Planheizkörper

(108 Angebote bei 4 Shops)
5 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Planheizkörper


Planheizkörper in ästhetischem, minimalistischem Design

Hinter dem Begriff Planheizkörper verbirgt sich eine spezielle Bauart von Heizkörpern, die sich vor allem durch ihre kompakte und schlanke Bauweise sowie ihre völlig plane Oberfläche auszeichnen. Aufgrund dieser ebenen Oberfläche ist ein solcher Planheizkörper weitaus pflegeleichter als ein entsprechender Profilheizkörper oder gar ein Rippenheizkörper, der sich vielfach als regelrechter Staubfänger im Haushalt erweist. Während man zur Reinigung eines solchen Rippenheizkörpers häufig zu speziellen Reinigungsbürsten greifen muss, um den Schmutz überhaupt aus den einzelnen Rippen zu bekommen, reicht bei einem Planheizkörper ein Wisch mit einem feuchten Tuch und die Oberfläche ist wieder hygienisch sauber. Gerade Allergiker können von einem Planheizkörper ganz besonders profitieren, denn wo sich kein Staub festsetzt, kann durch die Warmluft auch kein Staub aufgewirbelt werden und sich im ganzen Raum verteilen. Ebenso überzeugen die Heizkörper mit ihrer flachen Bauweise und glatten Oberfläche sowie ihrer unsichtbaren Anschlüsse durch eine sehr ästhetische Optik, und passen besonders gut zu modernen Einrichtungen mit klarer, geradliniger Formensprache.
 

Planheizkörper sind für nahezu alle baulichen Anforderungen und Gegebenheiten erhältlich

Die Vorteile moderner Planheizkörper liegen nicht nur in ihren optischen Reizen und pflegeleichten Eigenschaften, sondern vor allem auch in ihrer Energieeffizienz begründet. Im Vergleich zu älteren Rippenheizkörpern eröffnen sie ein nicht zu verachtendes Potential an Einsparung von Heizkosten. Dies ist in erster Linie ihrer planen Oberfläche geschuldet, denn dank der wasserdurchströmten Front- und Rückplatten erwärmen Planheizkörper den entsprechenden Raum durch eine Kombination aus Strahlungswärme und Konvektionswärme. Konvektionswärme bedeutet, dass die Raumluft direkt am Heizkörper erwärmt wird, dadurch nach oben aufsteigt, beim Abkühlen wieder nach unten sinkt und daher ständig in Zirkulation ist. Da das Heizen mit Konvektionswärme allerdings nicht immer nur Vorteile mit sich bringt, erzeugt ein Planheizkörper eben gleichzeitig auch einen entsprechenden Anteil an Strahlungswärme, die z.B. den menschlichen Körper in Strahlungsrichtung der Wärmestrahlen direkt erwärmt und von vielen als sehr angenehm empfunden wird. Beide Arten der Wärmeerzeugung haben ihre individuellen Vor- und Nachteile und sind in einem Planheizkörper miteinander vereint. Individuell passende Planheizkörper für nahezu alle baulichen Gegebenheiten und Anforderungen gibt es in verschiedenen Typen, Längen und Höhen, Farben und Designs.

Nach oben