Kategorien

Hollandräder (205 Ergebnisse aus 14 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Einsatzbereich
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe

Die Rahmenhöhe definiert die Geometrie eines Fahrrades. Hierbei ist der Abstand zwischen der Mitte der Tretlagerachse und der Oberkante des Sattelrohres von Bedeutung. Um die für sich optimale Rahmenhöhe zu ermitteln, sind Größe und Schrittlänge des Fahrers entscheidend.

Rahmenmaterial
Farbe
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
KS-Cycling
Atala
Hoop
VICTORIA
Bachtenkirch
POZA
Voozer
Performance
Trendies24
KCP
FASHION LINE
Viking
Galano
Verona
Altec
Gazelle
Zündapp
ELECTRA
Altec Urban
Zonix
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



9 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Hollandrad – auf dem Zweirad unterwegs
Das Fahrrad ist ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Die einen nutzen es für den Weg zur Schule oder zur Arbeit, andere wiederum steigen auf den Sattel, wenn sie einen Ausflug in die Natur machen möchte. Fahrrad fahren macht Spaß. Man bewegt sich und ist an der frischen Luft unterwegs. Ein Klassiker unter den Rädern ist das Hollandrad. Zwischenzeitlich war es auch mal als „Oma-Rad“ u.a. aufgrund der recht geraden Sitzhaltung verschrien, doch heute sieht man es immer wieder mehr durch die Straßen flitzen. Es war nie ganz aus der Mode und erfreut sich heute wegen seiner Robustheit und seinem geringen Wartungsaufwand wieder einer großen Beliebtheit.

Bequeme aufrechte Sitzhaltung
Ein klassisches Merkmal am Hollandrad ist zum Beispiel der geschwungene Lenker. Die Griffe zeigen in Richtung Körper, zudem ist er in Höhe des Oberkörpers positioniert, so dass eine gerade Sitzhaltung erreicht wird. Des Weiteren verfügt es in der Regel über einen klassischen Sattel mit Federung, der ein bequemes Sitzen und Fahren auf dem Bike ermöglicht. Nicht fehlen darf an einem Hollandrad der geschlossene Kettenkasten. Der Kasten hält zum einen Schmutz und Dreck von der Kette fern und zum anderen kann man sich nicht einsauen, wenn man der Fahrradkette mit der Hose zu nahe kommt. Am Hinterrad ist oftmals auch noch ein Mantelschoner angebracht.

Fahrradkorb und Tacho
Der Gepäckträger am Hollandrad ist sehr praktisch. In der klassischen Ausführung ist er noch mit Gummibändern ausgestattet. Auf dem Gepäckträger kann man einen Fahrradkorb befestigen, in dem man gut die Einkäufe oder die Kühltasche für das Picknick im Park verstauen kann. Wahlweise kann man auch einen Lenkerkorb am Lenkrad anbringen, dieser wird bei diversen Modellen einfach nur eingehängt. Montiert man einen Tacho ist man zudem stets über die gefahrenen Kilometer, die Fahrzeit und Geschwindigkeit informiert. Hollandräder sind für Damen und Herren erhältlich. Verschiedene Designs stehen zur Auswahl, zudem gibt es Unterschiede bei den Ausstattungsmerkmalen.
Nach oben