Kategorien

Unterbau-Geschirrspüler (207 Ergebnisse aus 56 Shops)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Bei einem integrierbaren Einbaugerät wird eine original Küchenfront direkt auf die Gerätetür montiert. Vom Geschirrspüler selbst bleibt nur die Bedienblende sichtbar. Somit fügt sich ein integrierbarer Geschirrspüler optisch optimal in Ihre Küche ein. Bei einem Unterbaugerät bleibt die Gerätefront nach der Integration weiterhin sichtbar.

Alle anzeigen
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Die Geräuschemission bezeichnet die Lärmentwicklung, die durch die Inbetriebnahme eines technischen Gerätes entsteht. Bis 50 Dezibel spricht man von geräuscharmen Geräten, bis 80 Dezibel spricht man noch von einem normalen Geräuschempfinden.

Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A+++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

Alle anzeigen
Wasserverbrauch
Wasserverbrauch

Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Spülgang

Breite
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Miele
  • Siemens
  • Beko
  • Kolbe
  • Bosch
  • Hanseatic
  • AEG
  • Bauknecht
  • Indesit
  • Bomann
  • Grundig
  • Neff
  • PKM
  • Smeg
  • ASKO
  • Gorenje
  • Viva
  • ZANKER
  • Constructa
  • GGV-Exquisit
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



9 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Als Unterbau-Geschirrspüler bezeichnet man eine spezielle Ausführung von Geschirrspülern, welche sich entweder unter Küchenarbeitsplatten integrieren lassen oder durch ihre obere Geräteplatte selbst zum Teil der Arbeitsfläche in Küchen werden. Dabei bieten viele der angebotenen Geschirrspüler die Möglichkeit, sie schnell und unkompliziert in Unterbau-Modelle zu verwandeln. Der wesentliche Vorteil von Unterbau-Geräten liegt dabei darin, dass sie sich vollständig in Küchen-Zeilen oder Einbauküchen integrieren lassen und sich somit in unmittelbarer Nähe des Arbeitsbereiches befinden. Neben dem geringen Platzbedarf sind Unterbau-Geschirrspüler schnell und unkompliziert erreichbar und lassen sich auch optisch anspruchsvoller in bestehende Küchen einbinden. Dabei werden unterbaufähige Geschirrspüler in verschiedenen Variationen angeboten. Hauptsächlich unterscheidet man zwischen dekorfähigen, integrierbaren und vollintegrierbaren Modellen. Diese Unterscheidung bezieht sich hauptsächlich auf deren Möglichkeiten zur optischen Einbindung in bestehende Küchenzeilen oder Einbauküchen. Das verfügbare Angebot bietet hier verschiedene Modelle zur Auswahl: Als dekorfähig bezeichnet man dabei Geräte, deren Gerätefront sich mit einer Dekorplatte in Küchenoptik des jeweiligen Herstellers versehen lässt. Modelle, die mit Türen in Küchenoptik versehen werden können und dabei nur das Bedienerfeld des Geschirrspülers zu sehen ist, werden als integrierbare Unterbau-Geschirrspüler bezeichnet. Letztlich gibt es noch die vollintegrierbaren Modelle, die durch komplette Gerätefronten in Küchenoptik nicht erahnen lassen, dass sich darunter ein Geschirrspüler befindet, da sich auch das Bedienfeld unsichtbar im Geräteinneren befindet. Egal, für welche Ausführung man sich dabei entscheidet, moderne Unterbau-Geschirrspüler haben einen entscheidenden Vorteil, nämlich ihren geringen Stromverbrauch im Vergleich zu ihren Vorgängern. Die überwiegende Mehrzahl der angebotenen Geschirrspüler-Modelle mit Unterbau-Fähigkeit sind in die Energieeffizienzklassen A++, mindestens aber A+ oder A eingeordnet und helfen durch ihren geringen Stromverbrauch, Geld zu sparen. Dank wesentlich geringerer Wasser- und Stromverbrauchswerte bei höherer Leistung, amortisiert sich die Anschaffung eines neuen Unterbau-Geschirrspülers als Ersatz für ein wenig energieeffizientes Gerät in relativ kurzer Zeit. Unterbau-Geschirrspüler sind von zahlreichen, unterschiedlichen Geräteherstellern sowie in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen erhältlich.

Nach oben