Recamieren

(2.795 Angebote bei 22 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Recamieren


Recamiere – das etwas andere Möbelstück
Eine Récamière im ursprünglichen Sinne ist ein Möbelstück, das ein Sitz- und Liegemöbel ähnlich wie ein Sofa vereint. Jedoch gibt es keine Rückenlehne, es ist stattdessen mit zwei hochgeschwungenen Armlehnen ausgestattet. Heutzutage hat sich das Design ein wenig verändert und unter der Bezeichnung Recamiere werden kombinierte Sitz- und Liegemöbel angeboten, die meist auf eine vollständige Rückenlehne verzichten und zugleich über nur eine Armlehne verfügen, häufig in dem Bereich, in dem sich auch die Rückenlehne befindet. Die Seitenlehne wird modellabhängig oftmals auch nur leicht angedeutet. Das Liege- und Sitzmöbel ist bequem und stilvoll, es ist mal etwas anderes gegenüber einem herkömmlichen Sofa mit zwei Armlehnen und einer durchgängigen Rückenlehne.

Kombiniert mit Leselampe und Couchtisch
Es bietet Platz zum Sitzen und Liegen. Nach einem anstrengenden Tag einfach mal die Beine hochlegen und sich entspannen, dafür bietet das Möbelstück eine bequeme Sitz- und Liegefläche. Kombiniert mit einem kleinen Sofatisch kann man seinen leckeren heißen Kaffee direkt neben sich abstellen und entspannte Stunden genießen. Die Lesebrille, die Fernbedienung und auch der E-Book Reader liegen auf dem Tisch ebenso stets parat. Neben der Récamière kann man zudem gut eine Leselampe oder Stehlampe positionieren. Mit einer dimmbaren Stehlampe kann man sich wahlweise die perfekten Lichtverhältnisse zum Lesen oder Entspannen schaffen.

Größe, Form und Material
Gleich ob im Wohnzimmer oder Gästezimmer platziert – die Recamiere sorgt für einen schönen Einrichtungsstil. Die Auswahl dieser Liege- und Sitzmöbel ist sehr vielfältig. Immer mehr Hersteller nehmen die Recamieren in ihr Sortiment auf. Sie werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Modelle aus Stoff, Leder und Kunstleder sind erhältlich. Man kann aus verschiedensten Farben auswählen. Die Auswahl reicht von unifarben bis hin zu Mustern, von schlicht bis auffällig. Zudem gibt es diverse Unterschiede bei der Form, wobei diese einen entscheidenden Einfluss auf das Gesamtdesign hat. Auch die Größe wird unterschieden, so dass man sowohl in einem kleineren als auch in einem größeren Raum das Möbelstück zum Relaxen aufstellen kann.
Nach oben