches Angebot an verschiedenen mobilen Bluetooth-KFZ-Freisprecheinrichtungen, die sich problemlos in jedes beliebige Fahrzeug mitnehmen und nutzen lassen. Solche Modelle verfügen über eigene Lautsprecher und geben die entsprechenden Telefonate über diese wieder.

Nach oben