Kategorien

GeForce GTX 1070 (61 Ergebnisse aus 32 Shops)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt. Handelt es sich bei der gewünschten Grafikkarte um eine Single-Core, eine Dual-Core, eine FreeSync oder eine G-Sync Grafikkarte?

Chip-Taktfrequenz
Chip-Taktfrequenz

Die Chip-Taktfrequenz eines Grafikchips gibt an, in welchen Abständen er von Stromsignalen durchströmt wird. Je kleiner diese Abstände, desto höher die Datenverarbeitungsgeschwindigkeit. Ein schneller Chip hat also eine höhere Frequenz.

Grafikspeicherkapazität
Grafikspeicherkapazität

Der Grafikspeicher funktioniert als dedizierter Speicher für die Grafikkarte. Durch die Nähe zum Grafikprozessor ermöglicht dieser eine schnellere Berechnung. Größerer und schnellerer Grafikspeicher ermöglicht eine stärkere Auslastung der Grafikkartenleistung.

Anzahl Slots
Anzahl Slots

Die Anzahl Slots einer Grafikkarte beschreiben die Höhe einer Grafikkarte. Diese ist relevant für die Kompatibilität mit dem Rest des Computersystems, da man prüfen muss, ob sie mit der restlichen Komponentenkonfiguration in das Gehäuse passt. Große Grafikkarten verbrauchen oftmals Platz für mehrere kleine Grafikkarten, sodass hier genaue Recherche vonnöten ist.

Anschlüsse
Alle anzeigen
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Interessantes

GeForce GTX 1070 – leistungsfähiger Nachfolger der erfolgreichen GeForce GTX 970

Mit der GeForce GTX 1070 präsentiert der US-amerikanische Grafikspezialist nVidia neben dem Topmodell GeForce GTX 1080 eine weitere, äußerst leistungsfähige Grafikkarte für Desktop-PCs. Wie das Flaggschiff GTX 1080 basiert auch die GeForce GTX 1070 auf dem neuen Pascal-Grafikchip, der erstmals im 16-Nanometer-Verfahren gefertigt wird. Durch dieses spezielle Fertigungsverfahren verspricht der Hersteller mehr Leistung bei gleichzeitig weniger Stromverbrauch. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen der GeForce GTX 970 Reihe sollen GeForce 1070 Grafikkarten bis zu 6-mal schneller sein, mit knapp 150 Watt Stromverbrauch allerdings auch deutlich weniger Strom verbrauchen. Zur Energieversorgung der Karten reicht dadurch üblicherweise ein einziger 8poliger Anschluss vom Netzteil.

Der Grafikchip der Grafikkarten arbeitet im Basistakt mit stolzen 1.506 Megahertz und kann im Turbomodus mit bis zu 1.683 Megahertz takten, außerdem sind die 8 GB an schnellem GDDR5-Grafikspeicher mit einem 256-Bit-Speicherinterface an den Grafikchip angebunden. Durch diese hohe Leistung eignen sich GeForce GTX 1070 Grafikkarten nicht nur für moderne PC-Spiele in Full-HD-Auflösung mit höchsten Detaileinstellungen, sondern auch für Virtual-Reality-Anwendungen mit VR-Brillen wieder der Oculus Rift. Ebenso eignet sich eine GeForce GTX 970 natürlich für Spiele in 4K-/UHD-Auflösung oder für Multi-Monitor-Setups mit Auflösungen von bis zu 7.680 x 4.320 Bildpunkten (8K).
 

GeForce GTX 1070 Grafikkarten von unterschiedlichen Herstellern

GeForce GTX 1070 Grafikkarten gibt es neben den Modellen im Referenzdesign des Chipherstellers nVidia von zahlreichen anderen Drittherstellern. Dies sind z.B. Asus, Gigabyte, Zotax, Gainward, EVGA, MSI, Palit und Inno3D, die ihre Karten abweichend vom Referenzdesign nVidias auch in anderen Varianten anbieten. Unterschiede gibt es dabei vor allem bei der Anzahl und der Art der entsprechenden Schnittstellen und Lüfter, auf alle Fälle gibt es bei den Grafikkarten allerdings modellunabhängig mehrere Display-Port sowie HDMI-Anschlüsse. Darüber hinaus stehen GeForce GTX 1070 Grafikkarten von Drittherstellern zum Teil auch in werksseitig übertakteten Varianten zur Verfügung, die auch noch das letzte Quäntchen Leistung aus dem potenten Grafikchip der Karten herauskitzeln.

Beliebte Marken
  • Asus
  • Palit
  • Gigabyte
  • MSI
  • Gainward
  • evga
  • Zotac
  • Inno3D
  • PNY
  • KFA2
  • Manli
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























3 1 10
1
2 3
...

Anzahl pro Seite:
Nach oben