Kategorien

Standventilatoren (315 Ergebnisse aus 91 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (8)
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Sie können zwischen mobilen und stationären Ventilatoren wählen. Während Wand- und Deckenventilatoren fest verschraubt werden, können Sie mobile Modelle wie Stand- oder Turmventilatoren frei bewegen.

Alle anzeigen
Durchmesser
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Ventilatoren arbeiten meist mit einem Geräuschpegel zwischen 30 dB bis knapp 80 dB. Dies entspricht etwa einer Lautstärkeentwicklung zwischen leiser Musik und der Geräuschentwicklung eines Rasenmähers. Für Schlafräume empfehlen sich Ventilatoren mit möglichst geringem Geräuschpegel.

Features
Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Fakir
Unold
Tristar
Rowenta
CasaFan
AEG
Oh My Home
Honeywell
Salco
WESTINGHOUSE
Vornado
Emerio
Bestron
Basetech
Stadler Form
Heller
Dyson
Bomann
Trotec
DEMA
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























14 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Standventilator – für ein angenehmeres Raumklima
Die Temperaturen steigen, die Luft im Raum wird „schlechter“, das Raumklima leidet. Abhilfe kann man hier schnell und unkompliziert mit einem Ventilator leisten. Zwar kann er die Raumtemperatur nicht herunter kühlen, er bewirkt aber ein angenehmeres Klima im Raum. Er wirbelt die Luft im Raum hin und her, ein Luftzug entsteht. Auch wenn die Temperatur nicht sinkt, entsteht durch den Luftzug jedoch der Eindruck einer leicht abgekühlten Luft. Der Aufenthalt im Raum wird angenehmer.

Schutzgitter für die Rotorblätter
Ein Standventilator sorgt für eine frische Brise im Raum. Er ist in der Regel mit Rotorblättern ausgestattet, die sich durch das Einschalten des Motors in Bewegung setzen. Sie drehen sich im Kreis, modellabhängig schwenken sie auch für eine bessere Verteilung im Raum hin und her. Ein gitterförmiger Schutz umhüllt meist die Rotorblätter, damit man nicht in einem unaufmerksamen Moment mit den drehenden Rotorblättern in Kontakt kommen und sich verletzen kann.

Rutschfeste Standfüße
Der Standventilator ist ein Modell, das stehend im Raum positioniert wird. Meist ist es ein höheres Modell, d.h. dass die Rotorblätter mit Schutzgitter auf einem hohen Ständer angebracht sind. Er wird auf dem Boden platziert. Er ist flexibel einsetzbar, da keine feste Montage erfolgt. Der Standort kann jederzeit freigewählt werden. Er ist nicht an einen festen Einsatzort gebunden, wie es bspw. bei einem Deckenventilator der Fall ist. Der Ständer ist häufig mit rutschfesten Füßen, Noppen o.ä. ausgestattet, die einem sicheren und rutschfesten Stand dienen.

Feststellen oder Hin- und Herschwenken
Standventilatoren sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Modellabhängig lassen sich verschiedene Geschwindigkeitsstufen einstellen. Des Weiteren kann der Neigungswinkel verändert werden. Wahlweise ist auch ein Hin- und Herschwenken oder auch ein Feststellen (Luftstromerzeugung in nur eine Richtung) möglich. Durch die verschiedenen Einstellmöglichkeiten kann der Standventilator auf die eigenen Bedürfnisse bestmöglich angepasst werden. Weitere Ausstattungsdetails erhöhen den Bedienungskomfort. Eine Fernbedienung ersetzt die Schalter am Gerät und eine Zeitschaltuhr ermöglicht einen automatischen Start und Stopp des Geräts.
Nach oben