Durchlauferhitzer elektronisch

(169 Ergebnisse aus 39 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Durchlauferhitzer elektronisch


Elektronische Durchlauferhitzer - Warmwasser auf Bedarf, in Sekundenschnelle
Durchlauferhitzer sind festinstallierte Geräte zur Aufbereitung warmen Wassers. Im Vergleich zu Boilern lässt sich mit einem Durchlauferhitzer eine beliebige Menge Wasser erhitzen, da ein Durchlauferhitzer das von der entsprechenden Wasserleitung gezapfte Wasser durchlaufend konstant erhitzt. Solche Geräte werden in erster Linie dort eingesetzt, wo keine eigenen Warmwasserleitungen bereitstehen. Die Vorteile solcher Durchlauferhitzer gegenüber Boilern liegen darin, dass sie das entsprechende Wasser nur bei Bedarf erhitzen, d.h. erst wenn am entsprechenden Abnahmeort der Wasserhahn geöffnet wird. Durchlauferhitzer sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, neben gasbetriebenen und hydraulisch gesteuerten Modellen stehen sie auch als elektronische Durchlauferhitzer zur Verfügung. Über einen integrierten Durchflussgeber erkennen elektronische Durchlauferhitzer die jeweils individuell durchlaufende Wassermenge und starten sofort mit der Erhitzung des Wassers. Im Gegensatz zu hydraulisch gesteuerten Modellen haben elektronische Durchlauferhitzer den Vorteil, dass warmes Wasser mehr oder weniger sofort nach Öffnen des Wasserhahns und in beliebiger Menge zur Verfügung steht. Moderne Durchlauferhitzer bieten zudem die Möglichkeit, direkt an eine entsprechende Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung angeschlossen zu werden.

Elektronische Durchlauferhitzer - in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich
Elektronische Durchlauferhitzer werden von verschiedenen Herstellern aus dem Bereich der Sanitär- und Heiztechnik angeboten. Sie stehen in unterschiedlichen Größen, darüber hinaus in verschiedenen Preis-/Leistungsklassen zur Auswahl. Bei der Auswahl eines solchen Gerätes spielt in erster Linie der spätere Verwendungszweck eine Rolle, denn während man zur Bereitstellung warmen Wassers für einen Waschtisch oder ein Handwaschbecken nur geringe Mengen davon benötigt, wird zur Befüllung einer Badewanne eine wesentlich höhere Menge erforderlich. Hierfür stehen elektronische Durchlauferhitzer in verschieden Leistungsklassen zur Auswahl. Modelle für Waschtische sind dabei in der Regel als Untertischspeicher erhältlich, die praktisch und nahezu unsichtbar unter dem entsprechendem Waschtisch an der Wand montiert werden können. Solche kompakten elektronischen Durchlauferhitzer verfügen dabei meist über Leistungen zwischen 3 und 7 kW. Ebenso findet man aber auch besonders leistungsfähige Geräte, die auch in kurzer Zeit hohe Mengen an heißem Wasser zur Verfügung stellen können, so z.B. für Badewannen oder Duschen. Diese Form elektrischer Durchlauferhitzer verfügt natürlich über etwas größere Gehäuse, mit Werten zwischen 18 und 30 kW aber auch über wesentlich höhere Leistungen.
Nach oben