Bosch SMU

(15 Ergebnisse aus 30 Shops)

Ratgeber Bosch SMU


Aktualisiert: 07.12.2018 | Autor: Online-Redaktion

Gut zu wissen

Unterbau-Geschirrspüler mit einer Breite von 60 Zentimetern wie die Geräte aus der Modellreihe BOSCH SMU sind in deutschen Küchen beliebte Vertreter ihrer Gattung und eine preiswerte Alternative zu deutlich teureren Einbaugeräten. Im Vergleich zu Einbau-Geschirrspülern muss man bei Unterbau-Geschirrspülern auf eine Front in individueller Küchenoptik verzichten und mit deren serienmäßigen Gerätefronten und Bedienblenden Vorlieb nehmen. Wie Einbaugeräte können die Unterbau-Geschirrspüler von Bosch SMU dank einer abnehmbaren oberen Platte unter der Küchenarbeitsplatte montiert werden, ihre Frontblenden aus hochwertigem Edelstahl verleihen der Küche dennoch eine nicht minder elegante und ästhetische Optik.

Wissenswert

In rund 70% der deutschen Haushalte verrichtet nach Angaben des statistischen Bundesamtes heute ein Geschirrspüler seine Dienste.
 

Neben den Einbaugeräten sind Unterbau-Geschirrspüler wie die Modelle von BOSCH SMU am weitesten verbreitet. Dabei geht der Trend auch hier hin zu sparsameren Geräten, die sich durch niedrige Strom- und Wasserverbrauchswerte auszeichnen und dem Anwender durch einen hohen Bedienerkomfort sowie intelligente Funktionen die Bedienung so angenehm wie möglich gestalten sollen.

Die Unterbau-Geschirrspüler von BOSCH SMU sind in verschiedenartigen Modelllinien zu finden, die sich vor allem durch ihre technische Ausstattung, ihre Energieeffizienz, ihr individuelles Design und ihre Funktionen voneinander unterscheiden. Den günstigsten Einstieg in die Welt der BOSCH SMU-Unterbaugeschirrspüler ermöglichen die Modelle der Serie 2, in welcher der Hersteller langlebige Markenqualität zu einem attraktiven Preis verspricht. Neben den familienfreundlichen Mittelklasse-Modellen der Serien 4 und 6, die durch ihren hohen Komfort in Kombination mit einem niedrigen Energieverbrauch überzeugen sollen, stehen in der Serie 8 Premium-Geräte für Benutzer mit besonders hohen Ansprüchen an Leistung und Design zur Verfügung.
 

Die Geräte verfügen über ein besonders sicheres Aqua-Stopp-System zum 100%igen Schutz vor Wasserschäden, bieten modellabhängig Platz für 12 - 14 Maßgedecke und ermöglichen durch ausziehbare VarioFlex Plus-Korbsysteme eine flexible Beladung. Das spezielle Glas 40°C-Schutzprogramm soll ein sanftes Reinigen und Trocknen von Gläsern gewährleisten, ein integriertes Display versorgt den Anwender mit wichtigen Informationen zur Restlaufzeit und ob Salz oder Klarspüler nachgefüllt werden müssen.

Auf den Punkt!

Marken-Unterbaugeschirrspüler der Einsteiger-Klasse von BOSCH SMU gibt´s bereits zwischen 400 und 500 EUR, für ein Gerät der gehobenen Mittelklasse muss man zwischen 600 - 750 einplanen. Die besonders energie- und ressourcenschonenden Spitzenmodelle der Modellreihe mit modernsten Hausgeräte-Technologien und einem herausragenden Design stehen ab rd. 800 EUR zur Auswahl bereit.
 

Bei der Auswahl des passenden Gerätes sollte man unbedingt ein Auge auf die Energieeffizienz des Gerätes werfen. Ein Modell der Energieeffizienzklasse A+++ mit intelligentem Wassermanagement kann sich aufgrund deutlich geringerer Strom- und Wasserverbrauchswerte – je nach Nutzungsverhältnissen – früher oder später mehr oder weniger von selbst finanzieren.

Ist ein Unterbau-Geschirrspüler von BOSCH SMU das Richtige für mich?

