Siemens Extraklasse

(14 Ergebnisse aus 7 Shops)

Ratgeber Siemens Extraklasse


Siemens Extraklasse – Geschirrspüler für mehr Komfort in der Küche

Teller, Tassen, Gläser sind in einem Haushalt immer in Gebrauch. Im Laufe des Tages sammeln sich da so einige Teile zusammen, die alle gespült werden müssen. Heutzutage übernimmt in vielen Haushalten der Geschirrspüler diese Aufgabe. Das ist auch gut so, denn ansonsten würde man ständig – morgens, mittags und abends – am Spülbecken stehen und den Abwasch erledigen müssen. Die Spülmaschine reiht sich neben Küchenunterschränken, Schubladenschränken und Backofen ein. Sie erleichtert den Küchenalltag. Sie säubert nicht nur das Geschirr, sie dient bis zum Spülgang auch noch gleich als Sammelstelle, so dass es immer schön ordentlich auf der Arbeitsplatte aussieht. Mit dem Siemens Extraklasse Geschirrspüler holt man sich ein Gerät ins Haus, das für mehr Komfort in der Küche steht. Er bietet zusätzlich verschiedene Extras – das gewisse Etwas, das den Bedienkomfort nochmals komfortabler gestaltet.
 

Glänzende Sauberkeit und Flexibilität bei der Beladung

Siemens Extraklasse Geschirrspüler sind in unterschiedlichen Modellvarianten erhältlich. Sie können mit tollen Features aufwarten, die den Küchenalltag erleichtern und komfortabler machen. Die Features können von Modell zu Modell variieren. Mögliche Ausstattungsmerkmale der Siemens Extraklasse Geschirrspülmaschinen sind z.B. ein spezielles Trocknungssystem, das für glänzende Gläser sorgt, und das varioSpeed Plus Programm, das das Geschirr bis zu dreimal schneller reinigen und trocknen kann. Die emotionLight Funktion leuchtet den Spülinnenraum aus. Mehr Beladekomfort können der varioFlex Pro-Korb und die varioSchublade Pro ermöglichen. Mehr Flexibilität beim Beladen mit Tellern, Tassen und Schüsseln ist somit gegeben. Weiterhin sind einige Siemens Extraklasse Modelle Home Connect fähig. Die Bedienung/Steuerung kann ganz unkompliziert mit der Home Connect App z.B. über dem Smartphone erfolgen. Neben den Features wird auch die Bauart der Spülmaschinen aus der Siemens Extraklasse unterschieden. Hier kann man aus den Varianten Unterbaugerät, vollintegriert und integrierbar auswählen. Ein Unterbaugerät wird unter der Arbeitsplatte der Küchenzeile platziert, eine belastbare Oberseite gibt es nicht. Ein vollintegrierter Geschirrspüler fügt sich komplett in die vorhandene Küchenzeile ein. Eine Original Küchenfront wird auf der Gerätetür befestigt. Die Bedienelemente sind nicht sichtbar und befinden sich auf der Oberkante der Tür. Bei einem integrierbaren Modell wird ebenfalls eine Original-Küchenfront aufgesetzt, lediglich die Bedienblende bleibt bei dieser Variante sichtbar. Die Siemens Extraklasse ist auch noch in weiteren Küchengerät-Bereichen vertreten, u.a. werden auch Kaffeemaschinen, Herde und Kühl- und Gefrierkombinationen in dieser Kategorie angeboten.

Nach oben