Spülmaschinen (1.915 Ergebnisse aus 78 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

80 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Spülmaschinen


Aktualisiert: 18.10.2018 | Erstellt: 09.07.2018 | Autor: Claus Oexle
 

Spülmaschinen sind nützliche Haushaltsgeräte, die den lästigen Abwasch per Hand ein für alle Mal der Vergangenheit angehören lassen können. Sie sind in einer breiten Vielfalt an unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. So lässt sich für jede Küche und deren individuellem Platzangebot ein passendes Modell in der gewünschten Preisklasse finden. Dabei kann man zwischen Standgeräten, Einbau- oder Unterbaugeschirrspülern von vielen unterschiedlichen Geräteherstellern auswählen.

Um sich an den zahlreichen Vorzügen einer Spülmaschine erfreuen zu können, sollte in Nähe der entsprechenden Stell- oder Einbauposition ein Wasser- sowie ein Stromanschluss sowie ein entsprechender Ablauf für das Abwasser zur Verfügung stehen. Bei der Anschaffung eines passenden Geschirrspüler-Modells sollte man sich ein paar Gedanken zu einigen Kriterien machen. Hierzu gehört zum einen die Wahl der richtigen Bauart und der benötigten Programme und Sonderfunktionen. Zum anderen ist sicherlich der Strom- und Energieverbrauch der Geräte ein wichtiges Kaufkriterium.

Wissenswert

Seit über 130 Jahren hilfreich in der Küche

1886 wurde die Spülmaschine in den USA erfunden. Seit damals hat sich natürlich viel getan – die Maschinen arbeiten schneller, gründlicher, leiser, sauberer und auch energieeffizienter. Und vor allem sind sie auch erschwinglicher geworden – der hohe Preis hielt die meisten in den ersten Jahrzehnten der Spülmaschinen-Geschichte vom Kauf ab. Seit den 70er und 80er Jahren haben sich die Spülmaschinen aber auch bei uns in Deutschland durchgesetzt – Spülhände adé!

Dekorfähige Spülmaschinen lassen sich mit separat erhältlichen Dekor-Frontplatten in Optik der jeweiligen Küche verkleiden. Voll-integrierbare Modelle können mit entsprechenden Original-Türen des jeweiligen Küchenherstellers verbunden werden. So kann man auch wählen, ob sich das Bedienerfeld der Spülmaschine im Geräteinneren oder nach außen hin sichtbar an der Gerätefront befindet. Neben Standard-Geräten mit 60 cm Breite sind auch schmalere Varianten mit einer Gerätebreite von 45 cm erhältlich.
 

Moderne Spülmaschinen verbrauchen in der Regel im Vergleich zu 20 Jahre alten Modellen nur noch die Hälfte an Wasser und Strom. So kann man sich selbst ausrechnen, wie schnell sich ein entsprechender Austausch alter Geräte durch eingesparte Energiekosten von selbst amortisiert. Der Stromverbrauch lässt sich heute einfach anhand der Pflichtangaben zur Energieeffizienzklasse der Geräte ablesen. Nahezu alle modernen Spülmaschinen sind heute in günstige Klassen wie A, A+, A++ oder sogar A+++ eingeordnet. Zusätzlich lässt sich durch intelligente Spülprogramme eine Menge an Strom und Wasser einsparen. So erkennen viele Modelle sowohl die jeweilige Lademenge der Spülmaschine sowie den Verschmutzungsgrad des entsprechenden Geschirrs und passen das Spülprogramm automatisch an diese Gegebenheiten an.

Auf den Punkt!

Variable Preise

Je nachdem, wie groß die Maschine ist und was sie für Ausstattungsmerkmale hat, unterscheidet sich auch der Preis. Für einfache und kleine Geräte geht es schon bei 200 Euro los, Modelle der bekannten Hersteller können je nach Ausstattung aber auch weit über 1.000 Euro kosten.