Geschirrspüler von Bosch überzeugen aufgrund der langjährigen Erfahrung des Herstellers mit einer bewährten Markenqualität made in Germany. Im Vergleich zu den Geräten sog. No-Name- oder Budget-Hersteller liegen die Geschirrspüler von BOSCH SMU zwar in einer etwas höheren Preiskategorie angesiedelt, bieten dafür allerdings auch ausgereifte Technologien, die einer ständigen Kontrolle und Weiterentwicklung obliegen. Ob Sie bei BOSCH SMU einen idealen Geschirrspüler für Ihre Anforderungen, Bedürfnisse und Preisvorstellungen finden, lässt sich anhand folgender Fragen beantworten:
 

  • Wieviel Wert legen Sie auf einen energie- und ressourcenschonenden Geschirrspüler?
    Die meisten Unterbau-Geschirrspüler von BOSCH SMU sind in Puncto Stromverbrauch mindestens der sparsamen Energieeffizienzklasse A++ zugeordnet, besonders sparsame Modelle erfüllen die Anforderungen der günstigsten Klasse A+++. Die überwiegende Mehrzahl der Geräte verbraucht durch ihr modernes Wassermanagement während eines durchschnittlichen Spülvorganges zwischen 7,5 und 9,5 Liter Wasser und somit zum Teil deutlich weniger als bei einer entsprechenden Handspülung im Spülbecken. Bedienerfreundliche Automatikprogramme und Features wie Aqua- und Beladungssensoren sorgen bei vielen Modellen dabei für eine automatische Anpassung des Wasserverbrauchs, der Wassertemperatur und der Spülzeit an den individuellen Verschmutzungsgrad des Geschirrs.
     
  • Wie wichtig ist mir die Betriebslautstärke eines Geschirrspülers?
    Sämtliche Geräte von BOSCH SMU sind dank Technologien wie EcoSilence Drive, einem besonders effizienten und bürstenlosen Motor relativ leise im Betrieb und erreichen bei den Modellen der unteren und mittleren Preiskategorie eine verhältnismäßig geringe Betriebslautstärke zwischen 44 und 48 db. Die Spitzenmodelle bringen es dank speziellen Funktionen wie Silence-Programmen oder Super Silence Plus gerade einmal auf 41 db und arbeiten somit nahezu flüsterleise, perfekt also für Wohnküchen oder offene Räume.
     
  • Spielen ein herausragendes Design und modernste Funktionen für mich eine tragende Rolle?
    Neben den bereits sehr hochwertig verarbeiteten und multifunktionellen Geräten der Bosch SMU Serie 6 überzeugen die Premium-Geräte der Serie 8 durch ihr besonders exklusives Design und eine herausragende Verarbeitungsqualität. Sie stecken voller modernster Hausgeräte-Technologien und Komfort-Funktionen und bieten z.B. ein hochauflösendes TFT-Display für höchsten Bedienerkomfort. Dank Home-Connect-Funktionalität können kompatible BOSCH SMU Modelle per WLAN mit anderen Hausgeräten des Herstellers und zur alternativen Bedienung/Steuerung mit Smart-Geräten wie Smartphones oder Tablets vernetzt werden.
     
  • Wie wichtig sind mir Komfort-Ausstattungs-Features und -Funktionen?
    Zahlreiche Modelle von BOSCH SMU sind z.B. mit sog. PerfectDry mit Zeolith-Technologie ausgestattet, das selbst bei Kunststoffgeschirr perfekte Trocknungsergebnisse nach dem Spülen gewährleistet. Höchste Hygiene-Ergebnisse verspricht bei einigen Modellen dank einer antibakteriellen Reinigung bei höheren Temperaturen die zusätzliche Hygiene-Plus Option.
     
  • Wie wichtig ist mir eine umfassende Herstellergarantie?
    Bosch gewährt auf seine Unterbaugeschirrspüler der Produktlinie BOSCH SMU neben der herkömmlichen Gewährleistung von 24 Monaten bei entsprechender Registrierung eine besonders lange Garantie gegen eine Durchrostung des Edelstahl-Innenbehälters. Dadurch unterstreicht der Hersteller die hohe Material- und Verarbeitungsqualität des Innenlebens der Geräte. Ebenso gewährt Bosch eine gerätelebenslange Garantie auf das serienmäßige Aqua-Stopp-System seiner Geschirrspüler, das Wasserschäden im Haushalt keine Chance gibt.

Fazit

Die Vor- und Nachteile der Bosch SMU Geschirrspüler sind nachfolgend kurz & knapp zusammengefasst.

Vorteile
  • Bewährte Markenqualität aus deutscher Herstellung
  • Langjährige Erfahrung des Herstellers
  • Strom- und wassersparende Geräte mit geringer Betriebslautstärke
  • Zahlreiche Komfort-Funktionen für eine einfache und komfortable Bedienung
  • Umfangreiche Garantieversprechen
Nachteile
  • Im Vergleich zu Geräten von No-Name- oder Budget-Herstellern z.T.  deutlich teurer
  • Besonders moderne Funktionen z.T. nur mit deutlichen Aufpreisen erhältlich

Sie suchen nach umfangreichen Informationen? Lesen Sie hierzu unseren Kaufberater in der Kategorie Geschirrspüler.


Online-Redaktion

Unsere Leidenschaft für das Online-Shopping und für Texte leben wir in der Online-Redaktion jeden Tag aufs Neue gemeinsam aus. Unser Ziel haben wir dabei immer fest im Blick: Ihnen beim Kauf des richtigen Produkts hilfreich zur Seite zu stehen.


Nach oben