Kategorien

Duschtassen (2.114 Angebote bei 21 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (3)
Kategorie
Alle anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Material
Material

Duschwannen gibt es in unterschiedlichen Materialien. Edelstahl-Duschwannen sind leicht zu reinigen und haben einen hohen Korrosionsschutz. Wannen aus Sanitäracryl sind sehr pflegeleicht. Wannen aus Stahlemaille hingegen teurer, schützen aber vor der Bildung von Bakterien.

Alle anzeigen
Farbe
Materialeigenschaften
Materialeigenschaften

Eine Duschwanne kann unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. So gibt es Wannen, die rutschfest oder schmutzabweisend sind.

Alle anzeigen
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Badsysteme eu
  • dieflieseonline
  • Saxoboard
  • Duschwanne Duschtasse F80c14
  • DUSCHWANNE DUSCHTASSE S90S4
  • SANOTECHNIK
  • Duschwanne Duschtasse F90c14
  • Roca
  • Home Deluxe
  • DUSCHWANNE DUSCHTASSE F120.80C
  • DUSCHWANNE DUSCHTASSE S90C14
  • Duschwanne Duschtasse F120.90c
  • DUSCHWANNE DUSCHTASSE F80C4
  • Duschwanne Duschtasse S80c14
  • Gardiun
  • Grohe
  • Supa
  • Flaminia
  • Serina
  • Jimten
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























89 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Duschtassen – das Herzstück jeder Duschkabine

Eine Duschtasse ist nichts anderes als eine Duschwanne, denn die unterschiedlichen Bezeichnungen werden häufig parallel verwendet. Sie sind der Basis-Bestandteil jeder Duschkabine, schließlich sind sie verantwortlich für einen stabilen Stand in der Dusche und sorgen für einen kontrollierten Ablauf des Duschwassers. Duschtassen findet man heute in vielen verschiedenen Ausführungen, denn es gibt sie in unterschiedlichen Bauhöhen, darüber hinaus in verschiedenen Formen. Ebenso unterscheiden sich die erhältlichen Tassen im Hinblick auf die Materialien, aus welchen sie hergestellt werden. Letztlich spielt natürlich auch das individuelle Design keine untergeordnete Rolle bei der Auswahl einer neuen Duschtasse. Während der Trend aus ästhetischen und praktischen Gründen derzeit zu möglichst niedrigen Duschtassen geht, werden höhere Modelle heute hauptsächlich nur noch zum Austausch bereits bestehender Duschwannen verwendet. So findet man moderne und superflache Duschtassen, die mit einer Innentiefe von knapp 2,5 cm kaum noch als solche auffallen und schon fast wie eine bodengleiche Dusche wirken. Solche tiefen Modelle sehen nicht nur elegant aus, sondern bieten einen äußerst komfortablen und beschwerdefreien Einstieg in die Duschkabine. Im Hinblick auf die Formen von Duschtassen werden dem persönlichen Geschmack kaum Grenzen gesetzt, denn neben quadratischen oder rechteckigen Ausführungen findet man auch äußerst platzsparende Lösungen in Viertelkreis, Fünfeck- oder halbrunder Form.

Duschtassen – aus Acryl, Stahl-Email oder Mineralguss

Duschtassen gibt es aus unterschiedlichen Materialien. Am häufigsten trifft man dabei auf Ausführungen aus Sanitär-Acryl, Stahl-Email und Mineralguss. Da jedes Material mit individuellen Vor- und Nachteilen verbunden ist, bleibt die Qual der Wahl, für welche Duschtasse man sich entscheidet, letztlich beim Käufer. Für Acryl-Duschtassen sprechen sicherlich deren geringes Gewicht sowie deren hohe Bruchfestigkeit. Im Vergleich zu Stahl-Email-Duschtassen müssen sich Acryl-Modelle zudem nicht erst langsam durch das warme Wasser erwärmen, sondern fühlen sich vom ersten Moment relativ warm an. Stahl-Email-Duschtassen erweisen sich wiederum als besonders robust sowie als sehr schlag- und stoßunempfindlich, darüber hinaus sind sie äußerst trittfest. Als besonders hochwertig gelten Duschtassen aus Mineralguss, da sie die Vorteile von Acryl- und Stahl-Email-Wannen vereinen. Sie zeichnen sich vor allem durch die geringe Lautstärke aus, die das aufprallende Wasser auf ihrer Oberfläche verursacht, da das Mineralguss-Material die Geräusche optimal absorbieren kann.

Nach oben