Kategorien

Dual-SIM Smartphones (2.198 Ergebnisse aus 77 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (2)
Preis
Marke
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

Integrierter Speicher
Integrierter Speicher

Je größer der integrierte Speicher eines Handys ist, umso mehr Programme und Apps kann man speichern.

Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Interessantes

Dual-SIM-Smartphones sparen bares Geld

Smartphones sind eine ziemlich praktische Sache, denn sind weitaus mehr als ein bloßes Mobiltelefon. So kann ein modernes Smartphone nicht nur MP3-, Videoplayer, Foto- oder Videokameras, sondern auch Navigationsgeräte und vieles mehr ersetzen und ist ganz nebenbei ein besonders mobiler Taschencomputer im Westentaschenformat. Viele herkömmliche Smartphones erlauben allerdings jedoch nur die Verwendung einer einzigen SIM-Karte, sodass man entweder von den Tarifen eines einzigen Providers abhängig ist, oder aber jedes Mal die SIM-Karte wechseln muss, wenn man auf die Dienste eines anderen Anbieters zurückgreifen möchte. Eine Alternative findet man mit einem Dual-SIM-Smartphone, das Einschübe für zwei SIM-Karten gleichzeitig besitzt.

Dual-SIM-Smartphones – praktisch vor allem bei Auslandsreisen

Solche Geräte können auf eine nicht zu verachtende Art und Weise beim Sparen helfen. Beispiele gefällig? Nun, man stelle sich nur einmal vor, man nimmt sein Smartphone auf Reisen ins Ausland mit. Auch wenn die Roaming-Gebühren innerhalb der EU mittlerweile kräftig gesunken sind, kosten Datenverbindungen in ausländischen Netzen zum Teil immer noch horrende Beträge. Diesem Wucher kann man mit einem Dual-SIM-Smartphone getrost die kalte Schulter zeigen, wenn man es einfach mit einer zweiten SIM-Karte eines ausländischen PrePaid-Anbieters bestückt. So bleibt man über seine eigene SIM-Karte auch im Ausland erreichbar und kann durch die günstigen PrePaid-Tarife ausländischer Anbieter auch auf Reisen unbeschwert telefonieren und surfen. In vielen ausländischen Netzen gibt es PrePaid-Tarife, die für 10-20 EUR bis zu einem Monat unbegrenztes Telefonieren, Simsen und Surfen ermöglichen und in Kombination mit einem Dual-SIM-Smartphone somit kräftig beim Geldsparen helfen und die Reisekasse schonen. Ebenso kann man sich diesen Spareffekt natürlich auch im Inland zu Nutzen manchen, indem man für Telefonie und Datenverbindungen jeweils auf zwei SIM-Karten der jeweils günstigsten Anbieter setzt. Wer mit seinem Smartphone auch beruflich erreichbar sein, dennoch aber getrennte Rufnummern haben möchte, findet mit einem Dual-SIM-Smartphone eine perfekte Alternative, die das Privatleben strikt vom Berufsleben trennt.

Dual-SIM-Smartphones von unterschiedlichen Herstellern

Dual-SIM-Smartphones gibt es mittlerweile von zahlreichen verschiedenen Anbietern, darunter auch renommierte Hersteller wie Samsung, Sony, HTC, Nokia/Microsoft oder Huawei. Wie herkömmliche Smartphones sind auch die Geräte mit zwei SIM-Karten-Einschüben in unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen sowie mit verschiedenen Display-Größen und Funktionsausstattungen erhältlich.
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



92 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Nach oben