Kategorien

OLED-TVs (60 Ergebnisse aus 31 Shops)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Display-Diagonale
Display-Diagonale metrisch
HD-Standard
HD-Standard

Mit Full HD kann man alle HD-Programme in bester Qualität genießen. Fernseher mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD darstellen.

TV-Tuner
TV-Tuner

In einem Fernseher sind bis zu drei verschiedene Tuner-Typen verbaut. Es gibt DVB-C (Kabel), DVB-T (Terrestrisch/Antenne) und DVB-S (SAT). Je nachdem, wie das TV-Signal Zuhause ankommt, braucht man den passenden Tuner. Darüber hinaus gibt es noch Twin-Tuner (z.B. 2x DVB-C) und Triple-Tuner (DVB-C + DVB-T + DVB-S) die in Fernsehern verbaut werden.

Alle anzeigen
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Interessantes

OLED-TVs - beeindruckende Farben, Kontraste und satte Schwarztöne

OLED-TV sind eine neuartige Generation von Fernsehgeräten, die mit einer modifizierten Display-Technologie des bisherigen LED-Standards ausgestattet sind. OLED steht als Abkürzung für „organic light emitting diode“, extrem dünne Leuchtdioden, die aus organischen Verbindungen aus Kohlenstoff hergestellt werden. OLED-TV zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie besonders leuchtstarke Displays ermöglichen, ohne dass dafür eine separate Hintergrundbeleuchtung erforderlich ist, da die Leuchtdioden von selbst leuchten können. Dadurch ergibt sich wiederum eine brillantere und authentischere Darstellung von Farben, außerdem können OLEDs ein breiteres Farbspektrum sowie ein reines Schwarz darstellen. Gerade Filmliebhaber wissen OLED-Displays längst zu schätzen, da schwarze Bildbereiche eben in sattem Schwarz und nicht in Grautönen wiedergegeben werden. Da die OLEDs zur Darstellung von reinem Schwarz mehr oder weniger ausgeschaltet bleiben, sind Fernseher mit derartiger Display-Technologie sogar energiesparender als LED-Fernseher.

OLED-TVs von LG und Panasonic

Ein OLED-TV gewährleistet eine extrem kontrastreiche Bilddarstellung und äußerst blickwinkelstabile Displays, sodass Bildschirminhalte auch von der Seite verlustfrei betrachtet werden können. Neben Filmliebhabern kommen auch Sportfreunde mit einem OLED-TV voll auf ihre Kosten, da die OLEDs durch ihre hohe Reaktionsschnelligkeit auch bei besonders schnellen Bildwechseln ein absolut schlierenfreies Bild bieten. Im Vergleich zu LCD-Displays reagieren OLEDs nämlich bis zu 1000-fach schneller. In Kombination mit einer hohen 4K-, bzw. UHD Auflösung mit 3.840 x 2.160 Pixel bieten Fernseher mit solchen Displays eine überragende Bildqualität. OLED-TV werden derzeit (Stand August 2016) lediglich vom südkoreanischen Hersteller LG sowie vom japanischen Elektronikproduzenten Panasonic angeboten, die anderen Hersteller setzen derzeit noch auf andere Technologien, da die OLED-Technologie noch relativ teuer ist und daher auch OLED-TV noch mit verhältnismäßig hohen Anschaffungskosten verbunden sind. Beide Hersteller haben mittlerweile ein umfangreiches Sortiment an OLED-Fernsehern mit unterschiedlichen Displaygrößen und verschiedenen Ausstattungsumfängen in ihren Produktportfolios, wahlweise mit flachen oder gekrümmten Display.
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























3 1 10
1
2 3
...

Anzahl pro Seite:
Nach oben