Kategorien

Actionkameras (116 Ergebnisse aus 65 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produktlinie
HD-Standard
HD-Standard

Full HD ist der aktuell gängige Standard was Action Cams angeht. Damit kann man Videoaufnahmen in bester Qualität genießen. Action Camcorder mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD aufnehmen.

Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung erweitert die Aspekte der Bildauflösung wie Pixelzahl und Seitenverhältnis um den Faktor der Bildwiederholrate.

Alle anzeigen
Features
Features

Als Besonderheiten lassen sich die Eigenschaften charakterisieren, welche nicht zur Standardausstattung eines Action Camcorders gehören. Sie können für besondere Zwecke nützlich sein, wie beispielsweise eine Wasserfestigkeit für Bootstouren.

Alle anzeigen
Testergebnisse
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Sjcam
HTC
TomTom
McEye
Olympus
AEE
KITVision
Garmin
GoPro
TecTecTec
NILOX
Ultrasport
ABUS
iSaw
Wasp Cam
DETU
Denver
tec+
AgfaPhoto
Campark
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
























Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

5 1 10
1
2 3 4 5
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Actionkameras – für spektakuläre Aufnahmen bei Sport, Spiel und Freizeit

Actionkameras sind spezielle Camcorder-Ausführungen, die in erster Linie zur Aufnahme sportlicher Aktivitäten ausgelegt sind. Das besondere an diesen Kameras ist aber, dass sie die entsprechenden Situationen nicht aus einer fremden Perspektive sondern aus der Sicht des Sportlers selbst aufnehmen. Dabei müssen es nicht immer Extremsportarten wie Paragliding, Freeclimbing oder Bungee-Jumping sein, deren Szenen mit Actionkameras aufgenommen werden, denn auch in zahlreichen anderen, weniger atemberaubender Sportarten lassen sich spektakuläre Aufnahmen für die Nachwelt festhalten. An solche Kameras werden natürlich andere Anforderungen als an herkömmliche Camcorder gestellt. So stehen bei Actionkameras weder hohe Zoomstufen oder aufwendige LCD-Displays im Vordergrund, vielmehr spielen bei einer solchen Kamera Aspekte wie kompakte Abmessungen und leichtes Gewicht, sowie eine flexible und stabile Montierung im Vordergrund. Apropos Montierung, die Art und Flexibilität der Montierung spielt bei einer Actionkamera eine große Rolle, denn schließlich soll sie während der Aufnahmen nicht in den Händen der Sportler gehalten, sondern an den verschiedensten Stellen am Körper oder an Sportgeräten befestigt werden. So werden solche Kameras an den originellsten Stellen befestigt, angefangen vom Fahrradlenker oder -helm über Ski- oder Snowboard-Helme bis hin zu Taucherbrillen oder Surfbrettern. Hierzu sind natürlich jeweils spezielle Befestigungen erforderlich, weshalb neben einem umfangreichen Angebot an Actionkameras ein ebenso umfangreiches Angebot an Befestigungslösungen zur Verfügung steht. Die Befestigung kann auf verschiedene Art und Weisen erfolgen, so gibt es z.B. Befestigungen mit Magneten, Spanngurten, Saugnäpfen, speziellen Haltevorrichtungen oder in Form von Klebebändern. Je nach Einsatzzweck sollte eine Action-Kamera, die im Outdoor-Bereich verwendet wird, entsprechend robust und wasserdicht sein, um vor Beschädigungen durch Stöße, Schläge und Nässe optimal geschützt zu sein.

Actionkameras – Full-HD-Auflösung heute Standard

Da der Markt für solche Action-Kameras sehr schnell wächst, steht mittlerweile ein sehr umfangreiches Angebot an verschiedenen Kamera-Modellen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke zur Verfügung, angefangen von der extrem robusten Kamera für waghalsige Mountain-Bike-Abfahrten bis hin zur absolut wasserdichten Kamera für Tauchgänge in größere Tiefen. Nahezu alle Modelle unterstützen dabei heute eine hohe Full-HD-Auflösung und verfügen über entsprechende Bildstabilisatoren, die Erschütterungen bei der Aufnahme relativ gut rausfiltern können. Die Aufnahmen erfolgen üblicherweise auf Flash-Speicherkarten, die Stromversorgung meist über herkömmliche Akkus. Um möglichst weite Aufnahmefelder gewährleisten zu können, sind Actionkameras in der Regel mit Weitwinkel-Objektiven ausgestattet.

Nach oben