Kategorien

Airoh Stelt (2 Ergebnisse aus 2 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Motorradhelme gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, die jeweils unterschiedliche Standards in Sachen Tragekomfort und Sicherheit erfüllen. Ebenfalls haben sich, je nach Fahrstil, bestimmte Helmtypen etabliert. Halbschalenhelme werden vorzugsweise bei gemütlichen Überlandfahrten getragen. Im Rennsport bzw. bei sportlichem Fahren wird ausschließlich auf Integralhelme zurückgegriffen, da hier sowohl der Aerodynamik, als auch der Sicherheit Rechnung getragen werden muss.

Prüfnorm
Prüfnorm

Ein Motorradhelm muss nach bestimmten Richtlinien hergestellt werden. Diese Normen werden geprüft und die Helme dementsprechend gekennzeichnet. Der Helm muss sich mindestens nach den Vorgaben der ECE (Economic Commission Europe) richten. ECE 22-05 ist die aktuellste Version. SNELL ist die amerikanische, etwas strengere Prüfnorm.

Features
Produktlinie
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

Ratgeber
Airoh Stelt – Motocross-Helm aus Italien

Airoh ist ein italienisches Unternehmen, dessen Kerngeschäft in der Herstellung von Motorradhelmen liegt. Im Produktsortiment von Airoh findet man ein umfassendes Angebot an Helmen in unterschiedlichen Ausführungen. Das Angebot reicht von Helmen aus Thermoplastik bis hin zu Modellen aus einem besonders leichten Carbon-Kevlar-Gemisch und von Jet- über Integralhelme bist hin zu Crosshelmen. Der Stelt ist ein Crosshelm von Airoh, der in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Zum einen findet man das Modell als Stelt Easy, zum anderen wird er auch als Stelt Senior angeboten. Der Easy ist eine etwas abgespecktere Variante des Senior, der wiederum über eine hochwertiger verarbeitete Innenausstattung verfügt.

Airoh Stelt – in den Ausführungen Easy und Senior erhältlich

Beide Modelle sind von ihrem Äußeren reinrassige Enduro-Helme und gehören mit ihren knapp 1000g zu den leichtesten Helmen in diesem Segment. Dieses Leichtgewicht haben die Helme ihrer Carbon-Schale mit axial verwebten Carbon- und Kevlarfasern zu verdanken. Für entsprechenden Tragekomfort sorgen eine antibakterielle Innenausstattung, die sich den anatomischen Formen des Trägers anpasst sowie ein herausnehmbares und waschbares, atmungsaktives und feuchtigkeitsableitendes Innenfutter mit Wangenpolstern. Diese sehr anpassungsfähige Innenausstattung verleiht dem Helm eine hohe Passform. Gummierte Leisten, ein Nasenschutz und ein verstellbarer Helmschirm sorgen für entsprechenden Schutz an den empfindlichen Stellen. Untermauert wird dieser Tragekomfort beim Airoh Stelt durch die sehr gute Innenbelüftung mit Mesh-überzogenen Lufteinlässen im Kinn- und Stirnbereich und durch den Doppel-D-Ring-Verschluss aus Aluminium.

Airoh Stelt – E22-05-zertifiziert

Die Airoh Stelt Modelle Easyund Senior sind in den Größen XS (53/54) bis XXL (63) sowie in verschiedenen Farb- und Designvariationen, teils mit sehr auffälligen Dekoren erhältlich. Die Helme sind natürlich nach der E22-05-Norm ECE-zertifiziert und erfüllen demnach die strengen Schutzvorschriften dieser europäischen Sicherheitsnorm für Motorradhelme.

Nach oben