Fußmasken

(252 Angebote bei 44 Shops)
11 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Fußmasken


Aktualisiert: 07.12.2018 | Autor: Online-Redaktion

Gut zu wissen

Unsere Füße tragen uns den ganzen Tag. Im Laufe des Tages lastet immer wieder das komplette Körpergewicht auf ihnen. Umso wichtiger ist es, ihnen nach einem anstrengenden Tag eine kleine Erholungsphase zu gönnen, sie zu pflegen und zu verwöhnen. Zwar stecken sie den größten Teil des Jahres in Strümpfen und Schuhen, dennoch ist ihre Pflege unabdingbar, wenn man gesunde Füße haben möchte. Eine Fußmaske sorgt für die perfekte Entspannung und schenkt den Füßen eine kleine Auszeit. Und fühlen sich die Füße wohl, überträgt sich das auch auf das Wohlbefinden des gesamten Körpers.

Wissenswert

Die Fußpflege kommt oft zu kurz.
 

Dermatologen stellen vermehrt fest, dass Menschen ihre Füße „stiefmütterlich“ behandeln. Frauen und Männer wenden nur wenig Zeit für deren Pflege auf. Sie vernachlässigen sie. Zu Unrecht, denn: Geht es den Füßen gut, geht es auch dem Menschen gut. Viel mehr Aufmerksamkeit spenden Frauen und Männer hingegen dem Gesicht und den Händen – Körperpartien, die im Gegensatz zu den Füßen stets vom Gegenüber wahrgenommen werden.

Was für die Hände die Maniküre ist, ist für die Füße die Pediküre. Die Füße erhalten eine Pflege von der Haut bis hin zu den Nägeln. Oftmals gerät die Pflege der Füße jedoch in Vergessenheit. Kein Wunder – stecken sie doch den größten Teil des Tages in geschlossenen Schuhen. Lediglich in den Sommermonaten widmet sich der eine oder andere etwas mehr der Fußpflege, denn in offenen Schuhen bekommt der Gegenüber sie schließlich zu Gesicht. Das ist sehr schade, denn die Fußpflege kann sehr einfach sein.

Mit einer Fußmaske kann man seinen Füßen eine kleine Auszeit gönnen. Sie dient der Entspannung, kann die Haut beleben und die Durchblutung fördern. Sie spendet Feuchtigkeit. Man trägt sie auf die Haut auf und lässt sie einwirken. Eine genaue Anleitung steht meist auf der Verpackung. Das Resultat sind entspannte Füße und diese Entspanntheit überträgt sich auch auf den Anwender. Fußmasken gibt es des Weiteren für spezielle Problemzonen. Eines der häufigsten Fußprobleme ist die Hornhaut. Sie ist hart, manchmal rissig und sieht vor allen Dingen überhaupt nicht schön aus. Anti-Hornhaut Fußmasken nehmen sich diesem unschönen Problem an und verhelfen dem Anwender zu einer schönen zarten Haut an den Füßen.
 

Wenn die Füße am Ende eines langen Tages schmerzen, sorgt eine Fußmaske am Abend für den perfekten und wohltuenden Ausgleich. Sie liefert ein Entspannungsprogramm für die Füße, für das Sie gar nicht viel Geld ausgeben müssen.

Auf den Punkt!

Die Preise für Fußmasken gehen bei ca. 1 Euro los.
 

Das ist der Preis für eine Einmal-Anwendung. Größere Packungseinheiten sind in der Regel teurer, jedoch erhöht sich bei diesen Produkten auch die Anzahl der Anwendungen.

Ist eine Fußmaske das Richtige für mich?

Mit einer Fußmaske bekommen Füße die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Sie spendet Feuchtigkeit und nimmt sich abhängig vom Produkt verschiedenen Problemzonen an. Sie fragen sich, ob Sie sich diese Fußpflege vorstellen können und ob Sie sie nötig haben? Dann sollten Ihnen die nachfolgenden Fragen bei Ihrer Entscheidung weiterhelfen können:
 

  • Warum soll ich eine Fußmaske verwenden?
    Geht es um die Hände, sind viele sehr besorgt und kümmern sich stets um deren Pflege. Sie feilen die Nägel, halten die Hände mit einer Handcreme schön geschmeidig. Anders sieht das Ganze leider bei den Füßen aus. Oftmals werden sie „stiefmütterlich“ behandelt. Sie erlangen leider nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdient hätten. Sie tragen uns den lieben langen Tag und das meist ein ganzes Leben lang. Mit einer Fußmaske und weiteren Fußpflegeprodukten schenken Sie Ihren Füßen eine kleine wohlverdiente Auszeit und verhelfen ihnen und somit auch sich selbst zu einem besseren Wohlbefinden.
     
  • Wann ist die perfekte Zeit für die Fußpflege?
    Im Sommer lebt es sich ganz nach dem Motto „Zeigt her Eure Füße“. In offenen Schuhen bekommt sie jeder zu Gesicht. In dieser Zeit ist die Pflege der Füße für viele wichtig, sie legen großen Wert auf das Erscheinungsbild. Leider lässt das Interesse nach, sobald die Temperaturen wieder sinken. Allerdings können unsere Füße auch in der „Nebensaison“ – in den kalten Monaten – eine Portion Pflege vertragen, schließlich stecken sie den ganzen Tag in Strümpfen und Schuhen und haben am Ende des Tages eine Auszeit verdient. Ein guter Zeitpunkt für die Fußmaske ist z. B. am Abend oder am Wochenende, wenn Sie die Zeit haben, sich entspannt hinzusetzen. Dann können Sie Ihren Füßen sowie sich selbst eine kleine Auszeit und ein erholsames Verwöhnprogramm gönnen.
     
  • Wie wende ich das Fußpflegeprodukt an?
    Da es verschiedene Produkte auf dem Markt gibt, unterscheidet sich auch die Anwendung. Eine Anleitung finden Sie in der Regel auf der Verpackung.

Fazit

Im folgenden Kurz-Check lesen Sie die Pros und Contras von Fußmasken:

Vorteile
  • Pflege für die Füße
  • Entspannung für gestresste Füße
  • Behandlung verschiedener Probleme (trockene Haut, Hornhaut etc.)
  • Packungseinheit Einmal-Anwendung – perfekt zum Ausprobieren
Nachteile
  • Zeitaufwand bei der Anwendung

Sie sind an weiteren Fußpflege-Produkten interessiert? Dann lesen Sie unseren Ratgeber Fußpflege und erhalten Sie interessante Informationen rund um dieses Thema.


Online-Redaktion

Unsere Leidenschaft für das Online-Shopping und für Texte leben wir in der Online-Redaktion jeden Tag aufs Neue gemeinsam aus. Unser Ziel haben wir dabei immer fest im Blick: Ihnen beim Kauf des richtigen Produkts hilfreich zur Seite zu stehen.


Nach oben