Patchwork-Sessel

(87 Angebote bei 11 Shops)
4 1 5
1
3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Patchwork-Sessel


Ein Patchwork-Sessel als garantierter Blickfang in jedem Wohnraum
Unter dem Begriff Patchwork verbirgt sich eine ganz eigene Kunstrichtung, die in verschiedenen Textilbereichen zur Anwendung kommt. Patchwork bedeutet, dass zur Anfertigung von Textilien in der Regel wiederum Reste und Stoffflicken anderer Textilien verwendet werden. Die kleineren Reste oder Stoffflicken werden dabei zu einer größeren Textilfläche zusammengefügt und wiederum zu unterschiedlichen Einsatzzwecken verwendet. So findet man neben Patchwork-Kleidung auch ein vielfältiges Sortiment an Heimtextilien im Patchwork-Look und selbst bei Polstermöbeln ist die Patchwork-Optik sehr beliebt. Das beste Beispiel hierfür sind Patchwork-Sessel, die jeden Wohnraum mit ihrer Pracht an vielfältigen Formen und Farben verzaubern. Ein solcher Patchwork-Sessel ist durch sein einzigartiges Design zwangsläufig ein Blickfang in jedem Raum und zudem natürlich eine gemütliche und komfortable Sitzgelegenheit. Vor allem im angesagten Landhausstil spielen Patchwork-Sessel eine bedeutende Rolle, vor allem in Form von Modellen mit Patchwork-Polsterbezügen aus natürlichen Materialien.

Patchwork-Sessel - in vielen individuellen Designs erhältlich
Häufig findet man Patchwork-Sessel im Retro-Stil und gerade eine nostalgische Optik kann vielen modernen Einrichtungen auf besonders raffinierte Art und Weise den letzten Schliff verleihen. So ist es insbesondere der unbeschwerte Landhausstil, der dem Ohrensessel ein regelrechtes Comeback möglich machte, ein Sitzmöbel, das heute auch sehr oft in Form von Patchwork-Sesseln in gemütlichen und liebevoll eingerichteten Wohnräumen zum Einsatz kommt. Da Patchwork-Sessel üblicherweise auch über die Rückseite der Rückenlehne optisch einheitlich gepolstert sind, eignen sie sich auch sehr gut als Raumteiler, die mitten im entsprechenden Raum platziert werden können. Moderne Patchwork-Sessel präsentieren sich heute häufig mit floralen Mustern, Streifen, zarten Farben, ausgiebigen Polsterungen, sowie mit anderen Design- und Zierelementen. Dazu gehören neben ausgeprägten Ohren auch geschwungene Beine, geknöpfte Rückenelemente oder der gezielte Einsatz von Sichtnieten. Gerade die beabsichtigte Verwendung von völlig unterschiedlichen Mustern, Farben und Formen an einem einzigen Sessel, machen einen Patchwork-Sessel zu einem Unikat für jedes Wohnzimmer.
Nach oben