Ist eine Spülmaschine das Richtige für mich?

Sie sind sich noch nicht klar, ob Sie eine Spülmaschine brauchen? Mit den folgenden Fragen können Sie Ihre Entscheidung noch besser treffen.
 

  • Spülen Sie nicht gern von Hand?
    Wer kriegt schon gerne Spülhände? Zum Glück sind die Zeiten dank Spülmaschine schon lange vorbei. Wenn Sie bei schmutzigem Geschirr das Grauen packt, wirkt eine Investition in eine Spülmaschine wahre Wunder.
     
  • Haben Sie oft viel Geschirr zu spülen?
    Sie stehen des Öfteren vor Bergen schmutzigen Geschirrs? Keine Frage, hier sollten Sie so schnell wie möglich eine Spülmaschine in Ihre Küche integrieren und die Zeit, die Sie ansonsten mit Spülen verbringen, mit etwas Sinnvollerem ausfüllen.
     
  • Wie viel Platz haben Sie in Ihrer Küche?
    Das Standardmaß für eine freistehende Spülmaschine liegt bei einer Breite von 60 Zentimetern. Dies sollte schon in viele Küchen hineinpassen. Wem das aber zu breit ist, kann auch aus einer großen Palette von Geschirrspülern mit 45 cm Breite auswählen. Wenn Sie überhaupt keinen Platz für ein freistehendes Modell haben, könnten Sie zur Not einen Tisch-Geschirrspüler aufstellen. Bei diesem ist die Füllmenge aber arg begrenzt – für einen Singlehaushalt könnte aber auch so ein Gerät ausreichen.
     
  • Haben Sie viel Platz in Ihrer Küche?
    Ein Luxusproblem, dass Sie mit einem Großraum-Geschirrspüler lösen können. Diese Geräte sind höher als normale Spülmaschinen – so bekommen Sie noch viel mehr Geschirr hinein und auch große Töpfe und ähnliches sind kein Problem mehr.
     
  • Brauchen Sie ein voll- oder teilintegrierbares Modell?
    Vollintegrierbare Geräte werden vollständig in Ihre Einbauküche verbaut – damit bekommen Sie einen ästhetischen Look, der voll und ganz zu Ihrer Küche passt. Sie können allerdings nicht auf einen Blick sehen, ob die Spülmaschine noch läuft oder schon fertig ist, da das Display nicht sichtbar ist. Wenn Sie darauf Wert legen, sollten Sie sich für ein teilintegrierbares Modell entscheiden: Hier ist das Bedienfeld frei ersichtlich – ansonsten passt es auch perfekt in Ihre Küchenzeile.
     
  • Wollen Sie flexibel mit Ihrer Spülmaschine sein?
    Dann sollten Sie sich für ein unterbaufähiges Modell entscheiden. Dies können Sie aufstellen, wo Sie wollen und auch ein Umzug ist kein Problem, da Sie die Maschine einfach mitnehmen können. Allerdings bekommen Sie hier natürlich keinen einheitlichen Look.
     

Fazit

Wir vergleichen für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile von Spülmaschinen:

Vorteile
  • Kein lästiges Spülen von Hand mehr
  • Energie- und wassersparend
  • Lassen sich bestens in die Küche integrieren
  • Verschiedene Bauarten erhältlich
Nachteile
  • Kostenfaktor


 

Sie sind auf der Suche nach einem Geschirrspüler und wünschen sich noch mehr Informationen? Dann schauen Sie doch mal in unseren Ratgeber Geschirrspüler, dort finden Sie viele wichtige und hilfreiche Informationen.


Über Claus Oexle

Bei mir gehen die Begeisterung für das geschriebene Wort und für Unterhaltungselektronik Hand in Hand. Seit 2011 kann ich dies bei billiger.de ausleben – und dass ich dabei auch noch unseren Usern mit interessanten Infos weiterhelfen kann, macht alles nur noch viel spannender und schöner.


Nach oben